Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE60133592 T2
Publication typeGrant
Application numberDE2001633592
Publication date30 Apr 2009
Filing date9 Feb 2001
Priority date10 Feb 2000
Also published asCA2397922A1, CA2397922C, CN1291701C, CN1416328A, DE60110747D1, DE60110747T2, DE60128971D1, DE60128971T2, DE60133592D1, DE60135257D1, EP1253877A2, EP1253877B1, US7367938, US8287444, US8602966, US20030109771, US20080275296, US20090054725, US20140163315, WO2001047434A2, WO2001047434A3
Publication number01633592, 2001633592, DE 60133592 T2, DE 60133592T2, DE-T2-60133592, DE01633592, DE2001633592, DE60133592 T2, DE60133592T2
InventorsPeter 6300 Forsell
ApplicantPotencia Medical Ag
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Mechanische Vorrichtung zur Impotenzbehandlung Mechanical device for impotence treatment translated from German
DE 60133592 T2
Abstract  available in
Claims(102)  translated from German
  1. Vorrichtung zur Behandlung von männlicher sexueller Impotenz, umfassend: eine einstellbare Verengungsvorrichtung ( An apparatus for treating male sexual impotence, comprising: an adjustable constriction device ( 2 2 , . 48 48 , . 60 60 , . 62 62 , . 88 88 , . 110 110 , . 122 122 , . 126 126 , . 128 128 , . 130 130 , . 434 434 , . 444 444 , . 446 446 ), die in einen männlichen Impotenzpatienten implantiert werden kann, um direkt mit einem Teil des normalen penilen Gewebes oder der Verlängerung davon des Patienten in Eingriff zu stehen, und eine betätigbare Einstellvorrichtung ( ) That can be implanted in a male impotence patients to be directly connected to a part of the normal penile tissue or the prolongation thereof of the patient engaged, and an operable adjustment ( 15 15 , . 52 52 , . 66 66 , . 90 90 , . 92 92 , . 104 104 , . 110 110 , . 202 202 , . 436 436 ), die in den Patienten implantiert werden kann, zum Einstellen der Verengungsvorrichtung, um den Teil des normalen penilen Gewebes oder die Verlängerung davon temporär zusammenzuziehen, so dass der Blutstrom, der den Penis verlässt, verengt wird, wenn der Patient wünscht, Erektion zu erreichen, dadurch gekennzeichnet , dass die Einstellvorrichtung umfasst: eine Hydraulikeinrichtung zum Betätigen der Einstellvorrichtung, umfassend einen ersten anpassbaren Behälter ( ), Which can be implanted in the patient for adjusting the restriction device to contract the portion of the normal penile tissue or the prolongation thereof temporarily, so that the blood flow leaving the penis is constricted when the patient desires to achieve erection , characterized in that the adjustment device comprises: a hydraulic means for operating the adjustment device, comprising a first adjustable reservoir ( 216 216 ), der Hydraulikfluid enthält, einen zweiten anpassbaren Behälter ( ) Containing hydraulic fluid, a second adjustable reservoir ( 214 214 ), derartig mit dem ersten Behälter in Wirkverbindung stehend, dass Änderungen in der Fluidmenge in dem zweiten Behälter größere Änderungen der Fluidmenge in dem ersten Behälter und entsprechende Änderungen in der Verengung des penilen Gewebes oder der Verlängerung davon bewirken, einen dritten Behälter ( ), With the first container such standing in operative connection that changes in the amount of fluid in the second reservoir cause larger changes in the amount of fluid in the first reservoir and corresponding changes in the constriction of the penile tissue or the prolongation thereof, a third container ( 210 210 ), eingerichtet für subkutane Implantation, wobei der dritte Behälter kleiner als der erste Behälter ist, und eine Hydraulikrohrleitung, die den zweiten und den dritten Behälter hydraulisch verbindet und den zweiten und den dritten Behälter voneinander separiert, wobei der dritte Behälter anpassbar ist, die Fluidmenge darin zu ändern, um Fluidströmung in der Hydraulikrohrleitung und eine Änderung der Fluidmenge in dem zweiten Behälter zu bewirken. ) Adapted for subcutaneous implantation, said third reservoir is smaller than the first container, and a hydraulic pipe line which hydraulically connects the second and the third container and the second and the third container separated from each other, wherein the third reservoir is adjustable, the amount of fluid change therein, to effect fluid flow in the hydraulic pipe and a change in the amount of fluid in the second container.
  2. Vorrichtung nach Anspruch 1, wobei die Verengungsvorrichtung funktionsfähig ist, um den Teil des penilen Gewebes oder der Verlängerung davon des Patienten, wenn der Patient wünscht, Erektion zu erreichen, so zusammenzuziehen, dass der penile arterielle Blutstrom im Wesentlichen unbehindert ist, wohingegen der penile venöse Blutstrom im Wesentlichen verengt ist. The apparatus of claim 1, wherein the restriction device is operable by the portion of the penile tissue or the prolongation thereof of the patient, when the patient desires to achieve erection, such contract that the penile arterial blood flow is substantially unimpeded, whereas the penile venous blood flow is narrowed substantially.
  3. Vorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, wobei die Verengungsvorrichtung ausgelegt ist, um mit beiden von der Corpora cavernosa oder Crura cavernosa des Penis oder den Verlängerungen davon als eine Einzeleinheit in Eingriff zu stehen oder mit jeder von den zwei Corpora cavernosa oder Crura cavernosa oder der Verlängerung davon als zwei separate Einheiten in Eingriff zu stehen. Device to a single unit to stand as claimed in claim 1 or 2, wherein the restriction device is designed with both of the corpora cavernosa or crura cavernosa of the penis or the extensions thereof, as engaged or with each of the two corpora cavernosa or crura cavernosa or the extension them as two separate entities to engage.
  4. Vorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, wobei der Teil des penilen Gewebes eine oder mehrere der austretenden Venen des Penis umfasst. Apparatus according to claim 1 or 2, wherein the portion of the penile tissue comprises one or more of the exiting vein of the penis.
  5. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 4, wobei die Einstellvorrichtung ( Device according to one of claims 1 to 4, wherein the adjustment device ( 12 12 , . 52 52 , . 66 66 , . 90 90 , . 92 92 , . 104 104 , . 110 110 , . 436 436 ) eingerichtet ist, um die Verengungsvorrichtung in einer nichtmagnetischen oder nichtthermischen Art und Weise einzustellen. Is) adapted to adjust the restriction device in a non-magnetic or non-thermal manner.
  6. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, wobei die Einstellvorrichtung mit Energie versorgt wird. Device according to one of claims 1 to 5, wherein the adjustment device is powered.
  7. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 6, wobei die Verengungsvorrichtung nicht aufblasbar ist. Device according to one of claims 1 to 6, wherein the constriction device is non-inflatable.
  8. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei die Verengungsvorrichtung ein Element umfasst, das auf einer Seite des Teils des penilen Gewebes anzu ordnen ist, und die Einstellvorrichtung eingerichtet ist, um den Teil des penilen Gewebes zwischen dem Element und dem menschlichen Knochen oder dem Gewebe zusammenzudrücken, um den Blutstrom, der den Penis verlässt, zu verringern. Device according to one of claims 1 to 7, wherein the restriction device comprises an element which is arranged to be on one side of the portion of the penile tissue, and the adjustment device is adapted to the portion of the penile tissue between the element and the human bone or tissue to compress to decrease the blood flow leaving the penis.
  9. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei die Verengungsvorrichtung wenigstens ein längliches Verengungsglied ( Device according to one of claims 1 to 7, wherein the restriction device comprises at least one elongated restriction member ( 2 2 , . 48 48 , . 60 60 , . 62 62 , . 88 88 ) und eine Formeinrichtung ( ) And a die means ( 10 10 , . 94 94 , . 106 106 , . 108 108 , . 118 118 , . 132 132 ) zum Formen des Verengungsgliedes in wenigstens eine im Wesentlichen geschlossene Schleife um den Teil des penilen Gewebes umfasst, wobei die Schleife eine Verengungsöffnung bildet, wodurch die Einstellvorrichtung eingerichtet ist, das Verengungsglied in der Schleife einzustellen, um die Größe der Verengungsöffnung zu ändern. ) For forming the restriction member into at least a substantially closed loop around said portion of the penile tissue, the loop defining a restriction opening, whereby the adjustment device is adapted to adjust the restriction member in the loop to change the size of the restriction opening.
  10. Vorrichtung nach Anspruch 9, wobei die Verengungsvorrichtung mehrere längliche Verengungsglieder ( The apparatus of claim 9, wherein the restriction device comprises several elongated restriction members ( 2 2 , . 48 48 , . 60 60 , . 62 62 , . 88 88 ) umfasst, die in wenigstens im Wesentlichen geschlossene Schleifen um das penile Gewebe zu formen sind. ) Which are at least substantially closed loops around the penile tissue to form.
  11. Vorrichtung nach Anspruch 9 oder 10, wobei die Einstellvorrichtung ( Apparatus according to claim 9 or 10, wherein the adjustment device ( 15 15 , . 52 52 , . 66 66 , . 90 90 , . 92 92 ) eingerichtet ist, um die Längserstreckung des länglichen Verengungsgliedes in der Schleife einzustellen, um die Größe der Verengungsöffnung zu ändern. Is) adapted to adjust the longitudinal extension of the elongated restriction member in the loop to change the size of the restriction opening.
  12. Vorrichtung nach Anspruch 9, wobei das Verengungsglied ( The apparatus of claim 9, wherein the constrictive member ( 88 88 , . 110 110 , . 122 122 ) eine radiale innerste Begrenzungsfläche in der Schleife des Verengungsgliedes bildet und die Einstellvorrichtung ( ) Forms a radial innermost boundary surface in the loop of the constriction member and the adjustment device ( 104 104 , . 112 112 ) eingerichtet ist, um das Verengungsglied so einzustellen, dass wenigstens ein Teil der Begrenzungsfläche im Wesentlichen radial in der Schleife verschoben wird. Is) adapted to adjust the restriction member so that at least a part of the boundary surface is moved radially in the loop substantially.
  13. Vorrichtung nach Anspruch 12, wobei das Verengungsglied ein elastisches Ringelement ( The apparatus of claim 12, wherein the constriction member is a resilient ring element ( 110 110 ), das die Begrenzungsfläche bildet, umfasst und die Einstellvorrichtung ( ), Forming the boundary surface comprises, and the adjustment device ( 112 112 ) eingerichtet ist, um den Durchmesser des elastischen Ringelements zu ändern. Is) arranged to change the diameter of the elastic annular element.
  14. Vorrichtung nach Anspruch 9, wobei die Formeinrichtung ( The apparatus of claim 9, wherein the forming means ( 10 10 , . 94 94 , . 106 106 , . 108 108 , . 118 118 , . 132 132 ) eingerichtet ist, um das Verengungsglied ( ) Is adapted to the constriction member ( 2 2 , . 48 48 , . 60 60 , . 62 62 , . 88 88 , . 110 110 , . 122 122 , . 126 126 , . 128 128 , . 130 130 ) in eine Schleife zu formen, die eine vorgegebene Größe oder eine Größe, die aus mehreren vorgegebenen Größen ausgewählt wird, hat. ) To form a loop having a predetermined size or a size that is selected from a plurality of predetermined sizes.
  15. Vorrichtung nach Anspruch 9, wobei die Einstellvorrichtung ( The apparatus of claim 9, wherein the adjustment device ( 15 15 , . 52 52 , . 66 66 , . 90 90 , . 104 104 , . 110 110 ) eingerichtet ist, um die Größe der Verengungsöffnung ( Is) arranged to control the size of the restriction opening ( 3 3 ) so zu ändern, dass die Außenumfangs-Begrenzungsfläche des Verengungsgliedes ( ) To be amended so that the outer circumferential limiting area of the throat member ( 2 2 , . 48 48 , . 60 60 , . 62 62 , . 88 88 , . 110 110 , . 122 122 , . 126 126 , . 128 128 , . 130 130 ) geändert wird. ) Is changed.
  16. Vorrichtung nach Anspruch 9, wobei die Einstellvorrichtung ( The apparatus of claim 9, wherein the adjustment device ( 15 15 , . 52 52 , . 66 66 , . 90 90 , . 104 104 , . 110 110 , . 434 434 ) eingerichtet ist, um die Größe der Verengungsöffnung ( Is) arranged to control the size of the restriction opening ( 3 3 ) so zu ändern, dass die Außenumfangs-Begrenzungsfläche des Verengungsgliedes ( ) To be amended so that the outer circumferential limiting area of the throat member ( 2 2 , . 48 48 , . 60 60 , . 62 62 , . 88 88 , . 110 110 , . 122 122 , . 126 126 , . 128 128 , . 130 130 , . 436 436 ) gleichbleibend ist. ) Is consistent.
  17. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei die Verengungsvorrichtung ( Device according to one of claims 1 to 7, wherein the constriction device ( 412 412 ) wenigstens zwei Elemente umfasst, die auf verschiedenen Seiten des Teils des penilen Gewebes ( ) Comprises at least two elements on opposite sides of the portion of the penile tissue ( 406 406 ) anzuordnen sind, und die Einstellvorrichtung eingerichtet ist, den Teil des penilen Gewebes ( ) Are to be arranged, and the adjustment device is adapted to the portion of the penile tissue ( 406 406 ) zwischen den Elementen zusammenzudrücken, so dass der Blutstrom, der den Penis verlässt, verengt wird, und den Teil des penilen Gewebes ( ) Together between the elements, so that the blood flow leaving the penis, is narrowed, and the portion of the penile tissue ( 406 406 ) von den Elementen zu lösen, um den Blutstrom, der den Penis verlässt, zu verstärken ( ) To disengage from the elements, to enhance the blood flow leaving the penis ( 37A 37A und and 37B 37B ). ).
  18. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei die Verengungsvorrichtung ( Device according to one of claims 1 to 7, wherein the constriction device ( 418 418 ) wenigstens zwei bewegliche Klemmelemente ( ) At least two movable clamping elements ( 420 420 ) umfasst, die auf einer oder verschiedenen Seiten des Teils des penilen Gewebes ( ), Which on one or different sides of the portion of the penile tissue ( 406 406 ) anzuordnen sind, und die Einstellvorrichtung ( ) Are to be arranged, and the adjustment ( 422 422 ) eingerichtet ist, die Klemmelemente zueinander zu drehen, um den Teil des penilen Gewebes ( ) Is adapted to turn the clamping elements to one another, around the portion of the penile tissue ( 406 406 ) zwischen den Klemmelementen einzuklemmen, so dass der Blutstrom, der den Penis verlässt, verengt wird, und die Klemmelemente voneinander wegzudrehen, um den Teil des penilen Gewebes ( ) To pinch between the clamping elements, so that the blood flow leaving the penis, is narrowed, and the clamping elements pull away from each other to the portion of the penile tissue ( 406 406 ) aus den Klemmelementen zu lösen und den Blutstrom, der den Penis verlässt, zu verstärken ( ) To release it from the clamping elements and to increase the blood flow leaving the penis ( 38 38 ). ).
  19. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei die Verengungsvorrichtung eingerichtet ist, um einen Teil des penilen Gewebes ( Device according to one of claims 1 to 7, wherein the restriction device is adapted to receive a portion of the penile tissue ( 406 406 ) zu biegen ( To bend) ( 39A 39A bis to 44B 44B ). ).
  20. Vorrichtung nach Anspruch 19, wobei die Verengungsvorrichtung ( The apparatus of claim 19, wherein the constriction device ( 424 424 ) wenigstens zwei Biegeglieder ( ) At least two flexures ( 426 426 bis to 430 430 ) umfasst, die auf gegenüberliegenden oder verschiedenen Seiten des Teils des penilen Gewebes ( ) Comprises, on opposite or different sides of the portion of the penile tissue ( 406 406 ) anzuordnen sind, und relativ zueinander entlang des penilen Gewebes zu verschieben sind, und die Einstellvorrichtung ( ) Are to be arranged, and are moving relative to each other along the penile tissue, and the adjustment ( 432 432 ) eingerichtet ist, die Biegeglieder ( ) Is set up, the flexures ( 406 406 ) gegen den Teil des penilen Gewebes zu verschieben, um ihn zu biegen, so dass der Blutstrom, der den Penis verlässt, verengt wird, und um die Biegeglieder von dem Teil des penilen Gewebes ( ) To move against the portion of the penile tissue to bend it, so that the blood flow leaving the penis, is narrowed, and the flexures of the portion of the penile tissue ( 406 406 ) wegzubewegen, so dass er von den Biegegliedern freigegeben wird, um den Blutstrom, der den Penis verlässt, zu verstärken ( ) Move away, so that it is released from the bending members to increase the blood flow leaving the penis ( 39A 39A bis to 39C 39C ). ).
  21. Vorrichtung nach Anspruch 20, wobei die Biegeglieder Rollen umfassen. The apparatus of claim 20, wherein the bending members comprise rollers.
  22. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei die Verengungsvorrichtung eingerichtet ist, um einen Teil des penilen Gewebes zu drehen. Device according to one of claims 1 to 7, wherein the restriction device is adapted to rotate a portion of the penile tissue.
  23. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 22, des Weiteren eine Betätigungsvorrichtung zum Transportieren von Fluid zwischen dem dritten und dem zweiten Behälter umfassend. Device according to one of claims 1 to 22, further comprising an actuating device for transporting fluid between the third and the second container comprising.
  24. Vorrichtung nach Anspruch 23, wobei die Betätigungsvorrichtung eine Pumpe ( The apparatus of claim 23, wherein the operation device comprises a pump ( 212 212 ) umfasst. ) Includes.
  25. Vorrichtung nach Anspruch 23 oder 24, wobei die Betätigungsvorrichtung manuell betätigt wird. Apparatus according to claim 23 or 24, wherein the operation device is manually operated.
  26. Vorrichtung nach Anspruch 23 oder 24, wobei die Betätigungsvorrichtung einen Motor, bevorzugt einen Elektromotor, umfasst. Apparatus according to claim 23 or 24, wherein the operation device comprises a motor, preferably an electric motor comprises.
  27. Vorrichtung nach Anspruch 26, wobei der Motor umkehrbar ist. The apparatus of claim 26, wherein the motor is reversible.
  28. Vorrichtung nach Anspruch 26 oder 27, eine implantierbare Umkehrvorrichtung zum Umkehren des Motors umfassend. Apparatus according to claim 26 or 27, an implantable reversing device for reversing the motor comprising.
  29. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 28, wobei die Hydraulikeinrichtung ohne jedes Rückschlagventil ist. Device according to one of claims 1 to 28, wherein the hydraulic device without any check valve.
  30. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 23 bis 29, wobei die Betätigungsvorrichtung eingerichtet ist, um die Einstellvorrichtung ( Device according to one of claims 23 to 29, wherein the operation device is adapted to the adjusting device ( 5 5 ) mit Hilfe des Hydraulikfluids des ersten Behälters ( ) Using the hydraulic fluid of the first tank ( 216 216 ) zu betätigen. ) To complete.
  31. Vorrichtung nach Anspruch 30, wobei der Behälter ( The apparatus of claim 30, wherein the container ( 216 216 ) eine vorgegebene Menge Hydraulikfluid enthält. ) Contains a predetermined amount of hydraulic fluid.
  32. Vorrichtung nach Anspruch The apparatus of claim 31 31 , wobei der Behälter ( Wherein the container ( 216 216 ) erste und zweite Wandteile umfasst und eingerichtet ist, um Relativverschiebung zwischen dem ersten und dem zweiten Wandteil des Behälters bereitzustellen, um das Volumen des Behälters zu ändern. ) First and second wall parts and includes is adapted to provide relative displacement between the first and the second wall portion of the container to change the volume of the container.
  33. Vorrichtung nach Anspruch 32, wobei die Relativverschiebung in Reaktion auf den Druck in dem Behälter durchgeführt wird. The apparatus of claim 32, wherein the relative displacement is performed in response to the pressure in the container.
  34. Vorrichtung nach Anspruch 33, des Weiteren eine Warneinrichtung umfassend, die eingerichtet ist, um in Reaktion auf das Verstreichen eines vorgegebenen Zeitraums, in dem die Druckregelung in dem dritten Behälter ( The apparatus of claim 33, further comprising a warning device, which is arranged to in response to the lapse of a predetermined period of time in which the pressure control in the third container ( 16 16 ) einen vorgegebenen Höchstwert übersteigt, ein Alarmsignal erzeugt. ) Exceeds a predetermined maximum value, generates an alarm signal.
  35. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 23 bis 34, wobei die Betätigungsvorrichtung Magneteinrichtungen, elektrische Einrichtungen oder manuelle Manipulationseinrichtungen oder eine Kombination davon umfasst. Device according to one of claims 23 to 34, wherein the actuator magnet means comprises electric means or manual manipulation means or a combination thereof.
  36. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 35, wobei der zweite Behälter ( Device according to one of claims 1 to 35, wherein the second container ( 214 214 ) eine Kammer bildet, die Servofluid enthält und einen ersten und einen zweiten Wandabschnitt des zweiten Behälters umfasst, die relativ zueinander verschiebbar sind, um das Volumen der Kammer des zweiten Behälters zu ändern. ) Defining a chamber containing servo fluid, and a first and a second wall portion of the second container comprises, which are displaceable relative to each other to change the volume of the chamber of the second container.
  37. Vorrichtung nach Anspruch 36, wobei der dritte Behälter ( The apparatus of claim 36, wherein the third container ( 210 210 ) eine Kammer für eine weitere vorgegebene Menge von Fluid umfasst und die hydraulische Betäti gungsvorrichtung eingerichtet ist, um das Volumen der Kammer zu ändern und dadurch die Fluidmenge in dem zweiten Behälter ( ) Comprises a chamber for a further predetermined amount of fluid and the hydraulic Actuate generating device is arranged to change the volume of the chamber and thereby the amount of fluid in the second container ( 214 214 ) zu regeln. ) By users.
  38. Vorrichtung nach Anspruch 37, wobei der dritte Behälter ( The apparatus of claim 37, wherein the third container ( 210 210 ) einen ersten und einen zweiten Wandteil umfasst, die relativ zueinander verschiebbar sind, um das Volumen der Kammer des dritten Behälters zu ändern. ) A first and a second wall portion comprises, which are displaceable relative to each other to change the volume of the chamber of the third vessel.
  39. Vorrichtung nach Anspruch 38, wobei der dritte Behälter ( The apparatus of claim 38, wherein the third container ( 210 210 ) die Fluidmenge in dem zweiten Behälter ( ) The amount of fluid in the second container ( 14 14 ) in Reaktion auf eine vorgegebene erste Verschiebung des ersten Wandteils des dritten Behälters relativ zu dem zweiten Wandteil des dritten Behälters vergrößert und in Reaktion auf eine vorgegebene zweite Verschiebung des ersten Wandteils des dritten Fluidbehälters zu dem zweiten Wandteil des dritten Behälters die Fluidmenge in dem zweiten Behälter verkleinert. ) Increases in response to a predetermined first displacement of the first wall portion of the third container relative to the second wall portion of the third container and in response to a predetermined second displacement of the first wall portion of the third fluid reservoir to the second wall part of the third container, the amount of fluid in the second container reduced.
  40. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 39, wobei die Hydraulikeinrichtung einen ersten Behälter ( Device according to one of claims 1 to 39, wherein the hydraulic means comprises a first container ( 216 216 ), der in den Patienten implantierbar ist und eine vorgegebene Menge Hydraulikflüssigkeit enthält, und eine Leitung, die Fluidverbindung zwischen dem ersten Behälter und der Verengungsvorrichtung ( ) Which is implantable in the patient and containing a predetermined amount of hydraulic fluid, and a conduit providing fluid communication between the first reservoir and the restriction device ( 2 2 ) bereitstellt, umfasst und durch Verteilen von Hydraulikfluid durch die Leitung zwischen dem ersten Behälter und der Verengungsvorrichtung arbeitet, wobei die Leitung und die Verengungs-Einstellvorrichtung ohne jedes Rückschlagventil sind, um freies Strömen von Hydraulikfluid in beide Richtungen in der Leitung bereitzustellen. ) Provides, comprises and works by distributing hydraulic fluid through the conduit between the first reservoir and the restriction device, wherein the conduit and the constriction adjustment are without any check valve in order to provide free flow of hydraulic fluid in both directions in the conduit.
