Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE602004011088 T2
Publication typeGrant
Application numberDE200460011088
PCT numberPCT/US2004/009357
Publication date2 Jan 2009
Filing date26 Mar 2004
Priority date1 Oct 2003
Also published asCA2540919A1, CN1898133A, DE602004011088D1, EP1670688A1, EP1670688B1, US7546932, US8152018, US20050061821, US20050173287, WO2005042356A1
Publication number0460011088, 200460011088, DE 2004/60011088 T2, DE 602004011088 T2, DE 602004011088T2, DE-T2-602004011088, DE0460011088, DE2004/60011088T2, DE200460011088, DE602004011088 T2, DE602004011088T2, PCT/2004/9357, PCT/US/2004/009357, PCT/US/2004/09357, PCT/US/4/009357, PCT/US/4/09357, PCT/US2004/009357, PCT/US2004/09357, PCT/US2004009357, PCT/US200409357, PCT/US4/009357, PCT/US4/09357, PCT/US4009357, PCT/US409357
InventorsBrian C. St. Louis BONE, Rudy Mahomet DESCHAMPS, Randy Ada GOLDEN, Kimberly Vaile Chicago HEALY, Irshad Round Lake Beach KHAN, John H. Phoenix LOUDENSLAGER, Bryce G. St. Louis RUTTER, Kevin Ray Round Lake Beach SMITH, Stephen Alan Naperville SMITH, Jan Rolf Phoenix STILLERMAN, Warren Giles Slinger WIEDMEYER
ApplicantSolo Cup Operating Corp., Highland Park
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Ergonomischer wegwerf-becher mit verbesserter formfestigkeit Ergonomic disposable cup-shape with improved strength translated from German
DE 602004011088 T2
Abstract  available in
Claims(19)  translated from German
  1. Behälter ( Container ( 10 10 ), der ein durch einen ringförmigen Rand ( ) Which is a by an annular rim ( 14 14 ) definiertes offenes oberes Ende ( ) Defined open upper end ( 12 12 ), einen Boden ( ), A base ( 16 16 ) und eine Seitenwand ( ) And a side wall ( 18 18 ), die sich zwischen dem oberen Ende ( ) Extending between the upper end ( 12 12 ) und dem Boden ( ) And the bottom ( 16 16 ) erstreckt, aufweist, wobei die Seitenwand ( ) Extends which, with the side wall ( 18 18 ) eine innere Oberfläche ( ) An inner surface ( 40 40 ) und eine äußere Oberfläche ( ) And an outer surface ( 42 42 ) aufweist; dadurch gekennzeichnet , dass die Seitenwand ( ) Comprises; characterized in that the side wall ( 18 18 ) eine Aussparung ( ) Has a recess ( 20 20 ) und einen zwischen der Aussparung ( ) And between the recess ( 20 20 ) und dem Boden ( ) And the bottom ( 16 16 ) angeordneten ringförmigen Absatz ( ) Arranged annular shoulder ( 22 22 ) umfasst, wobei der ringförmige Absatz ( ), Wherein the annular shoulder ( 22 22 ) einen bogenförmigen Abschnitt ( ) An arcuate portion ( 23 23 ) umfasst und eine innere Stapeloberfläche auf der inneren Oberfläche ( ) And includes an inner stacking surface on the inner surface ( 40 40 ) der Seitenwand ( ) Of the sidewall ( 18 18 ) bildet, und der bogenförmige Abschnitt ( ), And the arcuate portion ( 23 23 ) einen erhöhten Vorsprung ( ) Has a raised projection ( 44 44 ) auf der inneren Stapeloberfläche bildet, und wobei, wenn ein zweiter identischer Behälter ( ) Forms on the inner stacking surface, and wherein when a second identical container ( 10 10 ) in den Behälter ( ) In the tank ( 10 10 ) gesteckt wird, der Boden ( ) Is inserted, the base ( 16 16 ) des zweiten identischen Behälters ( ) Of the second identical container ( 10 10 ) auf der inneren Stapeloberfläche ruht und der erhöhte Vorsprung ( ) Rests upon the inner stacking surface and the raised ledge ( 44 44 ) innerhalb des bogenförmigen Abschnitts ( ) Within the arcuate portion ( 23 23 ) des zweiten identischen Behälters ( ) Of the second identical container ( 10 10 ) sitzt. ) Sits.
  2. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem der ringförmige Absatz ( ) According to claim 1, wherein the annular shoulder ( 22 22 ) weiter ein Mittel zur Stabilisierung des Behälters ( ) Further comprises means for stabilizing the container ( 10 10 ), wenn der Behälter ( ) When the container ( 10 10 ) von einem Benutzer gehalten wird, umfasst. ) Is held by a user comprising.
  3. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Aussparung ( ) According to claim 1, wherein the recess ( 20 20 ) an dem ringförmigen Absatz ( ) Of the annular shoulder ( 22 22 ) abschließt. ) Completes.
  4. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Seitenwand ( ) According to claim 1, wherein the side wall ( 18 18 ) ferner eine ringförmige Rippe ( ) Further comprises an annular rib ( 24 24 ) umfasst. ) Includes.
  5. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Seitenwand ( ) According to claim 1, wherein the side wall ( 18 18 ) ferner mehrere ringförmige Rippen ( ) Further comprises a plurality of annular ribs ( 24 24 ) umfasst, von denen zumindest eine einen gekrümmten Abschnitt ( ), One of which at least one of a curved portion ( 25 25 ) umfasst, der mit der Aussparung ( ) That with the recess ( 20 20 ) ausgerichtet ist. ) Is aligned.
  6. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Aussparung ( ) According to claim 1, wherein the recess ( 20 20 ) längslaufend und bogenförmig ausgebildet ist. ) Is an ongoing longitudinal and arcuate.
  7. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, der ferner ein messbar verbessertes Festigkeits-Gewichts-Verhältnis gegenüber einer im Wesentlichen ähnlichen Seitenwand ( ) According to claim 1, further comprising a measurably improved strength to weight ratio over a substantially similar sidewall ( 18 18 ), die keine Aussparungen ( ), No recesses ( 20 20 ) aufweist, umfasst. ) Which comprises.
  8. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, der ferner ein verbessertes Festigkeits-Gewichts-Verhältnis von mindestens 3% gegenüber einer im Wesentlichen ähnlichen Seitenwand ( ) According to claim 1, further comprising an improved strength to weight ratio of at least 3% over a substantially similar sidewall ( 18 18 ), die keine Aussparungen ( ), No recesses ( 20 20 ) aufweist, umfasst. ) Which comprises.
  9. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, der ferner ein verbessertes Festigkeits-Gewichts-Verhältnis von mindestens 20% gegenüber einer im Wesentlichen ähnlichen Seitenwand ( ) According to claim 1, further comprising an improved strength to weight ratio of at least 20% over a substantially similar sidewall ( 18 18 ), die keine Aussparungen ( ), No recesses ( 20 20 ) aufweist, umfasst. ) Which comprises.
  10. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, der ferner ein verbessertes Festigkeits-Gewichts-Verhältnis von mindestens 40% gegenüber einer im Wesentlichen ähnlichen Seitenwand ( ) According to claim 1, further comprising an improved strength to weight ratio of at least 40% over a substantially similar sidewall ( 18 18 ), die keine Aussparungen ( ), No recesses ( 20 20 ) aufweist, umfasst. ) Which comprises.
  11. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Seitenwand ( ) According to claim 1, wherein the side wall ( 18 18 ) ferner einen unteren Abschnitt ( ) Further comprises a lower portion ( 26 26 ) umfasst, der sich zwischen dem ringförmigen Absatz ( ) Which is located between the annular shoulder ( 22 22 ) und dem Boden ( ) And the bottom ( 16 16 ) erstreckt, wobei der untere Abschnitt ( ), Wherein the lower portion ( 26 26 ) einen abgeschrägten Abschnitt ( ) A tapered portion ( 27 27 ) umfasst, der nach der Aussparung ( ), Which by the recess ( 20 20 ) ausgerichtet ist. ) Is aligned.
  12. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Seitenwand ( ) According to claim 1, wherein the side wall ( 18 18 ) ferner einen unteren Abschnitt ( ) Further comprises a lower portion ( 26 26 ) umfasst, der sich zwischen dem ringförmigen Absatz ( ) Which is located between the annular shoulder ( 22 22 ) und dem Boden ( ) And the bottom ( 16 16 ) erstreckt, wobei der untere Abschnitt ( ), Wherein the lower portion ( 26 26 ) einen abgeschrägten Abschnitt ( ) A tapered portion ( 27 27 ) umfasst, der mit dem bogenförmigen Abschnitt ( ), Which with the arcuate portion ( 23 23 ) ausgerichtet ist. ) Is aligned.
  13. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem der Boden im Wesentlichen kreisförmig ist und durch einen äußersten Rand ( ) According to claim 1, wherein the base is substantially circular and by an outermost edge ( 34 34 ) der untersten Oberfläche des Behälters ( ) Of the bottom surface of the container ( 10 10 ) definiert wird, und die Seitenwand ( ) Is defined, and the side wall ( 18 18 ) ferner einen unteren Abschnitt ( ) Further comprises a lower portion ( 26 26 ) umfasst, der sich zwischen dem ringförmigen Absatz ( ) Which is located between the annular shoulder ( 22 22 ) und dem Boden ( ) And the bottom ( 16 16 ) erstreckt, wobei zumindest ein Teil des unteren Abschnitts ( ), Wherein at least a part of the lower portion ( 26 26 ) von dem ringförmigen Absatz ( ) Of the annular shoulder ( 22 22 ) zu dem Boden ( ) To the floor ( 16 16 ) nach außen konisch zulaufend ist, und der untere Abschnitt ( ) Is tapered outwardly and the lower portion ( 26 26 ) ferner einen abgeschrägten Abschnitt ( ) Further includes a tapered portion ( 27 27 ) umfasst, der sich von dem bogenförmigen Abschnitt ( ) Comprises, extending from the arcuate portion ( 23 23 ) des ringförmigen Absatzes ( ) Of the annular shoulder ( 22 22 ) zu dem Boden ( ) To the floor ( 16 16 ) erstreckt, wobei der abgeschrägte Abschnitt ( ), Wherein the chamfered portion ( 27 27 ) einen abgeschrägten Randabschnitt ( ) A beveled edge section ( 30 30 ) auf dem äußersten Rand, der den Boden ( ) On the outermost edge of the base ( 16 16 ) definiert, bildet. ) Defined forms.
  14. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 13, bei dem die Aussparung ( ) According to claim 13, wherein the recess ( 20 20 ) längslaufend und nicht mit dem bogenförmigen Abschnitt ( ) Along an ongoing basis and not with the arcuate portion ( 23 23 ) ausgerichtet ist. ) Is aligned.
  15. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 13, bei dem der abgeschrägte Randabschnitt ( ) According to claim 13, wherein the chamfered edge portion ( 30 30 ) radial einwärts eines äußersten Umfangs des im Wesentlichen kreisförmigen Bodens ( ) Radially inward of an outermost circumference of the substantially circular base ( 16 16 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  16. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Aussparung ( ) According to claim 1, wherein the recess ( 20 20 ) ein Mittel zur Verbesserung des Greifens des Behälters ( ) A means for improving the gripping of the container ( 10 10 ) durch einen Benutzer umfasst. ) Encompassed by a user.
  17. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Aussparung ( ) According to claim 1, wherein the recess ( 20 20 ) an dem ringförmigen Absatz ( ) Of the annular shoulder ( 22 22 ) abschließt. ) Completes.
  18. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem sich der ringförmige Absatz ( ) According to claim 1, wherein the annular shoulder ( 22 22 ) nahe dem Boden ( ) Near the bottom ( 16 16 ) befindet. ) Is located.
  19. Behälter ( Container ( 10 10 ) nach Anspruch 1, bei dem die Seitenwand ( ) According to claim 1, wherein the side wall ( 18 18 ) ferner einen unteren Abschnitt ( ) Further comprises a lower portion ( 26 26 ) umfasst, der sich zwischen dem ringförmigen Absatz ( ) Which is located between the annular shoulder ( 22 22 ) und dem Boden ( ) And the bottom ( 16 16 ) erstreckt, wobei zumindest ein Teil des unteren Abschnitts ( ), Wherein at least a part of the lower portion ( 26 26 ) von dem ringförmigen Absatz ( ) Of the annular shoulder ( 22 22 ) zu dem Boden ( ) To the floor ( 16 16 ) nach außen konisch zulaufend ist. ) Is tapered outwardly.
Description  translated from German
  • Technisches Gebiet der Erfindung Field of the Invention
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung betrifft allgemein das Gebiet thermogeformter stapelfähiger Behälter und speziell die Ausbildung eines Behälters, wie zum Beispiel eines Bechers oder eines becherartigen Artikels, der geeignet ist, mit einem ähnlichen Artikel ineinander gesteckt zu werden. The present invention relates generally to the field of thermoformed stackable container and specifically the formation of a container such as a cup or cup-like article that is capable of being plugged into one another with a similar article. Spezieller betrifft die vorliegende Erfindung in ihrer bevorzugten Ausführungsform eine verbesserte Greifbarkeit und strukturelle Intaktheit bei thermogeformten stapelfähigen Behältern. More particularly, the present invention relates in its preferred embodiment, an improved tangibility and structural integrity in thermoformed stackable containers.
