Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE60131889 T2
Publication typeGrant
Application numberDE2001631889
PCT numberPCT/SE2001/002383
Publication date4 Dec 2008
Filing date31 Oct 2001
Priority date29 Nov 2000
Also published asDE60131889D1, EP1340345A1, EP1340345B1, EP1344350A1, US7369562, US7430213, US20040057429, US20040062251, WO2002045359A1, WO2002045366A1
Publication number01631889, 2001631889, DE 60131889 T2, DE 60131889T2, DE-T2-60131889, DE01631889, DE2001631889, DE60131889 T2, DE60131889T2, PCT/2001/2383, PCT/SE/1/002383, PCT/SE/1/02383, PCT/SE/2001/002383, PCT/SE/2001/02383, PCT/SE1/002383, PCT/SE1/02383, PCT/SE1002383, PCT/SE102383, PCT/SE2001/002383, PCT/SE2001/02383, PCT/SE2001002383, PCT/SE200102383
InventorsJouni Kemppainen, Lars Ake Lindholm, Lars Marklund
ApplicantTelefonaktiebolaget Lm Ericsson (Publ)
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Verfahren und telekommunikationsknoten zur verteilung von abschlussverkehr in einem telekommunikationsknoten Procedures and telecommunications node for distribution of traffic in a telecommunications node graduation translated from German
DE 60131889 T2
Abstract  available in
Claims(16)  translated from German
  1. Ein Telekommunikationsknoten ( A telecommunications node ( 1 1 , . 60 60 ) mit der Fähigkeit, IP(Internetprotokoll)-Verkehr zu bearbeiten und Telekommunikationsverkehr abzubrechen, der Telekommunikationsknoten umfassend: – eine Weiterleitungsfunktionalität mit mindestens einer Weiterleitungsmaschine ( ) With the capability of IP (Internet Protocol) -Transport to edit and cancel telecommunications traffic, telecommunication node comprising: - a forwarding functionality with at least one forwarding engine ( 20 20 , . 21 21 , . 22 22 , . 65 65 ) und – einen Leitwegtabellen-Manager ( ) And - a routing table manager ( 48 48 , . 67 67 ), dadurch gekennzeichnet , dass der Telekommunikationsknoten ferner umfasst – Mittel zum Erzeugen eines IP-Leitrechners ( ), Characterized in that the telecommunications node further comprises - means for creating an IP-host ( 50 50 , . 51 51 , . 61 61 ) zum Abbrechen von IP-Verkehr in dem Telekommunikationsknoten, welchem IP-Leitrechner eine IP Adressee zugewiesen ist, – Mittel zum Verknüpfen eines erzeugten IP-Leitrechners mit einer IP-Schnittstelle ( ) For terminating IP-traffic in the telecommunications node, which IP-host is assigned an IP adressee, - means for attaching a created IP-host with an IP interface ( 83 83 ) von einer der mindestens einen Weiterleitungsmaschine und – Mittel zum Senden einer Nachricht an den Leitwegtabellenmanager in Antwort darauf, dass ein IP-Leitrechner durch einer der mindestens einen Weiterleitungsmaschine mit einer IP-Schnittstelle verknüpft wird, welche Nachricht Information, die sich auf die Identität der IP-Schnittstelle und auf die IP-Adresse des verknüpften IP-Leitrechners bezieht, enthält. ) Of one of the at least one forwarding engine and - means for sending a message to the Leitwegtabellenmanager in response to an IP-host is joined by one of the at least one forwarding engine with an IP interface, which message information which refers to the identity IP interface and refers to the IP address of the linked IP-host contains.
  2. Der Telekommunikationsknoten ( The telecommunications node ( 1 1 , . 60 60 ) nach Anspruch 1, wobei die Mittel zum Erzeugen eines IP-Leitrechners dazu ausgebildet sind, einen ersten IP-Leitrechner ( ) According to claim 1, wherein the means for creating an IP-host configured to a first IP-host ( 61 61 ) zu erzeugen, dem eine erste IP-Adresse zugewiesen ist und der einer ersten IP-Schnittstelle ( ) To produce, is assigned a first IP-address and a first IP interface ( 83 83 ) zuge wiesen ist und darauffolgend einen zweiten IP-Leitrechners, der mit einer zweiten IP-Schnittstelle verknüpft ist, zu erzeugen und die erste IP-Adresse an den zweiten IP-Leitrechner anstatt an den ersten IP-Leitrechner zuzuweisen. ) Is-assigned and subsequently to generate a second IP-host, which is associated with a second IP interface, and the first IP-address to the second IP-host instead of assigning the first IP-host.
  3. Der Telekommunikationsknoten ( The telecommunications node ( 1 1 , . 60 60 ) nach Anspruch 2, welcher Telekommunikationsknoten ferner umfasst: Mittel zum Erkennen einer Betriebsstörung von einer oder mehreren der ersten Weiterleitungsmaschine ( ) According to claim 2, which telecommunications node further comprises: means for detecting a malfunction of one or more of the first forwarding engine ( 20 20 , . 21 21 , . 22 22 , . 65 65 ), des ersten IP-Leitrechners ( ), The first IP-host ( 50 50 , . 51 51 , . 61 61 ) und der ersten IP-Schnittstellle ( ) And the first IP-Schnittstellle ( 83 83 ), und wobei die Mittel zum Erzeugen eines IP-Leitrechners dazu ausgebildet sind, den zweiten IP-Leitrechner zu erzeugen in Antwort auf einen detektierten Betriebsausfall von einer oder mehreren der ersten Weiterleitungsmaschine, dem ersten IP-Leitrechner und der ersten IP-Schnittstelle. ), And wherein the means for creating an IP-host configured to generate the second IP-host in response to a detected operation failure of one or several of the first forwarding engine, the first IP-host and the first IP-port.
  4. Der Telekommunikationsknoten nach Anspruch 2 oder 3, welcher Telekommunikationsknoten ferner umfasst: Mittel zum Auswählen der zweiten IP-Schnittstelle ( The telecommunications node of claim 2 or 3, which telecommunications node further comprises: means for selecting the second IP-port ( 83 83 ), mit der der zweite IP-Leitrechner verknüpft ist, basiert auf Lastinformation bezüglich der Lastverteilung in dem Telekommunikationsknoten ( ), With which the second IP-host is connected, based on load information regarding the load distribution in the telecommunications node ( 1 1 , . 60 60 ). ).
  5. Der Telekommunikationsknoten nach Anspruch 2 oder 3, wobei die Mittel zum Erzeugen eines IP-Leitrechners dazu ausgebildet sind, Information über eine Sicherungskopie mit dem ersten IP-Leitrechner ( The telecommunications node of claim 2 or 3, wherein the means for creating an IP-host adapted information on a backup copy of the first IP-host ( 61 61 ) zu assoziieren bei der Erzeugung des ersten IP-Leitrechners, welche Information über eine Sicherungskopie sich auf die Identität der zweiten IP-Schnittstelle ( ) Associate in the generation of the first IP-host, which information about a backup copy on the identity of the second IP-port ( 83 83 ) bezieht, und wobei der Telekommunikationsknoten ( ) Applies and wherein the telecommunications node ( 60 60 ) ferner Mittel umfasst zum Auswählen der zweiten IP-Schnittstelle, mit der der zweite IP-Leitrechner zu verknüpfen ist, basiert auf der Information über eine Sicherungskopie. ) Further comprises means for selecting the second IP-port, to which the second IP-host is to link, based on the information about a backup.
  6. Der Telekommunikationsknoten nach einem der Ansprüche 1 bis 5, wobei der Leitwegtabellen-Manager ( The telecommunications node of any of claims 1 to 5, wherein the routing table manager ( 48 48 , . 67 67 ) dazu ausgebildet ist, eine Neuberechnung einer Weiterleitungstabelle auszuführen in Antwort auf den Empfang der Nachricht mit der sich auf die Identität der IP-Schnittstelle und auf die IP-Adresse beziehenden Information, und wobei der Leitwegtabellen-Manager dazu ausgebildet ist, eine auf der Neuberechnung basierte Weiterleitungstabellenaktualisierungsnachricht an eine jeweilige der Weiterleitungsmaschinen des Telekommunikationsknotens zu senden. ) Is adapted to perform a recalculation of a forwarding table in response to receipt of the message at which the identity of the IP-port and to the IP address relating information, and wherein the routing table manager is arranged to, one on the recalculation send-based routing table update message to a respective one of the forwarding engine of the telecommunications node.
  7. Der Telekommunikationsknoten nach einem der Ansprüche 1 bis 6, wobei die Mittel zum Verknüpfen eines erzeugten IP-Leitrechners ( The telecommunications node of any of claims 1 to 6, wherein the means for attaching a created IP-host ( 61 61 ) mit einer IP-Schnittstelle ( ) With an IP interface ( 83 83 ) Mittel des erzeugten IP-Leitrechners zum Senden einer Verknüpfungsnachricht an die Weiterleitungsmaschine ( ) Means the generated IP-host to send a link to the message forwarding engine ( 65 65 ) der IP-Schnittstelle sind, welche Verknüpfungsnachricht die dem IP-Leitrechner zugewiesene Adresse enthält. ) Of the IP interface are what attach message contains the IP address assigned to the host computer.
  8. Der Telekommunikationsknoten nach einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei die Mittel zum Erzeugen eines IP-Leitrechners ( The telecommunications node of any of claims 1 to 7, wherein the means for creating an IP-host ( 61 61 ) die Mittel zum Verknüpfen eines erzeugten IP-Leitrechners mit einer IP-Schnittstelle ( ) Means for attaching a created IP-host with an IP interface ( 83 83 ) und die Mittel zum Senden einer Nachricht an den Leitwegtabellen-Manager ( ) And the means for sending a message to the routing table manager ( 67 67 ) dazu ausgebildet sind, betrieben zu werden, während der Telekommunikationsknoten ( ) Are adapted to be operated while the telecommunications node ( 60 60 ) bezüglich der Bearbeitung von Telekommunikationsverkehr in Betrieb ist. ) With respect to the processing of telecommunications traffic in operation.