  41. Vorrichtung nach Anspruch 40, wobei der erste Behälter ( The apparatus of claim 40, wherein the first container ( 216 216 ) eine Fluidkammer mit einem variablen Volumen bildet und die Einstellvorrichtung eingerichtet ist, um durch Reduzieren des Volumens der Kammer Fluid von der Kammer zu der Verengungsvorrichtung ( ) Forms a fluid chamber with a variable volume, and the adjustment device is arranged by reducing the volume of chamber fluid from the chamber to the restriction device ( 2 2 ) zu verteilen und um der Verengungsvorrichtung durch Vergrößerung des Volumens der Kammer Fluid zu entziehen. To distribute) and to withdraw fluid around the constriction device by increasing the volume of the chamber.
  42. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 41, des Weiteren einen Injektionsport, subkutan in den Patienten implantierbar und in Fluidkommunikation mit dem dritten Behälter ( Device according to one of claims 1 to 41, further comprising an injection port subcutaneously implantable in the patient and in fluid communication with the third container ( 210 210 ), umfassend. ), Comprising.
  43. Vorrichtung nach Anspruch 42, wobei der Injektionsport in den dritten Behälter ( The apparatus of claim 42, wherein the injection port into the third container ( 210 210 ) integriert ist. ) Is integrated.
  44. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, des Weiteren eine drahtlose Fernbedienung ( Device according to one of the preceding claims, further comprising a wireless remote control ( 22 22 , . 326 326 , . 332 332 bis to 344 344 ) zum nichtinvasiven Steuern der Einstellvorrichtung umfassend. ) Including for non-invasively controlling the adjustment.
  45. Vorrichtung nach Anspruch 44, wobei die Fernbedienung ( The apparatus of claim 44, wherein the remote control ( 22 22 , . 326 326 , . 332 332 bis to 344 344 ) einen separaten Signalsender und/oder -empfänger ( ) A separate signal transmitter and / or receiver ( 332 332 , . 336 336 ) und einen implantierbaren Signalempfänger und/oder -sender ( ) And an implantable signal receiver and / or transmitter ( 334 334 , . 338 338 ) zum Senden und/oder Empfangen eines Steuersignals umfasst. ) For transmitting and / or receiving a control signal.
  46. Vorrichtung nach Anspruch 45, wobei der Signalempfänger ( The apparatus of claim 45, wherein the signal receiver ( 334 334 , . 338 338 ) eine Steuereinheit ( ) A control unit ( 338 338 ) umfasst, die eingerichtet ist, um die Einstellvorrichtung ( ), Which is adapted to the adjusting device ( 15 15 , . 52 52 , . 66 66 , . 90 90 , . 92 92 , . 104 104 , . 110 110 ) in Reaktion auf das Steuersignal zu steuern. ) To control in response to the control signal.
  47. Vorrichtung nach Anspruch 46, des Weiteren eine implantierbare Energizer-Einheit ( The apparatus of claim 46, further comprising an implantable energizer unit ( 336 336 ) zum Bereitstellen von Energie für Energie verbrauchende Komponenten der Vorrichtung, die in den Patienten zu implantieren sind, umfassend. ) For providing energy to energy consuming components of the apparatus which are to be implanted in the patient comprising.
  48. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 23 bis 47, wobei die Betätigungsvorrichtung einen implantierbaren Motor oder eine implantierbare Pumpe umfasst. Device according to one of claims 23 to 47, wherein the operation device comprises an implantable motor or an implantable pump.
  49. Vorrichtung nach den Ansprüchen 47 und 48, wobei die Steuereinheit ( Device according to claims 47 and 48, wherein the control unit ( 338 338 ) eingerichtet ist, um die Energizer-Einheit ( Is) arranged to control the energiser unit ( 336 336 ) so zu steuern, dass sie den Motor oder die Pumpe in Reaktion auf das Steuersignal mit Energie versorgt. ) Such that it supplies the motor or pump in response to the control signal energy.
  50. Vorrichtung nach den Anspruch 48 oder 49, wobei der Motor ein Elektromotor ist. Device according to claim 48 or 49, wherein the motor is an electric motor.
  51. Vorrichtung nach Anspruch 50, einen drahtlosen Energietransmitter und eine Energizer-Einheit umfassend, wobei die Energizer-Einheit ( The apparatus of claim 50, a wireless power transmitter and a energizer unit comprising, wherein the energizer unit ( 326 326 ) eine Energieübertragungseinrichtung umfasst, die geeignet ist, Energie von der drahtlosen Energie in elektrische Energie umzuwandeln. ) Comprises an energy transmitting device, which is adapted to convert energy from the wireless energy into electric energy.
  52. Vorrichtung nach Anspruch 47 oder 51, wobei die Energizer-Einheit ( Apparatus according to claim 47 or 51, wherein the energizer unit ( 26 26 ) eingerichtet ist, um Energie von der drahtlosen Energie in einen Gleich- oder Wechselstrom umzuwandeln. Is) set up to convert energy from the wireless energy into a direct or alternating current.
  53. Vorrichtung nach Anspruch 51, wobei die Energizer-Einheit ( The apparatus of claim 51, wherein the energizer unit ( 326 326 ) eine wiederaufladbare elektrische Leistungsversorgung ( ) A rechargeable electric power supply ( 58 58 ) zum Speichern der elektrischen Energie umfasst und die Steuereinheit ( ) For storing the electric energy and the control unit ( 338 338 ) eingerichtet ist, um den Elektromotor in Reaktion auf das Steuersignal mit Energie aus der wiederaufladbaren elektrischen Leistungsversorgung zu versorgen. Is) arranged to supply the electric motor in response to the control signal with energy from the rechargeable electric power supply.
  54. Vorrichtung nach Anspruch 47, wobei die Energizer-Einheit ( The apparatus of claim 47, wherein the energizer unit ( 326 326 ) eine Batterie, einen elektrisch betätigbaren Schalter, eingerichtet, um die Batterie mit dem Signalempfänger ( ) A battery, an electrically operable switch adapted to the battery to the signal receiver ( 334 334 , . 338 338 ) in einem Modus EIN zu verbinden, wenn der Schalter mit Energie versorgt wird, und die Batterie getrennt von dem Signalempfänger in einem Modus STANDBY zu halten, wenn der Schalter nicht mit Energie versorgt wird, und eine wiederaufladbare elektrische Leistungsversorgung zum Versorgen des Schalters mit Energie umfasst. ) To be connected in a mode ON when the switch is energized, and to keep the battery disconnected from the signal receiver in a mode STANDBY, when the switch is not powered, and a rechargeable electric power supply for powering the switch with energy includes.
  55. Vorrichtung nach Anspruch 54, wobei die Steuereinheit ( The apparatus of claim 54, wherein the control unit ( 338 338 ) eingerichtet ist, um den Elektromotor oder die Elektropumpe in Reaktion auf ein von dem Signalsender ( ) Is arranged around the electric motor or the electric pump in response to a signal from the transmitter ( 332 332 , . 336 336 ) empfangenes Steuersignal mit Energie zu versorgen, wenn der Schalter in seinem Modus EIN ist. ) Received control signal to supply energy when the switch is in its ON mode.
  56. Vorrichtung nach Anspruch 47, des Weiteren einen externen Energietransmitter zum Übertragen drahtloser Energie umfassend, wobei die Energizer-Einheit eine Batterie und einen Schalter umfasst, der durch die drahtlose Energie, die durch den externen Transmitter übertragen wird, betätigen kann, um die Batterie mit dem Signalempfänger in einem Modus EIN zu verbinden, wenn der Schalter mit der drahtlosen Energie versorgt wird, und die Batterie getrennt von dem Signalempfänger in einem Modus STANDBY zu halten, wenn der Schalter nicht mit Energie versorgt wird. The apparatus of claim 47, further comprising an external energy transmitter for transmitting wireless energy comprising, wherein the energiser unit comprises a battery and a switch which can be operated by the wireless energy transmitted by the external transmitter, to the battery with the to combine signal receiver in an ON when the switch with the wireless energy is supplied, and separated from the signal receiver in a STANDBY mode to keep the battery when the switch is not energized.
  57. Vorrichtung nach Anspruch 1, des Weiteren eine implantierbare Energizer-Einheit ( The apparatus of claim 1, further comprising an implantable energizer unit ( 336 336 ) zum Bereitstellen von Energie für Energie verbrauchende Komponenten der Vorrichtung, die in den Patienten zu implantieren sind, umfassend. ) For providing energy to energy consuming components of the apparatus which are to be implanted in the patient comprising.
  58. Vorrichtung nach Anspruch 57, des Weiteren einen externen Energietransmitter zum Übertragen von drahtloser Energie umfassend, wobei die Energizer-Einheit eingerichtet ist, um die drahtlose Energie in elektrische Energie umzuwandeln. According to claim 57, further comprising, an external device to convert energy transmitter for transmitting wireless energy comprising, wherein the energiser unit is adapted to the wireless energy into electric energy.
  59. Vorrichtung nach Anspruch 26 und 58, wobei die Energizer-Einheit ( Apparatus according to claim 26 and 58, wherein the energizer unit ( 326 326 ) eingerichtet ist, um den Elektromotor oder die Elektropumpe mit der aus der drahtlosen Energie umgewandelten elektrischen Energie zu versorgen. Is) arranged to supply the electric motor or the electric pump with the electric energy transformed from the wireless energy.
  60. Vorrichtung nach Anspruch 57, des Weiteren einen externen Energietransmitter zum Übertragen von drahtloser Energie umfassend, wobei die Energizer-Einheit eine Batterie und einen Schalter umfasst, der durch die durch den externen Transmitter übertragene drahtlose Energie betätigt werden kann, um die Batterie mit den implantierbaren Energie verbrauchenden Komponenten der Vorrichtung in einem Modus EIN zu verbinden, wenn der Schalter mit der drahtlosen Energie versorgt wird, und die Batterie getrennt von dem Signalempfänger in einem Modus STANDBY zu halten, wenn der Schalter nicht mit Energie versorgt wird. The apparatus of claim 57, further comprising an external energy transmitter for transmitting wireless energy comprising, wherein the energizer unit comprises a battery and a switch operable by the wireless energy transmitted by the external transmitter to the battery to the implantable energy to connect consuming components of the apparatus in a mode ON when the switch with the wireless energy is supplied, and separated from the signal receiver in a STANDBY mode to keep the battery when the switch is not energized.
  61. Vorrichtung nach Anspruch 56 oder 60, wobei der externe Energietransmitter eingerichtet ist, den Schalter direkt mit der drahtlosen Energie zu versorgen, um in den Modus EIN zu schalten. An apparatus according to claim 56 or 60, wherein the external energy transmitter is adapted to the switch can be directly supplied with the wireless energy to switch to ON mode.
  62. Vorrichtung nach Anspruch 44, wobei die Fernbedienung ( The apparatus of claim 44, wherein the remote control ( 22 22 , . 326 326 , . 332 332 bis to 344 344 ) fähig ist, von implantierbaren Komponenten der Vorrichtung Informationen zu beziehen und die Einstellvorrichtung ( ) Is capable of obtaining information from implantable components of the device and the adjustment device ( 15 15 , . 52 52 , . 66 66 , . 90 90 , . 104 104 , . 110 110 ) zu befehligen, um die Verengungsvorrichtung ( ) To command to the constriction device ( 2 2 , . 48 48 , . 60 60 , . 62 62 , . 88 88 , . 110 110 , . 122 122 , . 126 126 , . 128 128 , . 130 130 , . 434 434 ) in Reaktion auf die erhaltenen Informationen zu regeln. ) To regulate in response to the information received.
  63. Vorrichtung nach Anspruch 1, des Weiteren implantierbare elektrische Komponenten, einschließlich wenigstens eines Spannungsschutzes, umfassend. The apparatus of claim 1, further implantable electrical components including at least one overvoltage protection comprising.
  64. Vorrichtung nach Anspruch 1, des Weiteren implantierbare elektrische Komponenten, einschließlich eines einzelnen Spannungsschutzes, umfassend. The apparatus of claim 1, further implantable electrical components including a single voltage protection comprising.
  65. Vorrichtung nach Anspruch 63 oder 64, wobei die elektrischen Komponenten ohne jeden Stromdetektor und/oder Ladezustandsdetektor sind. Apparatus according to claim 63 or 64, wherein the electrical components are without any current detector and / or charge level detector.
  66. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 63 bis 65, des Weiteren einen implantierbaren Kondensator oder Akkumulator umfassend, wobei das Laden oder Entladen des Kondensators oder Akkumulators mit Hilfe des Spannungsschutzes gesteuert wird. The apparatus is controlled according to one of claims 63 to 65, further comprising an implantable capacitor or accumulator, wherein the charge or discharge of the capacitor or accumulator by means of the overvoltage protection.
  67. Vorrichtung nach Anspruch 1, des Weiteren einen drahtlosen Energietransmitter und eine Energieübertragungseinrichtung ( The apparatus of claim 1, further comprising a wireless energy transmitter and an energy transfer device ( 22 22 , . 326 326 , . 332 332 bis to 344 344 ) zum drahtlosen Übertragen von drahtloser Energie von außerhalb des Körpers des Patienten zu der Einstellvorrichtung und/oder anderen Energie verbrauchenden implantierbaren Komponenten der Vorrichtung umfassend. ) Comprising for wireless transmission of wireless energy from outside the patient's body to the adjustment device and / or other energy consuming implantable components of the apparatus.
  68. Vorrichtung nach Anspruch 67, wobei der drahtlose Energietransmitter eingerichtet ist, um die Energie intermittierend in der Form einer Reihe von Energieimpulsen zu übertragen, und wobei die Energieübertragungseinrichtung die drahtlose Energie in elektrische Energie zur direkten Nutzung in Verbindung mit dem Erregen der Energie verbrauchenden Komponenten der Vorrichtung überträgt. The apparatus of claim 67, wherein the wireless energy transmitter is adapted to transmit the energy intermittently in the form of a train of energy pulses and wherein the energy transmission device, the wireless energy into electric energy for direct use in connection with the energizing of the energy consuming components of the apparatus transmits.
  69. Vorrichtung nach Anspruch 68, wobei die Energieübertragungseinrichtung eingerichtet ist, um elektrische Energie in einer Reihe von elektrischen Impulsen zu übertragen und des Weiteren einen implantierbaren Kondensator zum Erzeugen der Reihe von Energieimpulsen umfasst. The apparatus of claim 68, wherein the energy transfer means is adapted to transmit electrical energy in a series of electrical pulses and further comprising an implantable capacitor for producing the train of energy pulses.
  70. Vorrichtung nach Anspruch 66 oder 69, wobei der Kondensator eine Kapazität von weniger als 0,1 μF hat. Apparatus according to claim 66 or 69, wherein the capacitor has a capacity less than 0.1 microfarads.
  71. Vorrichtung nach Anspruch 67 in Verbindung mit einem der Ansprüche 24 oder 26, wobei die Energieübertragungseinrchtung eingerichtet ist, um den Motor oder die Pumpe direkt mit übertragener Energie zu versorgen. Apparatus according to claim 67 to provide, in conjunction with any one of claims 24 or 26, wherein the Energieübertragungseinrchtung is arranged the motor or pump with transferred energy.
  72. Vorrichtung nach Anspruch 24 oder 42, wobei die Energieübertragungseinrichtung eingerichtet ist, um drahtlose Energie in der Form eines Magnetfeldes oder elektromagnetischer Wellen zum direkten Versorgen des Motors oder der Pumpe mit Energie, während die Energie übertragen wird, zu übertragen. To transmit apparatus of claim 24 or 42, wherein the energy transfer means is adapted wireless energy in the form of an magnetic field or electromagnetic waves for direct power the motor or pump with energy, while the energy is transferred.
  73. Vorrichtung nach Anspruch 72, wobei die Pumpe keine Pumpe des Kolbentyps ist. The apparatus of claim 72, wherein the pump is not a plunger type of pump.
  74. Vorrichtung nach Anspruch 73, wobei die Energieübertragungseinrichtung eingerichtet ist, um die drahtlose Energie in Form von elektromagnetischen Wellen, ausgenommen Funkwellen, zu übertragen. To transfer device according to claim 73, wherein the energy transfer means is arranged, the wireless energy in the form of electromagnetic waves excluding radio waves.
  75. Vorrichtung nach Anspruch 67 oder 68, wobei die durch die Energieübertragungseinrichtung übertragene Energie ein elektrisches Feld oder ein Magnetfeld umfasst. Apparatus according to claim 67 or 68, wherein the energy transmitted by the energy transmission device comprises an electric field or a magnetic field.
  76. Vorrichtung nach Anspruch 67 oder 68, wobei die durch die Energieübertragungseinrichtung übertragene Energie ein Signal umfasst. Apparatus according to claim 67 or 68, wherein the energy transferred by the energy transfer means comprises a signal.
  77. Vorrichtung nach Anspruch 45 oder 76, wobei das Signal analoge oder digitale Impulse umfasst. Apparatus according to claim 45 or 76, wherein the signal comprises analog or digital pulses.
  78. Vorrichtung nach Anspruch 77, wobei die analogen oder digitalen Impulse ein Magnetfeld oder ein elektrisches Feld umfassen. The apparatus of claim 77, wherein the analog or digital pulses comprise a magnetic field or an electric field.
  79. Vorrichtung nach Anspruch 45, 75 oder 76, wobei das Signal ein Wellensignal umfasst. The apparatus of claim 45, 75 or 76, wherein the signal comprises a wave signal.
  80. Vorrichtung nach Anspruch 79, wobei das Wellensignal ein elektromagnetisches Wellensignal, ein Schallwellensignal oder ein Trägerwellensignal umfasst. The apparatus of claim 79, wherein the wave signal comprises an electromagnetic wave signal, a sound wave signal or a carrier wave signal.
  81. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, des Weiteren einen Drucksensor zum direkten oder indirekten Erfassen des Drucks an der Verengungsvorrichtung umfassend. Device according to one of the preceding claims, further comprising a pressure sensor for directly or indirectly sensing the pressure at the constriction device comprising.
  82. Vorrichtung nach Anspruch 81, wobei die Verengungsvorrichtung in Reaktion auf Signale von dem Drucksensor geregelt wird. The apparatus of claim 81, wherein the restriction device is controlled in response to signals from the pressure sensor.
  83. Vorrichtung nach Anspruch 1, einen drahtlosen Energietransmitter umfassend und des Weiteren eine implantierbare Energieübertragungseinrichtung zum Übertragen von drahtloser Energie direkt oder indirekt in Energie, die von der drahtlosen Energie verschieden ist, zum Betreiben der Verengungsvorrichtung umfassend. The apparatus of claim 1, comprising a wireless energy transmitter and further comprising an implantable energy transfer means for transferring wireless energy directly or indirectly into energy different than the wireless energy, for operation of the restriction device comprising.
  84. Vorrichtung nach Anspruch 83, wobei die Energieübertragungseinrichtung die drahtlose Energie in kinetische Energie zum Betreiben der Verengungsvorrichtung transformiert. The apparatus of claim 83, wherein the energy transfer means transforms the wireless energy into kinetic energy for operation of the restriction device.
  85. Vorrichtung nach Anspruch 84, wobei die Energieübertragungseinrichtung die drahtlose Energie in der Form von Schallwellen in elektrische Energie zum Betätigen der Verengungsvorrichtung transformiert. Apparatus according to claim 84, wherein the energy transfer means transforms the wireless energy in the form of sound waves into electric energy for operation of the restriction device.
  86. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, die des Weiteren eine implantierbare Umkehreinrichtung umfasst, wobei die Verengungsvorrichtung in der Lage ist, eine umkehrbare Funktion auszuführen und die Umkehreinrichtung die umkehrbare Funktion umkehrt. Device according to one of the preceding claims, further comprising an implantable reversing device, wherein the restriction device is capable of performing a reversible function and the reversing device reverses the reversible function.
  87. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, die des Weiteren einen implantierbaren Akkumulator oder eine implantierbare Batterie und Einrichtungen zum Steuern des Akkumulators oder der Batterie von außerhalb des Körpers des Patienten umfasst, um der Einstellvorrichtung und/oder anderen implantierbaren Energie verbrauchenden Komponenten der Vorrichtung Energie zuzuführen. Apparatus according to one of the preceding claims, further comprising an implantable accumulator or an implantable battery and means for controlling the accumulator or battery from outside the patient's body to supply the adjustment device and / or other implantable energy consuming components of the device power.
  88. Vorrichtung nach Anspruch 1, wobei die Einstellvorrichtung eingerichtet ist, um die Verengungsvorrichtung in einer nicht manuellen Art und Weise einzustellen. To adjust apparatus according to claim 1, wherein the setting means is arranged, the constriction device in a non-manual manner.
  89. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Verengungsvorrichtung ausgelegt ist, um in die Basis des Penis oder ihrer Verlängerung des Patienten implantiert zu werden. Device according to one of the preceding claims, wherein the restriction device is adapted to be implanted in the base of the penis or its prolongation of the patient.
  90. Vorrichtung nach Anspruch 1, die des Weiteren eine Einstellvorrichtung zum Einstellen der Verengungsvorrichtung, die Verengung des Blutstromdurchgangsweges zu ändern, umfasst, wobei die Einstellvorrichtung eingerichtet ist, um die Verengungsvorrichtung mechanisch einzustellen, oder eingerichtet ist, um die Verengungsvorrichtung mit Hilfe einer Hydraulikeinrichtung einzustellen, die ohne Hydraulikfluid der Art ist, das eine Viskosität hat, die sich wesentlich erhöht, wenn es Hitze oder einem Magnetfeld ausgesetzt wird. The apparatus of claim 1, further comprising a setting device for setting the restriction device to change the restriction of the blood flow passageway comprises, wherein the adjustment device is adapted to mechanically adjust the restriction device, or adapted to adjust the restriction device by using hydraulic means which is without hydraulic fluid of the kind having a viscosity that substantially increases when exposed to heat or a magnetic field.
  91. Vorrichtung nach Anspruch 90, wobei die Energieumwandlungsvorrichtung die drahtlose Energie in der Form von Schallwellen direkt in elektrische Energie umwandelt. The apparatus of claim 90, wherein the energy transforming device transforms the wireless energy in the form of sound waves directly into electric energy.
  92. Vorrichtung nach Anspruch 67, 85 oder 91, wobei die Energieübertragungseinrichtung einen Kondensator umfasst. The apparatus of claim 67, 85 or 91, wherein the energy transfer means comprises a capacitor.
  93. Vorrichtung nach Anspruch 92, wobei der Kondensator eingerichtet ist, um aus der umgewandelten elektrischen Energie elektrische Impulse zu erzeugen. In order to produce apparatus according to claim 92, wherein the capacitor is adapted from the transformed electric energy electrical impulses.
  94. Vorrichtung nach Anspruch 80, wobei das Trägersignal frequenz-, amplituden- oder frequenz- und amplitudenmoduliert ist. The apparatus of claim 80, wherein the carrier signal is frequency, amplitude or frequency and amplitude modulated.
  95. Vorrichtung nach Anspruch 80, wobei das Steuersignal ein Wellensignal umfasst, bestehend aus einem von einem Schallwellensignal, einschließlich eines Ultraschallwellensignals, einem elektromagnetischen Wellensignal, einschließlich eines IR-Lichtsignals, eines sichtbaren Lichtsignals, eines Ultraviolett-Lichtsignals und eines Laserlichtsignals, einem Mikrowellensignal, einem Funkwellensignal, einem Röntgenstrahlungssignal und einem Gammastrahlungssignal. The apparatus of claim 80, wherein the control signal comprises a wave signal comprising one of a sound wave signal including an ultrasound wave signal, an electromagnetic wave signal including an infrared light signal, a visible light signal, an ultra violet light signal and a laser light signal, a micro wave signal, a radio wave signal , an x-ray radiation signal and a gamma radiation signal.