  • Hintergrund der Erfindung Background of the Invention
  • [0002] [0002]
    Seit mehreren Jahrzehnten gibt es einen Zuwachs der Verwendung von Einwegbehältern durch Verbraucher am Arbeitsplatz, in öffentlichen Bereichen, wie zum Beispiel Parks, Stränden, Campingplätzen und dergleichen, sowie zu Hause. For several decades, there is an increase in the use of disposable containers by consumers at work, in public areas such as parks, beaches, camping sites and the like, as well as at home. Im Allgemeinen waren wegwerfbare stapelfähige Behälter aus Schaummaterialien – z. B. Styropor – und isoliertem Papier ehemals die einzigen Alternativen zu Glasbehältern oder Behältern aus wiederverwendbarem Kunststoff. Such as Styrofoam - -. In general, disposable stackable containers and insulated foam materials were paper formerly the only alternatives to glass containers or containers made of recyclable plastic. Jedoch waren in den letzten Jahren thermogeformte Kunststoffbehälter ein Ersatz für die weniger umweltweltfreundlichen Schaumartikel in der Industrie. However, in recent years thermoformed plastic containers were a substitute for the less environmentally friendly in foam products in the industry. Insbesondere die Verwendung stapelfähiger thermogeformter Behälter war im Zunehmen. In particular, the use of stackable thermoformed container was on the rise. Diese thermogeformten Artikel sind außerdem bemerkenswert nützlich beim Aufnehmen kalter Flüssigkeiten. This thermoformed articles are also remarkably useful when taking cold liquids.
  • [0003] [0003]
    Thermoplastische Materialien sind besonders vorteilhaft für Hersteller, da die Materialien keine teuren Treibmittel erfordern und keine Überschichtung benötigen – was jeweils Eigenschaften sind, die zu weniger Phasen des Herstellungsprozesses führen. Thermoplastic materials are particularly advantageous for manufacturers, since the materials do not require expensive propellant and do not require any overlay - which are both characteristics that result in fewer stages of the manufacturing process. Außerdem sind im Allgemeinen aus diesen Materialien aufgebaute Behälter für Verbraucher haltbarer als Papierbehälter, weisen normalerweise einen einstückigen Aufbau auf und sind kostengünstig und wiederverwertbar. In addition, constructed vessels for consumers are generally made from these materials more durable than paper containers, normally have a one-piece construction, and are inexpensive and recyclable.
  • [0004] [0004]
    Der Thermoformvorgang beginnt mit einem dünnen Bogen oder Netz von Material, wie zum Beispiel Polyethylen, Polypropylen, Polyester oder Polystyrol, das eine Dicke innerhalb eines Bereichs von annähernd 8 mm bis 100 mm aufweist, abhängig von der Größe des herzustellenden Behälters. The thermoforming process begins with a thin sheet or web of material, such as polyethylene, polypropylene, polyester, or polystyrene having a thickness within a range from approximately 8 mm to 100 mm, depending on the size of the container to be produced. Becher und ähnliche Artikel werden typischerweise aus einem Kunststoffbogen gebildet, der vor dem Thermoformen eine Dicke von annähernd 30 bis 60 mm aufweist, aber die fertigen Artikel können nach dem Thermoformen dünner sein. Cups and similar items are typically formed from a plastic sheet having a thickness of approximately 30 to 60 mm prior to thermoforming, but the finished products can be thinner after thermoforming. Der Bogen oder das Netz werden auf eine für das Thermoformen geeignete Temperatur erwärmt – in einem Bereich von annähernd 110°C bis ungefähr 200°C für die oben erwähnten Materialien – und danach einer konventionellen Formungsmaschine zugeführt, in welcher der Vorgang unter aufgebrachten positiven und/oder negativen Luftdruckbedingungen fortschreitet. The sheet or the network can be heated to a suitable for thermoforming temperature - in a range of approximately 110 ° C to about 200 ° C for the above-mentioned materials - and then fed into a conventional forming machine in which the operation under applied positive and / or negative air pressure conditions progresses. Ein Formhohlraum wird verwendet, um dem dünnwandigen Behälter einen bestimmten Gestaltungsaufbau zu verleihen, während das Kunststoffmaterial durch Verwendung von Vakuumdruck auf einer Seite des Artikels und/oder eines positiven Drucks auf der gegenüberliegenden Oberfläche des Materials in die Form gezogen wird. A mold cavity is used to provide the thin-walled container having a specific design construction, while the plastic material is drawn by using vacuum pressure on one side of the article and / or a positive pressure on the opposite surface of the material into the mold. Der Gestaltungsaufbau des Behälters kann dekorativ sein, aber weist im Allgemeinen eine bestimmte Zweckmäßigkeit auf – z. B. eine Texturbildung zum Greifen und Gestaltungen zur Stapelfähigkeit zusätzlich zu anderen Zweckmäßigkeiten. The design structure of the container can be decorative, but generally has a certain practicality to -. For example, a texture formation for gripping and designs for stackability in addition to other useful features. Der Bearbeitungszeitraum für einen normalen Thermoformvorgang liegt typischerweise zwischen 1 und 20 Sekunden. The processing period for a normal thermoforming operation is typically between 1 to 20 seconds.
  • [0005] [0005]
    Ein Nachteil vieler existierender Becher- und Behältergestaltungen ist, dass die runde Gestaltung nicht für das Greifen förderlich ist, ein Problem, dem man bei allen Bechergestaltungen begegnet, aber besonders bei größervolumigen Bechern. A drawback of many existing cup and container designs is that the round design is not conducive to grasping, a problem encountered with all cup designs, but especially in larger volume pots. Der Benutzer muss oft mehr als einen gewünschten Betrag an Greifdruck ausüben, um einen Becher zu stabilisieren, der zu groß ist, um die Finger darum zu schließen. The user often needs more than a desired amount of exercise gripping pressure to stabilize a mug that is too large to close the fingers around it. Zusätzlich bewirken kalte Getränke oft Kondensation auf der Außenseite eines Bechers, was besonders bei glatten Kunststoffbechern ein Problem mit dem Rutschen schafft. In addition, cold drinks often cause condensation on the outside of a cup, which is especially the case of smooth plastic cups creates a problem with the slides. Obwohl dieses Rutschen selbst ein Problem ist, kann es bei einem Becher, dem eine stabile Greifoberfläche fehlt, verschlimmert werden. Although this slippage is a problem itself, it can be exacerbated in a cup lacking a stable gripping surface. Ringförmige Rippen können die Reibung zwischen dem Becher und der Hand des Benutzers vergrößern, um dabei zu helfen, das Rutschen zu verringern, aber tragen nicht dazu bei, die mit der runden Gestaltung verbundenen Greifprobleme zu beheben. Annular ribs, the friction between the cup and the user manual zoom, to help reduce slippage, but do not contribute to remedy associated with the gripping round design problems. Deshalb besteht eine Notwendigkeit, eine ergonomischere und stabilere Greifoberfläche für einen thermogeformten Kunststoffbecher, besonders einen größervolumigen Becher, bereitzustellen, während gleichzeitig das durch Kondensation auf der Außenseite des Bechers verursachte Rutschen verringert wird. Therefore, there is a need to provide a more ergonomic and stable gripping surface for a thermoformed plastic cup, especially a larger volume cup to provide, while the slipping caused by condensation on the outside of the cup is reduced.
  • [0006] [0006]
    Ein weiteres Problem bei thermogeformten stapelfähigen Kunststoffbehältern ist die strukturelle Intaktheit. Another problem with thermoformed stackable plastic containers is the structural integrity. Die Seitenwände dünnwandiger thermogeformter Behälter verbiegen oft und lenken sich leicht nach innen aus, wenn diese durch einen Benutzer gegriffen werden. The side walls of thin-walled thermoformed containers often bend and deflect slightly inward from when they are gripped by a user. Eine Auslenkung dieser Art kann das Volumen des Behälters verkleinern, was ein unangenehmes Überlaufen der Flüssigkeit bewirkt. A deflection of this type can reduce the volume of the container causing unpleasant fluid overflows. Zusätzlich kann eine Auslenkung der Seitenwand es schwieriger machen, den Behälter zu greifen, sowie möglicherweise zu Rissbildung führen. In addition, a deflection of the side wall make it difficult to grasp the container, and may lead to cracking. Eine Lösung des ermittelten Problems ist es, Aufbauten aus dickerem Material bereitzustellen, aber dies erhöht die Herstellungskosten. A solution of the identified problem is to provide thicker material constructions made, but this increases the manufacturing cost. Zusätzlich tendieren dickere Aufbauten dazu, die Stapelhöhe zwischen ineinander gesteckten Behältern zu vergrößern. In addition, thicker constructions tend to increase the stack height between nested containers. Diese jeweiligen Erscheinungen begrenzen die Anzahl von Behältern, die in einem beschränkten Bereich ineinander gesteckt werden können, und können verhindern, dass die ineinander gesteckten Behälter leicht getrennt werden können. These respective phenomena limit the number of containers that can be inserted into each other in a limited range, and can prevent the nested containers may be easily separated. Ein weiteres, effektiveres Mittel, das in der Technik bekannt ist und verwendet wird, ist es, ringförmige Rippen und/oder Absätze an der Seitenwand zu bilden, die den umgebenden Bereichen der Seitenwand erhebliche Steifheit verleihen können. Another, more effective means known in the art and is used to form annular ribs and / or shoulders on the side wall that can impart the surrounding areas of the sidewall stiffness is considerable. Das Bilden von Steifheitvergrößernden Einrichtungen an der Seitenwand verhindert die mit der Verwendung einer dickeren Seitenwand verbundenen Probleme. Forming Steifheitvergrößernden means on the side wall prevents the associated with the use of a thicker sidewall problems. Jedoch ist die Erhöhung der Festigkeit, die durch die Verwendung von Rippen und Absätzen erzielt werden kann, begrenzt, besonders in den Mittelbereichen der Seitenwand, wo das Greifen normalerweise erfolgt. However, the increase in strength that can be achieved by the use of ribs and paragraphs is limited, especially in the middle regions of the sidewall, where gripping normally occurs. Deshalb besteht eine Notwendigkeit, die Festigkeit der Seitenwand eines thermogeformten Behälters weiter zu vergrößern, während die Verwendung dickeren Materials vermieden wird. Therefore, there is a necessity, the strength of the sidewall of a thermoformed container further increase, while the use of thicker material is avoided.
  • [0007] [0007]
    Die vorliegende Erfindung löst diese zwei Probleme hauptsächlich durch die Bildung von bogenförmig ausgebildeten, längslaufenden Aussparungen in der Seitenwand. The present invention solves these two problems primarily by creating arcuately formed, longitudinal recesses in the sidewall. Diese Aussparungen bieten eine ergonomische und effektive Greifoberfläche und vergrößern die strukturelle Intaktheit. These cut-outs provide an ergonomic and effective gripping surface and increase structural integrity. Jedoch können die Aussparungen Probleme bei dem geeigneten Ineinanderstecken der Behälter schaffen, die dazu tendieren, sich wegen des Fehlens der vollständigen Rotationssymmetrie zu verschieben. However, the recesses can create problems at the proper nesting of the containers, which tend to slide due to the lack of complete rotational symmetry. Daher besteht ferner eine Notwendigkeit für ein Mittel, um geeignetes Ineinanderstecken von Behältern zu gewährleisten, die Aussparungen in ihren Seitenwänden aufweisen. Therefore, further, a need exists for a means to ensure proper nesting of containers having recesses in their sidewalls.
  • [0008] [0008]
    Zusätzlich können Behälter, die Aussparungen in ihren Seitenwänden aufweisen, während der Herstellung aneinander reiben. Additionally, containers having recesses in their side walls, rub against each other during manufacture. Becher werden oft ineinander gestapelt, während sie durch die Maschinenanlage entlang einer Linie bei bestimmten Herstellungsprozessen transportiert werden. Cups are often stacked inside each other while being transported by the machinery along a line at certain manufacturing processes. Die Becher können sich während dieser Bewegung drehen, was dazu führt, dass sie an den über und unter ihnen gestapelten Bechern reiben. The cups can be rotated during this movement, which means that they rub against the stacked above and below them cups. Dieses Reiben kann Abnutzungen an dem Becher erzeugen und die Oberfläche verkratzen. This rubbing can cause wear on the cup and scratch the surface. Obwohl nicht alle Herstellungsprozesse dieses Problem bereiten, kann es eine Quelle der Beunruhigung sein, wenn Behälter hergestellt werden, die Aussparungen in ihren Seitenwänden aufweisen. Although not all production processes prepare this problem, it can be a source of concern when containers are produced having recesses in their sidewalls. Daher besteht eine Notwendigkeit, das Problem des durch Bewegung und Drehung der Becher während der Herstellung bewirkten Reibens zu lösen. Therefore, there is a need to solve the problem caused by the movement and rotation of the cups during manufacturing rubbing.
  • [0009] [0009]
    Vorherige Becher und Behälter und Verfahren zur Herstellung solcher behandeln die hier erwähnten Probleme nicht ausreichend. Prior cups and containers, and methods for producing such treat the problems mentioned here is not sufficient. Das The US-Patent Nr. 3,288,340 US Pat. No. 3,288,340 offenbart einen Becher, der eine Seitenwand und eine untere Wand aufweist. discloses a cup having a sidewall and a bottom wall. Der untere Abschnitt der Seitenwand weitet sich nach oben auf und ist mit einer Serie von dicht beabstandeten vertikalen Rillen versehen, die hauptsächlich einem dekorativen Zweck dienen. The lower portion of the side wall widens upwards and is provided with a series of closely spaced vertical grooves, which primarily serve a decorative purpose.