  9. Ein Verfahren in einem Telekommunikationsknoten ( A method in a telecommunications node ( 1 1 , . 60 60 ) mit der Fähigkeit, IP-Verkehr zu verarbeiten und Telekommunikationsverkehr abzubrechen, gekennzeichnet durch die folgenden Schritte: – Erzeugen ( ) With the ability to handle IP-traffic and to terminate telecommunications traffic, characterized by the following steps: - generating ( 71 71 ) eines ersten IP-Leitrechners ( ) Of a first IP-host ( 61 61 ) zum Abbrechen von IP-Verkehr in dem Telekommunikationsknoten und Zuweisen einer ersten IP-Adresse an den ersten IP-Leitrechner, – Verknüpfen ( ) For terminating IP-traffic in the telecommunications node and assigning a first IP address to the first IP-host, - linking ( 72 72 ) des ersten IP-Leitrechners mit einer ersten IP-Schnittstelle ( ) Of the first IP-host to a first IP interface ( 83 83 ) einer ersten Weiterleitungsmaschine ( ) A first forwarding engine ( 65 65 ), welche erste Weiterleitungsmaschine eine von mindestens einer Weiterleitungsmaschine einer Weiterleitungsfunktionalität des Telekommunikationsknotens ist, und – Senden ( ), Which first forwarding engine is one of at least one forwarding engine forwarding functionality of the telecommunication node, and - sending ( 73 73 ) einer ersten Nachricht an einen Leitwegtabellen-Manager ( ) A first message to a routing table manager ( 67 67 ) des Telekommunikationsknotens in Antwort auf das Verknüpfen des ersten IP-Leitrechners mit der ersten IP-Schnittstelle, welche erste Nachricht Information enthält, die sich auf die Identität der ersten IP-Schnittstelle und die erste IP-Adresse bezieht. ) Of the telecommunications node in response to the linking of the first IP-host to the first IP-port, which first message includes information relating to the identity of the first IP interface and the first IP address.
  10. Das Verfahren nach Anspruch 9, welches Verfahren ferner die folgenden Schritte umfasst: – Erzeugen ( The method of claim 9, which process further comprises the steps of: - generating ( 71 71 ) eines zweiten IP-Leitrechners ( ) Of a second IP-host ( 61 61 ) zum Abbrechen von IP-Verkehr in dem Telekommunikationsknoten und Zuweisen der ersten IP-Adresse an den zweiten IP-Leitrechner anstatt zu dem ersten IP-Leitrechner, – Verknüpfen ( ) Instead of terminating IP-traffic in the telecommunications node and assigning the first IP address to the second IP-host to the first IP-host, - linking ( 72 72 ) des zweiten IP-Leitrechners mit einer zweiten IP-Schnittstelle ( ) Of the second IP-host to a second IP interface ( 83 83 ) von einer der mindestens einen Weiterleitungsmaschine ( ) Of one of the at least one forwarding engine ( 65 65 ), und – Senden ( ), And - sending ( 73 73 ) einer zweiten Nachricht an den Leitwegtabellen-Manager ( ) A second message to the routing table manager ( 67 67 ) in Antwort auf die Verknüpfung des zweiten IP-Leitrechners mit der zweiten IP-Schnittstelle, welche zweite Nachricht Information enthält, die sich auf die Identität der IP-Schnittstelle und die erste IP-Adresse bezieht. ) In response to the link of the second IP-host to the second IP-port, which second message includes information relating to the identity of the IP interface and the first IP address.
  11. Das Verfahren nach Anspruch 10, welches Verfahren ferner umfasst einen Schritt des Erkennens ( The method according to claim 10, which method further comprises a step of recognizing ( 81 81 ) eines Betriebsausfalls von mindestens einem oder mehreren aus der ersten Weiterleitungsmaschine ( ) Of an operating failure of at least one or more of the first forwarding engine ( 65 65 ), dem ersten IP-Leitrechner ( ), The first IP-host ( 61 61 ) und der ersten IP-Schnittstelle ( ) And the first IP-port ( 83 83 ), und wobei der Schritt des Erzeugens des zweiten IP-Leitrechners in Antwort auf das Erkennen des Betriebsausfalls des einen oder mehreren der ersten Weiterleitungsmaschine, des ersten IP-Leitrechners und der ersten IP-Schnittstelle ausgeführt wird. ), And wherein the step of generating the second IP-host is performed in response to the detection of the operation failure of one or several of the first forwarding engine, the first IP-host and the first IP-port.
  12. Das Verfahren nach Anspruch 10 oder 11, welches Verfahren ferner den folgenden Schritt umfasst: Auswählen ( The method according to claim 10 or 11, which method further comprises the step of: selecting ( 82 82 ) der zweiten IP-Schnittstelle, mit dem der zweite IP-Leitrechner verknüpft ist, basiert auf Lastinformationen bezüglich der Lastverteilung in dem Telekommunikationsknoten. ) Of the second IP-port, to which the second IP-host is connected, based on load information regarding the load distribution in the telecommunications node.
  13. Das Verfahren nach Anspruch 10 oder 11, welches Verfahren ferner den folgenden Schritt umfasst: Auswählen ( The method according to claim 10 or 11, which method further comprises the step of: selecting ( 82 82 ) der zweiten IP-Schnittstelle, mit der der zweite IP-Leitrechner zu verknüpfen ist, basiert auf Information über eine Sicherungskopie, die mit dem ersten IP-Leitrechner assoziiert ist, welche Information über eine Sicherungskopie sich auf die Identität der zweiten IP-Schnittstelle bezieht und welche Information über eine Sicherungskopie dem ersten IP-Leitrechner bei der Erzeugung des ersten IP-Leitrechners zugewiesen wird. ) Of the second IP interface with the second IP-host to be associated, based on information from a backup that is associated with the first IP-host, relates what information a backup copy of the identity of the second IP interface and is assigned to the first IP-host in the generation of the first IP-host a backup copy that information.
  14. Das Verfahren nach einem der Ansprüche 9 bis 13, wobei der Leitwegtabellen-Manager ( The method according to any one of claims 9 to 13, wherein the routing table manager ( 67 67 ) eine Neuberechnung einer Weiterleitungstabelle ausführt ( ) Performs a recalculation of a forwarding table ( 74 74 ) in Antwort auf den Empfang der Nachricht mit der Information, die sich auf die Identität der IP-Schnittstelle und die IP-Adresse bezieht, und wobei der Leitwegtabellen-Manager eine auf der Neuberechnung basierte Weiterleitungstabellenaktualisierungsnachricht an einen jeweiligen der Weiterleitungsmaschinen des Telekommunikationsknotens sendet. ) In response to receipt of the message. With the information relating to the identity of the IP interface and the IP address and wherein the routing table manager sends a page based on the recalculation forwarding table update message to a respective one of the forwarding engine of the telecommunications node
  15. Das Verfahren nach einem der Ansprüche 9 bis 14, wobei die Schritte des Verknüpfens eines IP-Leitrechners ( The method according to any one of claims 9 to 14, wherein the steps of attaching an IP-host ( 61 61 ) mit einer IP-Schnittstelle ( ) With an IP interface ( 83 83 ) durch den IP-Leitrechner ausgeführt werden, der eine Verknüpfungsnachricht an die Weiterleitungsmaschine ( ) Are performed by the IP-host, the link message to the forwarding engine ( 65 65 ) der IP-Schnittstelle sendet, welche Verknüpfungsnachricht die den IP-Leitrechner zugewiesene Adresse enthält. ) Of the IP interface sends, which attach message includes the address assigned to IP-host.
  16. Das Verfahren nach einem der Ansprüche 9 bis 15, wobei der Schritt ( The method according to any one of claims 9 to 15, wherein the step ( 71 71 ) des Erzeugens eines IP-Leitrechners, der Schritt ( ) Of creating an IP-host, the step ( 72 72 ) des Verknüpfens eines erzeugten IP-Leitrechners mit einer IP-Schnittstelle und der Schritt ( ) Of attaching a created IP-host with an IP interface and step ( 73 73 ) des Sendens einer Nachricht an den Leitwegtabellen-Manager ausgeführt werden, während der Telekommunikationsknoten bezüglich der Bearbeitung von Telekommunikationsverkehr in Betrieb ist. ) Of sending a message to the routing table manager are performed while the telecommunications node with respect to the processing of telecommunications traffic in operation.
Description  translated from German
  • Technisches Gebiet der Erfindung Field of the Invention
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf Telekommunikationsnetzwerkknoten, wie etwa IP-Router und Medien-Netzübergänge im Allgemeinen und insbesondere auf Maßnahmen, um derartige Knoten robust und flexibel zu machen. The present invention relates to telecommunications network nodes, such as IP routers and media gateways in general and in particular on measures to make such nodes robust and flexible.
  • Hintergrund Background
  • [0002] [0002]
    Es ist heutzutage wünschenswert, verschiedene Arten von Telekommunikationsnetzwerken miteinander zu verbinden und Nutzern, die sich in verschiedenen Arten von Netzwerken befinden, eine Möglichkeit bereitzustellen, trotz Unterschieden in den Kommunikationstechnologien an den Benutzerendpunkten über diese Netzwerke zu kommunizieren. It is now desirable to connect different types of telecommunication networks to each other and users who are located in various types of networks to provide a possibility, in spite of differences in the communication technology to communicate to the user endpoints over these networks. Dies ist unter anderem durch Mediennetzübergänge (Englisch: Media Gateways) möglich. This is partly due to media gateways (English: Media Gateways) possible. Ein Medien-Netzübergang ist ein Telekommunikationsknoten, der in der Lage ist, zwischen zwei verschiedenen Arten von Telekommunikationsnetzwerken zu interpretieren und diese miteinander zu verbinden. A media gateway is a telecommunications node that is able to interpret between two different types of telecommunication networks and to connect to each other. Der Medien-Netzübergang kann beispielsweise ein auf IP (Internetprotokoll) basierendes, Paket vermittelndes Computernetzwerk mit PSTN, dem herkömmlichen durch Schaltkreise vermittelndem Telefonnetzwerk, verbinden. The media gateway example, an IP (Internet Protocol) -based, connect packet-switched computer network with PSTN, the conventional circuits mediating through telephone network. Voice-over-IP (übersetzt: Übertragung von Sprache über IP) ist ein Beispiel eines Diensts, der es einem Benutzer in dem Computernetzwerk erlaubt, mit einem anderen Benutzer in dem PSTN zu kommunizieren. Voice-over-IP (translated: transmission of voice over IP) is an example of a service that allows a user on the computer network to communicate with another user on the PSTN. Der Medien-Netzwerkübergang packt Sprachverkehr aus dem PSTN in IP-Datenpakete und sendet diese in das Computernetzwerk, und entpackt umgekehrt IP-Datenpakete aus dem Computernetzwerk und wandelt deren Nutzlast um in Sprachverkehr, der in das PSTN gesendet wird. The media network transition packs voice traffic from the PSTN to IP data packets and sends them to the computer network, and unpacked reversed IP data packets from the computer network and converts the payload into voice traffic that is sent to the PSTN.