  96. Vorrichtung nach Anspruch 67, wobei die Energieübertragungseinrichtung eingerichtet ist, um magnetische Energie, nicht magnetische Energie, elektromagnetische Energie, nicht elektromagnetische Energie, kinetische Energie, nicht kinetische Energie, Schallenergie, Nichtschall-Energie, thermische Energie oder nicht thermische Energie zu übertragen. To transfer device according to claim 67, wherein the energy transfer means is adapted magnetic energy, non-magnetic energy, electromagnetic energy, non-electromagnetic energy, kinetic energy, non-kinetic energy, sonic energy, non-sonic energy, thermal energy or non-thermal energy.
  97. Vorrichtung nach Anspruch 3 oder 4, wobei die Verengungsvorrichtung eingerichtet ist, um die Querschnittsfläche eines durch die penilen austretenden Venen des Patienten oder der Corpora/Crura cavernosa gebildeten Blutstromdurchgangsweges zu regeln. Apparatus according to claim 3 or 4, wherein the restriction device is adapted to control the cross-sectional area of a blood flow passageway formed by the penile veins of the patient exiting or corpora / crura cavernosa.
  98. Vorrichtung nach Anspruch 97, wobei die Verengungsvorrichtung betätigt werden kann, um den Blutstromdurchgangsweg zu öffnen oder zu schließen. The apparatus of claim 97, wherein the restriction device is operable to open or close the Blutstromdurchgangsweg.
  99. Vorrichtung nach Anspruch 98, wobei die Verengungsvorrichtung eingerichtet ist, um die Querschnittsfläche des Blutstromdurchgangsweges stufenlos zu regeln. The apparatus of claim 98, wherein the restriction device is adapted to control the cross-sectional area of the blood flow passageway continuously.
  100. Vorrichtung nach Anspruch 67, eine Energizer-Einheit ( The apparatus of claim 67, a Energizer unit ( 326 326 ) umfassend, wobei die übertragenen Energien zur späteren Nutzung für jede der Energie verbrauchenden implantierbaren Komponenten der Vorrichtung in der Energizer-Einheit gespeichert werden. ), Wherein the transmitted energy for later use for any of the energy consuming implantable components of the apparatus are stored in the energiser unit.
  101. Vorrichtung nach Anspruch 100, wobei die Energizer-Einheit ( The apparatus of claim 100, wherein the energizer unit ( 326 326 ) eine wiederaufladbare Batterie oder einen Akkumulator zum Zuführen von Energie zu jeder der Energie verbrauchenden implantierbaren Komponenten der Vorrichtung umfasst. ) Comprises a rechargeable battery or accumulator for supplying energy to each of the energy consuming implantable components of the apparatus.
  102. Vorrichtung nach Anspruch 48 und 49, wobei die Energizer-Einheit ( Apparatus according to claim 48 and 49, wherein the energizer unit ( 326 326 ) eine Energieübertragungseinrichtung umfasst, wobei die Energieübertragungseinrichtung eingerichtet ist, um Energie aus dem Steuersignal, während es zu dem Signalempfänger ( ) Comprises a power transmitting device, wherein the energy transfer means is adapted to provide energy from the control signal, while it to the signal receiver ( 334 334 , . 338 338 ) gesendet wird, in elektrische Energie zu umzuwandeln. ) Is sent to convert into electric energy.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf eine Vorrichtung zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz, umfassend eine verstellbare Begrenzungsvorrichtung, die in einen männlichen Patienten, der unter Impotenz leidet, implantierbar ist, um einen Abschnitt des dem Patienten zu eigenen normalen penilen Gewebes oder des Fortsatzes hiervon in Eingriff zu nehmen, und eine betätigbare Versteilvorrichtung, die in den Patienten zur Verstellung der Begrenzungsvorrichtung implantierbar ist, um besagten Abschnitt des normalen penilen Gewebes oder des Fortsatzes hiervon vorübergehend zu kontrahieren, um den den Penis verlassenden Blutfluss einzuschränken, wenn der Patient eine Erektion zu bekommen wünscht. The present invention relates to an apparatus for treating male sexual impotence, comprising an adjustable restriction device which is implantable in a male patient suffering from impotence, around a portion of the patient's own normal penile tissue or the extension thereof in engagement to take, and an operable adjustment device, which is in the patient for adjusting the restriction device implanted to contract said portion of the normal penile tissue or the extension thereof temporarily to restrict the penis leaving blood flow when the patient wants to get an erection , Der Stand der Technik, der am nahesten kommt, ist The state of the art that comes closest is WO 9963907A WO 9963907A , die den Oberbegriff von Anspruch 1 definiert. , Which defines the preamble of claim 1.
  • [0002] [0002]
    Männliche sexuelle Impotenz ist ein weit verbreitetes Problem. Male sexual impotence is a widespread problem. Viele verschiedene Lösungen dieses Problems wurden ausprobiert. Many different solutions to this problem have been tried. Eine wesentliche Lösung, die derzeit praktiziert wird und offenbart ist, beispielsweise in den A key solution that is currently practiced and disclosed, for example, in the US-Patenten Nr. 5 437 605 US Patent Nos. 5,437,605 und and 4 841 461 4841461 ist es, eine hydraulisch aufblasbare/kontrahierbare Silikonprothese in den Hohlräumen der Corpora Cavernosa des Penis des Patienten zu implantieren. is to provide a hydraulic inflatable / contractible silicon prosthesis in the cavities of the corpora cavernosa of the patient's penis to be implanted. Im Flüssigkeitsaustausch mit dieser Prothese ist ein im Hodensack implantiertes Reservoir. In fluid communication with this prosthesis is an implanted in the scrotum reservoir. Durch manuelle Pumpbetätigung wird die Prothese mit Flüssigkeit aus dem Reservoir gefüllt, um einen Erektionszustand zu bewirken oder wird von Flüssigkeit geleert, welche zum Reservoir zurückkehrt, um einen schlaffen Zustand zu bewirken. By manual pumping operation, the prosthesis is filled with fluid from the reservoir to cause an erection state or is emptied of fluid, which returns to the reservoir, to effect flaccid condition.
  • [0003] [0003]
    Jedoch gibt es einige mehr oder weniger gravierende Nachteile bei dieser wesentlichen Lösung. However, there are several more or less severe disadvantages of this main solution at. Vor allem wird der Penis durch diese Operation mehr oder weniger geschädigt und es ist praktisch unmöglich, die Operation rückgängig zu machen. Above all, the penis is damaged by this operation, more or less, and it is virtually impossible to undo the operation. Ein anderer Nachteil ist, dass ziemlich starke Kräfte gegen diese implantierte Prothese wirken, was in einem signifikanten Risiko resultiert, dass die Prothese zerstört wird. Another disadvantage is that rather strong forces act against this implanted prosthesis resulting in a significant risk of the prosthesis being destroyed. Ein weiterer Nachteil ist, dass eine harte Fibrose, die mit der Zeit um das Reservoir erzeugt wird, eine Fehlfunktion der Pumpkomponenten bewirken kann. A further disadvantage is that hard fibrosis is created around the reservoir over time may cause malfunction of pumping components. Deshalb wird die erzeugte Fibrose früher oder später zu einer harten fibrotischen Schicht, die es schwierig macht, das Reservoir zu pumpen. Therefore, the generated fibrosis will sooner or later, to be pumped to a hard fibrotic layer, which makes it difficult the reservoir. Noch ein weiterer Nachteil ist, dass die Verwendung von hydraulischer Flüssigkeit immer das Risiko des Flüssigkeitsverlusts aus der Prothese mit sich bringt. Yet another disadvantage is that the use of hydraulic fluid always involves the risk of fluid loss from the prosthesis with it. Des Weiteren ist es eine eher komplizierte Aufgabe, das Reservoir manuell zu pumpen, wenn eine Erektion erwünscht ist. Furthermore, it is a rather complicated task to manually pump the reservoir when erection is desired.
  • [0004] [0004]
    Eine andere Lösung, die Erektion zu erreichen ist es, den den Penis verlassenen Blutfluss einzuschränken. Another solution to achieve erection is to restrict the blood flow leaving the penis. Beispielsweise offenbart das For example, discloses US-Patent Nr. 4829990 US Pat. No. 4829990 zwei hydraulisch betätigte, aufblasbare Manschetten, die um die jeweilige Crura gewickelt sind. two hydraulically operated inflatable cuffs wrapped around the respective crura. Wiederum ist es ein Nachteil einer solchen Lösung, dass es das Risiko mit sich bringt, dass hydraulische Flüssigkeit aus den Manschetten entweicht. Again, there is a drawback of such a solution is that it brings with it the risk that hydraulic fluid leaking from the cuffs.
  • [0005] [0005]
    Ein anderes Beispiel der Lösung, den penilen Blutfluss einzuschränken, ist im Another example of the solution to restrict the penile blood flow is in the US-Patent Nr. 4 828 544 US Pat. No. 4,828,544 zu finden, welches ein künstliches Fistelsystem offenbart, das operativ implantiert wird und eine primäre Fistel zwischen der Oberschenkelarterie und der Oberschenkelvene und eine sekundäre Fistel zum Leiten von Blut von der primären Fistel zum Penis, bereitstellt. to find which discloses an artificial fistula, which is surgically implanted and providing a primary fistula between the femoral artery and femoral vein and a secondary fistula for leading blood from the primary fistula to the penis. Ein aufblasbarer Ballon ist mit der primären Fistel zwischen der sekundären Fistel und der Vene in Eingriff. An inflatable balloon with the primary fistula between the secondary fistula and the vein engaged. Der Ballon befindet sich im Flüssigkeitsaustausch mit einem manuell kompressiblen Reservoir, das im Hodensack implantiert ist. The balloon is in fluid communication with a manually compressible reservoir implanted in the scrotum. Neben dem Risiko der Flüssigkeitsaustritts von dem Ballon, ist ein weiterer Nachteil dieses letzteren Beispiels, dass es eine heikle Operation erfordert. Besides the risk of fluid leakage from the balloon, a further disadvantage of this latter example in that it requires delicate surgery.
  • [0006] [0006]
    Ein wesentlicher Nachteil der Lösung, den penilen Blutfluss einzuschränken, ist die Tatsache, dass das venöse Blutgefäßsystem ziemlich komplex ist und es schwierig ist, die Venenplexa zu beschränken. A significant disadvantage of the solution to restrict the penile blood flow is the fact that the venous blood vessel system is rather complex and it is difficult to limit the Venenplexa.
  • [0007] [0007]
    Noch eine weitere Lösung um eine Erektion zu erzielen, ist es, eine Substanz in das Venensystem zu injizieren. Still another solution to achieve an erection, is to inject a substance in the vein system. Jedoch sind Injektionen schmerzhaft und umständlich für den Patienten. However, injections are painful and inconvenient for the patient.
  • [0008] [0008]
    Das primäre Ziel der vorliegenden Erfindung ist es, ein Gerät zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz bereitzustellen, in welchem das Risiko des Flüssigkeitsaustritts von implantierten hydraulischen Komponenten des Geräts wesentlich reduziert wird oder vollständig eliminiert wird. The primary object of the present invention is to provide an apparatus for treating male sexual impotence, in which the risk of liquid leakage from the implanted hydraulic components of the apparatus is substantially reduced or completely eliminated.
  • [0009] [0009]
    Ein weiteres Ziel der Erfindung ist es, ein Gerät zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz bereitzustellen, welches keine operative Implantation eines Fistelsystems erfordert. Another object of the invention is to provide an apparatus for treating male sexual impotence, which does not require surgical implantation of a fistulous tract.
  • [0010] [0010]
    Ein anderes Ziel der Erfindung ist es, ein Gerät zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz bereitzustellen, welches nicht die Verwendung einer Injektionsnadel erfordert. Another object of the invention is to provide an apparatus for treating male sexual impotence, which does not require the use of an injection needle.
  • [0011] [0011]
    Diese Ziele werden durch die Erfindung gemäß Anspruch 1 erreicht. These objects are achieved by the invention according to claim 1.
  • [0012] [0012]
    Vorzugsweise verstellt die Versteilvorrichtung die Begrenzungsvorrichtung in einer nicht angreifenden Art und Weise. Preferably, the adjustment device adjusts the restriction device in a non-invasive manner. Ferner kann die Versteilvorrichtung die Begrenzungsvorrichtung in einer nicht manuellen Art und Weise und/oder in einer nicht magnetischen Art und Weise verstellen, dh magnetische Kräfte brauchen nicht involviert sein, wenn man die Begrenzungsvorrichtung verstellt. Furthermore, the adjusting device, the restriction device in a non-manual manner and / or in a non-magnetic way adjustable, ie magnetic forces need not be involved when adjusting the restriction device.
  • [0013] [0013]
    Ferner wird die Versteilvorrichtung gemäß der Erfindung, im Gegensatz zu den herkömmlichen Vorrichtungen zur Behandlung von Impotenz, vorzugsweise nicht manuell bedient, dh nicht durch manuelle Kräfte betätigt oder durch Berührung der Haut des Patienten manipuliert, sowie bei manuellem Komprimieren eines flüssigkeitsenthaltenden Ballens, der im Hodensack implantiert ist. Further, the adjustment device according to the invention, unlike the conventional devices for the treatment of impotence, preferably non manually operated, that is not operated by manual forces or manipulated by touching the skin of the patient, as well as with manual compression of a liquid containing the bale of the scrotum is implanted. Anstelle dessen kann die Vorrichtung der Erfindung ferner eine angetriebene Betätigungsvorrichtung zum Betätigen der Verstellvorrichtung umfassen. Instead, the apparatus of the invention may further comprise a powered operation device for operating the adjustment device.
  • [0014] [0014]
    In den verschiedenen Ausführungsbeispielen, die nachstehend beschrieben sind, bildet die Begrenzungsvorrichtung im Allgemeinen einen zumindest im Wesentlichen geschlossenen Kreis. In the various embodiments described below, the limiting device forms an at least substantially closed circuit in general. Jedoch kann die Begrenzungsvorrichtung eine Vielfalt verschiedener Formen einnehmen, wie die Form eines Quadrates, eines Rechtecks oder einer Ellipse. However, the restriction device may take a variety of different shapes, like the shape of a square, a rectangle or an ellipse. Der im Wesentlichen geschlossene Kreis kann beispielsweise vollständig flach sein, dh dünn in der radialen Richtung gesehen. The substantially closed circuit can for example be totally flat, ie thin as seen in the radial direction. Die Form der Begrenzungsvorrichtung kann auch während der Verwendung verändert werden, durch Drehung oder Bewegungen der Begrenzungsvorrichtung in jeder Richtung. The shape of restriction device may also be changed during use, by rotation or movements of the restriction device in any direction.
  • [0015] [0015]
    Ein physikalisches Lumen, wie der Corpus Cavernosum, die Crura des penilen Gewebes oder die Verlängerung hiervon, ist oft einfacher einzuschränken durch Kontrahieren von zumindest zwei gegenüberliegenden oder verschiedenen Seitenwänden des Lumens gegeneinander. A physical lumen, such as the corpus cavernosum, the crura of the penile tissue or the prolongation thereof, is often easier to restrict by contracting at least two opposite or different sidewalls of the lumen against each other. Der Ausdruck „peniles Gewebe und die Verlängerung hiervon" sollte so verstanden werden, dass es das penile Gewebe meint, das sich innerhalb des menschlichen Körpers ausdehnt und der Bahn des den Penis verlassenen Blutflusses folgt, dh einer oder mehrerer Ausgangsvenen aus dem Penis, Corpus Cavernosum, Crura oder der Verlängerung hiervon. Deshalb kann die Begrenzungsvorrichtung so gestaltet sein, um einen Kontraktionseffekt von gegenüberliegenden Wänden auch einer Ausgangsvene in der penilen Verlängerung durchzuführen. The term "penile tissue and the prolongation thereof" should be understood to mean the penile tissue that expands inside the human body and the path of the penis blood flow leaving follows, that one or more exit veins from the penis, corpus cavernosum , crura or the prolongation thereof. Therefore, the restriction device may be designed so as to perform a contraction effect of the opposite walls also of a exit vein in the penile prolongation.
  • [0016] [0016]
    Alternativ kann die Begrenzungsvorrichtung eine einstellbare Manschette, eine Klammer oder eine Rolle zum Biegen der Vene, Corpus Cavernosum, Crura oder der Verlängerung hiervon umfassen, um den Blutfluss darin zu einzuschränken. Alternatively, the restriction device an adjustable cuff, a clamp or a roller for bending the vein, corpus cavernosum thereof include, crura or the prolongation thereof to restrict the blood flow therein. Solch eine Manschette, Klammer oder Rolle kann ebenso verwendet werden, um die Vene, Corpus Cavernosum, Crura oder die Verlängerung hiervon gegen menschliches Material im Inneren des Körpers des Patienten oder gegen implantierte Strukturen des Geräts zu drücken. Such a cuff, clamp or roller may also be used to compress the vein, corpus cavernosum, crura or the prolongation thereof against human material inside the body of the patient or against implanted structures of the device.
  • [0017] [0017]
    Vorzugsweise umfasst die Begrenzungsvorrichtung ein verlängertes Begrenzungselement und Formmittel zum Formen des Begrenzungselements in zumindest einen im Wesentlichen geschlossenen Kreis um besagten Abschnitt des Gewebes, wobei der Kreis eine Begrenzungsöffnung definiert, wobei die Verstellvorrichtung das Begrenzungselement im Kreis verstellt, um die Größe der Begrenzungsöffnung zu verändern. Preferably the restriction device comprises an elongated restriction member and forming means for forming the restriction member into at least a substantially closed loop around said portion of the tissue, wherein the loop defines a restriction opening, wherein the adjusting the restriction member displaced in the loop to change the size of the restriction opening.
  • [0018] [0018]
    Die Begrenzungsvorrichtung kann am Fuß des Penis des Patienten oder der Verlängerung hiervon implantiert werden und kann vorzugsweise den Corpus Cavernosum, die Crura oder die Verlängerung hiervon des Penis in Eingriff nehmen. The restriction device may be implanted at the base of the patient's penis or the prolongation thereof and preferably may who take the corpus cavernosum, the crura or the prolongation thereof of the penis into engagement. Jedoch gibt es mehrere alternative Positionen der der Begrenzungsvorrichtung, die eine mehr oder weniger befriedigende Einschränkung des den Penis verlassenen Blutflusses ergeben. However, there are several alternative positions of the restriction device that give more or less satisfactory restriction of the blood flow leaving the penis. Daher, als eine erste Alternative kann sich das Begrenzungselement um beide, Corpora Cavernosa oder Crura des Penis als eine einzelne Einheit erstrecken. Therefore, as a first alternative, the limiting element to both corpora cavernosa or crura may extend the penis as a single unit. Als eine zweite Alternative kann die Begrenzungsvorrichtung zwei verlängerte Begrenzungselemente aufweisen, die sich einzeln um Corpora Cavernosa oder Crura des Patienten erstrecken. As a second alternative the restriction device may comprise two elongated restriction members extending around respective the corpora cavernosa or crura of the patient. Als eine dritte Alternative kann das verlängerte Begrenzungselement eine der Ausgangsvenen aus dem Penis umkreisen. As a third alternative the elongated restriction member may encircle one of the exit veins from the penis. Als eine vierte Alternative kann die Begrenzungsvorrichtung mehrere Begrenzungselemente umfassen, die sich einzeln um Ausgangsvenen aus dem Penis erstrecken. As a fourth alternative the restriction device may comprise several restriction members extending around respective exit veins from the penis.
  • [0019] [0019]
    Die Versteilvorrichtung kann in der Begrenzungsvorrichtung eingebaut sein als auch durch hydraulische Mittel gesteuert werden. The adjustment device may be incorporated in the restriction device as well as be controlled by hydraulic means.
  • [0020] [0020]
    Die Begrenzungsvorrichtung kann in allen anwendbaren Ausführungsbeispielen jede beliebigen Form annehmen und entweder hydraulisch oder nicht aufblasbar sein. The restriction device can take in all applicable embodiments, each arbitrary shape and either hydraulic or non-inflatable.
  • [0021] [0021]
    Die Versteilvorrichtung ist durch eine hydraulische Betätigungsvorrichtung betätigbar, die vorzugsweise manuell aktivierbar ist. The adjustment device is operable by a hydraulic operation device, which preferably is manually activatable. Die hydraulische Betätigungsvorrichtung kann vorteilhafterweise hydraulische Servomittel umfassen, um die manuelle Aktivierung zu vereinfachen. The hydraulic operation device may advantageously include hydraulic servo means to facilitate manual activation. Als Alternative kann die hydraulische Vorrichtung auch von einem Elektromotor angetrieben werden, der manuell aktivierbar sein kann oder durch ein Fernsteuermittel gesteuert werden kann. As an alternative, the hydraulic device may also be driven by an electric motor which can be activated manually or may be controlled by a remote control means. Die Komponenten einer solchen hydraulischen Betätigungsvorrichtung können in Verbindung mit der Begrenzungsvorrichtung angeordnet sein und/oder an einem geeigneten Ort im Unterleib oder subkutan angeordnet werden. The components of such a hydraulic operation device may be arranged in association with the restriction device and / or in a suitable place in the abdomen or be subcutaneously placed.
  • [0022] [0022]
    Genauer gesagt, ist ein Reservoir bereitgestellt, welches eine vorbestimmte Menge von Flüssigkeit umfasst, um die hydraulische Betätigungsvorrichtung mit Fluid zu versorgen. More specifically, a reservoir is provided, which comprises a predetermined amount of fluid for supplying the hydraulic operation device with fluid. Das Reservoir definiert eine Kammer für die vorbestimmte Menge an Flüssigkeit und die hydraulische Betätigungsvorrichtung verändert die Größe der Kammer. The reservoir defines a chamber for the predetermined amount of fluid and the hydraulic operation device changes the size of the chamber. Die hydraulische Betätigungsvorrichtung kann erste und zweite Wandabschnitte des Reservoirs umfassen, welche relativ zueinander verschiebbar sind, um die Größe der Kammer des Reservoirs zu verändern. The hydraulic operation device may comprise first and second wall portions of the reservoir, which are displaceable relative to each other to change the size of the chamber of the reservoir. Die ersten und zweiten Wandabschnitte des Reservoirs können gestaltet sein, um durch deren manuelle Betätigung relativ zueinander verschiebbar zu sein, vorzugsweise um ein manuelles Drücken, Ziehen oder Drehen jedes der Wandabschnitte in einer Richtung zu erlauben. The first and second wall portions of the reservoir may be designed to be by manual operation thereof relative to each other, preferably to permit manual pushing, pulling or rotating any of the wall portions to allow in one direction. Alternativ können die Wandabschnitte relativ zueinander durch magnetische Mittel (wie einem Dauermagneten oder einem Zungenschalter aus magnetischem Material, oder anderen bekannten oder herkömmlichen Magneteinrichtungen), hydraulische Mitteln oder elektrische Steuermittel, wie einem Elektromotor, verschiebbar sein. Alternatively, the wall portions relative to each other by magnetic means (such as a permanent magnet or a magnetic material reed switch, or other known or conventional magnetic devices), hydraulic means or electrical control means such as an electric motor, to be displaceable. Das magnetische Mittel, das Hydraulikmittel, oder das elektrische Steuermittel können alle durch manuelle Handhabungen aktiviert werden, vorzugsweise unter Verwendung einer subkutan angeordneten, manuell handhabbaren Vorrichtung. The magnetic means, hydraulic means, or electrical control means may all be activated by manual handling, preferably a subcutaneously located using manually handled device. Diese Steuerung kann indirekt sein, beispielsweise über einen Schalter. This control may be indirect, for example via a switch.