  • [0010] [0010]
    Das The britische Patent Nr. 1,461,394 British Pat. No. 1,461,394 offenbart einen Becher, der mit sich vertikal erstreckenden umlaufenden Stapelmitteln versehen ist. discloses a cup which is provided with vertically extending circumferential stacking means. Der untere äußere Bereich der Stapelmittel beinhaltet mehrere in Umfangsrichtung verteilte, dreiecksförmige Anliegeoberflächen, die nach oben in Paaren von unteren radialen Schnittlinien auseinandergehen. The lower outer region of the stacking means includes a plurality of circumferentially distributed, triangular-shaped abutment surfaces which diverge upwards in pairs of lower radial cut lines. Der obere innere Bereich der Stapelmittel beinhaltet mehrere Paare von hauptsächlich trapezförmigen inneren Aussparungsoberflächen, die nach unten zusammenlaufen und sich von der inneren Oberfläche der Behälterwand nach innen erstrecken. The upper inner region of the stacking means includes a plurality of pairs of generally trapezoidal-shaped inner recess surfaces which converge downwardly and extend from the inner surface of the container wall to the inside. Paare der zusammenlaufenden Aussparungsoberflächen definieren Aussparungen zur ineinander greifenden Unterbringung komplementärer Paare der äußeren Anliegeoberflächen eines ähnlichen Behälters. Pairs of the converging recess surfaces define recesses for interlocking accommodation of complementary pairs of outer abutment surfaces of a like container.
  • [0011] [0011]
    Die vorliegende Erfindung bietet eine ökonomische Lösung der erkannten Probleme. The present invention provides an economical solution to the problems identified. Die vorliegende Erfindung ist vorgesehen, einen geeigneten Gestaltungsaufbau für dünnwandige thermogeformte Behälter zu bieten. The present invention is intended to provide a suitable formational construction for thin-walled thermoformed containers.
  • Zusammenfassung der Erfindung Summary of the Invention
  • [0012] [0012]
    Dementsprechend stellt die vorliegende Erfindung einen Behälter gemäß Anspruch 1 bereit. Accordingly, the present invention provides a container according to claim 1.. Vorteilhafte Ausführungsformen sind in den davon abhängigen Ansprüchen vorgesehen. Advantageous embodiments are provided in the dependent claims.
  • [0013] [0013]
    Solch ein Behälter kann so thermogeformt werden, dass er eine verbesserte strukturelle Intaktheit in den Seitenwänden aufweist. Such a container may be thermoformed so that it has improved structural integrity in the sidewalls.
  • Kurze Beschreibung der Zeichnungen Brief Description of Drawings
  • [0014] [0014]
    Bei den beigefügten Zeichnungen, die einen Teil der Beschreibung bilden und bei denen durchgehend gleiche Bezugszeichen verwendet werden, um gleiche Teile zu bezeichnen, sind: In the accompanying drawings which form a part hereof and in which like reference numerals are used to designate like parts, are as follows:
  • [0015] [0015]
    1 1 eine perspektivische Ansicht eines Bechers, der die bevorzugte Ausführungsform der vorliegenden Erfindung darstellt; a perspective view of a cup representing the preferred embodiment of the present invention;
  • [0016] [0016]
    2 2 eine Seitendraufsicht des in a side elevational view of the in 1 1 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0017] [0017]
    3 3 eine Seitendraufsicht des in a side elevational view of the in 1 1 gezeigten Bechers, der verglichen mit shown mug, compared with 2 2 um 90 Grad gedreht ist; is rotated by 90 degrees;
  • [0018] [0018]
    4 4 eine obere Draufsicht des in a top plan view of the in 1 1 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0019] [0019]
    5 5 eine untere Draufsicht des in a bottom plan view of the in 1 1 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0020] [0020]
    6 6 eine Querschnittsdarstellung des in a cross-sectional view of the in 1 1 gezeigten Bechers, die entlang der Linie 1-1 in cup shown that in along line 1-1 4 4 genommen ist; is taken;
  • [0021] [0021]
    7 7 eine Querschnittsdarstellung des in a cross-sectional view of the in 1 1 gezeigten Bechers, die entlang der Linie 2-2 in shown the cup, taken along line 2-2 in 4 4 genommen ist; is taken;
  • [0022] [0022]
    8 8 eine fokussierte perspektivische Ansicht des unteren Endes des in is a focused perspective view of the lower end of the in 1 1 gezeigten Bechers, die vergrößert ist, um den ringförmigen Absatz und die bogenförmigen Abschnitte im Detail zu zeigen; shown the cup, which is enlarged to show the annular shoulder and the arched portions in detail;
  • [0023] [0023]
    9 9 eine teilweise Querschnittsdarstellung des in a partial cross-sectional view of the in 1 1 gezeigten Bechers, der in einen identischen Becher gesteckt ist, die entlang der Linie 2-2 in shown cup which is inserted in an identical cups that in along line 2-2 4 4 genommen ist; is taken;
  • [0024] [0024]
    10 10 eine perspektivische Ansicht eines Bechers, der eine alternative Ausführungsform der vorliegenden Erfindung darstellt und spitzwinklige bogenförmige Abschnitte und konkav gekrümmte abgeschrägte Abschnitte aufweist; a perspective view of a cup representing an alternate embodiment of the present invention and comprises acute-angled arcuate portions and concavely curved beveled portions;
  • [0025] [0025]
    11 11 eine Seitendraufsicht des in a side elevational view of the in 10 10 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0026] [0026]
    12 12 eine obere Draufsicht des in a top plan view of the in 10 10 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0027] [0027]
    13 13 eine fokussierte perspektivische Ansicht des unteren Endes des in is a focused perspective view of the lower end of the in 10 10 gezeigten Bechers, die vergrößert ist, um den ringförmigen Absatz und die bogenförmigen Abschnitte im Detail zu zeigen; shown the cup, which is enlarged to show the annular shoulder and the arched portions in detail;
  • [0028] [0028]
    14 14 eine perspektivische Ansicht eines Bechers, der ein Beispiel darstellt, das nicht innerhalb des Umfangs der Ansprüche liegt, und der einen elliptische Boden und keine bogenförmigen Abschnitte aufweist; a perspective view of a cup representing an example that is not within the scope of the claims, and having a bottom elliptical and no arched portions;
  • [0029] [0029]
    15 15 eine untere Draufsicht des in a bottom plan view of the in 14 14 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0030] [0030]
    16 16 eine Seitendraufsicht des in a side elevational view of the in 14 14 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0031] [0031]
    17 17 eine Seitendraufsicht des in a side elevational view of the in 14 14 gezeigten Bechers, die verglichen mit shown cup, compared with 16 16 um 90 Grad gedreht ist; is rotated by 90 degrees;
  • [0032] [0032]
    18 18 eine Querschnittsdarstellung des in a cross-sectional view of the in 14 14 gezeigten Bechers, die entlang der Linie 3-3 in shown the cup, taken along line 3-3 in 15 15 genommen ist; is taken;
  • [0033] [0033]
    19 19 eine Querschnittsdarstellung des in a cross-sectional view of the in 14 14 gezeigten Bechers, die entlang der Linie 4-4 in shown the cup, taken along line 4-4 in 15 15 genommen ist; is taken;
  • [0034] [0034]
    20 20 eine perspektivische Ansicht eines Bechers, der ein weiteres Beispiel darstellt, das nicht innerhalb des Umfangs der Ansprüche liegt, und der mehrfache Aussparungen aufweist; comprises a perspective view of a cup representing another example not within the scope of the claims and the multiple recesses;
  • [0035] [0035]
    21 21 eine Seitendraufsicht des in a side elevational view of the in 20 20 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0036] [0036]
    22 22 eine untere Draufsicht des in a bottom plan view of the in 20 20 gezeigten Bechers; shown cup;
  • [0037] [0037]
    23 23 eine gebrochene Querschnittsdarstellung des in a broken cross sectional view of the in 20 20 gezeigten Bechers, der in einen identischen Becher gesteckt ist; shown cup which is inserted in an identical cup;
  • [0038] [0038]
    24 24 eine gebrochene Querschnittsdarstellung des oberen Endes eines Bechers, bei dem ein oberer Absatz und ein umgekehrt konisch zulaufender oberer Abschnitt auf einem identischen Becher gestapelt sind; a broken cross-sectional view of the upper end of a cup, in which an upper shoulder and a reverse-tapered upper portion are stacked on an identical cup;
  • [0039] [0039]
    25 25 eine gebrochene Seitendraufsicht des unteren Endes eines Bechers, der eine Aussparung und einen bogenförmigen Abschnitt aufweist, wobei der ringförmige Absatz teilweise mit dem Bodenabsatz zusammenliegt; a broken side elevational view of the lower end of a cup having a recess and an arcuate portion, wherein the annular shoulder is partly assembled with the base shoulder;
  • [0040] [0040]
    26 26 eine perspektivische Ansicht eines Bechers, der eine alternative Ausführungsform der vorliegenden Erfindung darstellt, wobei die abgeschrägten Abschnitte flach sind und der Übergang zwischen dem Absatz und dem bogenförmigen Abschnitt eben ist; a perspective view of a cup representing an alternate embodiment of the present invention, wherein the beveled portions are flat and the transition between the shoulder and the arched portion is flat; und and
  • [0041] [0041]
    27 27 eine fokussierte perspektivische Ansicht des unteren Endes des in is a focused perspective view of the lower end of the in 26 26 gezeigten Bechers, die vergrößert ist, um den ringförmigen Absatz und die bogenförmigen Abschnitte im Detail zu zeigen. shown the cup, which is enlarged to show the annular shoulder and the arched portions in detail.
  • Detaillierte Beschreibung der bevorzugten Ausführungsformen Detailed Description of the Preferred Embodiments
  • [0042] [0042]
    Obwohl die Erfindung für Ausführungsformen in vielen verschiedenen Ausbildungen empfänglich ist, beschreibt diese Offenbarung im Detail bevorzugte Ausführungsformen der Erfindung mit dem Verständnis, dass die vorliegende Offenbarung als eine Veranschaulichung der Gesetzmäßigkeiten der Erfindung betrachtet werden soll, und nicht beabsichtigt, die breiten Aspekte der Erfindung auf die veranschaulichten Ausführungsformen zu beschränken. While the invention embodiments in many different configurations is susceptible describes this revelation in detail preferred embodiments of the invention with the understanding that the present disclosure is to be considered as an exemplification of the principles of the invention and are not intended to limit the broad aspects of the invention the illustrated limiting embodiments.
  • [0043] [0043]
    Mit allgemeinem Bezug auf die beigefügten Figuren kann die vorliegende Erfindung leichter verstanden werden. With general reference to the accompanying figures, the present invention may be more readily understood. Der offenbarte bevorzugte Behälter wird allgemein in der folgenden Beschreibung und den Zeichnungen mit der Zahl "10" bezeichnet. The disclosed preferred container is generally referred to in the following description and the drawings with the number "10". Andere Komponenten sind ähnlich und einheitlich in der Beschreibung und den Zeichnungen durchwegs nummeriert. Other components are similarly and consistently numbered throughout the specification and the drawings throughout. Obwohl die vorliegende Erfindung besonders zur Verwendung bei thermogeformten Bechern gestaltet ist, können auch durch andere Herstellungsprozesse gebildete Becher und andere Arten von Behältern geeignet sein, die offenbarte Erfindung zu verwenden und von dieser zu profitieren. Although the present invention is particularly designed for use in thermoformed cups, also formed by other manufacturing processes mugs, and other types of containers may be appropriate to use the invention disclosed and take advantage of this.
  • [0044] [0044]
    Wie in How to 1 1 bis to 9 9 veranschaulicht, ist der Behälter allgemein ein thermogeformter Becher illustrated, the container is generally a thermoformed cup 10 10 , der ein durch einen ringförmigen Rand Which is a by an annular rim 14 14 definiertes offenes oberes Ende defined open upper end 12 12 , einen Boden A bottom 16 16 und eine Seitenwand and a side wall 18 18 beinhaltet, die sich zwischen dem oberen Ende includes extending between the upper end 12 12 und dem Boden and the bottom 16 16 erstreckt. extends. Die Seitenwand The side wall 18 18 weist zumindest eine Aussparung has at least one recess 20 20 und einen ringförmigen Absatz and an annular shoulder 22 22 auf, der zwischen der Aussparung in which between the recess 20 20 und dem Boden and the bottom 16 16 angeordnet ist, und der ringförmige Absatz is disposed, and the annular shoulder 22 22 weist zumindest einen bogenförmigen Abschnitt has at least one arcuate portion 23 23 auf. on. Vorzugsweise beinhaltet der Becher 10 außerdem zumindest eine ringförmige Rippe Preferably, the cup 10 also includes at least one annular rib 24 24 und einen unteren Abschnitt and a lower section 26 26 , der sich zwischen dem ringförmigen Absatz Extending between the annular shoulder 22 22 und dem Boden and the bottom 16 16 erstreckt und zumindest einen abgeschrägten Abschnitt extends and at least one chamfered portion 27 27 aufweist, der mit der Aussparung which cooperates with the recess 20 20 ausgerichtet ist. is aligned.
  • [0045] [0045]
    Das obere Ende The upper end 12 12 des Bechers the cup 10 10 ist eine hauptsächlich kreisförmige Öffnung is primarily a circular aperture 13 13 , die durch einen ringförmigen Rand , By an annular edge 14 14 definiert wird, wie in is defined as in 1 1 und and 4 4 gezeigt. shown. Der Rand The edge 14 14 ist vorzugsweise dicker und in Richtung auf die Außenseite des Bechers is preferably thicker and toward the outside of the cup 10 10 gerollt, was eine allgemeine Charakteristik thermogeformter Trinkbecher ist. rolled, which is a general characteristic of thermoformed cups. Der gerollte Rand The rolled edge 14 14 bildet eine glatte Oberfläche zum Kontakt mit dem Mund eines Benutzers und verleiht dem oberen Ende forms a smooth surface for contact with the mouth of a user and gives the upper end 12 12 des Bechers the cup 10 10 auch eine erhöhte Festigkeit und Steifheit. also increased strength and stiffness. Obwohl ein gerollter Rand Although a rolled edge 14 14 bevorzugt wird, können andere bekannte Randaufbauten gemäß der vorliegenden Erfindung verwendet werden. is preferred, other known rim constructions may be employed according to the present invention.