  • [0003] [0003]
    IP, das Internetprotokoll, ist aufgrund des schnellen Wachstums des Internets, für das das Protokoll ursprünglich entworfen war, heutzutage ein in vieler Hinsicht weit verbreitet benutztes Protokoll. IP, Internet Protocol, is due to the rapid growth of the Internet, for which the protocol was originally designed nowadays a widely used protocol in many ways. IP macht Gebrauch von sogenannten IP-Adressen, die benutzt werden, um Datenpakete zu den richtigen Zielorten zu senden. IP makes use of so-called IP addresses that are used to send data packets to the proper destinations. Das IP-Adressierungsschema ist hierarchisch. The IP addressing scheme is hierarchical. Eine IP-Adresse ist eine Zahl, die aus einer Anzahl von Bits aufgebaut ist. An IP address is a number that is made up of a number of bits. In der sogenannten Version 4 des IP ist die IP-Adresse eine Zahl mit 32-Bit und in der sogenannten Version 6 ist die IP-Adresse eine Zahl mit 128-Bit. In the so-called IP version 4 of the IP address is a number of 32-bit and in the so-called Release 6, the IP address is a number having 128 bits. Eine Anzahl der ersten Bits in der IP-Adresse wird als ein Netzwerkbezeichner benutzt, und eine Anzahl der letzten Bits wird als ein Schnittstellenbezeichner benutzt. A number of first bits in the IP address is used as a network identifier, and a number of the last bit is used as an interface identifier. Der Schnittstellenbezeichner kann eine Schnittstelle von beispielsweise einem Leitrechner (Englisch: Host) oder einem Vermittlungsknoten (Englisch: Router) bezeichnen. The interface identifier, an interface, for example, a host (English: Host): call or a switching node (router English). Zwei IP-Leitrechner vom Typ IP Version 4, die an dasselbe Netzwerk angeschlossen sind, können beispielsweise Schnittstellen aufweisen, denen die IP-Adressen 10.5.17.2 bzw. 10.5.17.3 zugeordnet sind. Two IP-host type IP version 4, which are connected to the same network, for example, have interfaces to which the IP addresses are assigned to 10.5.17.2 and 10.5.17.3. Die Adressen werden in der Form von vier durch Punkte getrennten Ziffern geschrieben. The addresses are written as four numbers separated by periods. Jede Ziffer repräsentiert ein Oktett, dh eine Zahl mit 8-Bit in der IP-Adresse. Each point represents one octet, ie a number with 8-bit in the IP address. Das Beispiel zeigt, dass die ersten drei Oktetts der beiden Leitrechnerschnittstellenadressen die gleichen sind. The example shows that the first three octets of the two Leitrechnerschnittstellenadressen are the same. Dies zeigt an, dass die Leitrechner mit demselben Netzwerk oder Teilnetz verbunden sind. This indicates that the host computer are connected to the same network or subnet. Die Leitrechner sind beide mit einem durch die Teilnetzadresse 10.5.17.0 identifizierten Teilnetz verbunden. The hosts are both connected to an identified by the subnet address 10.5.17.0 subnet. Das Teilnetz ist wiederum eines von vielen Teilnetzen in dem Teilnetz auf höherem Niveau, das durch die Adresse 10.5.0.0 identifiziert wird. The sub-network is in turn one of several sub-networks in the sub-network at a higher level, which is identified by the address 10.5.0.0.
  • [0004] [0004]
    Ein IP-Router ist ein Knoten, der zwei oder mehrere physikalische IP-Netzwerke miteinander verbindet und IP-Datenverkehr zwischen den verschiedenen Netzwerken wei terleitet. An IP router is a node that connects two or more physical IP networks together, and IP traffic between networks terleitet white. Der IP-Router leitet Information weiter basiert auf einer IP-Zielortadresse, die in einem jeweiligen IP-Datenpaket enthalten ist. The IP router forwards information is further based on an IP destination address, which is contained in a respective IP packet. Der Router hält Datenleit- bzw. Routinginformation in einer Datenleit- bzw. Routingtabelle, die den Router darüber informiert, wohin die mit einer bestimmten Zielortadresse markierten Datenpakete zu senden sind. The router maintains Datenleit- or routing information in a routing table or Datenleit- that informs the router about where marked with a specific destination address data packets are to be sent. In seiner einfachsten Form wird ein IP-Router Datenpakete einfach auf der Grundlage ihrer Zielortadresse weiterleiten. In its simplest form, an IP router will simply forward data packets based on their destination address. Komplexere IP-Router werden zusätzlich komplexere Funktionen, wie etwa Tunneln (Englisch: Tunneling) unterstützen. More complex IP router more complex functions, such as tunnels (English: Tunneling) are also supported. Ein IP-Router, der Tunnel unterstützt, muss Funktionalität für den Tunnelabschluss (Englisch: Tunnel Termination) umfassen. An IP router that supports tunnel functionality for the tunnel termination (English: Tunnel Termination) must include. D. h. er muss Ressourcen umfassen, die dem Router die Fähigkeit bereitstellen, Datenpakete zu entpacken, um die Adressinformation aus den Datenpaketen zurückzugewinnen. D. h. It must include resources that provide the router the ability to extract data packets to recover the address information from the data packets.
  • [0005] [0005]
    Eine Art und Weise, in der IP-Router und Medien-Netzübergänge implementiert sind, besteht darin, auf einer Anzahl von Leiterplatinen (PCBs, Englisch: Printed Circuit Boards) Funktionalität anzuordnen, wobei die Platine bzw. PCB durch einer Rückwandplatine (Englisch: Backplane), die beispielsweise einen Schalter, wie etwa einen TDM-Schalter oder einen Zellen-Schalter umfassen kann, miteinander verbunden sind. One way, are implemented in the IP router and media gateways, is on a number of printed circuit boards (PCBs, English: Printed Circuit Boards) to arrange functionality, wherein the circuit board or PCB through a backplane (English: Backplane ), which may for example comprise a switch, such as a TDM-switch or a cell switch, are connected together. Derartige Platinen können mit externen Schnittstellen versehen sein, auf denen externer Telekommunikationsdatenverkehr in den Knoten eintritt oder aus dem Knoten austritt. Such boards may be provided with external interfaces on which enters external telecommunications traffic in the node or exiting the node. Es kann für Telekommunikationsdatenverkehr, der auf einer auf einer ersten PCB angeordneten, ersten externen Schnittstelle in den Knoten eintritt, von Interesse sein, den Knoten über eine auf einer zweiten PCB angeordnete, zweite externe Schnittstelle zu verlassen. It can for telecommunications traffic that is arranged on a on a first PCB, first external interface enters the node, be of interest, the node arranged on a on a second PCB, to leave the second external interface. Die Funktion, die den Telekommunikationsdatenverkehr von dem ersten PCB über die Rückwandplatine zu dem zweiten PCB weiterleitet, wird eine Weiterleitungsmaschine (FE, Englisch: Forwarding Engine) ge nannt. The function that forwards the telecommunications traffic from the first PCB on the backplane to the second PCB, a forwarding engine (FE, English: Forwarding Engine) ge called. Die Weiterleitungsmaschine macht Gebrauch von einer Weiterleitungstabelle, die Information enthält, die der FE hilft, verschiedene Datenverkehrsströme an die richtigen PCBs und die daran angeschlossenen Schnittstellen weiterzuleiten. The forwarding engine makes use of a routing table that contains information that helps the FE to pass various data traffic flows at the right PCBs and the attached interfaces. Um das Weiterleiten effizienter zu machen und um die Skalierbarkeit zu vergrößern, ist es heutzutage gebräuchlich, sogenannte verteilte Weiterleitungsmaschinen zu benutzen. In order to make routing efficient and to increase the scalability, it is now common to use so-called distributed forwarding engines. Verteiltes Weiterleiten ist in dem Distributed forwarding is in the US Patent Nr. 5,509,123 US Pat. No. 5,509,123 beschrieben, worin dargestellt wird, dass eine jeweilige Netzwerkschnittstelle mit einer Weiterleitungsmaschine versehen ist. described in which it is shown that a particular network interface is provided with a forwarding engine. Eine jeweilige Weiterleitungsmaschine ist in der Lage, Verkehr unabhängig von den anderen Weiterleitungsmaschinen weiterzuleiten, und eine jeweilige Weiterleitungsmaschine weist ihre eigene Weiterleitungstabelle auf. A respective forwarding engine is capable of forwarding traffic independently of the other routing machines, and a respective routing engine has its own routing table.
  • Zusammenfassung der Erfindung Summary of the Invention
  • [0006] [0006]
    Wie oben erwähnt, weisen viele Telekommunikationsknoten, wie etwa ein Medien-Netzwerkübergang oder ein IP-Router, die Fähigkeit auf, Telekommunikationsdatenverkehr in dem Knoten abzuschließen (Englisch: to terminate). As mentioned above, many telecommunication nodes, such as a media network transition or an IP router, the ability to, in which nodes complete telecommunications traffic (English: to terminate). Der Datenverkehr, der in dem Knoten abgeschlossen werden sollte, könnte beispielsweise aus IP-Datenpaketen bestehen, die im Fall eines Medien-Netzwerkübergangs abgeschlossen und in PSTN-Datenverkehr umgewandelt werden, oder könnten Datenverkehr sein, der getunnelt worden ist, und der Tunnel soll im Fall eines IP-Routers in dem vorliegenden Knoten abgeschlossen werden. The traffic that should be completed in the node, for example, could consist of IP data packets that are completed in the case of a media network transition and converted to PSTN traffic, or could be traffic that is tunneled, and the tunnel is in case of an IP router be completed in this node. Jeglicher Datenverkehr, der in dem Knoten abgeschlossen werden soll, sollte in der gleichen Weise verarbeitet werden, was Verarbeitung durch die Ressourcen in dem Knoten erfordert. Any traffic that will be completed in the node should be processed in the same way, which requires processing by the resources in the node. Die Art der benötigten Ressourcen hängt ab von der Art des zu verarbeitenden Datenverkehrs und wie es gewünscht ist, diesen zu verarbeiten. The type of resources needed depends on the type of traffic data to be processed and how it is desired to process this. Die Ressourcen in dem Knoten werden eine begrenzte Kapazität aufweisen, und es ist daher von Interesse, den abzuschließenden Datenverkehr zwischen den verfügbaren Ressourcen zu verteilen. The resources in the node will have a limited capacity, and it is therefore of interest to distribute the traffic concluded between the available resources. Die vorliegende Erfindung löst das Problem, wie Datenverkehr innerhalb eines Telekommunikationsknotens in einer einfachen und robusten Weise zu verteilen ist. The present invention solves the problem of how traffic within a telecommunications node is to be distributed in a simple and robust way.