  • [0023] [0023]
    Die hydraulische Betätigungsvorrichtung kann die Versteilvorrichtung mit Fluid aus dem Reservoir in Antwort auf eine vorbestimmte erste Verschiebung des ersten Wandabschnitts des Reservoirs relativ zum zweiten Wandabschnitt des Reservoirs betätigen, um die Begrenzungsvorrichtung zu verstellen, um das Gewebe frei zu geben und um die Versteilvorrichtung mit dem Fluid aus dem Reservoir in Antwort auf eine vorbestimmte zweite Verschiebung des ersten Wandabschnitts des Reservoirs relativ zu dem zweiten Wandabschnitt des Reservoirs zu betätigen, um die Begrenzungsvorrichtung zu verstellen, um den den Penis verlassenden Blutfluss zu begrenzen. The hydraulic operation device may operate the adjustment device with fluid from the reservoir in response to a predetermined first displacement of the first wall portion of the reservoir relative to the second wall portion of the reservoir, to adjust the restriction device to enter the tissue free and the adjustment device with fluid to actuate from the reservoir in response to a predetermined second displacement of the first wall portion of the reservoir relative to the second wall portion of the reservoir, to adjust the restriction device to restrict the blood flow leaving the penis. In diesem Ausführungsbeispiel wird keine Pumpe verwendet, und nur das Volumen des Reservoirs wird verändert. In this embodiment no pump is used, and only the volume of the reservoir is varied. Dies ist von großem Vorteil im Vergleich zu der oben beschriebenen Lösung, wenn eine Pumpe verwendet wird, um das Fluid zwischen dem Reservoir und der Verstellvorrichtung zu pumpen, weil keine Notwendigkeit für ein Rückschlagventil besteht und es immer noch möglich ist, das Fluid sowohl zu als auch aus dem Reservoir fließt. This is of great advantage compared to the solution described above, when a pump is used to pump fluid between the reservoir and the adjustment device because there is no need for a check valve, there is and it is still possible for the fluid both to and also flows from the reservoir.
  • [0024] [0024]
    Als eine Alternative kann die hydraulische Betätigungsvorrichtung eine Pumpe zum Pumpen von Fluid zwischen dem Reservoir und der Verstellvorrichtung umfassen. As an alternative, the hydraulic operation device may comprise a pump for pumping fluid between the reservoir and the adjustment device. Die Pumpe kann das Fluid sowohl zu als auch weg von der Verstellvorrichtung, oder dem die Verstellvorrichtung steuernden Hydraulikmittel pumpen. The pump, the fluid both to and away from the adjusting device, the adjusting device or the hydraulic pump controlling means. Eine mechanisch manuelle Lösung wird vorgeschlagen, in welcher es möglich ist, nur durch Drücken eines Aktivierelements in einer Richtung in beide Richtungen zu pumpen. A mechanical manual solution is proposed in which it is possible to pump only by pressing a Aktivierelements in a direction in both directions. Eine andere Alternative ist eine Pumpe, die in einer Richtung pumpt und ein einstellbares Ventil, um die Richtung des Fluids zu ändern, um entweder die Fluidmenge im Reservoir zu vergrößern oder zu verringern. Another alternative is a pump pumping in one direction and an adjustable valve to change the direction of the fluid, either to increase the amount of fluid in the reservoir or decrease. Dieses Ventil kann manuell, mechanisch, elektrisch, magnetisch oder hydraulisch handhabbar sein. This valve can be manually, mechanically, electrically, magnetically or hydraulically to handle. Natürlich kann jede Art von Motor für alle verschiedenen Betätigungen als auch drahtlose Fernsteuerlösungen verwendet werden. Of course, any type of engine for all the different operations as well as wireless remote control solutions can be used. Die Pumpe kann ein erstes Aktivierungselement zum Aktivieren der Pumpe umfassen, um Fluid aus dem Reservoir zur Verstellvorrichtung zu pumpen, und ein zweites Aktivierungselement zum Aktivieren der Pumpe, um Fluid von der Verstellvorrichtung ins Reservoir zu pumpen. The pump may comprise a first activation member for activating the pump to pump fluid from the reservoir to the adjustment device and a second activation member for activating the pump to pump fluid from the adjustment device to the reservoir. Die Aktivierungselemente können durch manuelle Handhabung betätigbar sein, vorzugsweise um manuelles Drücken, Ziehen oder Drehen hiervon in einer Richtung zu erlauben. The activation members may be operable, preferably by manually pushing, pulling or rotating thereof to allow in one direction by manual handling. Geeigneterweise ist zumindest eines der beiden Aktivierungselemente zum Betätigen eingerichtet, wenn es einen äußeren Druck, der eine vorbestimmte Größe übersteigt, ausgesetzt ist. Suitably, at least one of the two activation members is adapted to operate when there is an external pressure exceeding a predetermined size is exposed.
  • [0025] [0025]
    Alternativ kann zumindest eines der ersten und zweiten Aktivierungselemente durch magnetische Mittel, hydraulische Mittel oder elektrische Steuermittel wie ein Elektromotor betätigbar sein. Alternatively, at least be operable one of the first and second activating members by magnetic means, hydraulic means or electrical control means such as an electric motor. Das magnetische Mittel, das hydraulische Mittel oder das elektrische Steuermittel können alle durch ein manuelles Handhabungsmittel, das bevorzugt subkutan angeordnet ist, aktiviert werden. The magnetic means, hydraulic means, or electrical control means may all by manual handling means, which is preferably located subcutaneously, are activated. Diese Aktivierung kann indirekt, beispielsweise über einen Schalter erfolgen. This activation may be indirect, for example via a switch.
  • [0026] [0026]
    Vorzugsweise, insbesondere wenn manuelle Handhabungsmittel verwendet werden, kann ein Servomittel verwendet werden. Preferably, especially when manual manipulation means are used, a servo means may be used. Mit einem Servomittel wird weniger Kraft zum Betätigen der Verstellvorrichtung benötigt. With servo means less force is required for operating the adjustment. Der Begriff „Servomittel" umfasst die normale Definition eines Servomechanismus, dh eine automatische Vorrichtung, die große Mengen an Leistung durch sehr kleine Mengen von Leistung steuert, aber kann alternativ oder zusätzlich die Definition eines Mechanismus umfassen, der eine schwache Kraft, die auf ein bewegtes Element mit langem Hub wirkt, in eine starke Kraft, die auf ein anderes bewegtes Element mit kurzem Hub wirkt, umfassen. Das Servomittel kann einen Motor umfassen, vorzugsweise einen Elektromotor, der umschaltbar sein kann. The term "servo means" encompasses the normal definition of a servo mechanism, ie an automatic device that controls large amounts of control of power by very small amounts of power, but may alternatively or additionally encompass the definition of a mechanism that a weak force, the moving to a element having a long stroke acts consisting in a strong force acting on another moving element having a short stroke. The servo means may comprise a motor, preferably an electric motor, which may be reversible.
  • [0027] [0027]
    Erfindungsgemäß wird ein Umkehrservo verwendet. According to the invention, a reverse servo is used. Der Begriff „Umkehrservo" ist zu verstehen als ein Mechanismus, der eine große Kraft, die auf ein sich bewegendes Element mit kurzem Hub wirkt, in eine schwache Kraft, die auf ein anderes, sich bewegendes Element mit einem langen Hub wirkt, umwandelt; dh die entgegengesetzte Funktion des oben definierten alternativen Mechanismus eines normalen Servomechanismus. Ein erstes geschlossenes Hydrauliksystem, das ein anderes geschlossenes Hydrauliksystem, in welchem ein Hydraulikmittel der Versteilvorrichtung eingebaut ist, steuert, kann verwendet werden. Kleine Veränderungen in der Fluidmenge in einem kleineren Reservoir des ersten Systems können dann übertragen werden durch das Umkehrservo in größere Veränderungen in der Fluidmenge in einem größeren Reservoir in dem zweiten System. In Folge wird die Veränderung im Volumen des größeren Reservoirs des zweiten Systems das Hydraulikmittel der Verstellvorrichtung beeinflussen. Beispielsweise wird ein kurzer Hub, der das Volumen des kleineren Reservoirs verringert, bewirken, dass das größere Reservoir die Verstellvorrichtung mit einer größeren Menge eines hydraulischen Fluids versorgt, was wiederum in einem langen mechanischen Verstellhub an der Begrenzungsvorrichtung resultiert. The term "reverse servo" is to be understood as a mechanism that a large force acting on a moving element having a short stroke into a weak force, which converts to another, moving element interacts with a long stroke, ie the opposite function of the above-defined alternative mechanism of a normal servo mechanism. A first closed hydraulic system that another closed hydraulic system in which hydraulic means of the adjustment device is installed controls, can be used. Small changes in the amount of fluid in a smaller reservoir of the first system can then be transferred by the reverse servo into major changes in the amount of fluid in a larger reservoir in the second system. As a result of the change in volume of the larger reservoir of the second system will affect the hydraulic means of the adjustment device. For example, a short stroke, the volume of the reduced the smaller reservoir will cause the larger reservoir of the adjusting device is supplied with a larger amount of hydraulic fluid, which in turn results in a long mechanical adjustment stroke on the restriction device. Der große Vorteil der Verwendung eines solchen Umkehrservo ist, dass das System mit größerem Volumen im Unterleib oder Retroperitoneum, wo es mehr Platz gibt, angeordnet werden kann, und es dennoch möglich sein würde, ein manuelles Handhabungsmittel des kleineren Systems subkutan zu verwenden. The great advantage of using such a reverse servo is that the system with a larger volume in the abdomen or retroperitoneum where there is more space can be arranged, and it would still be possible to use a manual manipulation means of the smaller system subcutaneously. Das kleinere Reservoir kann direkt oder indirekt durch ein Fluidversorgungsmittel gesteuert werden. The smaller reservoir can be controlled directly or indirectly by a fluid supply means. Das Fluidversorgungsmittel enthält ein anderes kleines Reservoir, welches subkutan angeordnet werden kann und durch ein manuelles Handhabungsmittel aktiviert werden kann. The fluid supply means includes another small reservoir, which may be placed subcutaneously and may be activated by manual manipulating means.
  • [0028] [0028]
    Das Umkehrservo umfasst ein Hydraulikmittel und ein Hauptfluidversorgungsreservoir und evtl. ein zusätzliches Fluidversorgungsreservoir. The reverse servo comprises hydraulic means and a main fluid supply reservoir and eventually an additional fluid supply reservoir. Beide Reservoirs definieren eine Kammer, die ein hydraulisches Fluid enthält, und das Hydraulikmittel umfasst erste und zweite Wandabschnitte des Hauptfluidversorgungsreservoirs, die relativ zueinander verschiebbar sind, um das Volumen der Kammer des Hauptfluidversorgungsreservoirs zu verändern. Both reservoirs define a chamber containing a hydraulic fluid and the hydraulic means comprises first and second wall portions of the main fluid supply reservoir, which are displaceable relative to each other to change the volume of the chamber of the main fluid supply reservoir. Das Hydraulikmittel kann die Versteilvorrichtung indirekt steuern, beispielsweise über eine vergrößerte Menge an Fluid in dem Hauptfluidversorgungsreservoir, in Antwort auf eine vorbestimmte erste Verschiebung des ersten Wandabschnitts jedes der Reservoirs relativ zu dem zweiten Wandabschnitt des Reservoirs, um den den Penis verlassenen Blutfluss zu begrenzen, und die Versteilvorrichtung in Antwort auf eine zweite Verschiebung des ersten Wandabschnitts eines beliebigen Reservoirs zu dem zweiten Wandabschnitt zu steuern, um indirekt die Begrenzungsvorrichtung zu verstellen, um das penile Gewebe frei zu geben. The hydraulic means may control the adjustment device indirectly, for example via an increased amount of fluid in the main fluid supply reservoir, in response to a predetermined first displacement of the first wall portion of each of the reservoirs relative to the second wall portion of the reservoir to limit the leaving the penis blood flow, and to control the adjustment device in response to a second displacement of the first wall portion of any reservoir to the second wall portion, to indirectly adjust the restriction device to give the penile tissue free. Die Wandabschnitte der Reservoirs können ausgelegt sein, um durch deren manuelle Handhabung relativ zueinander verschiebbar zu sein oder relativ zueinander verschiebbar zu sein durch manuelles Drücken, Ziehen oder Drehen eines der Wandabschnitte des Reservoirs in einer Richtung. The wall portions of the reservoirs may be designed to be displaceable relative to each other by manual manipulation thereof or be displaceable relative to each other by manually pushing, pulling or rotating one of the wall portions of the reservoir in one direction. Alternativ können die Wandabschnitte des Hauptfluidversorgungsreservoirs relativ zueinander verschiebbar sein durch magnetische Mittel, hydraulische Mittel oder elektrische Steuermittel, umfassend einen elektrischen Motor. Alternatively, the wall portions of the main fluid supply reservoir may be displaceable relative to each other by magnetic means, hydraulic means or electrical control means including an electric motor.
  • [0029] [0029]
    Das magnetische Mittel, das Hydraulikmittel oder das elektrische Steuermittel können alle durch manuell handhabbare Mittel, die vorzugsweise subkutan angeordnet sind, aktiviert werden. The magnetic means, hydraulic means, or electrical control means may all be manually handled means which are preferably located subcutaneously, activated. Diese Steuerung kann indirekt, beispielsweise über einen Schalter erfolgen. This control may be indirect, for example via a switch.
  • [0030] [0030]
    Auch im breitesten Ausführungsbeispiel der Erfindung kann die Versteilvorrichtung ein Servomittel umfassen. Even in the broadest embodiment of the invention the adjustment device may comprise a servo means. Das Servomittel kann ein hydraulisches Betätigungsmittel umfassen, ein elektrisches Steuermittel, ein magnetisches Mittel, mechanische Mittel oder ein manuelles Handhabungsmittel. The servo means may comprise a hydraulic operation means, electrical control means, a magnetic means, mechanical means or a manual manipulation means. Das hydraulische Betätigungsmittel, das elektrische Steuermittel, das mechanische Mittel oder das magnetische Mittel können aktiviert werden durch manuelle Handhabungsmittel. The hydraulic operation means, electrical control means, mechanical means or magnetic means may be activated by manual manipulation means. Verwenden eines Servosystems wird die Verwendung von Kraft beim Verstellen der Verstellvorrichtung einsparen, was in vielen Anwendungen von großer Bedeutung sein kann, beispielsweise wenn eine Batterie nicht genügend Strom ausgeben kann, obwohl die Gesamtenergie in der Batterie mehr als genug ist, um das System mit Energie zu versorgen. Using a servo system is the use of force when adjusting the adjustment savings, which can be of great importance in many applications, for example when a battery can not spend enough current although the total energy in the battery is more than enough energy to the system to supply.
  • [0031] [0031]
    Im Einklang mit einem bevorzugten Ausführungsbeispiel der Erfindung umfasst die Vorrichtung implantierbare elektronische Komponenten umfassend zumindest einen, oder nur einen einzelnen Spannungspegelschutz und einen Kondensator oder Akkumulator, wobei die Ladung oder Entladung des Kondensators oder Akkumulators unter Verwendung des Spannungspegelschutzes gesteuert wird. In accordance with a preferred embodiment of the invention, the apparatus comprising comprising implantable electrical components at least one, or only one single voltage level guard and a capacitor or accumulator, wherein the charge or discharge of the capacitor or accumulator using the voltage level guard is controlled. Im Ergebnis gibt es keine Notwendigkeit für irgendeinen implantierten Stromdetektor und/oder Ladungspegeldetektor zur Steuerung des Kondensators, was die Vorrichtung einfach und zuverlässig macht. As a result, there is no need for any implanted current detector and / or charge level detector for the control of the capacitor, which makes the apparatus simple and reliable.
  • [0032] [0032]
    Sämtliche Lösungen können durch eine kabellose Fernsteuerung zum Steuern der Versteilvorrichtung gesteuert werden. All solutions may be controlled by a wireless remote control for controlling the adjustment device. Die Fernsteuerung kann vorteilhafterweise dazu in der Lage sein, Informationen bezüglich des den Penis verlassenen Blutflusses oder des Blutdrucks oder anderer wichtiger physikalischer Parameter zu erhalten, und die Versteilvorrichtung zu kommandieren, um die Begrenzungsvorrichtung in Antwort auf die erhaltene Information zu verstellen. The remote control can advantageously be able to obtain information regarding the leaving the penis blood flow or blood pressure or other important physical parameters and of commanding the adjustment device to adjust the restriction device in response to the received information. Mit der kabellosen Fernsteuerung wird die Vorrichtung der Erfindung in geeigneter Weise vom Patienten gesteuert, wenn er es so wünscht, was gegenüber den herkömmlichen Vorgängen von großem Vorteil ist. With the wireless remote control the apparatus of the invention is suitably controlled by the patient when he so desires, which is contrary to the conventional processes of great advantage. Mit der Fernsteuerung wird die Vorrichtung der Erfindung in geeigneter Weise gesteuert, um die implantierte Begrenzungsvorrichtung, die den den Penis verlassenen Blutfluss steuert, zu verstellen. With the remote control the apparatus of the invention will be suitably controlled to adjust the implanted restriction device, which controls the blood flow leaving the penis. Die Begrenzungsvorrichtung kann betätigbar sein, um den durch die penilen Ausgangsvenen gebildeten Blutflussdurchgang, zu öffnen und zu schließen. The restriction device may be operable to open the blood flow passageway formed by the penile exit veins and close. Die Begrenzungsvorrichtung kann die Querschnittsfläche des Durchgangs stufenweise steuern. The restriction device may control the cross-sectional area of the passage gradually.
  • [0033] [0033]
    Die Vorrichtung kann ferner einen Drucksensor zum direkten oder indirekten Messen des Drucks gegen die Begrenzungsvorrichtung aufweisen und die Begrenzungsvorrichtung kann den Blutfluss in Antwort auf Signale des Drucksensors steuern. The apparatus may further comprise a pressure sensor for directly or indirectly sensing the pressure against the restriction device and the restriction device may control the blood flow in response to signals from the pressure sensor. Der Drucksensor kann jeder geeignete bekannte oder konventionelle Drucksensor sein, wie gezeigt wird in den The pressure sensor may be any suitable known or conventional pressure sensor, as shown in the US-Patenten 5 540 731 U.S. Patents 5,540,731 , . 4 846 181 4846181 , . 4 738 267 4738267 , . 4 571 749 4571749 , . 4 407 296 4407296 oder or 3 939 823 3939823 ; ; oder ein Medizinischer Angioplastiksensor NPC-102. or a medical Angioplastiksensor NPC 102nd Die Verstellvorrichtung verstellt die Begrenzungsvorrichtung vorzugsweise nicht eingreifend, um die Größe der Querschnittsfläche zu verändern. The adjustment device preferably adjusts the restriction device non-invasive, in order to change the size of the cross-sectional area.
  • [0034] [0034]
    Die Verstellvorrichtung und/oder andere energieverbrauchende Komponenten der Vorrichtung können mit schnurlos von außerhalb des Körpers des Patienten übertragener Energie versorgt werden, oder durch eine implantierte Batterie oder Akkumulator angetrieben werden. The adjustment and / or other energy consuming components of the device can be powered wirelessly from outside the body of the patient transferred energy, or are driven by an implanted battery or accumulator.
  • [0035] [0035]
    Die Vorrichtung kann ferner eine implantierte Energieumwandlungsvorrichtung umfassen, um schnurlose Energie direkt oder indirekt in kinetische Energie zum Betätigen der Begrenzungsvorrichtung umzuwandeln. The apparatus may further comprise an implanted energy transforming device to convert wireless energy directly or indirectly into kinetic energy for operation of the restriction device. Die Energieumwandlungsvorrichtung kann, vorzugsweise direkt, die schnurlose Energie in Form von Schallwellen in elektrische Energie zum Betätigen der Begrenzungsvorrichtung umwandeln. The energy transforming device may, preferably directly, transform the wireless energy in the form of sound waves into electric energy for operation of the restriction device. Geeigneterweise umfasst die Energieumwandlungsvorrichtung einen Kondensator, der eingerichtet ist, um elektrische Pulse aus der umgewandelten elektrischen Energie zu erzeugen. Suitably the energy transforming device comprises a capacitor adapted to produce electric pulses from the transformed electric energy.
  • [0036] [0036]
    Die Vorrichtung der Erfindung kann ferner ein Energieübertragungsmittel zur schnurlosen Übertragung von Energie von außerhalb des Körpers des Patienten zur Versteilvorrichtung und/oder anderen energieverbrauchenden, implantierbaren Komponenten der Vorrichtung umfassen. The apparatus of the invention may further comprise an energy transfer means for wireless transfer of energy from outside the patient's body to the adjustment device and / or other energy consuming implantable components of the apparatus. Das Energieübertragungsmittel kann eingerichtet sein, um die Energie, vorzugsweise elektrische Energie, intermittierend zu übertragen, in der Gestalt eines Zuges von Energiepulsen zur direkten Verwendung im Zusammenhang mit der Stromversorgung der energieverbrauchenden Komponenten der Vorrichtung. The energy transfer means may be arranged to transfer the energy, preferably electric energy intermittently, in the form of a train of energy pulses for direct use in connection with the power supply to the energy consuming components of the apparatus. Ein implantierter Kondensator mit einer Kapazität von weniger als 0,1 μF kann für die Überzeugung des Energiepulszuges verwendet werden. An implanted capacitor having a capacity of less than 0.1 uF can be used for advocacy of the energy pulse train.
  • [0037] [0037]
    Ein Motor kann implantiert werden, um die Verstellvorrichtung zu betätigen, wobei das Energieübertragungsmittel dazu eingerichtet ist, um den Motor direkt mit übertragener Energie zu versorgen. A motor may be implanted for operating the adjustment device, wherein the energy transfer means is adapted to directly power the motor with transferred energy. Alternativ oder in Verbindung mit dem Motor, kann eine Pumpe implantiert werden, um die Verstellvorrichtung zu betätigen, wobei das Energieübertragungsmittel dazu eingerichtet ist, um schnurlose Energie in Gestalt von elektromagnetischen Wellen zum direkten Antrieb der Pumpe zu übertragen. Alternatively, or in conjunction with the motor, a pump may be implanted for operating the adjustment device, wherein the energy transfer means is adapted to transmit wireless energy in the form of electromagnetic waves for direct power of the pump. Vorzugsweise ist die Pumpe nicht von einem Kolbenpumpentyp, sondern kann eine Peristaltik- oder Membranpumpe umfassen. Preferably, the pump is not of a piston pump type, but may comprise a peristaltic or membrane pump.
  • [0038] [0038]
    Das Energieübertragungsmittel überträgt vorzugsweise drahtlose Energie in Gestalt von elektromagnetischen Wellen. The energy transfer means preferably transfers wireless energy in the form of electromagnetic waves. Jedoch können aus Sicherheitsgründen Radiowellen ausgeschlossen werden. However, can be excluded for safety radio waves.
  • [0039] [0039]
    Alternativ kann die von dem Energieübertragungsmittel übertragene Energie ein elektrisches Feld oder magnetisches Feld umfassen. Alternatively, the energy transferred by the energy transfer means comprises an electric field or magnetic field.
  • [0040] [0040]
    Am stärksten bevorzugt umfasst die von dem Energieübertragungsmittel übertragene Energie ein Signal. Most preferably, the energy transferred by the energy transfer means comprises a signal.
  • [0041] [0041]
    Vorzugsweise umfasst die drahtlose Fernsteuerung einen gesonderten Signalsender oder Empfänger und einen Signalempfänger oder Sender, der in den Patienten implantiert ist. Preferably, the wireless remote control comprises a separate signal transmitter or receiver and a signal receiver or transmitter implanted in the patient. Beispielsweise kann der Signalsender und Signalempfänger ein Signal in Gestalt von Digitalpulsen, die ein magnetisches oder elektrisches Feld umfassen können, senden oder empfangen. For example, the signal transmitter and signal receiver may be a signal in the form of digital pulses, which may comprise a magnetic or electric field, send or receive. Alternativ, was bevorzugt ist, kann der Signalsender und Signalempfänger ein elektromagnetisches Wellensignal, ein Schallwellensignal oder ein Trägerwellensignal für ein Fernsteuersignal senden oder empfangen. Alternatively, which is preferred, the signal transmitter and signal receiver may be an electromagnetic wave signal, a sound wave signal or a carrier wave signal for a remote control signal to send or receive. Der Empfänger kann ein implantiertes Steuergerät zum Steuern der Versteilvorrichtung in Antwort auf ein Steuersignal vom Signalsender umfassen. The receiver may comprise an implanted control unit for controlling the adjustment device in response to a control signal from the signal transmitter.