  • [0046] [0046]
    Wie in How to 5 5 und and 8 8 veranschaulicht, ist der Boden illustrated, the bottom 16 16 mit dem unteren Abschnitt with the lower portion 26 26 der Seitenwand of the side wall 18 18 verbunden und ist hauptsächlich eine runde Scheibe mit abgeschrägten Rändern connected and is primarily a round disc with beveled edges 30 30 und einer kreisförmigen Aussparung and a circular recess 32 32 in der Mitte. in the middle. Die Form des Bodens The shape of the bottom 16 16 muss nicht rund sein, da eine Vielzahl von anderen Formen effektiv funktionieren wird. need not be round as a variety of other shapes will work effectively. Zusätzlich kann die Aussparung In addition, the recess 32 32 nicht kreisförmig oder alternativ überhaupt nicht vorhanden sein. non-circular, or alternatively not at all be present. Besonders muss die Form des oberen Endes The shape of the upper end especially must 12 12 nicht dieselbe wie die des Bodens not the same as that of the bottom 16 16 sein. be. Bei einer Ausführungsform des Bechers In one embodiment of the cup 110 110 ist der Boden is the ground 116 116 elliptisch und das obere Ende elliptical and the upper end 112 112 kreisförmig. circular. Bei der bevorzugten Ausführungsform weist der Boden In the preferred embodiment, the bottom 16 16 abgeschrägte Ränder beveled edges 30 30 auf, die den abgeschrägten Abschnitten on which the beveled portions 27 27 des unteren Abschnitts of the lower portion 26 26 der Seitenwand of the side wall 18 18 entsprechen (nachfolgend erörtert). correspond (discussed below). Vorzugsweise sind die abgeschrägten Ränder Preferably, the beveled edges 30 30 konkav gekrümmt, wie in concavely curved, as shown in 1 1 und and 8 8 gezeigt. shown. Alternativ können die abgeschrägten Ränder Alternatively, the beveled edges 30 30 gerade sein, wie in be just as in 26 26 und and 27 27 gezeigt, oder eine andere Form annehmen, aber ihre Form ist allgemein von der Form der abgeschrägten Abschnitte shown, or may take another shape, but their shape is generally the shape of the beveled portions 27 27 des unteren Abschnitts of the lower portion 26 26 abhängig. dependent. Die Aussparung The recess 32 32 in der Mitte des Bodens in the center of the bottom 16 16 verbessert die Steifheit des Bodens improves the stiffness of the soil 16 16 und bietet eine stabilere und ausgeglichenere Oberfläche zum Ruhen auf einer anderen Oberfläche. and provides a more stable and balanced surface for resting upon another surface. Der Boden The Ground 16 16 ist um seinen gesamten Umfang herum mit der Seitenwand is around its entire circumference with the side wall 18 18 verbunden, wodurch ein Bodenabsatz together to form a base shoulder 34 34 gebildet wird. is formed.
  • [0047] [0047]
    Die Seitenwand The side wall 18 18 verbindet das obere Ende connects the upper end 12 12 mit dem Boden to the bottom 16 16 , erstreckt sich zwischen dem oberen Ende Extends between the upper end 12 12 und dem Boden and the bottom 16 16 und bildet den Hauptteil des Behälters. and forms the main part of the container. Die Seitenwand The side wall 18 18 ist hauptsächlich zylindrisch, wie in is mainly cylindrical, as in 1 1 bis to 7 7 gezeigt, und, da die Öffnung shown, and because the opening 13 13 allgemein größer als der Boden generally greater than the bottom 16 16 ist, läuft die Seitenwand is, passes through the side wall 18 18 von dem oberen Ende from the upper end 12 12 zu dem Boden to the bottom 16 16 konisch zu. conically. Mit anderen Worten ist der Durchmesser des durch die Seitenwand In other words, the diameter of the through the side wall 18 18 gebildeten Zylinders nahe dem oberen Ende formed cylinder near the upper end 12 12 größer und nimmt ab, wenn man dem Boden larger and decreases when the floor 16 16 näher kommt, wodurch eine frustokonische Form geschaffen wird. closer, creating a frustoconical shape is created. Jedoch weist, wie nachfolgend erörtert, der untere Abschnitt But has, as discussed below, the lower portion 26 26 der Seitenwand of the side wall 18 18 vorzugsweise eine entgegengesetzte Abschrägung relativ zu dem Rest der Seitenwand preferably an opposite taper relative to the rest of the side wall 18 18 auf. on. Die Form der Seitenwand The shape of the side wall 18 18 wird größtenteils durch die Formen und Größen des oberen Endes is largely due to the shapes and sizes of the upper end 12 12 und des Bodens and soil 16 16 bestimmt und daher kann die Seitenwand determined, and therefore the side wall can 18 18 eine von einer Vielfalt von anderen Formen aufweisen. have one of a variety of other forms. Die Seitenwand The side wall 18 18 weist mehrere charakteristische Merkmale auf, einschließlich einer oder mehrerer Aussparungen has several characteristic features, including one or more recesses 20 20 , eines ringförmigen Absatzes , An annular shoulder 22 22 , eines unteren Abschnitts , A lower portion 26 26 , der den ringförmigen Absatz That the annular shoulder 22 22 mit dem Boden to the bottom 16 16 verbindet, und einer oder mehrerer ringförmiger Rippen connects, and one or more annular ribs 24 24 , . 28 28 . ,
  • [0048] [0048]
    Alternativ kann die Seitenwand Alternatively, the side wall 18 18 einen oberen Absatz an upper paragraph 46 46 enthalten, der einen oberen Abschnitt included having an upper portion 48 48 schafft, der sich zwischen dem oberen Absatz creates extending between the top paragraph 46 46 und dem oberen Ende and the upper end 12 12 des Behälters erstreckt. of the container extends. Der obere Abschnitt The upper portion 48 48 läuft vorzugsweise entgegengesetzt zu dem Rest der Seitenwand preferably runs opposite to the rest of the side wall 18 18 konisch zu, wie in conically, as in 24 24 veranschaulicht. illustrated. Mit anderen Worten ist der Durchmesser des oberen Abschnitts In other words, the diameter of the upper portion 46 46 an dem oberen Absatz in the top paragraph 46 46 größer als an dem oberen Ende greater than at the upper end 12 12 des Behälters of the container 10 10 . , Die umgekehrte Abschrägung des oberen Abschnitts The reverse taper of the upper portion 48 48 bietet ein Mittel zum Stapeln mehrerer Becher provides a means for stacking a plurality of cups 10 10 , wie in As shown in 24 24 gezeigt. shown. Bei dieser Ausführungsform muss der untere Abschnitt In this embodiment, the lower portion has 26 26 nicht umgekehrt konisch zulaufend sein und kann entweder völlig fehlen oder nur unter den bogenförmigen Abschnitten can not be reversed tapered and either completely absent or only under the arcuate portions 23 23 vorhanden sein. to be available.
  • [0049] [0049]
    In der in In the in 1 1 bis to 9 9 gezeigten bevorzugten Ausführungsform weist die Seitenwand preferred embodiment shown, the side wall 18 18 zwei Aussparungen two recesses 20 20 auf. on. Diese Aussparungen These recesses 20 20 sind längslaufend, dh sie weisen eine viel größere vertikale Abmessung (senkrecht zu dem Boden are longitudinally continuous, ie they have a much larger vertical dimension (perpendicular to the bottom 16 16 ) als eine Umfangsabmessung auf. ) Than a circumferential dimension. Die Aussparungen The recesses 20 20 sind vorzugsweise bogenförmig ausgebildet und den Umfang betreffend in Richtung auf das obere Ende are preferably arc-shaped and the circumference concerning toward the upper end 12 12 und das untere Ende breiter und in der Mitte schmaler. and the lower end of wide and narrow in the middle. Ferner sind die bevorzugten Aussparungen Further, the preferred recesses 20 20 glatt und konkav und krümmen sich in Richtung auf die Mitte des Bechers smooth and concave and curve in towards the center of the cup 10 10 nach innen. inwards. Vorzugsweise ist die Höhlung der Aussparungen Preferably, the concavity of the recesses 20 20 relativ zu dem Rest der Seitenwand relative to the rest of the side wall 18 18 tiefer nahe dem oberen Ende der Aussparungen lower near the upper end of the recesses 20 20 , wodurch eine Mulde Whereby a trough 21 21 in jeder Aussparung gebildet wird, wie in is formed in each recess, as in 7 7 veranschaulicht. illustrated. Die Aussparungen The recesses 20 20 fangen näher bei dem oberen Ende collected closer to the upper end 12 12 des Bechers the cup 10 10 an und schließen vorzugsweise bei dem ringförmigen Absatz and preferably include at the annular shoulder 22 22 ab. from.
  • [0050] [0050]
    Obwohl die obigen Charakteristiken bevorzugt sind, können die Aussparungen Although the above characteristics are preferable, the recesses may 20 20 jede von einer Vielfalt verschiedener Formen annehmen. take any of a variety of different forms. Zum Beispiel sind, obwohl die Aussparungen For example, although the recesses 20 20 vorzugsweise längslaufend und bogenförmig ausgebildet sind, diese Charakteristiken nicht notwendig. preferably formed along an ongoing basis and arcuate, these characteristics not necessary. Außerdem können der Grad oder die Glattheit der Wölbung der Aussparungen In addition, the degree or smoothness of the curvature of the recesses 20 20 variieren und müssen die Mulden vary and need the wells 21 21 nicht vorhanden sein. not be present. Alternativ können die Aussparungen Alternatively, the recesses may 20 20 nicht konkav sein, sondern nahe den Rändern der Aussparungen not be concave, but near the edges of the recesses 20 20 tief ausgespart und eine leichte konvexe Wölbung aufweisen. deeply recessed and covered with a slight convex curvature. Die Oberfläche der Aussparungen The surface of the recesses 20 20 kann Kanten oder Vorsprünge (wie zum Beispiel einen Aufdruck) aufweisen, um das Greifen zu verbessern, anstatt glatt zu sein. can edges or protrusions (such as a print) in order to improve the grip, rather than being smooth. Zusätzlich können sich die Aussparungen In addition, the recesses 20 20 überall auf der Seitenwand anywhere in the side wall 18 18 befinden und müssen nicht an dem ringförmigen Absatz are and do not need to the annular shoulder 22 22 abschließen. conclude. Die Aussparungen The recesses 20 20 können vollständig oberhalb des ringförmigen Absatzes can completely above the annular shoulder 22 22 existieren oder durch den ringförmigen Absatz exist or the annular shoulder 22 22 hindurchtreten und sich zu dem Boden pass and to the floor 16 16 erstrecken. extend. Zuletzt kann der Becher Recently, the cup 10 10 eine beliebige Anzahl von Aussparungen any number of recesses 20 20 aufweisen. have. Bei einer nachfolgend erörterten Ausführungsform weist der Becher In one embodiment, discussed below, the cup 10 10 nicht weniger als 20 oder mehr Aussparungen not less than 20 or more recesses 20 20 auf. on. Diese Aussparungen These recesses 20 20 dienen dem doppelten Zweck des Vorsehens einer ergonomischen Greifoberfläche für den Benutzer und, wie nachfolgend erörtert, der erheblichen Erhöhung der Festigkeit und Steifheit der Seitenwand serve the dual purpose of providing an ergonomic gripping surface for the user and, as discussed below, the substantial increase in the strength and stiffness of the side wall 18 18 . ,
  • [0051] [0051]
    Der ringförmige Absatz The annular shoulder 22 22 existiert zwischen den Aussparungen exists between the recesses 20 20 und dem Boden and the bottom 16 16 , wie in As shown in 2 2 , . 5 5 und and 8 8 gezeigt. shown. Der ringförmige Absatz The annular shoulder 22 22 ist im Allgemeinen kreisförmig, außer den bogenförmigen Abschnitten is generally circular, except for the arcuate portions 23 23 , die an die Aussparungen That the recesses 20 20 angrenzen. adjacent. Alternativ kann der ringförmige Absatz Alternatively, the annular shoulder 22 22 eine andere Form annehmen, wie zum Beispiel eine elliptische Form bei einer Ausführungsform. take another shape such as an elliptical shape in one embodiment. Vorzugsweise befindet sich die gesamte Aussparung Preferably, the entire recess 20 20 auf der entgegengesetzten Seite des ringförmigen Absatzes on the opposite side of the annular shoulder 22 22 wie der Boden as the bottom 16 16 und schließt die Aussparung and closes the recess 20 20 an dem ringförmigen Absatz of the annular shoulder 22 22 ab. from. Mit anderen Worten existiert die Aussparung In other words, the recess exists 20 20 nur auf einer Seite des ringförmigen Absatzes only on one side of the annular shoulder 22 22 und endet die Aussparung and ends the recess 20 20 an dem Kontaktpunkt zwischen der Aussparung at the contact point between the recess 20 20 und dem ringförmigen Absatz and the annular shoulder 22 22 . , Jedoch können, wie oben angemerkt, die Aussparungen However, as noted above, the recesses 20 20 durch den ringförmigen Absatz through the annular shoulder 22 22 hindurchtreten, also wird der Absatz pass, that is the paragraph 22 22 noch als zwischen der Aussparung even as between the recess 20 20 und dem Boden and the bottom 16 16 existierend betrachtet, so lange sich ein Abschnitt der Aussparung considered to exist as long as a portion of the recess 20 20 auf der Seite des Absatzes on the side of the paragraph 22 22 entgegengesetzt zu dem Boden opposite to the soil 16 16 befindet. is located.