  • [0007] [0007]
    Es ist eine Aufgabe der vorliegenden Erfindung, einen Telekommunikationsknoten bereitzustellen, der in der Lage ist, IP Datenverkehr zu verarbeiten und Telekommunikationsdatenverkehr abzuschließen, wobei der Knoten Mittel zur einfachen und robusten Verteilung von abzuschließendem Datenverkehr innerhalb des Knotens umfasst. It is an object of the present invention to provide a telecommunications node that is able to handle IP traffic and complete telecommunications data traffic, the node comprising means for simple and robust distribution of abzuschließendem traffic within the node.
  • [0008] [0008]
    Eine andere Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es, ein Verfahren bereitzustellen, um den Telekommunikationsknoten mit robusten Mitteln zur einfachen Verteilung des abzuschließenden Datenverkehrs innerhalb des Knotens zu versehen. Another object of the present invention is to provide a method to provide the telecommunication nodes with robust for easy distribution of data traffic to be concluded within the node.
  • [0009] [0009]
    Die oben genannten Aufgaben werden gelöst durch einen Telekommunikationsknoten, wie er in Patentanspruch 1 angegeben ist, und durch ein Verfahren, wie es in Patentanspruch 9 angegeben ist. The above objects are achieved by a telecommunications node as set forth in claim 1, and by a method as indicated in claim 9.
  • [0010] [0010]
    Der Telekommunikationsknoten nach der Erfindung umfasst eine Weiterleitungsfunktionalität mit mindestens einer Weiterleitungsmaschine. The telecommunications node of the invention comprises a forwarding functionality with at least one forwarding engine. Der Telekommunikationsknoten weist Mittel auf zum Erzeugen von internen IP-Leitrechnern, die jeweils einer IP-Schnittstelle (Englisch: IP-port) einer Weiterleitungsmaschine zugewiesen sind. The telecommunications node comprises means for generating internal IP host computers, each an IP interface: are assigned to a forwarding engine (English IP port). Dem internen IP-Leitrechnern wird jeweils eine IP-Adresse zugewiesen, und diese sind dazu ausgebildet, Datenverkehr innerhalb des Knotens abzuschließen, dh sie sind jeweils einer Ressource zum Verarbeiten von innerhalb des Knotens abzuschließendem Datenverkehr zugeordnet. The internal IP host computers being assigned an IP address, and they are designed to complete data traffic within the node, ie they are each assigned to a resource for processing abzuschließendem within the node traffic. Nach dem Verfahren der vorliegenden Erfindung wird ein Routingtabellenmanager informiert über die IP-Adresse des IP-Leitrechners und die Identität des IP-Ports, an dem der IP-Leitrechner angeschlossen ist, wenn ein IP-Leitrechner erzeugt worden ist. According to the method of the present invention, a routing table manager is informed of the IP address of the IP-host and the identity of the IP port to which the IP-host is connected, when an IP-host has been generated. Der Routingtabellenmanager kann dann die Weiterleitungstabellen der Weiterleitungsmaschinen aktualisieren, so dass es möglich wird, Datenverkehr an den IP-Leitrechner weiterzuleiten. The routing table manager can then update the routing tables of the routing machines so that it is possible to forward traffic to the IP-host. Die IP-Adresse des IP-Leitrechners kann dann als eine Zielortadresse benutzt werden zum Abschließen von Datenverkehr, der in einer dem IP-Leitrechner zugeordneten Ressource zu verarbeiten ist. The IP address of the IP-host can then be used as a destination address for terminating traffic that is to be processed in an IP-host to the assigned resource.
  • [0011] [0011]
    Ein Vorteil mit der vorliegenden Erfindung ist, dass sie Mittel zur Lastverteilung bereitstellt, wobei die IP-Adresse benutzt werden kann, um die Last zu verteilen. An advantage of the present invention is that it provides a means of load distribution, the IP address can be used to distribute the load. Weil der Knoten bereits dazu geeignet ist, IP-Datenverkehr zu verarbeiten, besteht keine Notwendigkeit, spezifische Funktionalität oder interne Protokolle zur Lastverteilung von IP-Datenpaketen einzuführen, und es besteht für die Weiterleitungsmaschinen des Knotens keine Notwendigkeit, in Protokolle höherer Ordnungen nachzuschlagen, um die Lastverteilung auszuführen. Because the node is already adapted to handle IP traffic, there is no need for specific functionality or internal protocols for load sharing of IP data packets to introduce, and there is for the forwarding engine of the node is no need to look up in protocols of higher orders to the perform load balancing. Anstatt dass einfach eine IP-Adresse zur Verteilung des IP-Datenverkehrs auf den Knoten benutzt wird, kann nach der vorliegenden Erfindung die IP-Adresse auch zur Lastverteilung innerhalb des Knotens benutzt werden. Rather than simply an IP address of the distribution of IP traffic is used on the node's IP address can also be used for load distribution within the node according to the present invention.
  • [0012] [0012]
    Ein anderer Vorteil der vorliegenden Erfindung ist, dass sie einen einfachen, leicht zu konfigurierenden und sehr robusten Mechanismus zur Lastverteilung bereitstellt. Another advantage of the present invention is that it provides a simple, easy to configure and very robust mechanism for load balancing. Die vorliegende Erfindung stellt einen dynamischen Prozess zum Erzeugen eines internen IP-Leitrechners zum Abschließen von Datenverkehr und zum Verbinden desselben mit einer IP-Schnittstelle bzw. einem IP-Port einer Weiterleitungsmaschine bereit. The present invention provides a dynamic process for generating an internal IP-host for terminating traffic and connecting it to an IP interface or an IP port forwarding machine ready. Dies macht den Knoten sehr flexi bel, weil es leicht wird, einen neuen IP-Leitrechner zu erzeugen, und diesen zu einem Teil des Datenverkehrsverteilungssystems des Knotens zu machen. This makes the knot very flexi ble because it is easy to create a new IP-host, and making it a part of the traffic distribution system of the node.
  • [0013] [0013]
    Ein weiterer Vorteil einer Ausführungsform der vorliegenden Erfindung ist, dass sie die Möglichkeit zum Erzeugen eines neuen IP-Leitrechners und zum Zuweisen an denselben der IP-Adresse eines alten IP-Leitrechners erlaubt. Another advantage of an embodiment of the present invention is that it allows the possibility for generating a new IP-host and assigning the same to the IP address of an old IP-host. Dies ist vorteilhaft, im Fall dass der alte IP-Leitrechner ausfällt, weil es ermöglicht, die interne Funktion mit sehr kleinen Anpassungen aufrecht zu erhalten. This is advantageous in the case that the old IP-host fails, because it allows very small adjustments to maintain the internal function upright. Es besteht weiter keine Notwendigkeit, andere Telekommunikationsgerate, mit denen der Knoten kommuniziert, über eine neue IP-Adresse zu informieren, weil die IP-Adresse des alten ausgefallenen IP-Leitrechners immer noch als Zieladresse zum Leiten von Datenverkehr auf den neuen IP-Leitrechner benutzt werden kann. There is no further need for other telecommunications devices that can communicate with the node to inform you of a new IP address, because the IP address of the old failed IP-host is still used as the destination address for routing data traffic to the new IP-host can be. In dieser Hinsicht vergrößert die vorliegende Erfindung die Robustheit des Knotens. In this regard, the present invention increases the robustness of the node.
  • [0014] [0014]
    Die Möglichkeit, eine IP-Adresse eines IP-Leitrechners zu verschieben, kann auch nützlich sein, wenn beispielsweise detektiert wird, dass eine der Geräteplatinen des Knotens überlastet oder nahezu überlastet ist. The possibility to move an IP address of an IP-host, can also be useful when, for example, detects that one of the device boards of the node is congested or nearly congested. Wenn eine IP-Adresse eines IP-Leitrechners auf der überlasteten Geräteplatine zu einem IP-Leitrechner auf einer anderen Geräteplatine verschoben wird, kann die Überlastsituation aufgelöst werden. If an IP address to an IP-host is moved over the congested device board to an IP host on another device board, the overload situation can be resolved.
  • [0015] [0015]
    Ein weiterer Vorteil des Erzeugens von internen IP-Leitrechnern zum Abschließen von Datenverkehr innerhalb des Knotens ist, dass dies eine einfache und saubere Implementierung von Weiterleitungsmaschinen ermöglicht. Another advantage of generating internal IP host computers for terminating traffic within the node is that it allows a simple and clean implementation of routing machines. Die Weiterleitungsmaschinen werden allen Telekommunikationsdatenverkehr in der gleichen Weise auf der Grundlage von IP-Zielortadressen weiterleiten, unabhängig davon, ob die Zielortadresse die Leitrechnerschnittstellenadresse eines internen IP-Leitrechners oder eines außerhalb des Knotens angeordneten externen IP-Leitrechners ist. The forwarding engine will forward all telecommunications traffic in the same manner on the basis of IP destination addresses, regardless of whether the destination address is the Leitrechnerschnittstellenadresse an internal IP-host or located outside the node external IP-host. Die Erfindung ermöglicht folglich die Verteilung von abzuschließendem Datenverkehr innerhalb des Knotens, ohne irgendwelche zusätzlichen Fähigkeiten von den Weiterleitungsmaschinen zu benötigen, außer deren normaler Fähigkeit, IP-Datenpakete auf der Grundlage von IP-Zielortadressen weiterzuleiten. Consequently, the invention allows the distribution of data traffic abzuschließendem within the node without requiring any additional capabilities of the forwarding engines, except their normal ability to forward IP data packets based on IP destination addresses.