  • [0042] [0042]
    Die Vorrichtung der Erfindung kann ferner eine implantierte Stromversorgungseinheit zum Bereitstellen von Energie für die implantierten energieverbrauchenden Komponenten der Vorrichtung, wie elektronische Schaltkreise und/oder einen Motor zum Betätigen der Verstellvorrichtung, umfassen. The apparatus of the invention may further comprise an implanted energiser unit for providing energy to the implanted energy consuming components of the apparatus, such as electronic circuits and / or a motor for operating the adjustment device, include. Die Vorrichtung kann einen externen Energiesender zum Senden schnurloser Energie umfassen, wobei die Stromversorgungseinheit dazu eingerichtet ist, die schnurlose Energie in elektrische Energie umzuwandeln. The apparatus may comprise an external energy transmitter for transmitting cordless energy, wherein the energiser unit is adapted to transform the wireless energy into electric energy. Ein implantierter Elektromotor kann die Verstellvorrichtung betätigen und die Stromversorgungseinheit kann dazu eingerichtet sein, den elektrischen Motor mit elektrischer Energie, die aus der drahtlosen Energie umgewandelt wurde, anzutreiben. An implanted electric motor may operate the adjustment device and power supply unit can be adapted to the electric motor with electric energy, which was converted from the wireless energy to drive.
  • [0043] [0043]
    Die Stromversorgungseinheit kann eine Batterie und einen Schalter umfassen, der durch schnurlose, von dem externen Sender übertragene Energie betätigbar ist, um die Batterie an die implantierten Energie verbrauchenden Komponenten der Vorrichtung in einem „An"-Modus anzuschließen, wenn der Schalter durch schnurlose Energie versorgt wird, und um die Batterie von dem energieverbrauchenden Komponenten in einem „Standby"-Modus abgekoppelt zu halten, wenn der Schalter nicht mit Strom versorgt wird. The power supply unit may comprise a battery and a switch operable by the wireless, transmitted by the external transmitter energy in order to connect the battery consuming to the implanted energy components of the apparatus in an "on" mode when the switch is powered by wireless energy will, and to keep the battery disconnected from the energy consuming components in a "standby" mode when the switch is not powered.
  • [0044] [0044]
    Die Steuereinheit kann solch einen implantierten Motor mit Energie versorgen, die durch die Stromversorgungseinheit in Antwort auf ein von dem Signalsender empfangenes Steuersignal bereitgestellt wird. The control unit may be such an implanted motor with energy provided by the energiser unit in response to a received control signal from the signal transmitter. Jeder bekannte oder herkömmliche Signalsender oder Signalempfänger, der geeignet ist für die Verwendung mit einem menschlichen oder säugenden Patienten, kann als Signalsender oder Signalempfänger gemäß der Erfindung bereitgestellt werden. Any known or conventional signal transmitter or signal receiver that is suitable for use with a human or lactating patient may be provided as the signal transmitter or signal receiver according to the invention.
  • [0045] [0045]
    Im Allgemeinen können alle oben erwähnten Signale elektromagnetische Wellen umfassen, sowie infrarotes Licht, sichtbares Licht, Laserlicht, Mikrowellen oder Schallwellen, sowie Ultraschallwellen oder Infraschallwellen, oder jede andere Art von Wellensignalen. Generally, all the signals mentioned above may comprise electromagnetic waves, as well as infrared light, visible light, laser light, microwave or sound waves, and ultrasonic waves or infrasonic waves, or any other type of wave signals. Diese Signale können ebenso elektrische oder magnetische Felder oder Pulse umfassen. These signals may also comprise electric or magnetic fields, or pulses. Alle oben beschriebenen Signale können digitale Signale umfassen. All signals described above may comprise digital signals. Die Steuersignale können von einem Trägerwellensignal getragen werden, das in einem alternativen Ausführungsbeispiel dasselbe Signal sein kann wie das schnurlose Energiesignal. The control signals may be carried by a carrier wave signal, which may be the same signal in an alternative embodiment, as the wireless energy signal. Vorzugsweise kann ein digitales Steuersignal von einem elektromagnetischen Wellensignal getragen werden. Preferably a digital control signal by an electromagnetic wave signal can be worn. Das Tragwellen- oder Steuersignal kann amplituden- oder frequenzmoduliert sein. Tragwellen- or the control signal may be amplitude or frequency modulated.
  • [0046] [0046]
    Der Motor kann jede Art von Motor, wie ein pneumatischer, hydraulischer oder elektrischer Motor sein, und die Stromversorgungseinheit kann den Motor mit bedruckten Gas oder Flüssigkeit oder elektrischer Energie, abhängig von der Art des Motors, versorgen. The motor may be any type of motor, such as be a pneumatic, hydraulic or electric motor and the energiser unit may motor with printed gas or liquid, or electrical energy, depending on the type of the motor supply. Wenn der Motor ein Elektromotor ist, kann er pneumatische oder hydraulische Ausrüstung versorgen. When the motor is an electric motor, it may power pneumatic or hydraulic equipment.
  • [0047] [0047]
    Die Stromversorgungseinheit kann eine Stromversorgung umfassen und die Steuereinheit kann den Motor mit Energie aus der Stromversorgung versorgen. The power supply unit may comprise a power supply and the control unit may power the motor with energy from the power supply. Vorzugsweise ist die Stromversorgung eine elektrische Stromversorgung, wie eine Batterie, und der Motor ist ein Elektromotor. Preferably, the power supply is an electric power supply such as a battery, and the motor is an electric motor. In diesem Fall versorgt die Batterie auch kontinuierlich zumindest einen Teil der Schaltkreise des Signalempfängers in einem Standby-Modus zwischen den Verstellungen, um den Signalempfänger zum Empfangen von Signalen, die von dem Signalsender gesendet werden, bereit zu halten. In this case, the battery also continuously powers at least part of the circuitry of the signal receiver in a standby mode between the adjustments, in order to keep the signal receiver prepared for receiving signals sent from the signal transmitter.
  • [0048] [0048]
    Die Stromversorgungseinheit kann, wenn das Steuersignal zum Signalempfänger gesendet wird, Energie aus dem Steuersignal in elektrische Energie übertragen, um die implantierten elektronischen Komponenten zu versorgen. The power supply unit, when the control signal is transmitted to the signal receiver, transmitted energy from the control signal into electrical energy to power the implanted electronic components. Beispielsweise kann die Stromversorgungseinheit die Energie aus dem Steuersignal in Gleich- oder Wechselstrom umwandeln. For example, the power supply unit may transform energy from the control signal in DC or AC.
  • [0049] [0049]
    Im Fall, in dem es einen implantierten Elektromotor zum Betätigen der Verstellvorrichtung gibt, kann die Stromversorgungseinheit ebenso den Motor mit der umgewandelten Energie versorgen. In the case where there is an implanted electric motor for operating the adjustment device, the energiser unit may also power the motor with the transformed energy. Vorteilhafterweise versorgt die Steuereinheit den Elektromotor direkt mit elektrischer Energie, wenn die Stromversorgungseinheit die Signalenergie in elektrische Energie umwandelt. Advantageously, the control unit supplies the electric motor directly with electric power when the power supply unit converts the signal energy into electrical energy. Dieses Ausführungsbeispiel ist besonders einfach und benötigt keine wiederkehrenden, eingreifenden Maßnahmen zum Austauschen leerer Energiequelle, wie Batterien, die im oben beschriebenen ersten Ausführungsbeispiel benötigt werden. This embodiment is particularly simple and requires no recurring, engaging measures to replace expended energy source such as batteries, which are needed in the above-described first embodiment. Der Motor kann ebenso mit schnurlos übertragener elektromagnetischer oder magnetischer Energie in Gestalt von Signalen direkt versorgt werden, wenn die Energie gesendet wird. The motor can be supplied directly in the form of signals as well with cordless transmitted electromagnetic or magnetic energy when the energy is sent. All die verschiedenen Funktionen des Motors und der zugeordneten Komponenten, die in der vorliegenden Beschreibung beschrieben werden, können wo anwendbar verwendet werden. All the various functions of the motor and associated components described in the present specification may be used where applicable.
  • [0050] [0050]
    Für Versteilvorrichtungen derart, die mehr aber immer noch verhältnismäßig wenig Leistung für deren Betätigung erfordern, kann die Stromversorgungseinheit eine wiederaufladbare elektrische Stromversorgung zum Speichern erhaltener elektrischer Energie umfassen, und die Steuereinheit kann den Elektromotor in Antwort auf ein Steuersignal, das von dem Signalsender erhalten wird, mit Energie aus der wiederaufladbaren elektrischen Stromversorgung versorgen. For Versteilvorrichtungen such, but still relatively require more little power for its operation, the energiser unit may comprise a rechargeable electric power supply for storing received electric power, and the control unit may power the electric motor in response to a control signal, which is obtained from the signal transmitter, supplied with energy from the rechargeable electric power supply. In diesem Fall kann die wiederaufladbare Stromversorgung über eine verhältnismäßig lange Zeit (beispielsweise wenige Sekunden bis zu einer halben Stunde) geladen werden, ohne den Elektromotor zu versorgen. In this case, the rechargeable power supply over a relatively long time (eg a few seconds up to a half hour) to be loaded without supply the electric motor.
  • [0051] [0051]
    Die elektrische Stromversorgung umfasst geeigneterweise einen billigen, einfachen Kondensator. The electric power supply suitably comprises a cheap, simple capacitor. In diesem Fall kann der Elektromotor ein Schrittmotor sein. In this case may be a stepper motor of the electric motor. In allen Ausführungsbeispielen kann der Motor vorzugsweise in der Lage sein, eine Rückwärtsfunktion auszuführen. In all embodiments the motor may preferably be able to perform a reversing function.
  • [0052] [0052]
    Der Signalsender kann ein elektromagnetisches Signal senden und die Stromversorgungseinheit kann Strahlungsenergie aus dem elektromagnetischen Wellensignal ziehen, wenn letzteres zu dem Signalempfänger gesendet wird und die Strahlungsenergie in elektrische Energie umwandeln. The signal transmitter may transmit an electromagnetic signal and the power supply unit may draw radiant energy from the electromagnetic wave signal when the latter is transmitted to the signal receiver and transfer the radiant energy into electrical energy.
  • [0053] [0053]
    Alternativ kann die Stromversorgungseinheit eine Batterie oder einen Akkumulator umfassen, einen elektrisch betätigbaren Schalter, geeignet, um die Batterie in einem „An"-Modus an den Signalempfänger anzuschließen, wenn der Schalter mit Strom versorgt wird, und um die Batterie in einem „Standby"-Modus abgekoppelt von dem Signalempfänger zu halten, wenn der Schalter nicht mit Strom versorgt wird, und eine wiederaufladbare elektrische Stromversorgung zum Versorgen des Schalters. Alternatively, the power supply unit is a battery or an accumulator comprising an electrically operable switch adapted to connect the battery in an "on" mode to the signal receiver when the switch is powered and to the battery in a "standby" mode decoupled from the signal receiver to hold, when the switch is not powered, and a rechargeable electric power supply for powering the switch. Die Steuereinheit kann einen elektrischen Motor in Antwort auf ein von dem Signalsender empfangenes Steuersignal mit Energie aus der Batterie versorgen, wenn der Schalter sich in seinem An-Modus befindet. The control unit may power an electric motor in response to a received control signal from the signal transmitter with power from the battery when the switch is in its on mode. Vorteilhafterweise kann die Stromversorgungseinheit Wellenenergie aus dem Steuersignal umwandeln, wenn Letzteres an den Signalempfänger gesendet wird, in eine Stromstärke zum Aufladen der wiederaufladbaren elektrischen Stromversorgung, welche geeigneterweise ein Kondensator ist. Advantageously, the power supply unit may transform wave energy from the control signal, the latter is transmitted to the signal receiver, into a current for charging the rechargeable electric power supply, which suitably is a capacitor. Energie von der Stromversorgung wird dann verwendet, um den Schalter von Aus (Standby-Modus) auf An zu schalten. Energy from the power supply is then used to turn on the switch from off (standby mode) to on. Diese Ausführung ist geeignet für Versteilvorrichtungen dieser Art, die relativ hohe Leistung für deren Betrieb benötigen, und hat den Vorteil, dass die elektronischen Schaltkreise des Signalempfängers zwischen den Verstellungen nicht von der Batterie mit Strom versorgt werden müssen. This embodiment is suitable for Versteilvorrichtungen of this type that require relatively high power for their operation and has the advantage that the electronic circuitry of the signal receiver between the adjustments need not be powered by the battery. Im Ergebnis kann die Lebensdauer der Batterie deutlich verlängert werden. As a result, the life of the battery can be significantly prolonged. Der Schalter kann manuell oder durch Verwendung von magnetischer oder elektrischer Energie geschaltet werden. The switch may be switched manually or by the use of magnetic or electric energy.
  • [0054] [0054]
    Als Beispiel kann der Signalsender ein elektromagnetisches Wellensignal senden, und die Stromversorgungseinheit kann Strahlungsenergie aus dem elektromagnetischen Wellensignal ziehen, wenn Letzteres zum Signalempfänger gesendet wird, und kann die Strahlungsenergie in besagte Stromstärke umwandeln. As an example, the signal transmitter may transmit an electromagnetic wave signal, and the power supply unit may draw radiant energy from the electromagnetic wave signal, the latter is transmitted to the signal receiver, and can convert the radiant energy into said current. Die Stromversorgungseinheit umfasst geeigneterweise eine Spule des Signalempfängers zum Induzieren eines Wechselstroms, wenn das elektromagnetische Wellensignal durch die Spule gesendet wird, und einen Gleichrichter zum Gleichrichten des Wechselstroms. The power unit suitably comprises a coil of the signal receiver for inducing an alternating current as the electromagnetic wave signal is transmitted through the coil and a rectifier for rectifying the alternating current. Der gleichgerichtete Strom wird zum Laden der wiederaufladbaren Stromquelle verwendet. The rectified current is used for charging the rechargeable power source.
  • [0055] [0055]
    Alternativ kann der Signalsender und Empfänger alleine für ein Steuersignal verwendet werden, und ein weiteres Paar von Signalsender und -Empfänger kann zum Übertragen von Signalenergie auf implantierte Komponenten vorgesehen sein. Alternatively, the signal transmitter and receiver may be used alone for a control signal, and a further pair of signal transmitter and receiver may be provided for transferring signal energy to implanted components. Durch solch ein Doppelsystem von Signalsendern und -Empfängern erhält man den Vorteil, dass die zwei Systeme optimal für deren jeweilige Zwecke ausgelegt werden können, nämlich um ein Steuersignal zu senden und Energie aus einem Energiesignal zu übertragen. By such a double system of signal transmitters and receivers the advantage is obtained that the two systems can be designed optimally for their respective purposes, namely to transmit a control signal and to transfer energy from an energy signal. Dementsprechend kann die Vorrichtung ferner einen externen Energiesender zum Übertragen von schnurloser Energie umfassen, wobei die Stromversorgungseinrichtung eine Batterie und einen betätigbaren Schalter umfasst, um die Batterie in einem „An"-Modus an den Signalempfänger anzuschließen, wenn der Schalter eingeschaltet ist, und um die Batterie in einem „Standby"-Modus abgekoppelt von dem Signalempfänger zu halten, wenn der Schalter nicht angeschaltet ist, und der externe Energiesender versorgt den Schalter mit Strom. Accordingly, the apparatus may further comprise an external energy transmitter for transmitting cordless power, wherein the power supply means comprises a battery and an operable switch for connecting the battery in an "on" mode to the signal receiver when the switch is turned on, and the battery in a "standby" mode decoupled from the signal receiver to hold, when the switch is not turned on, and the external energy transmitter powers the switch with power. Geeigneterweise kann der Energiesender den Schalter mit schnurloser Energie direkt versorgen, um in den „An"-Modus zu schalten. Wie von einem Fachmann erkannt werden sollte, kann die Versteilvorrichtung in vielen der oben beschriebenen Ausführungsbeispielen der Erfindung durch Steuermittel oder manuelle Handhabungsmittel, die unter der Haut des Patienten implantiert sind, wie eine Pumpe, ein elektrischer Schalter oder ein mechanisches Bewegungsübertragungsmittel, betätigt werden. In der manuellen Ausführung ist es nicht notwendig, einen Motor zum Betätigen der Versteilvorrichtung zu verwenden. Suitably, the energy transmitter can provide the switch with wireless energy directly to switch in the "on" mode. Should be appreciated by one skilled in the art, the adjustment device may in many of the above-described embodiments of the invention by control means or manual manipulation means under the patient's skin are implanted, such as a pump, an electrical switch or a mechanical movement transferring means, are operated. In the manual embodiment it is not necessary to use a motor for operating the adjustment device.
  • [0056] [0056]
    Eine an das Hydraulikmittel angeschlossene Einspritzöffnung kann vorgesehen sein, um ein für allemal eine gewöhnlich einfache Kalibration der Fluidmenge in dem hydraulischen System zu ermöglichen. A device connected to the hydraulic medium injection port may be provided in order to allow for an all one usually simple calibration of the amount of fluid in the hydraulic system.
  • [0057] [0057]
    In allen Ausführungsformen kann ein Motor operativ an die Verstellvorrichtung angeschlossen werden. In all embodiments a motor may be operatively connected to the adjustment device. Eine Umkehreinrichtung kann in den Patienten implantiert werden, um den Motor umzudrehen. A reversing device may be implanted in the patient for reversing the motor. Die Verstellvorrichtung verstellt die Begrenzungsvorrichtung vorzugsweise in einer nicht manuellen Art und Weise, ohne dass der Patient seine Haut berührt. The adjustment device preferably adjusts the restriction device in a non-manual manner without the patient touching his skin.
  • [0058] [0058]
    Die Versteilvorrichtung kann entsprechend eingerichtet sein, um die Begrenzungsvorrichtung hydraulisch zu verstellen durch Verwendung eines Hydraulikmittels, welches auskommt ohne Hydraulikfluid der Sorte mit einer Viskosität, die im Wesentlichen ansteigt, wenn es Hitze oder einem Magnetfeld ausgesetzt ist, dh, dass Hydraulikfluid wird nicht viskoser, wenn es Hitze ausgesetzt ist oder durch magnetische Kräfte beeinflusst wird. The adjustment device may be adapted according to the restriction device hydraulically adjusted by using a hydraulic fluid which does not require hydraulic fluid of the species with a viscosity which increases substantially when exposed to heat or a magnetic field, ie, hydraulic fluid is not viscous, when exposed to heat or influenced by magnetic forces.
  • [0059] [0059]
    All die oben beschriebenen verschiedenen Komponenten, wie der Motor, die Pumpe und der Kondensator, können in den verschiedenen Ausführungsbeispielen kombiniert werden, wo sie anwendbar sind. All the above described various components, such as the motor, pump and capacitor, may be combined in the different embodiments where they are applicable. Ebenso können die verschiedenen Funktionen, die in Zusammenhang mit den obigen Ausführungsformen der Erfindung beschrieben wurden, in verschiedenen Anwendungen, wo sie anwendbar sind, benutzt werden. Can be used in different applications, where they are also applicable to the various features that have been described in connection with the above embodiments of the invention.
  • [0060] [0060]
    All die verschiedenen Wege der Energieübertragung und Energiesteuerung, die in der vorliegenden Beschreibung vorgestellt wurden, können unter Verwendung aller beschriebenen verschiedenen Komponenten und Lösungen praktiziert werden. All the different ways of power transmission and control, which were presented in the present specification, can be practiced using all the various components and solutions described.
  • [0061] [0061]
    Die Erfindung kann in einem Verfahren zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz verwendet werden, umfassend das operative Implantieren einer verstellbaren Begrenzungsvorrichtung im Körper eines unter sexueller Impotenz leidenden männlichen Patienten, die direkt einen Abschnitt des normalen penilen Gewebes des Patienten in Eingriff nimmt, um den den Penis und dessen Verlängerung verlassenen Blutfluss zu beeinflussen, und, wenn es erwünscht ist, eine Erektion zu erzielen, mechanisch die Begrenzungsvorrichtung verstellt, um den den Penis verlassenen Blutfluss temporär einzuschränken. The invention can be used in a method for treating male sexual impotence, comprising operating implanting an adjustable limiting device in the body of a patient suffering from sexual impotence male patients directly receives a portion of the normal penile tissue of the patient engaged to the penis and the prolongation thereof to affect the blood flow leaving, and, when it is desired to achieve erection, mechanically adjusting the restriction device to restrict the blood flow leaving the penis temporarily.
  • [0062] [0062]
    Die Methode kann ferner das Implantieren der Vorrichtung zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz am Fuß des Penis des Patienten oder dessen Verlängerung umfassen, vorzugsweise Implantieren einer Begrenzungsvorrichtung, welche den Corpus Cavernosum, die Crura oder die Verlängerung hiervon als einzelne Einheit in Eingriff nimmt, oder die zwei Corpora Cavernosa, Crura oder die Verlängerung hiervon separat in Eingriff nimmt. The method may further comprise implanting the device for male sexual impotence treatment at the foot of the patient's penis or comprise the prolongation, preferably implanting an restriction device, which the corpus cavernosum, the crura or the prolongation thereof as a single unit engages, or the two corpora cavernosa, crura or the prolongation thereof shall separately engaged. Die Methode kann ferner das Implantieren der Begrenzungsvorrichtung, die eine oder beide der Crura des Penis in Eingriff nimmt, umfassen. The method may further comprise implanting the restriction device, which takes one or both of the crura of the penis into engagement.
  • [0063] [0063]
    Als eine Abwandlung kann die Methode ferner das Implantieren der Begrenzungsvor richtung, die zumindest eine der Ausgangsvenen des Penis in Eingriff nimmt, umfassen. As a modification, the method may further comprise implanting the Begrenzungsvor direction which takes at least one of the exit veins from the penis into engagement.
  • [0064] [0064]
    Die Erfindung kann ebenso bei einer anderen Methode zum Behandeln männlicher sexueller Impotenz angewendet werden, umfassend die Schritte von: Anordnen von zumindest zwei laparaskopischen Trokaren im Körper eines unter sexueller Impotenz leidenden männlichen Patienten, Eingeben eines Sezierwerkzeugs durch die Trokare und Sezieren eines Bereichs der Penis und Unterleibs- oder Bauchfellumgebungen, Anordnen zumindest einer verstellbaren Begrenzungsvorrichtung, die in das penible Gewebe oder die Verlängerung hiervon eingreift, in dem sezierten Bereich und Verstellen der Begrenzungsvorrichtung, um den den Penis verlassenen Blutfluss einzuschränken, wenn der Patient wünscht, eine Erektion zu bekommen. The invention may also be applied to a different method for treating male sexual impotence, comprising the steps of: placing at least two laparoscopic trocars in the body of a patient suffering from sexual impotence male patients entering a dissecting tool through the trocars and dissecting an area of the penis and abdominal or peritoneal environments, arranging at least one adjustable limiting device which engages thereof in the meticulous tissue or extension, in the dissected area and adjust the limiter to restrict the penile blood flow leaving if the patient wishes to get an erection.
  • [0065] [0065]
    Die Methode kann ferner das mechanische Verstellen besagter Begrenzungsvorrichtung in einer nicht manuellen Art und Weise umfassen. The method may further comprise the mechanical adjustment of said restriction device in a non-manual manner. Die Begrenzungsvorrichtung kann (a) beide Corpora Cavernosa, die Crura des Penis oder die Verlängerung hiervon als eine einzelne Einheit; The restriction device may (a) both corpora cavernosa, the crura of the penis or the prolongation thereof as a single unit; oder (b) eine der Ausgangsvenen aus dem Penis in Eingriff nehmen. or (b) take one of the exit veins from the penis engages.
  • [0066] [0066]
    Alternativ kann die Methode ferner umfassen das Implantieren (a) einer weiteren verstellbaren Begrenzungsvorrichtung, wobei die zwei Begrenzungsvorrichtungen die zwei Corpora Cavernosa, die Crura des Penis oder die Verlängerungen hiervon als getrennte Einheiten einzeln in Eingriff nehmen; Alternatively, the method may further comprise implanting (a) a further adjustable restriction device, wherein the two restriction devices take the two corpora cavernosa, the crura of the penis or the prolongations thereof as separate units individually in engagement; oder (b) mehrere Begrenzungsvorrichtungen, die einzelne Ausgangsvenen aus dem Penis in Eingriff nehmen. or (b) take several limiting devices, the respective exit veins from the penis engages.