  • [0052] [0052]
    Bei dem in In the in 1 1 bis to 9 9 veranschaulichten Becher illustrated cup 10 10 beinhaltet der Absatz includes sales 22 22 zwei bogenförmige Abschnitte two curved sections 23 23 , die mit den zwei Aussparungen ausgerichtet sind. That are aligned with the two recesses. Der Absatz Sales 22 22 kann eine beliebige Anzahl von bogenförmigen Abschnitten can be any number of arcuate sections 23 23 enthalten und vorzugsweise weist der Absatz contain and preferably, the paragraph 22 22 einen bogenförmigen Abschnitt an arcuate portion 23 23 entsprechend jeder Aussparung corresponding to each recess 20 20 auf. on. Die bogenförmigen Abschnitte The arcuate portions 23 23 sind vorzugsweise glatt gekrümmt mit einem scharfen Übergang are preferably smooth curved with a sharp transition 36 36 zwischen jedem bogenförmigen Abschnitt between each arcuate section 23 23 und dem Rest des ringförmigen Absatzes and the rest of the annular shoulder 22 22 , wie in As shown in 1 1 , . 2 2 und and 8 8 gezeigt. shown. Jedoch ist dies keine erforderliche Charakteristik. However, this is not a required characteristic. Zum Beispiel weisen die in For example, the in 11 11 und and 13 13 gezeigten bogenförmigen Abschnitte arcuate portions shown 23 23 einen scharfen Übergang a sharp transition 36 36 und eine vieleckige Form auf, während die in and a polygonal shape, while in the 26 26 und and 27 27 gezeigten bogenförmigen Abschnitte arcuate portions shown 23 23 einen glatten Übergang a smooth transition 36 36 und eine glatt gekrümmte Form aufweisen. and have a smooth curved shape. Die bogenförmigen Abschnitte The arcuate portions 23 23 können auch rechteckig oder dreieckig sein oder irgendeine andere Form aufweisen, welche die hier ausgedrückten Funktionen erfüllt. can also be rectangular or triangular or any other shape that satisfies the expressed here features. Ferner müssen die bogenförmigen Abschnitte Further, the arcuate portions have 23 23 nicht mit den Aussparungen ausgerichtet sein und könnten anderswo auf dem ringförmigen Absatz not align with the slots and could anywhere else on the annular shoulder 22 22 angeordnet sein, zum Beispiel an einer Position, die um 90 Grad um den Umfang der Seitenwand be arranged, for example to a position 90 degrees around the circumference of the side wall 18 18 von den Aussparungen of the recesses 20 20 versetzt ist. is added. Schließlich ist der ringförmige Absatz Finally, the annular shoulder 22 22 vorzugsweise vollständig von dem Boden preferably completely from the bottom 16 16 durch den unteren Abschnitt through the lower portion 26 26 der Seitenwand of the side wall 18 18 getrennt. separately. Jedoch kann der ringförmige Absatz However, the annular shoulder 22 22 an dem unteren Ende der Seitenwand at the lower end of the side wall 18 18 liegen und die Seitenwand lie and the side wall 18 18 direkt mit dem Boden directly with the ground 16 16 verbinden, wobei der untere Abschnitt connect with the lower section 26 26 entweder völlig fehlt oder nur lückenhaft vorliegt, wo der ringförmige Absatz either completely absent or present only patchy where the annular shoulder 22 22 sich erhöht, um die bogenförmigen Abschnitte increases to the arcuate portions 23 23 zu bilden, wie in form, as in 25 25 veranschaulicht. illustrated. Mit anderen Worten kann der ringförmige Absatz In other words, the annular shoulder 22 22 entweder vollständig oder zum Teil mit dem Bodenabsatz either wholly or in part with the bottom paragraph 34 34 zusammenliegen, der die Seitenwand lie together, side wall, the 18 18 mit dem Boden to the bottom 16 16 verbindet. connects.
  • [0053] [0053]
    Die Seitenwand The side wall 18 18 des in in the 1 1 bis to 9 9 veranschaulichten Bechers illustrated cup 10 10 weist einen unteren Abschnitt has a lower section 26 26 auf, der den ringförmigen Absatz on which the annular shoulder 22 22 von dem Boden from the bottom 16 16 trennt und zwei abgeschrägte Abschnitte and separates two chamfered portions 27 27 beinhaltet, die mit den Aussparungen includes that with the recesses 20 20 ausgerichtet sind. are aligned. Der untere Abschnitt The lower portion 26 26 ist im Allgemeinen ringförmig oder zylindrisch und ist vorzugsweise entgegengesetzt zu dem Rest der Seitenwand is annular or cylindrical in general, and is preferably opposite to the rest of the side wall 18 18 konisch zulaufend oder aufgeweitet, im Allgemeinen, um ein Stapelmittel für mehrere ineinander gesteckte Becher tapered, or flared, in general, to a stacking means to a plurality of nested cups 10 10 zu bieten. to offer. Mit anderen Worten ist der Durchmesser des unteren Abschnitts In other words, the diameter of the lower portion 26 26 nahe dem ringförmigen Absatz near the annular shoulder 22 22 etwas kleiner als der Durchmesser an dem Boden slightly smaller than the diameter at the bottom 16 16 . , Der in The in 5 5 und and 8 8 veranschaulichte untere Abschnitt illustrated lower section 26 26 ist im Allgemeinen kreisförmig, aber kann eine unterschiedliche Form annehmen. is circular in general, but may assume a different shape. Bei einer Ausführungsform ist der untere Abschnitt In one embodiment, the lower portion 26 26 elliptisch. elliptical. Der untere Abschnitt The lower portion 26 26 ist typischerweise steifer als der Rest der Seitenwand is typically stiffer than the rest of the side wall 18 18 , weil der ringförmige Absatz Because the annular shoulder 22 22 und der Bodenabsatz and the bottom paragraph 34 34 dem unteren Abschnitt the lower portion 26 26 Festigkeit verleihen. Confer resistance. Schließlich kann, wie oben beschrieben und in Finally, as described above, and in 25 25 gezeigt, der untere Abschnitt shown, the lower portion 26 26 vollständig fehlen oder nur lückenhaft unterhalb der bogenförmigen Abschnitte completely absent or only patchy below the arcuate sections 23 23 des ringförmigen Absatzes the annular shoulder 22 22 vorhanden sein, wenn der ringförmige Absatz be present, if the annular shoulder 22 22 gänzlich oder teilweise mit dem Bodenabsatz wholly or partially with the bottom paragraph 34 34 zusammenliegt. together is.
  • [0054] [0054]
    Der untere Abschnitt The lower portion 26 26 weist vorzugsweise zwei abgeschrägte Abschnitte preferably two chamfered portions 27 27 auf, die an die bogenförmigen Abschnitte on which the arcuate portions 23 23 des ringförmigen Absatzes the annular shoulder 22 22 und der Aussparungen and the recesses 20 20 angrenzen und mit diesen ausgerichtet sind. are aligned adjacent to and with them. Eine beliebige Anzahl von abgeschrägten Abschnitten Any number of beveled portions 27 27 kann vorhanden sein oder die abgeschrägten Abschnitte may be present, or the beveled portions 27 27 können vollständig fehlen, aber vorzugsweise weist der untere Abschnitt may be completely absent, but preferably the lower portion 26 26 einen abgeschrägten Abschnitt a tapered portion 27 27 entsprechend jeder Aussparung corresponding to each recess 20 20 auf. on. Vorzugsweise erstrecken sich die abgeschrägten Abschnitte Preferably extend the chamfered portions 27 27 von dem Boden zu dem ringförmigen Absatz from the bottom to the annular shoulder 22 22 , aber die abgeschrägten Abschnitte , But the beveled portions 27 27 können sich alternativ nur über einen Teil der Entfernung zwischen dem Boden can alternatively only over part of the distance between the bottom 16 16 und dem ringförmigen Absatz and the annular shoulder 22 22 erstrecken. extend. Bei dem bevorzugten Behälter sind die abgeschrägten Abschnitte In the preferred container, the beveled portions 27 27 konkav gekrümmt, wie in concavely curved, as shown in 1 1 und and 8 8 gezeigt, aber diese Charakteristik ist nicht erforderlich. shown, but this characteristic is not required. Zum Beispiel können die abgeschrägten Abschnitte For example, the chamfered portions 27 27 flach sein, wie in be flat, as shown in 26 26 und and 27 27 gezeigt, oder konvex gekrümmt oder könnten eine andere Form annehmen, wie zum Beispiel eine vieleckige Form. shown, or convexly curved, or could take another shape such as a polygonal shape. Alternativ könnten der Boden und der untere Abschnitt elliptisch geformt sein, um effektiv abgeschrägte Abschnitte ohne stumpfe Winkel zu schaffen. Alternatively, the bottom and the lower portion could be elliptically shaped to effectively create beveled portions, without obtuse angle. Schließlich können, wenn die bogenförmigen Abschnitte Finally, if the arched portions 23 23 nicht mit den Aussparungen not with the recesses 20 20 ausgerichtet sind, die abgeschrägten Abschnitte are aligned, the chamfered portions 27 27 entweder mit den bogenförmigen Abschnitten either with the arcuate portions 23 23 oder den Aussparungen or the recesses 20 20 oder mit beiden ausgerichtet sein. or be aligned with both.
  • [0055] [0055]
    Der Becher The Cup 10 10 weist vorzugsweise einen Stapelabsatz auf, im Allgemeinen um ein Stapelmittel für mehrere ineinander gesteckte Becher preferably has a stacking shoulder, generally to a stacking means to a plurality of nested cups 10 10 zu bieten. to offer. Die Verwendung einer Vielfalt von verschiedenen Arten von Stapelabsätzen ist in der Technik der Herstellung thermogeformter Becher wohlbekannt. The use of a variety of different types of staple paragraphs is well known in the art of thermoformed cup manufacturing. Ein Stapelabsatz kann ein Stapelmittel für mehrere ineinander gesteckte Becher A stacking shoulder can be a stacking means to a plurality of nested cups 10 10 auf eine Vielfalt von Arten bieten, indem er einen Kontaktpunkt vorsieht, an dem ein unterer Becher offer to a variety of types, by providing a contact point at which a lower cup 10 10 eine Kraft ausübt, um einen oberen Becher applying a force to an upper cup 10 10 , der in den unteren Becher That in the lower cup 10 10 gesteckt ist, zu halten. is inserted to hold. Dies wird im Allgemeinen erreicht, weil der durch den Stapelabsatz bewirkte schnelle Wechsel des Durchmessers des Bechers zu einem Kontaktpunkt zwischen der äußeren Oberfläche This is accomplished generally because the stacking shoulder caused by the rapid change of the diameter of the cup to a contact point between the outer surface 42 42 des oberen Bechers of the upper cup 10 10 und der inneren Oberfläche and the inner surface 40 40 des unteren Bechers the bottom cup 10 10 führt. leads. Der Kontaktpunkt kann zum Beispiel zwischen dem Stapelabsatz eines Bechers und dem oberen Ende The contact point may be, for example, between the stacking shoulder and the top end of a cup 12 12 , dem Boden , The base 16 16 oder dem Stapelabsatz eines anderen Bechers geschaffen werden, wodurch eine direkte vertikale Halterung geboten wird. or the stacking shoulder of another cup to be created whereby a direct vertical support is offered. Alternativ kann der Kontaktpunkt eine Halterung durch Reibungskraft zwischen den Seitenwänden Alternatively, the contact point bracket by a friction force between the side walls 18 18 von zwei Bechern two cups 10 10 anstelle der direkten Halterung bieten. offer instead of direct support.
  • [0056] [0056]
    Bei der bevorzugten Ausführungsform wirkt der ringförmige Absatz In the preferred embodiment, the annular shoulder acts 22 22 als ein Stapelabsatz. as a stack heel. Dieses Merkmal ist zum Beispiel in This feature is, for example, in 23 23 veranschaulicht, wo ein Abschnitt des Bodens illustrated where a portion of the bottom 216 216 auf der inneren Oberfläche on the inner surface 240 240 des ringförmigen Absatzes the annular shoulder 222 222 sitzt, wenn ein Becher sitting, when a mug 210 210 in einen zweiten identischen Becher in a second identical cup 210 210 gesteckt ist. is connected. Wie gezeigt, hilft die umgekehrte Abschrägung des unteren Abschnitts As shown, helps the reverse taper of the lower portion 226 226 dabei, ein effektiveres Stapelmittel zu bieten, indem sie dem Boden thereby, a more effective stacking means to offer by the ground 216 216 ermöglicht, einen größeren Durchmesser als der ringförmige Absatz allows a larger diameter than the annular shoulder 222 222 aufzuweisen. exhibit. Alternativ kann der Becher Alternatively, the cup 10 10 einen anderswo angeordneten Stapelabsatz aufweisen, wie in der Technik bekannt ist. have a stacking shoulder located elsewhere, as is known in the art. Der Stapelabsatz kann nahe dem oberen Ende The stacking shoulder can near the upper end 12 12 des Bechers angeordnet sein, wie in be disposed of the cup, as in 24 24 veranschaulicht, wo der obere Absatz illustrates where the top paragraph 46 46 als ein Stapelabsatz wirkt. acts as a stack heel. Obwohl der in Although in 24 24 gezeigte Becher mug shown 10 10 einen umgekehrt konisch zulaufenden oberen Abschnitt an inverted tapered upper portion 48 48 enthält, der dabei hilft, ein Stapelmittel zu bieten, muss der obere Abschnitt contains, which helps to provide a stacking means, the upper section must 48 48 nicht umgekehrt konisch zulaufend sein, um effektiv zu funktionieren. not be reversed tapered to function effectively. Andere Verfahren der Verwendung eines Stapelabsatzes, um ein Stapelmittel für mehrere ineinander gesteckte Becher Other methods of using a stacking paragraph, to a stacking means to a plurality of nested cups 10 10 zu bieten, sind in der Technik bekannt. to offer, are known in the art.