  • [0016] [0016]
    Die vorliegende Erfindung wird nun in größerer Ausführlichkeit anhand bevorzugter Ausführungsformen und mit Verweis auf die beigefügten Zeichnungen beschrieben. The present invention will now be described in greater detail by means of preferred embodiments and with reference to the accompanying drawings.
  • Kurze Beschreibung der Zeichnungen Brief Description of Drawings
  • [0017] [0017]
    1 1 ist ein schematisches Blockdiagramm eines Telekommunikationsknotens, der eine Anzahl von Telekommunikationsnetzwerken miteinander verbindet. is a schematic block diagram of a telecommunications node, which connects a number of telecommunication networks to each other.
  • [0018] [0018]
    2 2 ist ein schematisches Blockdiagramm einer ersten Ausführungsform eines Telekommunikationsknotens nach der vorliegenden Erfindung. is a schematic block diagram of a first embodiment of a telecommunications node according to the present invention.
  • [0019] [0019]
    3 3 ist ein schematisches Blockdiagramm einer zweiten Ausführungsform eines Telekommunikationsknotens nach der vorliegenden Erfindung. is a schematic block diagram of a second embodiment of a telecommunications node according to the present invention.
  • [0020] [0020]
    4 4 ist ein Flussdiagramm, das ein Verfahren nach der vorliegenden Erfindung veranschaulicht. is a flow diagram illustrating a method according to the present invention.
  • [0021] [0021]
    5 5 ist ein Flussdiagramm, das ein alternatives Verfahren nach der vorliegenden Erfindung veranschaulicht. is a flow diagram illustrating an alternative method according to the present invention.
  • Ausführliche Beschreibung Full description
  • [0022] [0022]
    Wie oben erwähnt, ist es eine Aufgabe der vorliegenden Erfindung, Mittel und Verfahren bereit zu stellen für eine einfache und robuste Verteilung von abzuschließendem Datenverkehr innerhalb eines Telekommunikationsknotens. As mentioned above, it is an object of the present invention, means and methods to provide for a simple and robust distribution of abzuschließendem traffic within a telecommunications node.
  • [0023] [0023]
    1 1 zeigt einen Telekommunikationsknoten shows a telecommunications node 1 1 , in dem die Ideen der vorliegenden Erfindung angewendet werden können. In which the ideas of the present invention can be applied. In diesem Beispiel ist der Knoten In this example, the nodes 1 1 ein kombinierter IP-Router und Medien-Netzwerkübergang. a combined IP routers and media network transition. Der Knoten verbindet drei Netzwerke miteinander, nämlich ein PSTN-Netzwerk The node connects three networks together, namely a PSTN network 2 2 , ein ATM-Netzwerk , An ATM network 3 3 und ein IP-Netzwerk and an IP network 4 4 . , Der Knoten The node 1 1 ist mit den Netzwerken is connected to the network 2 2 bis to 4 4 über Schnittstellen interfaces 5 5 bis to 8 8 verbunden. connected. 1 1 zeigt zwei Schnittstellen shows two interfaces 5 5 , . 6 6 , durch die der Knoten mit dem PSTN-Netzwerk Through which the node with the PSTN network 2 2 verbunden ist, eine Schnittstelle is connected to an interface 7 7 , durch die der Knoten mit dem ATM-Netzwerk Through which the node with the ATM network 3 3 verbunden ist, und eine Schnittstelle is connected, and an interface 8 8 , durch die der Knoten mit dem IP-Netzwerk Through which the node with the IP network 4 4 verbunden ist. is connected. Zur Vereinfachung werden in For simplicity in 1 1 nur einige Schnittstellen gezeigt, jedoch kann in Wirklichkeit die Anzahl der mit einem Netzwerk zu verbindenden Schnittstellen sehr groß sein. shown only some interface, however, in reality the number of connecting to a network interface to be very large. Es wird auch anerkannt, dass die Anzahl und Arten von Netzwerke, die der Knoten miteinander verbindet, variieren kann. It is also recognized that the number and types of networks that connects the nodes together, can vary.
  • [0024] [0024]
    2 2 ist ein schematisches logisches Blockdiagramm des Knotens is a schematic logic block diagram of the node 1 1 nach einer Ausführungsform der Erfindung. according to an embodiment of the invention. Der Knoten The node 1 1 umfasst eine Rückwandplatine includes a backplane 9 9 , die eine Vollgitterverbindung zwischen den Geräteplatinen des Knotens bereit stellt. Which provides a full grid connection between the devices boards of the node. Eine Anzahl der Geräteplatinen A number of devices Mainboards 10 10 - 13 13 des Knotens ist in the node is in 2 2 gezeigt. shown. Die Geräteplatinen sind über interne Schnittstellen The equipment blanks were internal interfaces 30 30 , . 31 31 , . 32a 32a , . 32b 32b , . 33 33 mit der Rückwandplatine verbunden. connected to the backplane. Zwei der gezeigten Geräteplatinen Two of the devices illustrated boards 10 10 , . 13 13 weisen externe Schnittstellen have external interfaces 8 8 , . 7 7 auf, über die der Knoten mit den externen Leitungen , via which the node with the external lines 14 14 bzw. and 15 15 zu den Netzwerken to the networks 3 3 bzw. and 4 4 verbunden ist, wie in is connected, as in 1 1 gezeigt. shown. Die externen Leitungen The external lines 14 14 bzw. and 15 15 werden jeweils auf den Geräteplatinen on their respective devices Mainboards 10 10 bzw. and 13 13 in den Leitungsabschlussgeräten in the line termination equipment 16 16 bzw. and 17 17 abgeschlossen. completed. Die Geräteplatine The unit PCB 13 13 umfasst ferner eine ATM-Umschaltfunktion also includes an ATM switching 18 18 , die in der Lage ist, einkommenden und ausgehenden ATM-Datenverkehr mit virtuellen Verbindungsbezeichnern (VCI, Englisch: Virtual Connection Identifier) zu versehen, die zum internen Weiterleiten von ATM-Datenverkehr innerhalb des Knotens oder nach extern geeignet sind. Which is capable of incoming and outgoing ATM traffic with virtual circuit identifiers (VCI, English: Virtual Connection Identifier) to provide that are external suitable for internal routing of ATM traffic within the node or after.
  • [0025] [0025]
    Die Platine The board 10 10 umfasst ferner ein Verbindungsebenen (Englisch: Link Layer) Abschlussgerät further comprising a compound levels (English: Link Layer) Finisher 19 19 und eine Weiterleitungsmaschine (FE, Englisch: Forwarding Engine) and a forwarding engine (FE, English: Forwarding Engine) 20 20 . , Die interne Schnittstelle The internal interface 30 30 ist der Weiterleitungsmaschine is the forwarding engine 20 20 zugeordnet. assigned. Der Weiterleitungsmaschine The forwarding engine 20 20 ist auch einer IP-Schnittstelle bzw. einem IP-Port is also an IP interface or an IP port 53 53 zugewiesen. assigned. Der Ausdruck IP-Schnittstelle bzw. IP-Port wird hierin benutzt, um eine Schnittstelle einer Weiterleitungsmaschine zu bezeichnen, die keine mit der Rückwandplatine verbundene interne Schnittstelle ist, sondern eine Schnittstelle, die figürlich gesprochen von der Rückwandplatine wegzeigt. The term IP interface or IP port is used herein to refer to an interface of a forwarding engine that is not associated with the internal backplane interface but an interface that figuratively speaking facing away from the backplane.
  • [0026] [0026]
    Die Aufgabe der Weiterleitungsmaschine The object of the forwarding engine 20 20 besteht einfach darin, IP-Datenverkehr an IP-Ports (ihren eigenen IP-Port simply consists in IP traffic to IP ports (their own IP port 53 53 oder IP-Ports von anderen Weiterleitungsmaschinen or IP ports from other routing machines 21 21 , . 22 22 ) weiterzuleiten auf der Grundlage von in einer Weiterleitungstabelle ) Forward on the basis of a forwarding table 27 27 enthaltenen Information. Information contained. In dem Knoten In the node 1 1 sind alle Geräteplatinen, die IP-Datenverkehr verarbeiten, mit einer Weiterleitungsmaschine versehen, was in diesem Beispiel bedeutet, dass die Geräteplatine all devices are boards that handle IP traffic, provided with a forwarding engine, which in this example means that the device board 11 11 mit einer Weiterleitungsmaschine with a forwarding engine 21 21 und mit einer zugeordneten Weiterleitungstabelle and with an associated forwarding table 28 28 versehen ist, und dass die Geräteplatine is provided, and that the device board 12 12 mit einer Weiterleitungsmaschine with a forwarding engine 22 22 mit einer zugehörigen Weiterleitungstabelle with an associated routing table 29 29 versehen ist. is provided. Die Weiterleitungsmaschine The forwarding engine 21 21 ist einer internen Schnittstelle is an internal interface 31 31 und einem IP-Port and an IP port 54 54 zugeordnet, und die Weiterleitungsmaschine assigned, and the forwarding engine 22 22 ist der internen Schnittstelle is the internal interface 32a 32a und einem IP-Port and an IP port 55 55 zugeordnet. assigned. Die Geräteplatine The unit PCB 13 13 ist nicht mit einer Weiterleitungsmaschine versehen, weil die Platine nur ATM-Datenverkehr verarbeitet. is not provided with a forwarding engine, because the board uses only ATM traffic.
  • [0027] [0027]
    Die Geräteplatinen The devices Mainboards 11 11 und and 12 12 weisen keine externen Schnittstellen auf. have no external interfaces. Sie sind Platinen, die jeweils Ressourcen zum Verarbeiten von Telekommunikationsdatenverkehr enthalten. They are boards, each containing resources for processing telecommunications traffic. Diese Ressourcen weisen eine begrenzte Kapazität auf. These resources have a limited capacity. Obwohl Even Though 2 2 nur zwei Platinen mit Ressourcen zum Verarbeiten von Telekommunikationsdatenverkehr zeigt, sollte verstanden werden, dass der Knoten only shows two boards with resources for processing of telecommunications traffic, it should be understood that the node 1 1 allgemein eine große Anzahl von derartigen Platinen einschließlich der Ressourcen umfasst. generally comprises a large number of such boards, including the resources. Weil die Kapazität der Ressourcen begrenzt ist, wie bereits erwähnt, ist es von Interesse, Datenverkehr, dh Last, zwischen den Ressourcen zu verteilen, um so die verfügbare Kapazität der Ressourcen effizient zu nutzen. Because the capacity of the resource is limited, as already mentioned, it is of interest, traffic, ie load to distribute between the resources to use as the available capacity of the resources efficiently.