  • [0067] [0067]
    Die Methode kann ferner umfassen das Implantieren einer Energiequelle in den Patienten und Bereitstellen einer Steuervorrichtung zum Steuern der Energiequelle von außerhalb des Körpers des Patienten, um die Begrenzungsvorrichtung mit Energie zu versorgen. The method may further comprise implanting a source of energy in the patient and providing a control device for controlling the source of energy from outside the patient's body to supply energy to the restriction device.
  • [0068] [0068]
    Die Erfindung wird im Folgenden mit Bezug auf die beiliegenden Zeichnungen mehr im Detail beschrieben, in welchen: The invention is described below with reference to the accompanying drawings in more detail, in which:
  • [0069] [0069]
    1 1 eine schematische Schnittansicht der Vorrichtung zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz ist; is a schematic sectional view of the apparatus for treating male sexual impotence is;
  • [0070] [0070]
    2 2 und and 3 3 Querschnittsansichten entlang der Linien II-II bzw. III-III aus Cross-sectional views along the lines II-II and III-III of 1 1 sind; are;
  • [0071] [0071]
    4 4 und and 5 5 schematisch die zwei alternativen Gestaltungen der Vorrichtung aus schematically the two alternative configurations of the device from 1 1 zeigen; show;
  • [0072] [0072]
    6 6 schematisch eine Motoranordnung für die Gestaltung nach schematically illustrates a motor arrangement for the design according to 5 5 darstellt; represents;
  • [0073] [0073]
    7 7 eine schematische Schnittansicht einer zweiten Vorrichtung ist; is a schematic sectional view of a second device;
  • [0074] [0074]
    8 8 schematisch eine hydraulische Übertragungsleitung für die Vorrichtung aus schematically a hydraulic transmission conduit for the device of 7 7 veranschaulicht; illustrated;
  • [0075] [0075]
    9 9 eine schematische Schnittansicht einer dritten Vorrichtung ist; is a schematic sectional view of a third device;
  • [0076] [0076]
    10 10 eine Abwandlung der Vorrichtung aus a modification of the apparatus of 9 9 ist; is;
  • [0077] [0077]
    11 11 eine schematische Ansicht einer vierten Vorrichtung im Einklang ist; a schematic view of a fourth device is in line;
  • [0078] [0078]
    12 12 und and 13 13 vergrößerte Details der Vorrichtung aus enlarged detail of the device from 11 11 sind; are;
  • [0079] [0079]
    14 14 eine Querschnittsansicht entlang der Linie XIV-XIV aus a cross-sectional view taken along line XIV-XIV of 11 11 ist; is;
  • [0080] [0080]
    15 15 eine schematische Ansicht einer fünften Vorrichtung ist; a schematic view of a fifth device;
  • [0081] [0081]
    16 16 ein vergrößertes Detail aus an enlarged detail of 15 15 ist; is;
  • [0082] [0082]
    17 17 ein Querschnitt entlang der Linie XVII-XVII aus a cross-section along the line XVII-XVII of 15 15 ist; is;
  • [0083] [0083]
    18 18 bis to 21 21 schematische Schnittansichten jeweils einer sechsten, siebten, achten und neunten Vorrichtung sind; schematic sectional views are a sixth, seventh, eighth and ninth device;
  • [0084] [0084]
    22 22 und and 23 23 eine voll geöffnete bzw. eine verringerte Begrenzungsöffnung der Vorrichtung in a fully open and a reduced restriction opening of the device in 21 21 zeigen; show;
  • [0085] [0085]
    24 24 eine schematische Ansicht einer zehnten Vorrichtung im Einklang ist; a schematic view of a tenth apparatus is in line;
  • [0086] [0086]
    25 25 ein vergrößertes Detail der Vorrichtung aus an enlarged detail of the apparatus of 24 24 ist; is;
  • [0087] [0087]
    26 26 und and 27 27 eine voll geöffnete bzw. eine verringerte Begrenzungsöffnung der Vorrichtung aus a fully open and a reduced restriction opening of the apparatus of 24 24 zeigen; show;
  • [0088] [0088]
    28 28 schematisch eine Polsteranordnung zum Schutz des Gewebes des Patienten darstellt; schematically illustrates a cushion arrangement for protecting the tissue of the patient;
  • [0089] [0089]
    29A 29A –D ein Blockdiagramm von vier verschiedenen grundlegenden Hydraulikanordnungen der Erfindung ist; D is a block diagram of four different hydraulic basic arrangements of the invention;
  • [0090] [0090]
    30A 30A –D Querschnittsansichten eines Pumpenmechanismus gemäß -D Cross-sectional views of a pump mechanism according to 29C 29C sind, welcher Flüssigkeit durch mechanisches Drücken eines Wandabschnitts in nur einer Richtung den entgegengesetzten Richtungen pumpt; are, which pumps liquid by mechanically pushing a wall portion in only one direction to the opposite directions;
  • [0091] [0091]
    31 31 eine Querschnittsansicht eines Reservoirs mit einem von einem Fernsteuermotor gesteuerten variablen Volumen ist, im Einklang mit der grundlegenden Anordnung, welche in a cross-sectional view of a reservoir with a remote control of a motor controlled variable volume, in line with the basic arrangement, in which 29B 29B oder or 30B 30B gezeigt wird; is shown;
  • [0092] [0092]
    32 32 eine Querschnittsansicht eines Reservoirs mit einem durch manuelle Handhabung verstellbaren variablen Volumen ist, im Einklang mit der grundlegenden Anordnung, die in a cross-sectional view of a reservoir having a variable volume adjustable by manual manipulation, is in line with the basic arrangement in 29B 29B und and 29D 29D gezeigt wird; is shown;
  • [0093] [0093]
    33A 33A eine Vorderansicht eines hydraulischen, pneumatischen oder mechanischen Umkehrservosystems ist, im Einklang mit dem grundlegenden Ausführungsbeispiel, das in a front view of a hydraulic, pneumatic or mechanical reverse servo system is, that in in accordance with the basic embodiment 29D 29D gezeigt wird; is shown;
  • [0094] [0094]
    33B 33B eine Querschnittsansicht entlang der Linie VB-VB aus a cross-sectional view taken along line VB-VB of 33A 33A ist; is;
  • [0095] [0095]
    34 34 ein Blockschaltbild zur Darstellung der Fernsteuerkomponenten der Vorrichtung gemäß der Erfindung ist; a block diagram illustrating remote control components of the device according to the invention;
  • [0096] [0096]
    35 35 eine schematische Ansicht der für das System des Blockschaltbilds aus a schematic view of the system of the block diagram 34 34 verwendeten Schaltkreise ist; circuits used is;
  • [0097] [0097]
    36A 36A und and 36B 36B schematische Ansichten einer elften Vorrichtung im sind; are schematic views of an eleventh apparatus in the are;
  • [0098] [0098]
    37A 37A und and 37B 37B schematische Ansichten einer zwölften Vorrichtung sind; are schematic views of a twelfth apparatus;
  • [0099] [0099]
    38 38 eine schematische Ansicht einer dreizehnten Vorrichtung ist; a schematic view of a thirteenth device;
  • [0100] [0100]
    39A 39A , . 39B 39B und and 39C 39C schematische Vorderansichten bzw. schematische Schnittan sichten einer vierzehnten Vorrichtung sind; schematic front views and schematic views of a fourteenth Schnittan apparatus;
  • [0101] [0101]
    40A 40A bis to 44B 44B fünf Abänderungen der Vorrichtung aus five amendments to the apparatus of 39A 39A bis to 39C 39C sind; are;
  • [0102] [0102]
    45 45 die Vorrichtung der Erfindung mit einer um den Corpus Cavernosum eines Patienten implantierten Begrenzungsvorrichtung darstellt; represents the device of the invention with an implanted around the corpus cavernosum of a patient limiting device; und and
  • [0103] [0103]
    46 46 die Vorrichtung der Erfindung mit zwei Begrenzungselementen, die um einzelne Ausgangsvenen aus dem Penis eines Patienten implantiert sind, darstellt. the device of the invention with two restriction members implanted around respective exit veins from the penis of a patient represents.
  • [0104] [0104]
    Bezugnehmend auf die Zeichnungsfiguren, bezeichnen gleiche Bezugszeichen identische oder entsprechende Elemente durch die verschiedenen Figuren hindurch. Referring to the drawing figures, like reference numerals designate identical or corresponding elements throughout the several figures thereof.
  • [0105] [0105]
    Die The 1 1 - 3 3 zeigen ein Beispiel einer Vorrichtung zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz gemäß der Erfindung, umfassend eine Begrenzungsvorrichtung mit einem verlängerten Begrenzungselement in Form eines ringförmigen federnden Kerns show an example of a device for male sexual impotence treatment according to the invention comprising a restriction device having an elongated restriction member in the form of an annular resilient core 2 2 mit zwei sich überlappenden Endabschnitten with two overlapping end portions 4 4 , . 6 6 . , Der Kern The core 2 2 definiert eine im Wesentlichen ringförmige Begrenzungsöffnung und ist umschlossen von einem elastischen, weichen Schlauch defining a substantially ring-shaped restriction opening and is enclosed in an elastic soft hose 8 8 bis auf den lösbaren und verschließbaren Anschluss except for the detachable and lockable connection 10 10 des Kerns of the core 2 2 , welcher wenn er gelöst ist, die Anwendung des Kerns Which when dissolved, the application of the core 2 2 mit seinem Schlauch with his hose 8 8 um ein Gewebe des Patienten, wie dem Corpus Cavernosum oder einer oder mehrerer der Ausgangsvenen aus dem Penis des Patienten ermöglicht. allows a tissue of the patient, such as the corpus cavernosum or one or more of the exit veins from the penis of the patient. Die Materialien all dieser Elemente sind biokompatibel, so dass der Körper des Patienten sie nicht abstößt. The materials of all of these elements are biocompatible so that the patient's body does not reject it. Eine mechanische Versteilvorrichtung A mechanical adjustment device 12 12 zum mechanischen Verstellen der Längsausdehnung des Kerns for mechanically adjusting the longitudinal extension of the core 2 2 , um die Größe der Begrenzungsöffnung zu verändern, umfasst ein Antriebsrad In order to change the size of the restriction opening comprises a drive wheel 14 14 im Reibschluss mit den sich überlappenden Endabschnitten in frictional engagement with the overlapping end portions 4 4 , . 6 6 des Kerns of the core 2 2 . , Das Antriebsrad The drive wheel 14 14 ist auf einem in dem Schlauch is on a in the tube 8 8 angeordneten Halter arranged holder 16 16 platziert und ist mit zwei Gegendruckrollen and is placed with two counter-rollers 18 18 , . 20 20 versehen, welche die jeweiligen Endabschnitte provided that the respective end portions 4 4 , . 6 6 des Kerns of the core 2 2 gegen das Antriebsrad against the drive wheel 14 14 drücken, um den Reibschluss dazwischen zu erhöhen. press to increase the frictional engagement therebetween. Ein Elektromotor An electric motor 22 22 ist über eine lange flexible Antriebswelle is a long flexible drive shaft 24 24 an das Antriebsrad to the drive wheel 14 14 angeschlossen und ist zusammen mit einer ferngesteuerten Stromversorgungseinheit and is connected together with a remote controlled power supply unit 26 26 in einem Körper in a body 28 28 aus Silicongummi geformt. formed of silicone rubber. Die Länge der flexiblen Antriebswelle The length of the flexible drive shaft 34 34 wird so gewählt, dass der Körper is selected so that the body 28 28 in einer gewünschten Position im Körper des Patienten, vorzugsweise im Unterleib, angeordnet werden kann. in a desired position in the patient's body, preferably in the abdomen, may be placed.
  • [0106] [0106]
    Wenn der Patient wünscht, eine Erektion zu bekommen, steuert er die Stromversorgungseinheit If the patient wishes to get an erection, he controls the power supply unit 26 26 , um dem Elektromotor To the electric motor 22 22 zu versorgen, um das Antriebsrad to cater to the drive wheel 14 14 in einer Richtung zu drehen, um den Durchmesser des Kerns to rotate in a direction to reduce the diameter of the core 2 2 zu verringern, so dass das penile Gewebe verengt wird und der den Penis verlassende Blutfluss eingeschränkt wird. to decrease, so that the penile tissue is narrowed and the blood flow leaving the penis is restricted. Wenn der Patient wünscht, einen schlaffen Zustand seines Penis wieder zu erhalten, steuert er die Stromversorgungseinheit If the patient wishes to receive a flaccid condition of his penis, he controls the power supply unit 26 26 , um den Elektromotor To the electric motor 22 22 zu versorgen, um das Antriebsrad to cater to the drive wheel 14 14 in der entgegengesetzten Richtung zu drehen, um den Durchmesser des Kerns to rotate in the opposite direction to the diameter of the core 2 2 zu vergrößern, so dass das Gewebe freigegeben wird. to increase, so that the tissue is released.
  • [0107] [0107]
    Alternativ kann eine Zahnstange an einem der Endabschnitte Alternatively, a toothed rack on one of the end portions 4 4 , . 6 6 des Kerns of the core 2 2 ausgebildet sein, und das Antriebsrad be formed, and the drive wheel 14 14 kann durch ein Antriebszahnrad ersetzt werden, das an den anderen Endabschnitt des Kerns may be replaced by a drive gear, which at the other end portion of the core 2 2 angeschlossen ist und sich mit der Zahnstange in Eingriff befindet. is connected and engaged with the gear rack.
  • [0108] [0108]
    4 4 zeigt ein Beispiel, welches zu dem Beispiel der shows an example that the to the example 1 1 - 3 3 identisch ist, außer dass der Motor is identical, except that the motor 22 22 eingekapselt in einem seitlichen Vorsprung encapsulated in a lateral protrusion 30 30 des Schlauchs the tube 8 8 ist, so dass er am Kern is such that it the core 2 2 fixiert ist, und eine kurze Antriebswelle is fixed, and a short drive shaft 32 32 aufweist, auf welcher das Antriebsrad having, on which the drive wheel 14 14 montiert ist, und dass der Motor is mounted, and that the motor 22 22 relativ zu dem ringförmigen Kern relative to the annular core 2 2 so angeordnet ist, dass sich die Antriebswelle is arranged so that the drive shaft 32 32 radial dazu erstreckt. radially extending it.
  • [0109] [0109]
    5 5 zeigt ein Beispiel, welches gleichermaßen zu den Beispielen der shows an example that similarly to the examples of 1 1 - 3 3 identisch ist, außer dass der Motor is identical, except that the motor 22 22 im Schlauch in the tube 8 8 eingekapselt ist, so dass er am Kern is encapsulated so that it the core 2 2 befestigt ist und eine kurze Antriebswelle is fixed and has a short drive shaft 32 32 hat, und dass der Motor , and in that the motor 22 22 relativ gegenüber dem Kern relatively with respect to the core 2 2 so positioniert ist, dass die Antriebswelle is positioned so that the drive shaft 32 32 sich im Wesentlichen tangential zu dem ringförmigen Kern substantially tangential to the annular core 2 2 erstreckt. extends. Es gibt eine Schrägverzahnung There is a helical gear 34 34 , welche die Antriebswelle Which the drive shaft 32 32 an das Antriebsrad to the drive wheel 14 14 anschließt. connects.
  • [0110] [0110]
    6 6 zeigt eine geeignete Anordnung für den Motor shows a suitable arrangement for the motor 22 22 in dem Beispiel aus in the example of 5 5 , umfassend ein erstes Klemmelement Comprising a first clamping element 36 36 , das an einem Endabschnitt des Kerns That at one end portion of the core 2 2 befestigt ist und ein zweites Klemmelement is fixed and a second clamping element 38 38 , das an dem anderen Endabschnitt That at the other end portion 6 6 des Kerns of the core 2 2 befestigt ist. is attached. Der Motor The engine 22 22 ist am ersten Klemmelement is on the first clamping element 36 36 befestigt und ist über ein Zahnradgetriebe and is attached via a gear transmission 42 42 wirkend an eine Schnecke acting at a snail 40 40 angeschlossen. connected. Die Schnecke The Snail 40 40 wird an ihren entgegengesetzten Enden auf Haltern is at its opposite ends on holders 45 45 , . 46 46 gelagert, die steif an den Halteelementen stored, the stiff on the holding elements 36 36 bzw. dem Motor and the motor 22 22 befestigt sind. are attached. Das zweite Klemmelement The second clamping element 38 38 hat einen Zapfen im Eingriff mit der Schnecke has a pin in engagement with the worm 40 40 . , Wenn der Motor When the motor 22 22 angeschaltet ist, dreht sich die Schnecke is turned on, the worm turns 40 40 und wird dabei den Endabschnitt and this is the end 6 6 des Kerns of the core 2 2 in der einen oder der entgegengesetzten Längsrichtung ziehen, so dass der Durchmesser des im Wesentlichen ringförmigen Kerns pull in one or the opposite longitudinal direction, so that the diameter of the substantially annular core 2 2 entweder vergrößert oder verkleinert wird. either increased or decreased.
  • [0111] [0111]
    7 7 zeigt ein Beispiel, in welchem das verlängerte Begrenzungselement einen Kern shows an example in which the elongated restriction member comprises a core 48 48 und eine Spiralfeder and a coil spring 50 50 umfasst. includes. Ein Federkontraktionsmittel in Gestalt eines flexiblen Ziehelements A spring contracting means in the form of a flexible pulling member 52 52 , dh eine Schnur, ein Draht oder ein Kabel, ist an den Kern , Ie a string, wire or cable, is connected to the core 48 48 an dessen einem Ende befestigt und erstreckt sich durch die Spiralfeder attached to one end thereof and extends through the coil spring 50 50 . , Ein hydraulischer Motor in Gestalt einer Zylinder-/Kolbeneinheit A hydraulic motor in the form of a cylinder / piston unit 54 54 ist dazu eingerichtet, um das flexible Ziehelement is adapted to the flexible pulling element 52 52 zu ziehen, um die Spiralfeder to draw to the coil spring 50 50 gegen ein Blockierelement against a blocking element 56 56 zu kontrahieren, welches bezüglich des Kern to contract, which with respect to the core 48 48 fixiert ist. is fixed. Ein Rohr A tube 58 58 , das gelenkig am Blockiermittel Which articulated the blocking agent 56 56 gelagert ist, erstreckt sich zwischen der Zylinder-/Kolbeneinheit is mounted, extends between the cylinder / piston unit 54 54 und dem Blockierelement and the blocking member 56 56 , wobei das flexible Ziehelement Wherein the flexible pulling element 52 52 durch das Rohr through the tube 58 58 verläuft und an dem Kolben der Zylinder-/Kolbeneinheit and extends to the piston of the cylinder / piston unit 54 54 angeschlossen ist. is connected.
  • [0112] [0112]
    8 8 zeigt ein ähnliches Beispiel in welchem eine hydraulische Übertragungsleitung shows a similar example in which a hydraulic transmission line 59 59 vorgesehen ist zwischen zwei Kolben-Zylinderanordnungen is provided between two piston-cylinder assemblies 54 54 , für die Verwendung als Hydraulikmotor/Vorrichtung in , For use as the hydraulic motor / device in 7 7 . ,
  • [0113] [0113]
    9 9 zeigt ein Beispiel, in welchem das Begrenzungselement zwei verlängerte Spiralfedern shows an example in which the restriction member comprises two elongated helical springs 60 60 und and 62 62 mit freien Enden umfasst, und einen Körper includes having free ends and a body 64 64 , an welchem die Federn To which the springs 60 60 , . 62 62 nicht drehbar an ihren entgegengesetzten Enden befestigt sind. are non-rotatably secured at their opposite ends. Der Körper The Body 64 64 umfasst zwei getrennte Teile, die an entgegengesetzten Enden des umhüllenden, elastischen Schlauchs comprises two separate parts on opposite ends of the wrapping, elastic tube 8 8 befestigt sind, und ist mit einem lösbaren und verriegelbaren Anschluss zwischen den getrennten Teilen ausgebildet. are attached, and is designed with a releasable and lockable joint between the separate parts. Eine Verstellvorrichtung in der Gestalt einer Antriebswelle An adjustment in the form of a drive shaft 66 66 hat zwei entgegengesetzte Endabschnitte, die an deren freien Enden einzeln an die Spiralfedern has two opposite end portions, which at their free ends, one at the coil springs 60 60 , . 62 62 angeschlossen sind. are connected. Die Windungen der Federn The coils of the springs 60 60 , . 62 62 bilden linksgängige bzw. rechtsgängige Spiralen. form left-handed or right-handed spirals. Ein Motor A motor 68 68 ist dazu eingerichtet, um die Antriebswelle is adapted to rotate the drive shaft 66 66 in einer Richtung zu drehen, um die Windungen der Spiralfedern to rotate in a direction to the turns of the coil springs 60 60 , . 62 62 zu vergrößern, um die Federn To enlarge to the springs 60 60 , . 62 62 längs zu kontrahieren, und um die Antriebswelle to contract longitudinally, and to the drive shaft 66 66 in der entgegengesetzten Richtung zu drehen, um die Größe der Windungen der Federn to rotate in the opposite direction to the size of the coils of the springs 60 60 , . 62 62 zu verringern, um die Federn to reduce to the springs 60 60 , . 62 62 in Längsrichtung auszudehnen. extend in the longitudinal direction. Deshalb bilden die verlängerten Spiralfedern Therefore form the extended coil springs 60 60 , . 62 62 eine Begrenzungsöffnung, deren Größe vergrößert wird, wenn die Federn a restriction opening, the size of which is increased when the springs 60 60 , . 62 62 gestreckt werden und verkleinert wird, wenn die Federn are extended and decreased when the springs 60 60 , . 62 62 kontrahiert werden. are contracted.
  • [0114] [0114]
    10 10 zeigt ein Beispiel, welches zu dem Beispiel der shows an example that the to the example 9 9 identisch ist, außer dass die Versteilvorrichtung ein Getriebe mit einer Eingabewelle is identical, except that the adjustment device a transmission having an input shaft 72 72 und zwei entgegengesetzt ausgerichteten Ausgabewellen and two oppositely oriented output shafts 74 74 und and 76 76 umfasst, die an deren freien Enden einzeln an die Spiralfedern includes that on the free ends of the individual spiral springs 60 60 , . 62 62 angeschlossen sind. are connected. Die Eingabewelle The input shaft 72 72 ist mit den Ausgabewellen is connected to the output shafts 74 74 , . 76 76 derart verbunden, dass sie bei Drehung der Eingabewelle connected such that they on rotation of the input shaft 72 72 in entgegengesetzten Richtungen drehen. rotate in opposite directions. Die Windungen der Federn The coils of the springs 60 60 , . 62 62 bilden dieselben Spiralen. form the same spirals.
  • [0115] [0115]
    11 11 - 14 14 zeigen ein Beispiel, in welchem ein Hydraulikmotor zwei untereinander verbundene Zylinder show an example in which a hydraulic motor comprises two interconnected cylinders 78 78 und and 80 80 und zwei Kolben and two pistons 82 82 und and 84 84 in den jeweiligen Zylinder in the cylinder 78 78 , . 80 80 umfasst. includes. Die Zylinder The cylinders 78 78 , . 80 80 haben ein gemeinsames Fluidversorgungseinlasselement have a common fluid supply inlet member 86 86 , welches zusammen mit den Zylindern , Which together with the cylinders 78 78 , . 80 80 die Gestalt einer Y-Leitung einnimmt. assumes the shape of a Y-cable. Das Begrenzungselement umfasst einen verlängerten, federnden, bogenförmigen Kern The restriction member comprises an elongated resilient arcuate core 88 88 . , Die Verstellvorrichtung umfasst zwei Stangen The adjustment device comprises two bars 90 90 und and 92 92 , die an entgegengesetzten Enden des Kerns , At opposite ends of the core 88 88 befestigt sind bzw. mit den Kolben are fixed and the piston 82 82 bzw. and 84 84 verbunden sind. are connected. Der Kern The core 88 88 definiert eine Begrenzungsöffnung und ist mit einem lösbaren und verriegelbaren Anschluss defines a restriction opening and is provided with a releasable and lockable joint 94 94 ( ( 13 13 ) ausgestattet, um die Anwendung des Kerns ) Equipped to the application of the core 88 88 um das Gewebe zuzulassen. to allow the tissue. Der Kern The core 88 88 und die Zylinder and the cylinder 90 90 , . 92 92 werden bis auf den Anschluss up to the connection 94 94 und das Einlasselement and the inlet member 86 86 von einem weichen, elastischen Schlauch from a soft, flexible tube 96 96 umgeben. surrounded. Der Schlauch The tube 96 96 hat eine äußere, rohrförmige Wand has an outer tubular wall 98 98 und eine mittige, koaxiale innere rohrförmige Wand and a central coaxial inner tubular wall 100 100 , die an der äußeren Wand That on the outer wall 98 98 durch Speichenelemente by spoke elements 102 102 ( ( 14 14 ) befestigt ist. ) Is fastened. Der Kern The core 88 88 ist locker in die innere, rohrförmige Wand is loose in the inner tubular wall 100 100 eingesetzt. used. Durch Bereitstellen von Flüssigkeit zu oder Abziehen von Flüssigkeit aus dem Einlass By providing liquid to or withdrawing liquid from the inlet 86 86 werden sich die Kolben are the pistons 82 82 und and 84 84 aufeinander zu oder voneinander weg bewegen, so dass die von dem Kern move towards or away from each other, so that the core of the 88 88 definierte Begrenzungsöffnung durch Längsverschiebung der Stangen limiting aperture defined by longitudinal displacement of the rods 90 90 , . 92 92 verändert wird. is changed.