  • [0057] [0057]
    Mehrfache ringförmige Rippen Multiple annular ribs 24 24 , . 28 28 sind in der Seitenwand are in the side wall 18 18 beinhaltet, um ihr Festigkeit zu verleihen, wie in included to give it strength, as in 1 1 bis to 3 3 veranschaulicht. illustrated. Bei der bevorzugten Ausführungsform weist die Seitenwand In the preferred embodiment, the side wall 18 18 drei ringförmige Rippen three annular ribs 24 24 , . 28 28 auf: zwei dicht beabstandete Rippen : two closely spaced ribs 28 28 nahe dem oberen Ende near the upper end 12 12 und eine einzelne mittlere Rippe and a single central rib 24 24 annähernd an dem oberen Ende der Aussparung approximately at the upper end of the recess 20 20 . , Die mittlere Rippe The center rib 24 24 enthält vorzugsweise zwei gekrümmte Abschnitte preferably contains two curved portions 25 25 , die mit den Aussparungen That with the recesses 20 20 ausgerichtet sind. are aligned. Wenn eine unterschiedliche Anzahl von Aussparungen If a different number of recesses 20 20 vorhanden ist, beinhaltet die Rippe is present, including the rib 24 24 vorzugsweise einen gekrümmten Abschnitt preferably a curved section 25 25 entsprechend jeder Aussparung corresponding to each recess 20 20 . , Alternativ können die gekrümmten Abschnitte Alternatively, the curved portions 25 25 nicht vorhanden sein, besonders wenn sich die Rippe not be present, especially if the rib 24 24 näher bei dem oberen Ende closer to the top 12 12 des Bechers the cup 10 10 befindet, und müssen sich nicht um das obere Ende der Aussparung is, and do not have the upper end of the recess 20 20 herum krümmen. writhe around. Bei anderen Ausführungsformen kann eine größere oder kleinere Anzahl von Rippen In other embodiments, a greater or lesser number of ribs 24 24 , . 28 28 vorhanden sein. to be available.
  • [0058] [0058]
    Wie in How to 6 6 und and 7 7 veranschaulicht, weist die Seitenwand illustrated, the side wall 18 18 eine innere Oberfläche an inner surface 40 40 und eine äußere Oberfläche and an outer surface 42 42 auf. on. Die meisten der oben erwähnten Komponenten des Bechers Most of the above-mentioned components of the cup 10 10 befinden sich auf der äußeren Oberfläche are located on the outer surface 42 42 . , Die innere Oberfläche The inner surface 40 40 beinhaltet einen erhöhten Vorsprung includes a raised boss 44 44 , der mit dem bogenförmigen Abschnitt Connected to the arcuate portion 23 23 zusammenwirkend bemessen ist, so dass der erhöhte Vorsprung is cooperatively dimensioned such that the raised boss 44 44 in den bogenförmigen Abschnitt in the arcuate portion 23 23 eines zweiten identischen Behälters passt, wenn der zweite Behälter innerhalb des ersten Behälters platziert wird. a second identical container fits, when the second container is placed inside the first container. Bei einem dünnwandigen thermogeformten Becher In a thin-walled thermoformed cups 10 10 , wie zum Beispiel der bevorzugten Ausführungsform, ist der erhöhte Vorsprung Such as the preferred embodiment, the raised boss 44 44 der auf der inneren Oberfläche on the inner surface of the 40 40 der Seitenwand of the side wall 18 18 gebildete umgekehrte Vorsprung, wenn die Seitenwand reverse projection formed when the side wall 18 18 sich biegt, um den bogenförmigen Abschnitt flexes to the arcuate portion 23 23 zu bilden. to form. Daher werden bei der bevorzugten Ausführungsform der bogenförmige Abschnitt Therefore, in the preferred embodiment, the arcuate portion 23 23 und der erhöhte Vorsprung and the raised boss 44 44 leicht mit beinahe identischen Abmessungen ausgebildet. easily formed with almost identical dimensions. Bei einem dickerwandigen Behälter kann der erhöhte Vorsprung For a thicker walled vessels, the raised boss 44 44 eine von dem bogenförmigen Abschnitt one of the arcuate portion 23 23 getrennte Struktur sein. be separated structure.
  • [0059] [0059]
    Die zusammenwirkende Bemessung des erhöhten Vorsprungs The cooperative assessment of the increased projection 44 44 und des bogenförmigen Abschnitts and the arcuate portion 23 23 ist ein Mittel, um zu gewährleisten, dass zwei Becher is a means of ensuring that two cups 10 10 geeignet ineinander gesteckt werden können. suited each other can be plugged. Solch ein Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens ist von entscheidender Wichtigkeit in der Industrie thermogeformter Becher. Such a means of ensuring proper nesting is of key importance in the thermoformed cup industry. Standardmäßige zylindrische thermogeformte Becher können leicht ineinander gesteckt werden, weil sie alle rotationssymmetrisch zueinander sind, dh egal, wie der Becher um eine mittlere Längsachse gedreht wird, wird er identisch erscheinen. Standard cylindrical thermoformed cups can be plugged easily into one another, because they are all rotationally symmetrical to each other, that no matter how the cup is rotated about a central longitudinal axis, it will appear identical. Zusätzlich werden Becher mit nicht symmetrischen Seitenwandmerkmalen, wie zum Beispiel vertikalen Rippen, Aussparungen oder Erhebungen, sich leicht ineinander stecken lassen, vorausgesetzt, die Tiefe der nicht symmetrischen Merkmale ist kleiner als die Breite des Luftspalts, der zwischen zwei ineinander gesteckten Bechern existiert. Additionally cups with non-symmetric sidewall features, such as vertical ribs, grooves or bumps, easily can be put into one another, provided that the depth of the non-symmetrical features is smaller than the width of the air gap that exists between two nested cups. Jedoch zerstört das Hinzufügen von tieferen Aussparungen However, adding deeper recesses destroyed 20 20 diese Rotationssymmetrie und die Aussparungen this rotational symmetry, and the recesses 20 20 werden sich normalerweise nicht miteinander ausrichten, wenn die Becher will normally not align with each other when the cup 10 10 zufällig gestapelt werden, was Schwierigkeiten mit dem Ineinanderstecken schafft. are stacked randomly, creating difficulties with the nesting. Deshalb ist ein Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens notwendig, so dass all die Becher Therefore, a means of ensuring proper nesting is necessary so that all the cups 10 10 in einem gegebenen Stapel dicht und symmetrisch ineinander gesteckt sind. are inserted in a given stack tight and symmetrical with each other. Die zusammenwirkende Bemessung des erhöhten Vorsprungs The cooperative assessment of the increased projection 44 44 und des bogenförmigen Abschnitts and the arcuate portion 23 23 erreicht dies, indem sie den oberen Becher achieved this by the upper cup 10 10 an seinem Platz "sichert", wenn er auf einem unteren Becher in its place "guarantees" when on a lower cup 10 10 gestapelt ist, wodurch verhindert wird, dass der obere Becher sich dreht und fehlausgerichtet wird. is stacked, thereby preventing that the upper cup rotating and becoming misaligned. Um diese Funktion zu erfüllen, sind nur ein erhöhter Vorsprung In order to fulfill this function, only one raised boss 44 44 und ein bogenförmiger Abschnitt and an arcuate portion 23 23 notwendig. necessary. Eine Erhöhung der Anzahl von erhöhten Vorsprüngen Increasing the number of raised projections 44 44 und bogenförmigen Abschnitten and arcuate sections 23 23 kann eine größere Anzahl von Ineinandersteckpositionen schaffen, vorausgesetzt, dass sie gleich weit entfernt um den Umfang der Seitenwand can provide a greater number of nesting positions, provided that they equidistant around the circumference of the side wall 18 18 herum beabstandet sind, wodurch das Ineinanderstecken der Becher around spaced, so that the nesting of the cup 10 10 weiter verbessert wird. is further improved.
  • [0060] [0060]
    Ein anderes Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens ist es, den Boden Another means of ensuring proper nesting is, the ground 116 116 , den unteren Abschnitt , The lower portion 126 126 und den ringförmigen Absatz and the annular shoulder 22 22 elliptisch statt kreisförmig auszubilden, wie in elliptical instead of circular form, as in 15 15 gezeigt. shown. Anders als ein Kreis, der vollkommen rotationssymmetrisch ist, wird eine Ellipse nicht symmetrisch auf einer identischen gedrehten Ellipse sitzen. Unlike a circle that is completely rotationally symmetrical, an ellipse is not symmetrical sitting on an identical rotated ellipse. Deshalb fördern, wenn Becher Encourage Therefore, if cup 110 110 mit elliptischen unteren Enden gestapelt werden, die elliptischen Formen eine symmetrische Ausrichtung jedes Bechers be stacked with elliptic lower ends, the elliptical forms a symmetrical alignment of each cup 110 110 auf dem nächsten, da die Becher on the next, as the cup 110 110 nicht geeignet zusammenpassen werden, sofern sie nicht im Wesentlichen miteinander ausgerichtet sind. are not suitable mate, if they are not aligned with each other substantially. Die Verwendung eines elliptischen Bodens The use of an elliptical floor 160 160 kann weniger effektiv als die bogenförmigen Abschnitte may be less effective than the arched portions 23 23 und die erhöhten Vorsprünge and the raised projections 44 44 bei der Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens sein, jedoch können andere Faktoren die Verwendung eines elliptischen Bodens be in ensuring proper nesting, but other factors, the use of an elliptical floor 116 116 begünstigen. favor.
  • [0061] [0061]
    Ein drittes Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens ist die Verwendung einer größeren Anzahl von Aussparungen A third means for ensuring proper nesting is the use of a larger number of recesses 220 220 , die gleichmäßig auf der äußeren Oberfläche That uniformly on the outer surface 242 242 der Seitenwand of the side wall 218 218 beabstandet sind und tiefer in den Becher are spaced apart and deeper into the cup 210 210 hineinragen als die Aussparungen protrude as the recesses 220 220 der bevorzugten Ausführungsform, wie in the preferred embodiment, as shown in 20 20 bis to 23 23 gezeigt. shown. Die Vorsprünge der Aussparungen The projections of the recesses 220 220 auf der inneren Oberfläche on the inner surface 240 240 der Seitenwand of the side wall 218 218 bilden Kanten form edges 243 243 , die innerhalb der Aussparungen That within the recesses 220 220 sitzen werden, wenn die Becher will sit when the cup 210 210 zusammen gestapelt werden, wie in are stacked together, as in 23 23 gezeigt. shown. Die gleich weite Beabstandung einer Anzahl von Aussparungen The wide spacing equal to a number of recesses 220 220 um den Umfang der Seitenwand around the circumference of the side wall 218 218 herum schafft eine Anzahl von verschiedenen Positionen, die geeignetes Ineinanderstecken bewirken. around provides a number of different positions that cause suitable nesting. Dementsprechend kann wenig Beeinflussung erforderlich sein, um den Becher Accordingly, little influence may be necessary around the mug 210 210 geeignet zu stapeln. suitable for stacking. Im Gegensatz zu den ersten zwei Mitteln zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens, die den Becher in eine von einer kleinen Anzahl geeigneter Stapelpositionen "drängen", "ermöglicht" das dritte Mittel dem Becher In contrast to the first two means to ensure proper nesting, "pushing" the cup in a suitably by a small number stack positions, "allows" the third means the cup 210 210 , geeignet gestapelt zu werden, indem es eine Anzahl von verschiedenen Positionen vorsieht, in denen der Becher To be suitably stacked, by providing a number of different positions in which the cup 210 210 geeignet gestapelt werden wird. will be properly stacked. Es existieren noch weitere Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens. There are other means of ensuring proper nesting.
  • [0062] [0062]
    Die vorliegende Erfindung weist den zusätzlichen Vorteil auf, dass die Bewegung und Abnutzung der Becher The present invention has the additional advantage that the motion and wear of the Becher 10 10 während der Herstellung eingeschränkt wird. is restricted during manufacturing. Wie oben ausgeführt, können Bewegung und Drehung der Becher As stated above, movement and rotation of the cups 10 10 während der Herstellung bewirken, dass die Becher during the preparation cause the cup 10 10 aneinander reiben. rubbing against each other. Das Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens beschränkt auch die Drehung der Becher The means for ensuring proper nesting also limits the rotation of the cup 10 10 innerhalb von einander während der Herstellung, genau so wie es dies tut, wenn die Becher within each other during manufacturing, just as it does when the cup 10 10 bei gewerblicher oder privater Verwendung zusammengestapelt sind. are stacked together for commercial or private use. Sobald die Becher Once the cup 10 10 in einer geeigneten Stapelposition "gesichert" sind, drehen sie sich nicht innerhalb von einander oder reiben aneinander. "secured" in an appropriate stack position, they do not rotate within each other or rub against each other. Daher bietet das Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens einen zusätzlichen Vorteil bei der Herstellung von thermogeformten Bechern Therefore provides the means of ensuring proper nesting an additional advantage in the manufacture of thermoformed cups 10 10 , die längslaufende Aussparungen , The longitudinally extending recesses 20 20 aufweisen. have.