  • [0028] [0028]
    Die Ressource oder die Ressourcen der Geräteplatine The resource or the resources of the device board 11 11 werden als ein allgemeines Ressourcengerät are as a general resource unit 40 40 angedeutet, das beispielsweise folgendes umfasst: eine Protokollabschluss[funktion], eine Querverbindungsfunktion, einen Codeumsetzer (Englisch: Transcoder) oder eine andere Art einer Verarbeitungsressource. indicated, for example, includes the following: a protocol termination [function], a cross-connection function, a transcoder (English: Transcoder) or other type of processing resource. Die Ressourcen der Geräteplatine The resources of the device board 12 12 umfassen unter anderem ein Querverbindungsgerät include, among other things, a cross-connect device 42 42 und ein ATM-Abschlussgerät and an ATM finisher 43 43 . ,
  • [0029] [0029]
    Nach der Erfindung umfassen die zwei Platinen According to the invention, the two boards 11 11 und and 12 12 auch platineninterne IP-Leitrechner also platinum internal IP-host 50 50 , . 51 51 , die jeweils den Ressourcen der Geräteplatinen Respectively corresponding to the resources of the device boards 11 11 , . 12 12 zugeordnet sind. are assigned. Die IP-Leitrechner The IP-host 50 50 bzw. and 51 51 sind jeweils mit den Weiterleitungsmaschinen are respectively connected to the forwarding engine 21 21 bzw. and 22 22 über platineninterne IP-Teilnetze over platinum internal IP subnets 45 45 bzw. and 46 46 und IP-Ports and IP ports 54 54 bzw. and 55 55 verbunden. connected. Den IP-Leitrechnern The IP host computers 50 50 , . 51 51 ist jeweils eine IP-Adresse zugewiesen, die hierin auch eine Leitrechneradresse genannt wird. each is an IP address assigned, which is herein also called a Leitrechneradresse. Den Leitrechneradressen sind Schnittstellen The interfaces are Leitrechneradressen 50a 50a bzw. and 51a 51a zugeordnet, die im Folgenden Leitrechnerschnittstellen genannt werden. assigned, which are hereinafter referred to Host computer interfaces. Die Leitrechneradresse von einem der IP-Leitrechner The Leitrechneradresse from one of the IP-host 50 50 bzw. and 51 51 kann zum Adressieren und Weiterleiten von Datenverkehr zu den mit dem IP- Leitrechner zugeordneten Ressourcen benutzt werden. can be used for addressing and forwarding traffic to the associated with the IP host resources. Die dem IP-Leitrechner zugeordneten Ressourcen sind normalerweise auf derselben Platine wie der IP-Leitrechner angeordnet, es ist jedoch auch möglich, dass die zugeordneten Ressourcen auf einer anderen Platine angeordnet sind. The IP-host to the assigned resources are normally arranged on the same board as the IP-host, however, it is also possible that the allocated resources are disposed on a different board.
  • [0030] [0030]
    Es ist nicht wesentlich, die IP-Leitrechner It is not essential, the IP-host 50 50 bzw. and 51 51 mit den Weiterleitungsmaschinen with the forwarding engine 21 21 bzw. and 22 22 über IP-Teilnetze zu verbinden. to connect via IP subnets. Die IP-Teilnetze können beispielsweise durch eine sogenannte Leitrechner-Route ersetzt werden. The IP subnets can for example be replaced by a so-called host-route. Eine Leitrechner-Route kann als ein Teilnetz mit einer einzigen damit verbundenen Adresse oder als ein an eine Leitrechnerschnittstelle angeschlossener Punkt betrachtet werden. A host route can be used as a sub-network with a single associated address or be considered a host computer interface connected to a point. Ein normales Teilnetz ist normalerweise an mehrere IP-Adressen angeschlossen oder kann daran angeschlossen werden. A normal sub-network is usually connected to a plurality of IP addresses, or can be connected thereto. Das IP-Teilnetz weist eine Teilnetzadresse auf, wohingegen die Leitrechner-Route keine eigene Adresse aufweist. The IP subnet has a subnet address, whereas the host route does not have its own address.
  • [0031] [0031]
    Die Weiterleitungstabellen enthalten Routing-Information darüber, wie die zugeordnete Weiterleitungsmaschine IP-Datenpakete auf ihre interne Schnittstelle oder Schnittstellen übertragen sollte. The routing tables contain routing information about how the associated forwarding engine IP data packets should be transmitted to its internal interface or interfaces. Die Weiterleitungsmaschinen in The routing machines 2 2 werden alle mit nur einer zu der Rückwandplatine all with only one to the backplane 9 9 führenden internen Schnittstelle gezeigt, es ist jedoch auch für eine Weiterleitungsmaschine möglich, dass sie mehr als eine derartige Schnittstelle aufweist. shown leading internal interface, but it is also possible for a forwarding engine that it has more than one such interface. Die Weiterleitungsinformation in der Weiterleitungstabelle informiert die Weiterleitungsmaschine darüber, zu welcher Schnittstelle oder zu welchem IP-Port es die mit einer bestimmten Zielortadresse markierten Datenpakete weiterleiten sollte. The routing information in the routing table informs the routing engine about to which interface or at what IP port it should forward the marked with a specific destination address data packets.
  • [0032] [0032]
    Ein Routingtabellenmanager A routing table manager 48 48 bestimmt die Inhalte der Weiterleitungstabellen determines the contents of the routing tables 27 27 bis to 29 29 . , Wenn es wünschenswert ist, abzuändern, wie eine Weiterleitungsmaschine Datenpa kete weiterleitet, dann stellt der Routingtabellenmanager den Weiterleitungsmaschinen aktualisierte Weiterleitungstabellen bereit. If it is desirable to change as a forwarding engine Datenpa forwards packets, then adjusts the routing table manager the routing engine provides updated routing tables. Dieser Vorgang ist einem Fachmann in dem technischen Gebiet wohl bekannt und wird hierin nicht weiter erläutert. This process is one skilled in the art well-known and will not be further discussed herein.
  • [0033] [0033]
    Der Knoten The node 1 1 umfasst ferner einen Ressourcenmanager also includes a resource manager 49 49 . , Die Funktion des Ressourcenmanagers wird im Folgenden erläutert. The function of the resource manager is explained below.
  • [0034] [0034]
    Die Art und Weise, in der abzuschließender Datenverkehr mittels der vorliegenden Erfindung innerhalb des Knotens The way in which traffic be concluded by the present invention within the node 1 1 verteilt werden kann wird nun in größerer Ausführlichkeit anhand eines Beispiels und mit Verweis auf can be distributed is now on in greater detail by way of example and with reference 1 1 und and 2 2 erläutert. explained. Es wird angenommen, dass eine Verbindung zwischen dem IP-Netzwerk It is assumed that a connection between the IP network 4 4 und dem ATM-Netzwerk and the ATM network 3 3 über den Knoten through node 1 1 aufzubauen ist, um einen Strom von Telekommunikationsdatenverkehr von dem IP-Netzwerk in das ATM-Netzwerk und umgekehrt zu senden. construct is to send a stream of telecommunications data traffic of the IP network vice versa in the ATM network and. In einer Aufbauphase wird durch Signalisierungen über die Ressourcen in dem Knoten, die für den Aufbau der angeforderten Verbindung zu benutzen sind, entschieden. In a set-up phase is decided by signaling the resources in the nodes, which are to be used for setting up the requested connection. Diese Aufbauphase involviert den Ressourcenmanager This build-up phase involved the Resource Manager 49 49 . , Der Ressourcenmanager The resource manager 49 49 ist in der Lage, mit dem in den Netzwerken is capable, in the networks with the 2 2 bis to 4 4 angeordneten Telekommunikationsgeräten über zumindest einen Signalisierungs- bzw. Benachrichtigungskanal arranged telecommunications equipment via at least one signaling channel or notification 49a 49a zu kommunizieren. to communicate. Der Ressourcenmanager The resource manager 49 49 weist Kenntnis über die Ressourcen in dem Knoten auf. has knowledge of the resources in the node. Derartige Kenntnis kann Kenntnis hinsichtlich der Existenz von Ressourcen, der Kapazität von Ressourcen, der aktuellen Auslastung der Ressourcen, usw. umfassen. Such knowledge can knowledge about the existence of resources, the capacity of resources, the current utilization of resources, etc. include. Auf der Grundlage dieser Kenntnis bestimmt der Ressourcenmanager einen geeigneten Satz von Ressourcen, die für die angeforderte Verbindung zu benutzen sind. Based on this knowledge, the resource manager determines an appropriate set of resources that are to be used for the requested connection. Für die derzeitige Verbindung ist es neben anderen Dingen notwendig, Ressourcen zu benutzen, um IP-Datenpakete in ATM-Zellen umzuwandeln. For the present compound, it is necessary, among other things, to use resources for converting IP data packets into ATM cells. Der Ressour cenmanager weiß, dass die Ressourcen The Resource cenmanager know that the resources 42 42 und and 43 43 der Geräteplatine the device card 12 12 in der Lage sind, diese Umwandlung auszuführen, und wir nehmen in diesem Beispiel an, dass es dem der Ressourcenmanager als geeignet erscheint, die aus der Verbindung aufkommende Auslastung auf diese bestimmten Ressourcen are able to carry out this conversion, and let us assume in this example that the resource manager is appropriate with the emerging from the link utilization of resources determined in this 42 42 und and 43 43 statt auf einige andere Ressourcen derselben Art zu platzieren. take place on some other resources of the same type. Der Ressourcenmanager weiß, dass der IP-Leitrechner The resource manager knows that the IP-host 51 51 den Ressourcen resources 42 42 und and 43 43 der Geräteplatine the device card 12 12 zugewiesen ist und ordnet daher an, dass die IP-Adressen A des IP-Leitrechners is assigned, and assigns therefore that the IP address A to the IP-host 51 51 als Zielortadressen für die IP-Datenpakete der derzeitigen Verbindung, die von dem IP-Netzwerk as the destination address for the IP data packets of the current connection, identified by the IP network 4 4 in das ATM-Netzwerk in the ATM network 3 3 gesendet werden sollen, zu benutzen sind. to be sent must be used. Die Anweisung wird an das Telekommunikationsgerät in dem IP-Netzwerk The instruction is sent to the telecommunication device in the IP network 4 4 , das die IP-Datenpakete zusammenbaut, gesendet und stellt diesem eine Zielortadresse bereit. Which assembles the IP data packets sent and provides this provides a destination address.