  • [0116] [0116]
    15 15 - 17 17 zeigen ein Beispiel, welches identisch ist zu den Beispielen der show an example which is identical to the examples of 11 11 - 14 14 , außer dass die Versteilvorrichtung ein verlängertes, spannungsabhängiges Element Except that the adjustment device includes an elongated voltage responsive element 104 104 umfasst, das an entgegengesetzten Enden des Kerns comprises the at opposite ends of the core 88 88 befestigt ist, so dass der Kern is attached, so that the core 88 88 und das Element and the element 104 104 das Begrenzungselement bilden. form the limiting element. Das Element The element 104 104 ist dazu in der Lage, sich in Antwort auf eine über das Element is capable, in response to an over the element 104 104 angelegte Spannung nach innen zu biegen. applied voltage to turn inward. Der Krümmungsradius des Bogens ist durch Veränderung des am Element The radius of curvature of the arc is on the element by altering the 104 104 angelegten Spannungsniveaus verstellbar. applied voltage levels adjustable.
  • [0117] [0117]
    18 18 zeigt ein Beispiel, umfassend ein Ösen bildenden Mittels in Gestalt eines im Wesentlichen steifen, äußeren, kreisförmigen Elements shows an example comprising a eyelets forming agent in the form of a substantially rigid outer circular element 106 106 mit einem lösbaren und verriegelbaren Anschluss with a detachable and lockable connection 108 108 . , In diesem Beispiel umfasst das Begrenzungselement ein elastisches, inneres, kreisförmiges Element In this example, the limiting element comprises a resilient inner, circular element 110 110 , das durch den innersten Wandabschnitt eines elastischen Schlauchs Formed by the innermost wall portion of an elastic tube 112 112 gebildet wird, der sich entlang des äußeren Elements is formed extending along the outer member 106 106 erstreckt. extends. Das innere kreisförmige Element The inner circular element 110 110 ist konzentrisch mit dem äußeren kreisförmigen Element is concentric with the outer circular element 106 106 angeordnet. arranged. Die Versteilvorrichtung umfasst eine Vielzahl von Fasern The adjustment device comprises a plurality of fibers 114 114 , die an dem elastischen inneren Element That on the elastic inner element 110 110 entlang dessen Umfang befestigt sind, und von dem inneren Element are attached along the periphery thereof, and from the inner member 110 110 über Führungselemente guide elements 116 116 , die an dem äußeren Element That to the outer member 106 106 angebracht sind, verlaufen. are appropriate to run. Durch Ziehen all dieser Fasern By pulling all these fibers 114 114 wird das innere elastische Element is the internal elastic element 110 110 unter Ausdehnung radial nach außen zu dem äußeren Element under expansion radially outwardly towards the outer element 106 106 gezogen. drawn.
  • [0118] [0118]
    19 19 zeigt ein Beispiel, welches zu dem Beispiel aus shows an example of which is composed to the example 9 9 identisch ist, außer dass es ein Ösen bildendes Mittel in Gestalt eines im Wesentlichen steifen, äußeren, ringförmigen Elements is identical, except that there is a eyelet-forming agent in the form of a substantially rigid outer annular element 118 118 umfasst, welches die Spiralfedern includes that the coil springs 60 60 , . 62 62 lagert, und eine weiche, elastische Innenwand superimposed, and a soft elastic inner wall 120 120 , die sich entlang der Federn Extending along the springs 60 60 , . 62 62 erstreckt. extends. Wenn der Motor When the motor 68 68 die Spiralfedern the coil springs 60 60 , . 62 62 in einer Richtung dreht, die die Windungen der Federn rotates in one direction, the coils of the springs 60 60 , . 62 62 vergrößert, werden die Windungen durch das steife äußere Element increased, the windings through the rigid outer element 118 118 dazu gedrängt, sich radial nach innen auszudehnen, um dabei die Größe der Begrenzungsöffnung, die durch die umfängliche Einschränkungsoberfläche des Begrenzungselements (Federn urged to expand radially inwardly thereby the size of the restriction opening defined by the circumferential restriction surface of the restriction member (springs 60 60 , . 62 62 und Körper and body 64 64 ) gebildet wird, zu verringern. ) Is formed to decrease.
  • [0119] [0119]
    20 20 zeigt ein Beispiel, in welchem ein Begrenzungselement eine Vielzahl von bogenförmigen Lamellen shows an example in which a restriction member comprises a plurality of arcuate lamellae 122 122 umfasst, die wie der herkömmliche, verstellbare Öffnungsmechanismus einer Kamera angeordnet sind. includes that are arranged like the conventional adjustable aperture mechanism of a camera. Die Verstellvorrichtung, nicht gezeigt, ist herkömmlich und wird von einem Motor The adjustment device, not shown, is conventional and is driven by a motor 124 124 betrieben, um die Lamellen operated to the slats 122 122 einzustellen, um die Größe einer durch die Lamellen adjust to the size of a through the louvers 122 122 definierten Begrenzungsöffnung zu verändern. to alter defined limiting aperture.
  • [0120] [0120]
    21 21 - 23 23 zeigen ein Beispiel, in welchem ein Begrenzungselement zwei halbkreisförmige Elemente show an example in which a restriction member comprises two semi-circular elements 126 126 und and 128 128 umfasst, die gelenkig aneinander angeschlossen sind, so dass die halbkreisförmigen Elemente covers which are hingedly connected to each other, so that the semi-circular elements 126 126 , . 128 128 relativ zueinander schwenkbar sind zwischen einem voll geöffneten Zustand, der in pivotable relative to each other between a fully open state in 22 22 dargestellt ist, in welchem sie im Wesentlichen einen Kreis bilden, und einem in is shown, in which they substantially form a circle, and in a 23 23 dargestellten, angewinkelten Zustand, in welchem die Größe der Begrenzungsöffnung, die durch die Halbkreiselemente shown, angled state in which the size of the restriction opening defined by the semi-circular elements 126 126 , . 128 128 definiert wird, verringert ist. is defined, is reduced. Die Verstellvorrichtung, nicht gezeigt, ist herkömmlich und wird von einem Motor The adjustment device, not shown, is conventional and is driven by a motor 130 130 betrieben, um die halbkreisförmigen Elemente operated to the semi-circular elements 126 126 , . 128 128 relativ zueinander zu verschwenken. relative to each other to pivot.
  • [0121] [0121]
    24 24 - 27 27 zeigen ein Beispiel, in welchem ein Begrenzungselement einen elastischen Riemen show an example in which a restriction member comprises a resilient strap 130 130 umfasst, der einen Kreis bildet und einen im Wesentlichen ovalen Querschnitt aufweist. comprises forming a circle and having a substantially oval cross section. Das Begrenzungselement The limiting element 130 130 ist mit einem lösbaren und verriegelbaren Anschluss is equipped with a detachable and lockable connection 132 132 versehen. provided. Ein elastischer doppelwandiger Schlauch A double-walled elastic tube 134 134 umhüllt den Riemen wrapped the belt 130 130 bis auf den Anschluss except at the joint 132 132 . , Die Verstellvorrichtung, nicht gezeigt, ist herkömmlich und wird von einem Motor The adjustment device, not shown, is conventional and is driven by a motor 136 136 betätigt, um den Riemen actuated to move the strap 130 130 um dessen Längsausdehnung zwischen einem voll geöffneten Zustand, in welchem die innere, breitere Seite des Gürtels around its longitudinal extent between a fully open state in which the inner broader side of the belt 130 130 eine im Wesentlichen zylindrische Oberfläche bildet, wie in a substantially cylindrical surface forms, such as in 26 26 veranschaulicht wird, und einem verkleinerten geöffneten Zustand, in welchem die innere, breitere Seite des Gürtels is illustrated, and a reduced open state, in which the inner broader side of the belt 130 130 in eine im Wesentlichen konische Oberfläche bildet, wie in formed in a substantially conical surface, as shown in 27 27 veranschaulicht wird, zu drehen. is illustrated to turn.
  • [0122] [0122]
    28 28 veranschaulicht schematisch eine Polsteranordnung zum Schützen des penilen Gewebes, umfassend eine Vielzahl von Polstern illustrates schematically a cushion arrangement for protecting the penile tissue, comprising a plurality of pads 138 138 , die in Reihe entlang eines im Wesentlichen ringförmigen Halteelements Connected in series along a substantially annular holding member 41 41 angeordnet sind. are arranged. Die Polsteranordnung in jedem der oben beschriebenen Ausführungsbeispiele der Erfindung verwendet werden. The pad assembly in each of the above-described embodiments of the invention are used.
  • [0123] [0123]
    29A 29A –D stellen ein Blockschaltbild von vier verschiedenen hydraulischen Übertragungskonfigurationen dar. D illustrate a block diagram illustrates four different hydraulic transmission configurations. 29A 29A zeigt eine Versteilvorrichtung shows an adjustment device 202 202 , ein separates Reservoir A separate reservoir 204 204 , eine Einwegpumpe A disposable pump 206 206 und ein Wechselventil and a shuttle valve 208 208 . , 29B 29B zeigt die Verstellvorrichtung shows the adjustment 202 202 und ein verstellbares Reservoir and an adjustable reservoir 210 210 . , 29C 29C zeigt die Versteilvorrichtung shows the adjustment device 202 202 , eine Zweiwegepumpe A two-way pump 212 212 und das Reservoir and the reservoir 204 204 . , 29D 29D stellt die Erfindung dar und zeigt ein Umkehrservosystem mit einem ersten, geschlossenen System, welches ein zweites System steuert. illustrates the invention and shows a reverse servo system with a first closed system controlling a second system. Das Servosystem umfasst ein verstellbares Servoreservoir The servo system comprises an adjustable servo reservoir 210 210 und ein passiv verstellbares Fluidversorgungsreservoir and a passive adjustable fluid supply reservoir 214 214 . , Jedes der Reservoirs kann das aktive Reservoir sein, entweder das Servoreservoir Each of the reservoirs can be the active reservoir, either the servo reservoir 210 210 oder das Fluidversorgungsreservoir or the fluid supply reservoir 214 214 . , Das Reservoir The reservoir 214 214 steuert ein größeres, verstellbares Reservoir controls a larger, adjustable reservoir 216 216 , welches zur Betätigung der Versteilvorrichtung Which for actuation of the adjustment device 202 202 benutzt wird, um die Begrenzungsöffnung des Begrenzungselements zu verändern. is used to vary the restriction opening of the restriction member.
  • [0124] [0124]
    30A 30A –D sind Querschnittsansichten eines Pumpmechanismus, der eingerichtet ist, um Fluid in beiden Richtungen zu pumpen, nur durch mechanisches Drücken eines separaten Dichtungswandabschnitts -D are cross-sectional views of a pump mechanism adapted to pump fluid in both directions only by mechanically pushing a separate sealing wall portion 218 218 in einer Richtung. in one direction. 30A 30A zeigt einen Kolben shows a piston 220 220 , der vorwärts gegen eine Feder , The forward against a spring 222 222 in Richtung des Wandabschnitts in the direction of the wall section 218 218 gedrückt wird und angeordnet ist in einem Pumpgehäuse is pressed, and is arranged in a pump housing 224 224 , welches Fluid von einer rechten, oberen Fluidpassage Which fluid from a right upper fluid passage 226 226 des Gehäuses of the housing 224 224 zu einer linken Fluidpassage to a left fluid passage 228 228 des Gehäuses of the housing 224 224 führt. leads. Ein Hauptventil A main valve 230 230 ist geöffnet und ein Rückschlagventil is open and a check valve 232 232 ist geschlossen. is closed. 30B 30B veranschaulicht die erste Pumpenbewegung, in welchem der Kolben illustrates the first pump movement in which the piston 220 220 sich vorwärts bewegt hat und den Wandabschnitt has moved forward and the wall section 218 218 erreicht. reached. 30C 30C veranschaulicht, wie der Kolben illustrates how the piston 220 220 sich durch den Einfluss der Feder due to the influence of the spring 222 222 nach hinten bewegt. moved rearwardly. Das Hauptventil The main valve 230 230 ist nun geschlossen und das Rückschlagventil is now closed and the check valve 232 232 ist für das Fluid aus der rechten, oberen Passage for the fluid from the right upper passage 226 226 geöffnet. opened. 30D 30D veranschaulicht, wie der Kolben illustrates how the piston 220 220 aus seiner Position gemäß pursuant out of position 30B 30B weiter abwärts bewegt wird, während er den Wandabschnitt is moved further down, while the wall section 218 218 nach unten ging eine zweite Feder went down a second spring 234 234 , die starker ist als die Feder Which is stronger than the spring 222 222 , drückt, so dass Fluid aus einer rechten unteren Fluidpassage , Suppressed, so that fluid from a right lower fluid passage 236 236 entkommt. escapes. Wenn man den Kolben If the flask 220 220 aus der Position gemäß according to the position of 30D 30D rückwärts bewegt, dringt Fluid in die linke Fluidpassage moves backward, fluid enters the left fluid passage 228 228 ein und ein Ventil and a valve 238 238 in der unteren, rechten Fluidpassage in the lower right fluid passage 236 236 schließt. closes.
  • [0125] [0125]
    31 31 ist eine Querschnittsansicht eines Reservoirs is a cross-sectional view of a reservoir 240 240 , welches eine Kammer Which a chamber 242 242 definiert, wobei die Größe derer variabel ist und von einem ferngesteuerten Motor defined, wherein the size of which is variable and by a remote controlled motor 244 244 im Einklang mit den in accordance with the 29B 29B oder or 29D 29D gesteuert wird. is controlled. Das Reservoir The reservoir 240 240 und der Motor and the motor 244 244 sind in einem Gehäuse are contained in a housing 246 246 angeordnet. arranged. Die Kammer The board 242 242 wird verändert, indem eine große Wand is changed by a large wall 248 248 bewegt wird. is moved. Die Wand The Wall 248 248 ist an einer Mutter is on a nut 250 250 befestigt, welche auf einer drehbaren Spindel attached, on which a rotatable spindle 252 252 aufgeschraubt ist. is screwed. Die Spindel The spindle 252 252 wird durch den Motor is by the motor 244 244 über eine Schrägverzahnung gedreht, welche zwei konische Zahnräder rotated via a helical toothing which two conical gears 254 254 und and 256 256 umfasst, die sich miteinander in Eingriff befinden. includes that are engaged with each other. Der Motor The engine 244 244 wird von einer Batterie is from a battery 258 258 , die in dem Gehäuse That in the housing 246 246 angeordnet ist, mit Strom versorgt. is arranged, are supplied with current. Ein Signalempfänger A signal receiver 260 260 zum Steuern des Motors for controlling the motor 244 244 ist ebenso in dem Gehäuse is also in the housing 246 246 angeordnet. arranged. Alternativ können die Batterie Alternatively, the battery may 258 258 und der Signalempfänger and the signal receiver 260 260 an gesonderter Stelle montiert sein. be mounted on a separate place. Der Signalempfänger kann jede bekannte oder konventionelle Vorrichtung umfassen, die in der Lage ist, ein Steuersignal zu empfangen und dann den Motor The signal receiver may comprise any known or conventional device which is able to receive a control signal and then the motor 244 244 zu betätigen. to operate.
  • [0126] [0126]
    32 32 ist eine Querschnittsansicht eines Reservoirs is a cross-sectional view of a reservoir 262 262 , welches eine Kammer Which a chamber 264 264 definiert, wobei deren Größe variabel ist und durch manuelle Handhabung gesteuert wird. defined, wherein the size of which is variable and is controlled by manual manipulation. Ein Giebelwandabschnitt A gable wall portion 266 266 eines offen endenden, inneren, zylindrischen Gehäuses an open-ended, inner cylindrical housing 68 68 ist dazu eingerichtet, nach unten gedrückt zu werden, um in eine erwünschte Verriegelungsnut is adapted to be pressed down to in a desired locking groove 270 270 aus einer Vielzahl von Verriegelungsnuten of a plurality of locking grooves 270 270 auf der Mantelwand des zylindrischen Gehäuses on the mantle wall of the cylindrical housing 268 268 eingesetzt zu werden, um die Größe der Kammer to be used, the size of the chamber 64 64 zu verringern. to decrease. Das innere zylindrische Gehäuse The inner cylindrical housing 268 268 wird durch Federn is by springs 272 272 gehalten und teleskopisch auf ein äußeres zylindrisches Gehäuse and telescopically held on an outer cylindrical housing 274 274 aufgebracht. applied. Beim Drücken des inneren zylindrischen Gehäuses Pressing the inner cylindrical housing 268 268 bewegt es sich abwärts relativ zum äußeren zylindrischen Gehäuse it moves downward relative to the outer cylindrical housing 274 274 , was bewirkt, dass der Giebelwandabschnitt , Causing the gable wall portion 266 266 aus der Verriegelungsnut from the locking groove 270 270 entkommt und sich relativ zu dem inneren zylindrischen Gehäuse escapes and relative to the inner cylindrical housing 268 268 aufwärts bewegt. moves upward. Wenn das innere Gehäuse When the inner housing 268 268 durch den Einfluss der Federn by the influence of the springs 272 272 aufwärts bewegt wird, vergrößert sich die Größe der Kammer is moved upward, the size of the chamber increases 264 264 . ,
  • [0127] [0127]
    33A 33A und and 33B 33B zeigen ein Umkehrservomittel umfassend ein ringförmiges Hauptfluidreservoir show a reverse servo means comprising a main ring-shaped fluid reservoir 276 276 , welches eine Kammer Which a chamber 278 278 definiert, deren Größe variabel ist. defined as those whose size is variable. Mittig im ringförmigen Hauptreservoir The center of the annular main reservoir 276 276 gibt es ein Servofluidreservoir there is a servo fluid reservoir 280 280 , welches eine Kammer Which a chamber 282 282 definiert, deren Größe variabel ist. defined as those whose size is variable. Die Kammer The board 282 282 des Servoreservoirs of the servo reservoir 280 280 ist deutlich kleiner als die Kammer is significantly smaller than the chamber 278 278 des Hauptreservoirs of the main reservoir 276 276 . , Die zwei Reservoirs The two reservoirs 276 276 und and 280 280 sind zwischen zwei entgegengesetzten Trennwänden are between two opposite partitions 284 284 und and 286 286 untergebracht, und an diesen befestigt. housed and secured thereto. Wenn man die Fluidmenge in dem Servoreservoir Considering the amount of fluid in the servo reservoir 280 280 verändert, werden die zwei entgegengesetzten Wände changed, the two opposite walls 284 284 , . 286 286 zueinander oder voneinander weg bewegt, wobei die Größe der Kammer are moved towards or away from each other, wherein the size of the chamber 278 278 des Hauptreservoirs of the main reservoir 276 276 verändert wird. is changed.
  • [0128] [0128]
    34 34 zeigt die grundliegenden Teile eines Fernsteuersystems der Vorrichtung der Erfindung, umfassend einen Motor, beispielsweise den Elektromotor shows the basic parts of a remote control system located the device of the invention including a motor, for example, the electric motor 22 22 . , In diesem Fall basiert das Fern Steuersystem auf der Übertragung eines elektromagnetischen Wellensignals, oft von einer Hochfrequenz in der Größenordnung von 100 kHz–1 gHz, durch die Haut In this case, the remote control system is based on the transmission of an electromagnetic wave signal, often of a high frequency in the order of 100 kHz 1 gHz, through the skin 330 330 des Patienten. of the patient. In In 34 34 sind alle links der Haut are all left the skin 330 330 angeordneten Teile außerhalb des Körpers des Patienten angeordnet und alle rechts der Haut parts arranged outside the patient's body and arranged all the right skin 330 330 angeordneten Teile in den Körper des Patienten implantiert. parts arranged implanted in the patient's body.
  • [0129] [0129]
    Eine äußere Signalübertragung der Antenne An external signal transmitting antenna 332 332 ist nahe einer signalempfangenden Antenne is close to a signal receiving antenna 334 334 , die nahe der Haut That near the skin 330 330 in den Körper des Patienten implantiert ist, anzuordnen. is implanted in the patient's body to place. Als Alternative kann die Empfangsantenne As an alternative, the receiving antenna 334 334 beispielsweise im Unterleib des Patienten angeordnet werden. be arranged, for example in the patient's abdomen. Die Empfangsantenne The receiving antenna 334 334 umfasst eine Windung, annäherungsweise 1–100 mm, vorzugsweise 25 mm im Durchmesser, die mit einem sehr dünnen Draht gewunden ist und mit einem Kondensator auf eine spezifische Hochfrequenz abgestimmt ist. comprises a coil, approximately 1-100 mm, preferably 25 mm in diameter, wound with a very thin wire and tuned with a capacitor to a specific high frequency. Eine kleine Wicklung wird gewählt, wenn sie unter die Haut des Patienten zu implantieren ist, und eine große Wicklung wird gewählt, wenn sie in den Unterleib des Patienten zu implantieren ist. A small coil is chosen if it is to be implanted under the skin of the patient and a large coil is chosen if it is to be implanted in the abdomen of the patient. Die Sendeantenne The transmitting antenna 332 332 umfasst eine Windung mit annähernd derselben Größe wie die Windung der Empfangsantenne comprises a coil having approximately the same size as the coil of the receiving antenna 334 334 , die aber aus einem dicken Draht gewunden ist, welcher die größeren Stromstärken, die erforderlich sind, aushalten kann. , But which is wound from a thick wire that can the larger currents that are required to withstand. Die Windung der Spule der Sendeantenne The turn of the coil of the transmitting antenna 332 332 ist auf dieselbe spezifische Hochfrequenz wie die Spule der Empfangsantenne is on the same specific high frequency as the coil of the receiving antenna 334 334 abgestimmt. tuned.