  • [0063] [0063]
    Viele Merkmale der Seitenwand Many features of the sidewall 18 18 vergrößern die Festigkeit und Steifheit der Seitenwand increase the strength and stiffness of the sidewall 18 18 , was ermöglicht, die Seitenwand , Which allows the side wall 18 18 dünner auszubilden, wodurch möglicherweise Gewicht und Kosten verringert werden. thinner form, thereby possibly weight and cost can be reduced. Die Verwendung eines verdickten gerollten Rands The use of a thickened rolled edge 14 14 , ringförmiger Rippen Annular ribs 24 24 , . 28 28 und ringförmiger Absätze and annular paragraphs 22 22 , um Festigkeit und Steifheit zu erhöhen, ist in der Technik bekannt. In order to increase strength and rigidity is known in the art. Die vorliegende Erfindung erreicht größere Festigkeit und Steifheit durch die Verwendung von Aussparungen The present invention achieves greater strength and rigidity through the use of recesses 20 20 in der Seitenwand in the side wall 18 18 sowie dieser bekannten Mittel. and this known means. Längslaufende Aussparungen Longitudinal grooves 20 20 helfen, die Steifheit durch Unterbrechen der durch die äußere Kraft, in diesem Fall die Hand des Benutzers, auf die Seitenwand help the rigidity by disrupting the by the external force, in this case, the hand of the user, to the side wall 18 18 übertragenen Energie zu erhöhen. transmitted energy to increase. Indem die übertragene Energie unterbrochen und verhindert wird, dass sie durch die Seitenwand By the transmitted power is interrupted and prevents them through the side wall 18 18 fließt, beschränken die Aussparungen flows, restrict the recesses 20 20 den Bereich der Seitenwand the region of the side wall 18 18 , der in Reaktion auf die Kraft "nachgibt", wodurch Festigkeit und Steifheit vergrößert werden. , The "gives" in response to the force, whereby strength and rigidity are increased. Es wurde entdeckt, dass längslaufende Aussparungen It was discovered that longitudinal recesses 20 20 , wie zum Beispiel die bei der vorliegenden Erfindung verwendeten, mehr Festigkeitsvergrößerung bieten, wenn sie konkav und bogenförmig ausgebildet sind. Such as those used in the present invention, provide more strength magnification, if they are concave and arcuately. Daher sind die längslaufenden Aussparungen Therefore, the longitudinally extending recesses 20 20 des bevorzugten Bechers the preferred cup 10 10 konkav und bogenförmig ausgebildet. concave and curved design.
  • [0064] [0064]
    Verbesserte Festigkeit und strukturelle Intaktheit widerstehen einer Auslenkung eines Behälters nach innen, die das Volumen des Behälters verkleinern kann, was das unangenehme Überlaufen einer Flüssigkeit bewirkt. Improved strength and structural integrity to resist deflection of a container inward, which may reduce the volume of the container causing unpleasant overflow of a liquid. Um die verbesserte Festigkeit und strukturelle Intaktheit der vorliegenden Erfindung und ihrer Ausführungsformen zu zeigen, wurde eine Auslenkungsanalyse der Seitenwand In order to demonstrate the improved strength and structural integrity of the present invention and its embodiments, a sidewall of the Auslenkungsanalyse 18 18 durchgeführt und mit der eines standardmäßigen runden thermogeformten Bechers verglichen. and compared with that of a standard round thermoformed cup. Diese Behälter unterscheiden sich unwesentlich in der thermoplastischen Dicke und werden allgemein als von 10 mm bis 40 mm eingeschätzt. These containers do not differ significantly in the thermoplastic thickness and are assessed as generally from 10 mm to 40 mm. Die Ergebnisse dieser Analyse wurden durch eine standardisierte Vorgehensweise in dem Gebiet thermogeformter Behälter erhalten. The results of this analysis were obtained by a standardized approach in the field of thermoformed containers. Diese Vorgehensweise wird nachfolgend beschrieben, wobei ihre entsprechenden Ergebnisse in Tabellen I und II veranschaulicht sind. This procedure will be described below with their respective results are illustrated in Tables I and II.
  • [0065] [0065]
    Die für diese standardisierte Vorgehensweise bevorzugten Materialien beinhalten (1) mehrere standardmäßige runde thermogeformte Becher, (2) mehrere hier als die bevorzugte Ausführungsform der vorliegenden Erfindung festgelegte Becher, die längslaufende Aussparungen The standardized procedure for these preferred materials include (1) several standard round thermoformed cups, (2) more here than the preferred embodiment of the present invention fixed cup, the longitudinal recesses 20 20 aufweisen, (3) einen Chatillon DFGS digitalen Kraftmesser, (4) einen Chatillon TCD-200 Spannungs- und Drucktester, (5) eine Behältersteifheitshalterung und (6) Chatillon Autotest-Software. have, (3) a DFGS Chatillon digital force gauge, (4) a Chatillon TCD-200 tension and compression tester, (5) a vessel stiffness holder and (6) Chatillon car test software.
  • [0066] [0066]
    Diese standardisierte Vorgehensweise beinhaltet das Anordnen der Vorrichtung und die Analyse. This standardized procedure involves placing the apparatus and the analysis. Speziell ( Specifically, ( 1 1 ) die Anbringung der Behältersteifheitshalterung an dem Drucktester auf eine ebene Weise, (2) Ausrichten der Behälteranbringungshalterung, um eine Testauslenkung bei zwei Dritteln der Höhe eines Behälters zu ermöglichen, welche der am Häufigsten gegriffene Bereich während der Verwendung ist, (3) auf Null setzen der entsprechenden Messer, (4) Festlegen der Auslenkungsgrenze auf einen viertel Inch, und (5) Festlegen der Bewegungsgeschwindigkeiten der Auslenkungsvorrichtung. ) Put the attachment of the container rigidity fixture to the pressure tester on a flat manner, (2) aligning the container mounting fixture to permit test deflection at two-thirds of the height of a container, which is the grasped most commonly area during use, (3) to zero of the corresponding blade, (4) setting the Auslenkungsgrenze to a quarter inch, and (5) setting the travel speeds of the Auslenkungsvorrichtung. Außerdem beinhaltet die Analyse der Auslenkung der Seitenwand Also includes the analysis of the deflection of the side wall 18 18 (1) Platzieren einer ersten Probe in der Behälteranbringungshalterung, (2) langsames Absenken des Fühlers des Kraftmessers auf die Proben und (3) Lesen und Aufnehmen des maximalen Kraftwerts auf dem Messer, wenn die Seitenwand (1) placing a first sample into the container mounting fixture, (2) slowly lowering the probe of the force gauge onto the samples, and (3) reading and recording the maximum force value on the knife, if the side wall 18 18 der Probe einen viertel Inch ausgelenkt wird, was die Grenze der Auslenkung ist. the sample is deflected one quarter inch, which is the limit of deflection. Diese Vorgehensweise wird dupliziert, wie es für Analyse und Untersuchung notwendig ist. This procedure is duplicated as necessary for analysis and study. Es sollte angemerkt werden, dass der hier veranschaulichte Testvorgang an einem thermogeformten Becher durchgeführt wurde, der eine nominelle Kapazität von 18 oz. It should be noted that the illustrated here test procedure was performed on a thermoformed cup which has a nominal capacity of 18 oz. aufweist. has. Obwohl Behälter verschiedener Größen unterschiedliche Testergebnisse liefern könnten, werden ähnliche Ergebnisse für Behälter anderer gewöhnlicher Größen erwartet. Although containers of various sizes may yield different test results, similar results for other common container sizes are expected.
  • [0067] [0067]
    Tabelle I beinhaltet die Daten, die durch Testen der Auslenkung an Punkt A, wie in Table I includes the data obtained by testing the deflection at Point A, as shown in 3 3 gezeigt, erhalten wurden. were obtained as shown. Punkt A befindet sich auf dem blanken Abschnitt der Seitenwand Point A is located on the bare portion of the sidewall 18 18 an einer Stelle bei zwei Dritteln der Höhe des Bechers at a point two-thirds the height of the cup 10 10 und zwischen den zwei Aussparungen and between the two recesses 20 20 . , Das "durchschnittliche Behältergewicht" gibt das durchschnittliche Gewicht beider Behältersätze wieder. The "average container weight" is the average weight of both containers sentences again. In ähnlicher Weise gibt die "durchschnittliche Behälterkraft" die durchschnittliche Kraft wieder, bei der die Behälterseitenwand Similarly, outputs the "average container force" the average force again, wherein the container side wall 18 18 einen viertel Inch ausgelenkt wurde. a quarter inch was deflected. Diese zwei Größen bestimmen das "Verhältnis", das lediglich die durchschnittliche Behälterkraft geteilt durch das durchschnittliche Behältergewicht ist. These two parameters determine the "ratio", which is simply the average container force divided by the average container weight.
  • [0068] [0068]
    Schließlich veranschaulicht die "Verhältnisänderung" die Verbesserung des Kraft-zu-Gewicht-Verhältnisses, die durch die vorliegende Erfindung erreicht wird. Finally, the "ratio change" illustrates the improvement in force-to-weight ratio, which is achieved by the present invention. Tabelle I: Punkt A auf der Seitenwand Table I: Point A on the side wall
    Behälterart Container Type Durchschnittliches Behältergewicht Average container weight Durchschnittliche Behälterkraft Average tank force Verhältnis Ratio Verhältnisänderung Ratio change
    Standard Standard 0,462 oz. 0.462 oz. 16,2 oz. 16.2 oz. 35,1 35.1 N/A N / A
    Ausführungsformen Embodiments 0,473 oz. 0.473 oz. 17,4 oz. 17.4 oz. 36,8 36.8 1,7 1.7
  • [0069] [0069]
    Diese Daten geben eine deutliche Verbesserung der strukturellen Intaktheit des Hauptkörpers der Seitenwand These data indicate a significant improvement in structural integrity of the main body of the side wall 18 18 des Bechers the cup 10 10 der vorliegenden Erfindung wieder. of the present invention. Die vorliegende Erfindung schafft eine Vergrößerung des Kraft-zu-Gewicht-Verhältnisses um 4,8%, verglichen mit einem standardmäßigen Becher: The present invention provides an increase in the power-to-weight ratio of 4.8%, compared with a standard cup: (1,7 – 35,1) × 100% = 4,8% (1.7 to 35.1) × 100% = 4.8%
  • [0070] [0070]
    Deshalb werden Behälter, die den offenbarten Aufbau verwenden, einschließlich alternativer Ausführungsformen, eine allgemeine Erhöhung der Festigkeit und strukturellen Intaktheit an jedem Punkt auf der Seitenwand Therefore container using the disclosed structure, including alternative embodiments, a general increase in the strength and structural integrity at every point on the sidewall 18 18 bieten. offer. Abhängig von den speziellen Merkmalen des Bechers Depending on the specific features of the cup 10 10 (besonders der Anzahl, Größe, Position und Tiefe der Aussparungen (Particularly the number, size, position and depth of the recesses 20 20 ) und der Position des Testpunkts, kann diese Erhöhung der Festigkeit von einer etwas kleineren Erhöhung (3–4%) zu einer viel größeren Erhöhung variieren. ) And the position of the test point may vary, this increase in strength of a slightly smaller increase (3-4%) to much larger increase.
  • [0071] [0071]
    Die merklichste Erhöhung der strukturellen Intaktheit tritt innerhalb der Aussparungen The most marked increase in structural integrity occurs within the recesses 20 20 selbst auf. itself on. Tabelle II beinhaltet die Daten, die durch Testen der Auslenkung an dem in Table II includes the data obtained by testing the deflection at the in 2 2 gezeigten Punkt B erhalten wurden. point B shown were obtained.
  • [0072] [0072]
    Punkt B befindet sich innerhalb einer der längslaufenden Aussparungen Point B is located within one of the longitudinal recesses 20 20 auf der Seitenwand on the side wall 18 18 an einem Punkt bei zwei Dritteln der Höhe des Bechers at a point two-thirds the height of the cup 10 10 und auf der Mittellinie der Aussparung and on the center line of the recess 20 20 . , Die strukturelle Intaktheit der Seitenwand The structural integrity of the side wall 18 18 in den Aussparungen in the recesses 20 20 ist entscheidender, da der Becher is crucial, because the cup 10 10 so gestaltet ist, dass die Hand des Benutzers Druck auf die Aussparungen is configured such that the user pressure on the recesses of the hand 20 20 ausübt, wenn der Becher exerts when the cup 10 10 gegriffen wird. is used. Tabelle II: Punkt B in Aussparung Table II: point B in recess
    Behälterart Container Type Durchschnittliches Behältergewicht Average container weight Durchschnittliche Behälterkraft Average tank force Verhältnis Ratio Verhältnisänderung Ratio change
    Standard Standard 0,462 oz. 0.462 oz. 16,3 oz. 16.3 oz. 35,3 35.3 N/A N / A
    Ausführungsformen Embodiments 0,473 oz. 0.473 oz. 24,0 oz. 24.0 oz. 50,7 50.7 15,4 15.4
  • [0073] [0073]
    Diese Daten geben klar eine erhebliche Verbesserung der strukturellen Intaktheit bei der vorliegenden Erfindung wieder. These data indicate clearly a considerable improvement in structural integrity in the present invention. Die vorliegende Erfindung und ihre Ausführungsformen zeigen eine erhebliche Verbesserung der strukturellen Intaktheit, wie durch einen Anstieg des Kraft-zu-Gewicht-Verhältnisses um 43,6% bewiesen wird: The present invention and its embodiments demonstrate a significant improvement in structural integrity as evidenced by an increase in power-to-weight ratio of 43.6%: (15,4 – 35,3) × 100% = 43,6% (15.4 to 35.3) × 100% = 43.6%
  • [0074] [0074]
    Deshalb werden Behälter, die den offenbarten Aufbau verwenden, einschließlich alternativer Ausführungsformen, eine drastische Erhöhung der Festigkeit und strukturellen Intaktheit in den Aussparungen Therefore container using the disclosed structure, including alternative embodiments, a drastic increase in the strength and structural integrity in the recesses 20 20 , verglichen mit einem Behälter ohne Aussparungen As compared to a container without recesses 20 20 , bieten. Offer. Wiederum kann, abhängig von den Merkmalen der Seitenwand Again, depending on the characteristics of the side wall 18 18 , besonders den Merkmalen der Aussparungen , Particularly the characteristics of the recesses 20 20 , diese Festigkeitserhöhung kleiner oder größer sein. This increase in strength may be smaller or larger.