  • [0035] [0035]
    Nur die Teile der Aufbauphase, die zum Erläutern der vorliegenden Erfindung von Interesse sind, sind oben beschrieben worden und diese Beschreibung ist zusätzlich stark vereinfacht. Only the parts of the construction phase, which are for explaining the present invention is of interest, have been described above and this description is also greatly simplified. Wie eine Verbindung zwischen zwei Netzwerken über einen Medien-Netzwerkübergang aufgebaut wird, ist jedoch einem Fachmann auf dem technischen Gebiet wohl bekannt, und ein Fachmann ist in der Lage zu verstehen, welche Schritte ausgelassen oder verallgemeinert worden sind, um eine einfache und deutliche Erläuterung der vorliegenden Erfindung zu geben. As a connection between two networks is established via a media network transition, however, to one skilled in the art well known, and an expert is to be understood in a position to have been omitted or generalized what steps to a simple and clear explanation of the to give the present invention.
  • [0036] [0036]
    Die IP-Datenpakete der aktuellen Verbindung werden in den Knoten auf der externen Leitung The IP data packets in the current connection are the nodes on the external line 14 14 , die in dem Leitungsabschlussgerät Which in the line termination device 16 16 abgeschlossen wird, eintreffen. is completed arrive. Nach dem Abschluss (Englisch: Termination) der Verbindungsebene (Englisch: Link Layer) in dem Verbindungsebenen-Abschlussgerät After graduating (English: Termination) the connection level (English: Link Layer) connection in the levels finisher 19 19 werden die IP-Datenpakete die Weiterleitungsmaschine The IP data packets, routing engine 20 20 erreichen. reach. Die Weiterleitungsmaschine The forwarding engine 20 20 muss einfach nur auf die IP-Zielortadresse A der IP- Datenpakete schauen, um in der Lage zu sein, mittels der Weiterleitungstabelle just have to look in the IP destination address A of the IP data packets to be able, by means of the forwarding table 27 27 zu bestimmen, an welche Schnittstelle to determine which interface 32a 32a die IP-Datenpakete anfänglich weiterzuleiten sind. The IP data packets are to be forwarded initially. Die Datenpakete werden über die Rückwandplatine und die interne Schnittstelle The data packets are on the backplane and the internal interface 32a 32a an die Weiterleitungsmaschine the forwarding engine 22 22 der Platine the board 12 12 weitergeleitet. forwarded. Die Weiterleitungsmaschine The forwarding engine 22 22 findet in ihrer Weiterleitungstabelle found in its forwarding table 29 29 , dass die Zielortadresse A des IP-Datenpakets bedeutet, dass die Datenpakete über das Teilnetz That the destination address A to the IP data packet means that the data packets via the subnet 46 46 an die Leitrechnerschnittstelle to the host computer interface 51a 51a weitergeleitet werden sollen. should be forwarded. Der IP-Leitrechner The IP-host 51 51 führt den IP-Abschluss auf den Datenpaketen aus, und das Querverbindungsgerät throws the IP termination from the data packets, and the cross-connect device 42 42 und das ATM-Abschlussgerät and the ATM termination unit 43 43 führen die zum Umwandeln der IP-Datenpakete in ATM-Zellen erforderlichen, verbleibenden Schritte aus. perform such necessary for converting the IP data packets into ATM cells remaining steps. Die ATM-Zellen werden dann über die Rückwandplatine an die ATM-Vermittlungsfunktion The ATM cells are then over the backplane to the ATM switching function 18 18 vermittelt, die dann die ATM-Zellen über das Leitungsabschlussgerät mediated, then the ATM cells over the line termination device 17 17 und die externe Leitung and the external line 15 15 an das ATM-Netzwerk to the ATM network 3 3 weiterleitet. forwards.
  • [0037] [0037]
    Die oben beschriebene Umwandlung der IP-Datenpakete in ATM-Zellen wird auch hierin nicht besprochene, jedoch einem Fachmann in dem technischen Gebiet wohl bekannte Zwischenschritte umfassen. The above-described conversion of IP data packets into ATM cells is also discussed herein do not, but probably include a person skilled in the art known intermediate steps. Derartige Zwischenschritte werden beispielsweise Protokolle zur Kanalidentifizierung involvieren. Such intermediate steps will involve, for example, protocols for channel identification. Das IP-Abschlussgerät The IP finisher 41 41 , das Querverbindungsgerät , The cross-connect device 42 42 und das ATM-Abschlussgerät and the ATM termination unit 43 43 umfassen Funktionen zur Protokollverarbeitung, die hierin im einzelnen nicht weiter besprochen werden, die jedoch einem Fachmann auf dem technischen Gebiet wohl bekannt sind. include functions for protocol processing, which are not discussed herein in detail, the one skilled in the art, however, are well known.
  • [0038] [0038]
    Es ist aus dem oben beschriebenen Beispiel offensichtlich, dass die Lastverteilung durch den Ressourcenmanager It is evident from the example described above in that the load distribution by the resource manager 49 49 erreicht wird, der bestimmt, dass eine IP-Adresse A eines internen IP-Leitrechners is achieved, which provides that an IP address A to an internal IP-host 51 51 als eine Zielortadresse für IP-Datenpakete der Verbindung benutzt werden sollten. should be used as a destination address for the IP data packets of the connection.
  • [0039] [0039]
    Der Ressourcenmanager The resource manager 49 49 kann somit die Last, die von einer Anzahl verschiedener Verbindungen zwischen verschiedenen Ressourcen und zwischen verschiedenen Geräteplatinen auftritt, in dem Knoten verteilen, indem er verschiedene Leitrechneradressen zur Benutzung als Zielortadressen für die IP-Datenpakete von verschiedenen Verbindungen anweist. can thus distribute the load, which occurs by a number of different connections between different resources between different devices and printed circuit boards in the node by instructing various Leitrechneradressen for use as a destination address for the IP data packets of different connections. Die IP-Datenpakete können nach der Erfindung auf der Grundlage der ursprünglich in dem IP-Datenpaket enthaltenen Zielortadresse direkt zu einer geeigneten Ressource geleitet bzw. geroutet werden. The IP packets can be routed according to the invention based on the destination address contained in the original IP packet directly to an appropriate resource or routed. Die Weiterleitungsmaschinen werden somit in keiner Weise bei der Lastverteilung involviert sein außer ihrer normalen Weiterleitung von Datenpakete an verschiedene Schnittstellen auf der Grundlage der in den IP-Datenpaketen enthaltenen IP-Adressinformation. The routing machines will be thus in no way involved in the distribution in addition to their normal forwarding of data packets to different interfaces on the basis of the information contained in the IP data packets IP address information. Die Weiterleitungsmaschinen The forwarding engine 20 20 bis to 22 22 sehen keinen konzeptuellen Unterschied zwischen einem normalen externen IP-Leitrechner und den internen IP-Leitrechnern see no conceptual difference between a normal external IP host and the internal IP host computers 50 50 bzw. and 51 51 . , Somit können die Weiterleitungsmaschinen so implementiert werden, dass sie IP-Datenpakete weiterleiten, basiert auf der Zielortadresse, in der üblichen Weise, unabhängig davon, ob die Zielortadresse die Adresse ist, die einen internen IP-Leitrechner oder einem externen IP-Leitrechner zugewiesen ist. Thus, the transmission equipment can be implemented so that they forward IP data packets based on the destination address in the usual manner, irrespective of whether the destination address is the address that is assigned to an internal IP-host or an external IP-host. Dies ermöglicht eine einfache und konzeptuell reine Implementierung der Weiterleitungsmaschine This allows a simple and conceptually pure implementation of the forwarding engine 20 20 bis to 22 22 . ,
  • [0040] [0040]
    Die oben beschriebene Ausführungsform des Knotens The embodiment of the node above 1 1 umfasst mehrere Geräteplatinen und eine Rückwandplatine, die die Geräteplatine miteinander verbindet. includes a plurality of devices and circuit boards a backplane which connects the device board with each other. Eine Geräteplatine wird in den meisten Fällen eine Schaltkreisplatine (PCB, Englisch: Printed Circuit Board) sein, auf der eine Anzahl von Geräten bestückt ist, jedoch ist hier beabsichtigt, dass der Ausdruck Geräteplatine auch andere physikalische Realisierungen mit abdeckt, wie etwa eine Gruppe von Geräten, die elektrisch miteinander durch ein Kabel statt durch eine Leiterplattenplatine verbunden sind. A device board is in most cases a printed circuit board (PCB, English: Printed Circuit Board) be on a number of devices is equipped, but is intended here that the expression unit PCB, other physical realizations with covers, such as a group of devices that are electrically connected to each other by a cable instead of a printed circuit board PCB. Die Rückwandplatine in The backplane in 2 2 ist schematisch als eine physikalische Einheit getrennt von den Geräteplatinen gezeigt. is schematically shown as one physical unit separate from the device boards. In Wirklichkeit sind normalerweise einige der Funktionalitäten der Rückwandplatine auf den Geräteplatinen In reality, some of the functionalities are normally of the backplane on the device boards 10 10 bis to 13 13 ebenso wie auf den den Funktionalitäten der Rückwandplatine speziell ausgerichteten Geräteplatinen untergebracht. as well as accommodated on the functions of the backplane boards specially designed devices. Die Funktion der Rückwandplatine besteht darin, alle-mit-allen Verbindungen der Geräteplatinen The function of the backplane is all-to-all connections of devices Mainboards 10 10 bis to 14 14 bereit zu stellen. willing to provide. Wenn die Geräteplatinen verteilt sind, kann der herkömmlichere Typ von Rückwandplatinen durch ein lokales Netzwerk ersetzt werden. If the device boards are distributed, the more conventional type can be replaced by backplane through a local network. Es gibt jedoch viele Arten und Weisen, in denen ein Telekommunikationsknoten aufgebaut sein kann. However, there are many ways in which a telecommunications node can be constructed.