  • [0130] [0130]
    Eine externe Steuereinheit An external control unit 336 336 umfasst einen Mikroprozessor, einen Erzeuger für ein hochfrequentes, elektromagnetisches Signal und einen Leistungsverstärker. comprises a microprocessor, a generator for a high frequency electromagnetic signal and a power amplifier. Der Mikroprozessor der Steuereinheit The microprocessor of the control unit 336 336 ist dazu eingerichtet, den Erzeuger an/aus zu schalten und die vom Erzeuger erzeugten Signale zu modulieren, um über den Leistungsverstärker und die Antennen is adapted to switch the generator on / off and to modulate signals generated by the generator to via the power amplifier and the antennas 332 332 , . 334 334 digitale Information an eine implantierte Steuereinheit digital information to an implanted control unit 338 338 zu senden. send. Um zu verhindern, dass beliebige Hochfrequenzfelder Steuerkommandos auslösen, werden digitale Signalcodes verwendet. To prevent any high frequency fields trigger control commands, digital signal codes are used. Eine auf der äußeren Steuereinheit A control unit on the outer 336 336 angeordnete Tastatur ist an den Mikroprozessor hiervon angeschlossen. arranged keyboard is connected to the microprocessor thereof. Die Tastatur wird benutzt, um den Mikroprozessor zu beordern, um ein digitales Signal zu senden, um die Größe der von der Öse des Begrenzungselements definierten Begrenzungsöffnung entweder zu vergrößern oder zu verkleinem (z. B. wie oben beschrieben). The keyboard is used to summon the microprocessor to send a digital signal to increase the size of the loop defined by the boundary element limiting aperture either or (described eg. As above) to Small view. Im Mikroprozessor beginnt ein Kommando durch Anlegen eines Hochfrequentsignals an der Antenne The microprocessor starts a command by applying a Hochfrequentsignals at the antenna 332 332 . , Nach kurzer Zeit, wenn das Signal die implantierten Teile des Steuersystems mit Strom versorgt hat, werden Kommandos verschickt, um die Größe der Begrenzungsöffnung des Begrenzungselements in vorbestimmten Schritten zu vergrößern oder zu verkleinem. After a short time, when the signal has energized the implanted parts of the control system with power, commands are sent to enlarge the size of the restriction opening of the restriction element in predetermined steps or Small view. Die Kommandos werden als digitale Pakete in der nachstehend veranschaulichten Form geschickt. The commands are sent as digital packets in the form illustrated below.
    Startmuster, Start pattern, Kommando, Command, Zählen, Counting, Kontrollsumme, Checksum,
    8 Bits 8 bits 8 Bits 8 bits 8 Bits 8 bits 8 Bits 8 bits
  • [0131] [0131]
    Diese Kommandos werden kontinuierlich während einer verhältnismäßig langen Zeitspanne (beispielsweise 30 Sekunden oder mehr) verschickt. These commands are sent continuously for a relatively long period of time (eg, 30 seconds or more). Wenn ein neuer Vergrößerungs- oder Verkleinerungsschritt erwünscht ist, wird das Zahl-Byte um eins vergrößert, um der implantierten Steuereinheit When a new enlargement or reduction step is desired, the number of bytes to the implanted control unit is increased by one, 338 338 zu ermöglichen, zu dekodieren und verstehen, dass von der externen Steuereinheit to enable to decode and understand that from the external control unit 336 336 ein weiterer Schritt verlangt wird. a further step is required. Wenn ein Teil des Digitalpakets fehlerhaft ist, wird sein Inhalt einfach ignoriert. If a portion of the digital packet is erroneous, its content is simply ignored.
  • [0132] [0132]
    Durch eine Leitung Through a line 340 340 zieht eine implantierte Stromversorgungseinheit draws an implanted power supply unit 326 326 Energie aus dem hochfrequenten, elektromagnetischen Wellensignal, welches von der Empfangsantenne Energy from the high frequency electromagnetic wave signal by the receiving antenna 334 334 empfangen wird. is received. Die Stromversorgungseinheit The power supply unit 326 326 speichert die Energie in einer Stromversorgung wie einem großen Kondensator, versorgt die Steuereinheit stores the energy in a power supply such as a large capacitor, powers the control unit 338 338 und versorgt den Elektromotor and supplies the electric motor 22 22 über eine Leitung via a conduit 342 342 . ,
  • [0133] [0133]
    Die Steuereinheit The control unit 338 338 umfast einen Demodulator und einen Mikroprozessor. umfast a demodulator and a microprocessor. Der Demodulator demoduliert die von der externen Steuereinheit The demodulator demodulates the external from the control unit 336 336 verschickten, digitalen Signale. sent digital signals. Der Mikroprozessor der Steuereinheit The microprocessor of the control unit 338 338 empfängt die Digitalpakete, dekodiert sie und, vorausgesetzt, dass die Stromversorgung der Stromversorgungseinheit receives the digital packets, decodes it and, provided that the power supply of the power supply unit 326 326 ausreichend Energie gespeichert hat, verschickt ein Signal über einen Signalanschluss sufficient energy is stored, sent a signal via a signal connection 344 344 an den Motor to the motor 22 22 , um abhängig von dem empfangenden Kommando-Code die Größe der Begrenzungsöffnung des Begrenzungselements entweder zu vergrößern oder zu verkleinern. Order by the receiving command code to increase depending the size of the restriction opening of the restriction member either in or out.
  • [0134] [0134]
    Alternativ kann die in der Stromversorgung der Stromversorgungseinheit gespeicherte Energie nur dazu verwendet werden, einen Schalter zu versorgen, und die Energie zum Versorgen des Motors Alternatively, the energy stored in the power supply the energy power supply unit will only be used to provide a switch, and the energy for powering the motor 22 22 kann aus einer anderen implantierten Energiequelle von relativ hoher Kapazität, beispielsweise einer Batterie erhalten werden. can be obtained a battery from another implanted power source of relatively high capacity, for example. In diesem Fall ist der Schalter dazu eingerichtet, die Batterie an die Steuereinheit In this case the switch is adapted to control the battery to the control unit 338 338 in einem „An"-Modus anzuschließen, wenn besagter Schalter von besagter Stromversorgung versorgt wird, und um besagte Batterie in einem „Standby"-Modus von der Steuereinheit entkoppelt zu halten, wenn der Schalter nicht versorgt wird. to connect in an "on" mode when said switch is powered by said power supply and to keep said battery in a decoupled to "standby" mode by the control unit when the switch is not powered.
  • [0135] [0135]
    Mit Bezug auf With reference to 35 35 wird das oben schematisch beschriebene Fernsteuersystem nachstehend im Einklang mit einem detaillierteren Ausführungsbeispiel beschrieben. the remote control system schematically described above will now be described in accordance with a more detailed embodiment. Die externe Steuereinheit The external control unit 336 336 umfasst einen Mikroprozessor includes a microprocessor 346 346 , einen Signalerzeuger , A signal generator 348 348 und einen damit verbundenen Leistungsverstärker and an associated power amplifier 350 350 . , Der Mikroprozessor The microprocessor 346 346 ist dazu eingerichtet, den Signalerzeuger is adapted to the signal generator 348 348 an/aus zu schalten, und die von dem Signalerzeuger on / off switch, and that of the signal generator 348 348 erzeugten Signale mit digitalen Kommandos, die an implantierte Komponenten der Vorrichtung der Erfindung verschickt werden, zu modulieren. generated signals with digital commands that are sent to implanted components of the apparatus of the invention to modulate. Der Leistungsverstärker The power amplifier 350 350 verstärkt die Signale und verschickt sie an die externe Signalsendeantenne amplifies the signals and sent to the external signal transmitting antenna 332 332 . , Die Antenne The antenna 332 332 ist parallel mit einem Kondensator is parallel with a capacitor 352 352 geschaltet, um einen Resonanzkreis zu bilden, der auf die von dem Signalerzeuger connected to form a resonant circuit responsive to the signal from the generator 348 348 erzeugte Frequenz abgestimmt ist. generated frequency is tuned.
  • [0136] [0136]
    Die implantierte Signalempfangsantennenspule The implanted signal receiving antenna coil 334 334 bildet zusammen mit dem Kondensator forms together with the capacitor 354 354 einen Resonanzkreis, der auf dieselbe Frequenz abgestimmt ist, wie die Sendeantenne a resonant circuit that is tuned to the same frequency as the transmitting antenna 332 332 . , Die Signalempfangsantennenspule The signal receiving antenna coil 334 334 induziert einen Strom aus den empfangenen, hochfrequenten, elektromagnetischen Wellen, und eine Gleichrichtdiode induces a current from the received high frequency electromagnetic waves and a rectifying diode 360 360 richtet den induzierten Strom gleich, welcher einen Speicherkondensator directs the induced current matter what a storage capacitor 358 358 lädt. invites. Eine zwischen der Antennenspule A between the antenna coil 334 334 und der Diode and the diode 360 360 angeschlossene Spule connected coil 356 356 verhindert, dass der Kondensator prevents the capacitor 358 358 und die Diode and the diode 360 360 den Schaltkreis der Signal empfangenden Antenne the circuit of the signal receiving antenna 334 334 bei höheren Frequenzen aufladen. charge at higher frequencies. Daher ermöglicht die Spule Therefore, the coil allows 356 356 , den Kondensator , The capacitor 358 358 aufzuladen, und digitale Informationen unter Verwendung von Amplitudenmodulation zu versenden. charge, and to send digital information using amplitude modulation.
  • [0137] [0137]
    Ein Kondensator A capacitor 362 362 und ein parallel geschalteter Widerstand and a parallel-connected resistor 364 364 und eine Diode and a diode 366 366 bilden einen Detektor, der benutzt wird, um amplitudenmodulierte, digitale Information zu detektieren. forming a detector that is used to detect amplitude modulated digital information. Ein Filterschaltkreis wird gebildet durch einen Widerstand A filter circuit is formed by a resistor 368 368 , der in Serie geschaltet ist mit einem Widerstand , Which is connected in series with a resistor 370 370 , der in Serie geschaltet ist mit einem Kondensator , Which is connected in series with a capacitor 372 372 , der in Serie geschaltet ist über Bezugspotential mit dem Widerstand , Which is connected in series with the reference potential via resistor 368 368 , und einem Kondensator And a capacitor 374 374 , dessen einer Anschluss zwischen den Widerständen Whose one connection between the resistors 368 368 , . 370 370 angeschlossen ist und dessen anderer Anschluss zwischen der Diode and the other terminal is connected between the diode 366 366 und dem aus dem Kondensator and from the condenser 362 362 und Widerstand and resistance 364 364 gebildeten Schaltkreis angeschlossen ist. formed circuit is connected. Der Filterschaltkreis wird verwendet, um ungewünschte, niedrige und hohe Frequenzen auszufiltern. The filter circuit is used to filter out undesired, low and high frequencies. Die detektierten und gefilterten Signale werden in einen implantierten Mikroprozessor The detected and filtered signals are in an implanted microprocessor 376 376 eingegeben, welcher die digitale Information dekodiert und den Motor input, which decodes the digital information and the motor 22 22 über eine B2-Schaltung (H-bridge) B2 via a circuit (H-bridge) 378 378 umfassend die Transistoren comprising the transistors 380 380 , . 382 382 , . 384 384 und and 386 386 steuert. controls. Der Motor The engine 22 22 kann durch die B2-Schaltung (H-bridge) can be prepared by the B2-circuit (H-bridge) 378 378 in zwei entgegengesetzten Richtungen angetrieben werden. be driven in two opposite directions.
  • [0138] [0138]
    Der Mikroprozessor The microprocessor 376 376 überwacht auch die Menge an gespeicherter Energie im Speicherkondensator also monitors the amount of stored energy in the storage capacitor 358 358 . , Vor dem Verschicken von Signalen, um den Motor Before sending signals to drive the motor 22 22 zu aktivieren, überprüft der Mikroprozessor activate, the microprocessor checks 376 376 , ob die in dem Speicherkondensator Whether in the storage capacitor 358 358 gespeicherte Energie ausreicht. stored energy is sufficient. Wenn die gespeicherte Energie nicht ausreicht, um die angeforderte Operation durchzuführen, wartet der Mikroprozessor If the stored energy is not enough to perform the requested operation, the microprocessor waits 376 376 darauf, dass die empfangenen Signale den Speicherkondensator aufladen, bevor er den Motor that the received signals to charge the storage capacitor before the engine 22 22 aktiviert. activated.
  • [0139] [0139]
    Die The 36A 36A und and 36B 36B zeigen ein Beispiel, umfassend eine Begrenzungsvorrichtung show an example comprising a restriction device 402 402 mit einem verlängerten, flexiblen Begrenzungselement with an elongated, flexible limiting element 404 404 , wie einem Riemen, einer Kordel oder dergleichen. Such as a belt, a cord or the like. Das flexible Element The flexible element 404 404 erstreckt sich in einer Schleife um das Gewebe, passenderweise um eine Ausgangsvene aus dem Penis (alternativ kann das flexible Element extends in a loop around the tissue, suitably to an output vein of the penis (alternatively, the flexible member 404 404 zwei getrennte Teile auf gegenüberliegenden Seiten der Vene umfassen). comprise two separate parts on opposite sides of the vein). Ein Abschnitt A portion 404A 404A des Elements of the element 404 404 ist an einem Rahmen is on a frame 408 408 angebracht und ein anderer Abschnitt attached and another portion 404B 404B des Elements of the element 404 404 , gegenüber dem Abschnitt , Opposite the portion 404A 404A in der Schleife des flexiblen Elements in the loop of the flexible member 404 404 , ist an eine Versteilvorrichtung , Is a natural adjustment device 410 410 angeschlossen, welche an dem Rahmen connected, which on the frame 408 408 befestigt ist. is attached. Die Verstellvorrichtung The adjustment 410 410 zieht das flexible Element moves the flexible element 404 404 in der Richtung aus Abschnitt in the direction of section 404A 404A , um die Vene zwischen zwei entgegengesetzten Längen des flexiblen Elements To the vein between two opposite lengths of the flexible member 404 404 abzudrücken, um dabei den Blutfluss in der Vene pull the trigger, thereby the blood flow in the vein 406 406 , siehe , See 36A 36A , einzuschränken, und gibt die Vene frei von dem flexiblen Element To limit, and outputs the vein free from the flexible element 404 404 , um dabei den Blutfluss in der Vene To thereby blood flow in the vein 406 406 zu vergrößern, siehe zoom, see 36B 36B . ,
  • [0140] [0140]
    Die The 37A 37A und STB zeigen ein Beispiel, umfassend eine Begrenzungsvorrichtung and STB show an example comprising a restriction device 412 412 mit zwei starren Platten oder Stangenelementen with two rigid plates or rod elements 414 414 auf entgegengesetzten Seiten der Vene on opposite sides of the vein 406 406 . , Eine Versteilvorrichtung An adjustment device 416 416 bewegt die starren Elemente moves the rigid elements 412 412 parallel aufeinander zu, um die Vene parallel to each other, around the vein 406 406 zwischen den starren Elementen between the rigid elements 412 412 abzudrücken, um dabei den Blutfluss in der Vene pull the trigger, thereby the blood flow in the vein 406 406 einzuschränken, siehe limit, see 37A 37A , und bewegt die starren Elemente And moves the rigid elements 412 412 voneinander weg, um die Vene away from each other, around the vein 406 406 freizugeben, siehe release, see 37B 37B . ,
  • [0141] [0141]
    38 38 zeigt ein Beispiel, umfassend eine Begrenzungsvorrichtung shows an example comprising a restriction device 418 418 mit zwei starren, gelenkigen Klemmelementen with two rigid articulated clamping elements 420 420 , die auf entgegengesetzten Seiten der Vene , On opposite sides of the vein 406 406 angeordnet sind. are arranged. Eine Verstellvorrichtung An adjusting 422 422 dreht die Klemmelemente turns the clamping elements 422 422 zueinander, um die Vene to each other, around the vein 406 406 zwischen den Klemmelementen between the clamping elements 420 420 einzuklemmen, um dabei den Blutfluss in der Vene clamp, thereby the blood flow in the vein 406 406 einzuschränken, und dreht die Klemmelemente limit, and turns the clamping elements 420 420 voneinander weg, um die Vene away from each other, around the vein 406 406 von den Klemmelementen zu befreien, um dabei den Blutfluss in der Vene get rid of the clamping elements to thereby blood flow in the vein 406 406 zu vergrößern. to increase.
  • [0142] [0142]
    39A 39A , . 39B 39B und and 39C 39C zeigen ein Beispiel, umfassend eine Begrenzungsvorrichtung show an example comprising a restriction device 424 424 mit drei Biegeelementen in Gestalt von zylindrischen Rollen with three bending members in the form of cylindrical rollers 426 426 , . 428 428 und and 430 430 , die relativ zueinander in einer Reihe entlang der Vene , Relative to one another in a row along the vein 406 406 versetzt sind und abwechselnd auf entgegengesetzten Seiten der Vene are staggered and alternately on opposite sides of the vein 406 406 angeordnet sind (alternativ können die Rollen are disposed (alternatively, the rolls 426 426 , . 428 428 und and 430 430 die Form einer Sanduhr annehmen). the shape of an hourglass accept). Eine Versteilvorrichtung An adjustment device 432 432 bewegt die zwei äußeren Rollen moves the two outer rollers 426 426 , . 430 430 seitlich gegen die Vene laterally from the vein 406 406 in einer Richtung und die dazwischen liegende Rolle in one direction and the intermediate roller 428 428 gegen die Vene against the vein 406 406 in der entgegengesetzten Richtung, um die Vene zu biegen, um dabei den Blutfluss in der Vene in the opposite direction to bend the vein to thereby blood flow in the vein 406 406 einzuschränken, siehe limit, see 39B 39B . , Um den Blutfluss in der Vene To increase blood flow in the vein 406 406 zu vergrößern oder wieder herzustellen, bewegt die Versteilvorrichtung to increase or restore, move the adjustment device 432 432 die Rollen the roles 426 426 - 430 430 weg von der Vene away from the vein 406 406 , um die Vene von den Rollen To the vein from the rollers 426 426 - 430 430 frei zu geben, siehe free to enter, see 39C 39C . ,
  • [0143] [0143]
    40A 40A bis to 44B 44B zeigen schematische Veränderungen des Beispiels gemäß der show schematic example according to the changes in the 39A 39A - 39C 39C . , Daher zeigen die Therefore, to show the 40A 40A und and 40B 40B ein Beispiel ähnlich zu dem aus an example similar to that of 39A 39A - 39C 39C , außer dass die Biegeelemente oval und nicht drehbar sind. Except that the bending members are oval and not rotatable. 41A 41A und and 41B 41B zeigen ein Beispiel ähnlich zu dem aus show an example similar to that of 40A 40A und and 40B 40B , außer dass die ovalen Biegeelementen drehbar sind, um die Vene frei zu geben, siehe Except that the oval bending members are rotatable to enter the vein free, see 41A 41A , und um die Vene abzudrücken, siehe And around the vein pull the trigger, see 41B 41B . , 42A 42A und and 42B 42B zeigen ein Beispiel ähnlich zu dem aus show an example similar to that of 39A 39A - 39C 39C , außer dass die mittlere Rolle einen veränderbaren Durchmesser hat, um die Vene frei zu geben, siehe Except that the intermediate roller has a changeable diameter to enter the vein free, see 42A 42A , und um die Vene abzudrücken, siehe And around the vein pull the trigger, see 42B 42B . , 43A 43A und and 43B 43B zeigen ein Beispiel ähnlich zu dem aus show an example similar to that of 37A 37A - 37C 37C , außer dass die starren Elemente durch zwei zylindrische Rollen ersetzt sind, die auf entgegengesetzten Seiten der Vene angeordnet sind. Except that the rigid elements are replaced by two cylindrical rollers positioned on opposite sides of the vein. Zuletzt zeigen Last show 44A 44A und and 44B 44B ein Beispiel, das zu dem aus an example of the to 43A 43A und and 43B 43B im Wesentlichen ähnlich ist, außer dass die Begrenzungsvorrichtung gekrümmt ist, um eine S-förmige Krümmung der Vene zu bilden. is substantially similar, except that the restriction device is curved to form an S-shaped curvature of the vein.
  • [0144] [0144]
    45 45 zeigt schematisch wie eines der oben beschriebenen Beispiele der Vorrichtung zur Behandlung männlicher sexueller Impotenz gemäß der Erfindung in einen Patienten implantiert werden kann. shows schematically how one of the examples described above, the device for male sexual impotence treatment according to the invention into a patient may be implanted. Daher umfasst die Vorrichtung eine verstellbare Begrenzungsvorrichtung Therefore, the apparatus comprises an adjustable restriction device 434 434 , die sich um den Corpus Cavernosum des Patienten erstreckt und eine motorbetriebene Versteilvorrichtung Extending around the corpus cavernosum of the patient and a motor operated adjustment device 436 436 zum mechanischen Verstellen der Begrenzungsvorrichtung for mechanically adjusting the restriction device 434 434 , um den Corpus Cavernosum abzudrücken, um dabei den den Penis verlassenen Blutfluss einzuschränken. To pull the trigger the corpus cavernosum, thereby restricting the blood flow leaving the penis. Der Motor, nicht gezeigt, ist in die Versteilvorrichtung The motor, not shown, is in the adjustment device 436 436 integriert und ist umkehrbar, um die Versteilvorrichtung integrated and is reversible to the adjustment device 436 436 zu betätigen, um den Corpus Cavernosum von der Begrenzungsvorrichtung be operated to limit the corpus cavernosum of the device 434 434 frei zu geben. freely give. Eine drahtlose Fernsteuerung der Vorrichtung umfasst einen externen Signalsender A wireless remote control of the apparatus comprises an external signal transmitter 438 438 , der in einem tragbaren Fernsteuergehäuse eingebaut ist und einen implantierten Signalempfänger Which is incorporated in a portable remote-control case and an implanted signal receiver 440 440 , welcher eine Steuereinheit zum Steuern der Verstellvorrichtung Comprising a control unit for controlling the adjustment device 436 436 in Antwort auf das Steuersignal vom Sender in response to the control signal from the transmitter 438 438 , beispielsweise ein elektromagnetisches Wellensignal, umfasst. Such as an electromagnetic wave signal comprises. Der Signalempfänger The signal receiver 440 440 umfasst ferner eine Stromversorgungseinheit, die Energie aus dem vom Sender further comprising a power supply unit, the energy from the transmitter by 438 438 gesendeten Steuersignal in elektrische Energie für energieverbrauchende, implantierte Komponenten der Vorrichtung umwandelt, wie beispielsweise den Motor zum Betätigen der Versteilvorrichtung transmitted control signal into electric energy for energy consuming implanted components of the device, such as the motor for operating the adjustment device 436 436 . , Die elektrische Energie wird über einen implantierten Leiter The electrical power is via an implanted conductor 442 442 vom Signalempfänger from the signal receiver 440 440 an den Motor geleitet. routed to the motor. Wenn der Patient wünscht, eine Erektion zu bekommen, benutzt er bereitwillig das tragbare Fernsteuergehäuse, um die implantierte Verstellvorrichtung If the patient wishes to get an erection, he readily uses the portable remote control unit to the implanted adjustment 436 436 zu aktivieren, um die implantierte Begrenzungsvorrichtung activate, the implanted restriction device 434 434 temporär einzustellen, um den den Penis verlassenen Blutfluss einzuschränken. temporarily set to restrict the blood flow leaving the penis.
  • [0145] [0145]
    46 46 zeigt ein Beispiel, weiches identisch ist zum Ausführungsbeispiel aus shows an example, soft identical to the embodiment of 45 45 , außer dass die Begrenzungsvorrichtung zwei Begrenzungselemente , Except that the restriction device comprises two restriction members 444 444 und and 446 446 umfasst, die sich um jeweilige Ausgangsvenen aus dem Penis erstrecken. includes, extending around respective exit veins from the penis. Eine motorbetriebene Versteilvorrichtung, nicht gezeigt, ist in jedes Begrenzungselement A motor-driven adjustment device, not shown, in each restriction member 444 444 , . 446 446 eingebaut. installed.
  • [0146] [0146]
    Es gibt eine Anzahl von anderen denkbaren alternativen Ausführungsbeispielen der Erfindung, die dasselbe Resultat ergeben, wie die oben beschriebenen Ausführungsbeispiele. There are a number of other conceivable alternative embodiments of the invention which give the same result as the embodiments described above. Beispielsweise kann der Mikroprozessor der externen bzw. implantierten Steuereinheit durch eigenständige Komponenten ersetzt werden. For example, the microprocessor of the external and implanted control unit can be replaced by independent components. Der Leistungsverstärker der externen Steuereinheit kann weg gelassen werden, wenn die von dem Signalerzeuger erzeugten Signale stark genug sind. The power amplifier of the external control unit may be omitted if the signals generated by the signal generator are strong enough. Deshalb ist der Erfindung die breiteste Auslegung der angehängten Ansprüche zu gewähren, um alle äquivalenten Strukturen und Baugruppen zu umfassen. Therefore, the invention is to be accorded the broadest interpretation of the appended claims to encompass all equivalent structures and assemblies.
Classifications
International ClassificationA61F2/02, A61F2/00, A61F2/26
Cooperative ClassificationA61F2/0036, A61F2250/0001, A61F2/26
European ClassificationA61F2/26