  • [0075] [0075]
    Die Aussparungen The recesses 20 20 weisen den weiteren Vorteil auf, dass sie eine ergonomische Greifoberfläche für einen Benutzer bieten, um den Becher have the further advantage that they provide an ergonomic gripping surface for a user to the cup 10 10 zu greifen, was ein Vorteil gegenüber runderen Gestaltungen ist. to take effect, which is an advantage over more rounded shapes. Die mit einer Kontur versehene Oberfläche, die durch die Aussparungen Which is provided with a contour surface formed by the recesses 20 20 geschaffen wird, bringt bequem eine Vielfalt von Handpositionen unter. is created, comfortably accommodates a variety of hand positions. Zusätzlich begünstigen die Aussparungen In addition, favor the recesses 20 20 das Greifen durch die Fingerspitzen, wodurch eine minimale Kontaktfläche zwischen den Fingerspitzen und dem Becher gripping by the fingertips, whereby a minimum area of contact between the fingertips and the cup 10 10 geschaffen wird. is created. Dies kann für die Einschränkung der Wärmeübertragung zwischen dem Becher This can be for a reduction in the heat transfer between the cup 10 10 und der Hand des Benutzers vorteilhaft sein, wenn ein unangenehm kaltes Getränk in dem Becher and the user's hand be advantageous if an unpleasantly cold drink in the cup 10 10 gehalten wird. is maintained. Ferner sind, wie oben beschrieben, die Aussparungen Further, as described above, the recesses 20 20 glatt und bogenförmig ausgebildet, wodurch ein angenehmes Gefühl geschaffen wird, wenn sie gegriffen werden. smooth and curved design, creating a pleasant feeling is created when gripped. Jedoch können die Aussparungen However, the recesses may 20 20 auch Kanten oder andere reibungsvergrößernde Strukturen enthalten, um ein Rutschen zu verringern, wenn der Becher also contain edges or other reibungsvergrößernde structures to reduce slippage when the cup 10 10 gegriffen wird. is used. Schließlich ist es vorteilhaft, dass die Aussparungen Finally, it is advantageous that the recesses 20 20 die angenehmsten Punkte zum Greifen des Behälters bieten, weil sie, wie oben erörtert, die stärksten Abschnitte der Seitenwand the most pleasant points for gripping the container offer because, as discussed above, the strongest portions of the side wall 18 18 sind. are.
  • [0076] [0076]
    Die bogenförmigen Abschnitte The arcuate portions 23 23 des ringförmigen Absatzes the annular shoulder 22 22 und die abgeschrägten Abschnitte and the chamfered portions 27 27 des unteren Abschnitts of the lower portion 26 26 bieten den zusätzlichen Vorteil der Stabilisierung des Bechers provide the additional benefit of stabilizing the cup 10 10 , wenn er in der Hand des Benutzers ist. When it is in the user's hand. Solch ein Mittel zur Stabilisierung des Bechers Such a means for stabilizing the cup 10 10 , wenn er durch einen Benutzer gehalten wird, ist wünschenswert, um die kommerzielle Anziehungskraft des Bechers When it is held by a user is desirable to the commercial appeal of the cup 10 10 zu erhöhen. to increase. Der bogenförmige Abschnitt The arcuate section 23 23 kann verwendet werden, um die Stabilität zu erhöhen, indem der Benutzer eine Fingerspitze unterhalb des bogenförmigen Abschnitts can be used to increase stability by the user with a fingertip underneath the arcuate portion 23 23 platziert, wenn er den Becher placed when the cup 10 10 hält. holds. Wenn die Fingerspitze (vorzugsweise des kleinen Fingers oder des Ringfingers) unterhalb des bogenförmigen Abschnitts If the fingertip (preferably of the little finger or ring finger) below the arcuate portion 23 23 liegt, sitzt der ringförmige Absatz is, sitting in the annular shoulder 22 22 auf der Fingerspitze, wodurch der Fingerspitze ermöglicht wird, sowohl vertikale Kraft als auch Drehhebelkraft auf den ringförmigen Absatz on the fingertip, whereby the fingertip is possible to observe both vertical force and rotational leverage on the annular shoulder 22 22 auszuüben. exercise. Der abgeschrägte Abschnitt The tapered section 27 27 bietet eine Kontaktoberfläche für die Fingerspitze, wodurch die Stabilität des Bechers provides a contact surface for the finger tip, thereby increasing the stability of the cup 10 10 weiter erhöht wird. is further increased. Diese Merkmale ermöglichen dem Benutzer, einen besseren Griff auf dem Becher These features allow the user to get a better handle on the cup 10 10 zu sichern, sowie eine größere Kontrolle über den Becher secure, and more control over the cup 10 10 aufrecht zu erhalten, besonders wenn der Benutzer ausrutscht oder zufällig angestoßen wird, wie zum Beispiel bei einer gedrängten Party. to maintain, especially if the user slips or is triggered at random, such as in a crowded party.
  • [0077] [0077]
    Die vorliegende Erfindung kann in jedem einer großen Anzahl von Behälteraufbauten, nur durch den Umfang der Ansprüche beschränkt, ausgeführt werden. The present invention can be in any of a large number of container structures, limited only by the scope of the claims are performed.
  • [0078] [0078]
    Der in The in 14 14 bis to 19 19 gezeigte Behälter ist allgemein ein thermogeformter Trinkbecher mit einem durch einen runden kreisförmigen Rand container shown is generally a thermoformed drinking cup with a round through a circular rim 114 114 definierten offenen oberen Ende defined open upper end 112 112 , einem Boden , A base 116 116 und einer Seitenwand and a side wall 118 118 , die sich zwischen dem oberen Ende Extending between the upper end 112 112 und dem Boden and the bottom 116 116 erstreckt. extends. Wie die bevorzugte Ausführungsform, weist die Seitenwand As the preferred embodiment, the side wall 118 118 zwei längslaufende bogenförmig ausgebildete Aussparungen two longitudinal arch-shaped recesses 120 120 , einen ringförmigen Absatz , An annular shoulder 122 122 , der zwischen den Aussparungen That between the recesses 120 120 und dem Boden and the bottom 116 116 angeordnet ist, und drei ringförmige Rippen is arranged, and three annular ribs 124 124 , . 128 128 auf. on. Diese Ausführungsform beinhaltet einen unteren Abschnitt This embodiment includes a lower portion 126 126 , der sich zwischen dem ringförmigen Absatz Extending between the annular shoulder 122 122 und dem Boden and the bottom 116 116 erstreckt und zwei abgeschrägte Abschnitte extends and two chamfered portions 127 127 aufweist, die mit den längslaufenden Aussparungen which the longitudinal recesses with the 120 120 ausgerichtet sind, wobei die Aussparungen are aligned with the recesses 120 120 an dem ringförmigen Absatz of the annular shoulder 122 122 abschließen. conclude. Ein maßgeblicher Unterschied ist das Fehlen von bogenförmigen Abschnitten in dem ringförmigen Absatz A significant difference is the absence of arched portions in the annular shoulder 122 122 . , Ein zweiter maßgeblicher Unterschied ist die allgemein elliptische Form des Bodens A second significant difference is the generally elliptical shape of the bottom 116 116 , der Bodenaussparung , The bottomed recess 132 132 , des unteren Abschnitts , The lower portion 126 126 und des ringförmigen Absatzes and the annular shoulder 122 122 , im Gegensatz zu der kreisförmigen Form der bevorzugten Ausführungsform. , In contrast to the circular shape of the preferred embodiment. Diese elliptische Form weist zwei Vorteile auf. This elliptical shape has two benefits. Der erste ist, dass sie Festigkeit und Steifheit in den Aussparungen The first is that they are strength and stiffness in the recesses 120 120 durch Verringerung des Krümmungsradius nahe den Aussparungen by reducing the radius of curvature near the recesses 120 120 erhöht. increased. Der zweite Vorteil ist, dass, wie oben erörtert, die elliptische Form ein weiteres Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens darstellt. The second advantage is that, as discussed above, the elliptical shape is another means of ensuring proper nesting.
  • [0079] [0079]
    Der in The in 20 20 bis to 23 23 gezeigte Behälter ist auch allgemein ein thermogeformter Trinkbecher container shown is also generally a thermoformed cups 210 210 mit einem durch einen ringförmigen Rand with a ring through an edge 214 214 definierten offenen oberen Ende defined open upper end 212 212 , einem kreisförmigen Boden , A circular bottom 216 216 , der eine kreisförmige Bodenaussparung Having a circular bottom recess 232 232 aufweist, und einer Seitenwand having a side wall and 218 218 , die sich zwischen dem oberen Ende Extending between the upper end 212 212 und dem Boden and the bottom 216 216 erstreckt. extends. Die Seitenwand The side wall 218 218 dieser Ausführungsform beinhaltet einen unteren Abschnitt this embodiment includes a lower portion 226 226 , der sich zwischen dem ringförmigen Absatz Extending between the annular shoulder 222 222 und dem Boden and the bottom 216 216 erstreckt, und drei ringförmige Rippen extends, and three annular ribs 224 224 , . 228 228 , und die Aussparungen , And the recesses 220 220 schließen an dem ringförmigen Absatz close to the annular shoulder 222 222 ab. from. Der maßgebliche Unterschied ist, dass die Seitenwand The key difference is that the side wall 218 218 eine größere Anzahl von bogenförmig ausgebildeten längslaufenden Aussparungen a larger number of arcuately formed longitudinal recesses 220 220 beinhaltet. includes. Die Anzahl der längslaufenden Aussparungen The number of longitudinally extending recesses 220 220 liegt im Allgemeinen in dem Bereich von 2 bis 12, aber ist vorzugsweise 12, wie in is generally in the range of 2 to 12, but is preferably 12, as in 22 22 . , Bei einer anderen Ausführungsform weist der Becher In another embodiment, the cup 10 10 nicht weniger als 20 Aussparungen not less than 20 recesses 20 20 auf. on. Jedoch ist die mögliche Anzahl von Aussparungen However, the potential number of recesses 220 220 nicht durch den Umfang der vorliegenden Erfindung beschränkt, sofern sie nicht ausdrücklich beschränkt ist, sondern nur durch die Technologie und Anwendbarkeit beschränkt. not limited by the scope of the present invention, if it is not specifically limited, but is limited only by the technology and applicability. Am Wichtigsten ist, dass die optimale Anzahl von Aussparungen von der Größe des Behälters und der Breite der Aussparungen abhängt. Most importantly, the optimal number of recesses depends on the size of the container and the width of the recesses. Vorzugsweise weist der ringförmige Absatz Preferably, the annular shoulder 222 222 dieser Ausführungsform keine bogenförmigen Abschnitte auf und weist der untere Abschnitt this embodiment, no arched portions and on the lower portion 226 226 keine abgeschrägten Abschnitte auf. no beveled portions.
  • [0080] [0080]
    Die große Anzahl von längslaufenden Aussparungen The large number of longitudinal recesses 220 220 ist aus drei Gründen vorteilhaft. is advantageous for three reasons. Der erste Grund ist der große Grad an Festigkeit und Intaktheit, welcher der Seitenwand The first reason is the great degree of strength and integrity, wherein the side wall 218 218 durch das Vorhandensein der großen Anzahl von Aussparungen by the presence of the large number of recesses 220 220 verliehen wird. will be awarded. Die dicht beabstandeten Aussparungen The closely spaced recesses 220 220 unterbrechen jede auf die Seitenwand interrupt any of the side wall 218 218 übertragene Energie so schnell, dass die Seitenwand transmitted energy so quickly that the sidewall 218 218 Druck an jeder beliebigen Position sehr wenig "nachgibt". Pressure at any position very little "give in". Der zweite Grund ist die durch die Aussparungen The second reason is that by the recesses 220 220 geschaffene ergonomische Vielseitigkeit, die dem Benutzer eine große Anzahl von möglichen Positionen zum Halten des Bechers created ergonomic versatility that allows the user a large number of possible positions for holding the cup 210 210 gibt. are. Der dritte Grund ist, wie oben erklärt, dass die Verwendung einer großen Anzahl von Aussparungen The third reason is, as explained above, that the use of a large number of recesses 220 220 bei einem dünnwandigen Behälter ein effektives Mittel zur Gewährleistung eines geeigneten Ineinandersteckens der Behälter ineinander ist. in a thin-walled container is an effective means for ensuring proper nesting of the container into each other.
  • [0081] [0081]
    Die vorliegende Erfindung wurde hauptsächlich zur Verwendung bei thermogeformten Trinkbechern entwickelt. The present invention has been developed primarily for use in thermoformed drinking cups. Jedoch sind die Grundsätze der vorliegenden Erfindung vorteilhaft, wenn sie auf eine Vielzahl von anderen Arten von Behältern angewendet werden. However, the principles of the present invention are advantageous when they are applied to a variety of other types of containers. Trinkbecher aus jeder Art von Polymer, wie zum Beispiel durchsichtigen, undurchsichtigen oder gefärbten Kunststoffen oder Schaummaterialien, können gemäß der vorliegenden Erfindung verwendet werden, so wie Becher aus Nicht-Polymer-Materialien. Drinking cups made of any type of polymer such as, for example, transparent, opaque, or colored plastics or foam materials may be used according to the present invention, such as cups from non-polymer materials. Viele Arten von Behältern außer Bechern können auch von der Verwendung der offenbarten Merkmale profitieren. Many types of containers except cups can also benefit from the use of the disclosed features.
  • [0082] [0082]
    Obwohl spezielle Ausführungsformen veranschaulicht und beschrieben wurden, sind zahlreiche Abwandlungen möglich. Although specific embodiments have been illustrated and described, numerous modifications are possible. Dementsprechend wird der Umfang dieses Patents nur durch den Umfang der angefügten Ansprüche beschränkt. Accordingly, the scope of this patent is limited only by the scope of the appended claims.
Classifications
International ClassificationB65D1/26, B65D1/44, B65D8/12, B65D1/46
Cooperative ClassificationB65D1/265, B65D1/46
European ClassificationB65D1/46, B65D1/26B
Legal Events
DateCodeEventDescription
5 Feb 20098364No opposition during term of opposition