  • [0041] [0041]
    Die vorliegende Erfindung kann auch in einem Telekommunikationsknoten ohne die herkömmliche Art der Rückwandplatine oder Geräteplatinen benutzt werden, und sie kann daher nützlich sein, um eine alternative Beschreibung eines Telekommunikationsknotens, in dem die vorliegende Erfindung eingesetzt werden kann, zu repräsentieren. The present invention can also be used in a telecommunication node without the conventional type of backplane boards or devices, and they may therefore be useful to represent an alternative description of a telecommunications node, in which the present invention may be employed. 3 3 zeigt ein allgemeineres und weiter vereinfachtes schematisches Blockdiagramm eines Telekommunikationsknotens shows a more general and further simplified schematic block diagram of a telecommunication node, 60 60 mit einer verteilten Weiterleitungsfunktionalität und mit internen IP-Leitrechnern with a distributed routing functionality and internal IP host computers 61 61 zum Abschließen von Datenverkehr innerhalb des Knotens. for terminating traffic within the node. Der Knoten weist ein internes Kommunikationsnetzwerk The node has an internal communication network 62 62 auf, das eine Anzahl von Prozessoren on which a number of processors 63 63 miteinander verbindet. together. Das interne Kommunikationsnetzwerk The internal communication network 22 22 kann beispielsweise eine Rückwandplatine vom herkömmlichen Typ sein und die Prozesse können durch Geräteplatinen der oben beschriebenen Arten implementiert sein. for example, can be a backplane of a conventional type and the processes may be implemented by devices Mainboards the ways described above. Die Weiterleitungsfunktionalität umfasst eine Anzahl von Weiterleitungsmaschinen The forwarding functionality includes a number of forwarding machines 65 65 auf den Prozessoren on the processors 63 63 . , Jede Weiterleitungsmaschine Each forwarding engine 65 65 ist mit dem internen Kommunikationsnetzwerk is connected to the internal communication network 62 62 über eine interne Schnittstelle via an internal interface 64 64 verbunden. connected. Einige Weiterleitungsmaschinen sind auch externen Schnittstellen Some routing machines are also external interfaces 66 66 , die zu externen Telekommuni kationsgeräten führen, zugeordnet. That lead to external communication devices Telekommuni assigned. Andere Weiterleitungsmaschinen sind zum Abschließen des Datenverkehrs innerhalb des Knotens den internen IP-Leitrechnern Other routing machines are to complete the traffic within the node's internal IP host computers 61 61 zugeordnet. assigned. Die Weiterleitungsmaschinen sind externen Schnittstellen The forwarding engines are external interfaces 66 66 oder den internen IP-Leitrechnern über IP-Ports or the internal IP host computers via IP ports 83 83 zugeordnet. assigned. Wie oben erläutert, sind die IP-Leitrechner As explained above, the IP-host 61 61 Ressourcen zum Verarbeiten des Datenverkehrs, der innerhalb des Knotens abzuschließen ist, zugeordnet, jedoch sind diese Ressourcen zum Zweck der Vereinfachung in Resources to handle the traffic that is completed within the node assigned, but these resources for the purpose of simplicity, in 3 3 nicht gezeigt. not shown. Wie oben erläutert, leiten die Weiterleitungsmaschinen As explained above, direct the routing machine 65 65 Datenverkehr, der innerhalb des Knotens abzuschließen ist, an die IP-Leitrechner weiter. Traffic that is complete within the node, the IP host on. Einem jeweiligen IP-Leitrechner ist eine individuelle IP-Adresse zugewiesen, die benutzt wird, um Datenverkehr an die verschiedenen IP-Leitrechner zu leiten. A respective IP-host is assigned an individual IP address that is used to transmit traffic to the various IP-host. Die Weiterleitungsmaschinen The forwarding engine 65 65 erhalten Information darüber, wie Datenverkehr aus ihren Weiterleitungstabellen (in obtain information about how traffic from their forwarding tables (in 3 3 nicht gezeigt) weiterzuleiten ist, wie oben beschrieben. not shown) is to be forwarded, as described above. Ein Routingtabellenmanager A routing table manager 67 67 bestimmt die Inhalte der Weiterleitungstabellen. determines the contents of the routing tables.
  • [0042] [0042]
    Die Vorteile, die die internen IP-Leitrechner The advantages that the internal IP-host 61 61 bereitstellen können, sind oben im Zusammenhang mit can provide, have come up with in the context 2 2 erläutert worden. been explained. Es besteht jedoch eine Möglichkeit, dass ein IP-Leitrechner, eine Weiterleitungsmaschine oder eine IP-Schnittstelle bzw. ein IP-Port ausfällt, so dass ein IP-Leitrechner nicht erreicht werden kann. However, there is a possibility that an IP-host, a forwarding engine or an IP interface or an IP port fails, so that an IP-host can not be achieved. Es ist auch möglich, dass ein Ausfall bzw. ein Fehler auftritt, der eine Überlast auf einem oder mehreren Geräteplatinen des Knotens verursacht. It is also possible that a failure or an error occurs, which causes an overload on one or more device boards of the node. Es ist daher wünschenswert, den Knoten mit Mechanismen zum Abarbeiten derartiger Fehlersituationen und zum Minimalisieren ihres negativen Einflusses auf die Verarbeitung von Datenverkehr innerhalb des Knotens zu versehen. It is therefore desirable to provide the nodes with mechanisms for processing such error situations and for minimizing their negative impact on the processing of traffic within the node. Die vorliegende Erfindung stellt einen dynamischen Prozess zum Erzeugen eines internen IP-Leitrechners zum Abschließen von Datenverkehr und zum An schließen desselben an eine IP-Schnittstelle bzw. einen IP-Port einer Weiterleitungsmaschine bereit. The present invention provides a dynamic process for generating an internal IP-host for terminating traffic and to close the same to an IP interface or an IP port forwarding machine ready. Dies macht den Knoten sehr flexibel und robust, weil es leicht wird, einen neuen IP-Leitrechner zu erzeugen und diesen zu einem Teil des Verkehrsverteilungssystems des Knotens zu machen. This makes the knot very flexible and robust because it is easy to create a new IP-host and making it a part of the traffic distribution system of the node. Ein neuer IP-Leitrechner kann einen ausgefallenen IP-Leitrechner ersetzen oder kann erzeugt werden, um Last von anderen IP-Leitrechnern zu übernehmen. An IP host can replace a failed IP-host or can be created to take over the load of another IP host computers.
  • [0043] [0043]
    Der dynamische Prozess des Erzeugens eines IP-Leitrechners und des Verbindens desselben mit einem IP-Port einer Weiterleitungsmaschine wird nun mit Verweis auf The dynamic process of creating an IP-host, and connecting the same to an IP-port of a forwarding engine is now made with reference 3 3 und das Flussdiagramm der and the flow chart of 4 4 beschrieben. described. In einem ersten Schritt In a first step 71 71 wird der IP-Leitrechner erzeugt und ihm eine IP-Adresse zugewiesen. the IP-host is created and assigned to it an IP address. Der Knoten muss mit Mittel zum Erzeugen des IP-Leitrechners versehen sein. The node must be provided with means for generating the IP-host. Derartige Mittel umfassen eine Logik in einem Prozessor, die so vorbereitet ist, so dass sie als ein IP-Leitrechner aktiviert werden kann. Such agents include logic in a processor, which is prepared in such a way that it can be activated as an IP-host. Die Aktivierung dieser Logik wird vorzugsweise durch eine Leitrechnersteuereinheit The activation of this logic is preferably a Leitrechnersteuereinheit 68 68 bearbeitet. edited. Die Leitrechnersteuereinheit entscheidet darüber, welcher Prozessor des IP-Leitrechners erzeugt werden soll und überwacht die Konfigurierung des IP-Leitrechners und stellt die erforderlichen Konfigurationsdaten bereit, wie etwa Standardparameter für IP-Leitrechner und eine dem IP-Leitrechner zuzuweisende IP-Adresse. The Leitrechnersteuereinheit decides which processor the IP-host is to be produced and monitored configuring the IP-host and provides the necessary configuration information ready, such as default parameters for IP-host and the IP-host to assign IP address. Die Konfiguration von IP-Leitrechnern ist im Stand der Technik wohl bekannt und wird daher hierin nicht in weiterer Einzelheit besprochen. The configuration of IP host computers is well known in the art and therefore will not be discussed herein in further detail.
  • [0044] [0044]
    Der erzeugte IP-Leitrechner wird dann einem IP-Port der Weiterleitungsmaschine auf dem Prozessor, auf dem er erzeugt worden ist, zugeordnet, Schritt The generated IP-host is then assigned to an IP-port of the forwarding engine on the processor on which it has been generated, step 72 72 . , Die Weiterleitungsmaschine muss folglich mit einem oder mehreren IP-Ports zum Verbinden mit IP-Leitrechnern vorbereitet sein. The routing engine must therefore be prepared for connection to IP host computers with one or more IP ports. Es ist möglich, mehr als einen IP-Leitrechner einem ein zigen IP-Port zuzuordnen. It is possible to assign more than one IP-host a one Zigen IP port. Die Anschluss- bzw. Zuordnungsprozedur wird vorzugsweise durch Aussenden einer die IP-Adresse des erzeugten IP-Leitrechners enthaltenden Nachricht an die Weiterleitungsmaschine ausgeführt. The connection or assignment procedure is preferably carried out by sending a the IP address of the generated IP-host message containing the forwarding engine. Die Nachricht an die Weiterleitungsmaschine kann beispielsweise von dem erzeugten IP-Leitrechner selbst oder von der Leitrechnersteuereinheit Can the message to the routing engine instance of the generated IP-host itself or by the Leitrechnersteuereinheit 68 68 ausgesendet werden. are emitted.
  • [0045] [0045]
    Um zu ermöglichen, dass abschließender Datenverkehr an die erzeugten IP-Leitrechner weitergeleitet wird, müssen die Weiterleitungstabellen der Weiterleitungsmaschinen aktualisiert werden, um Information bezüglich der erzeugten IP-Leitrechner zu enthalten. In order to allow final data traffic is forwarded to the generated IP-host, the routing tables of the routing machine need to be updated to contain information relating to the created IP-host. Aus diesem Grund wird eine Nachricht an den Routingtabellenmanager gesendet, Schritt For this reason, a message is sent to the Routing Table Manager, step 73 73 , nachdem der erzeugte IP-Leitrechner einer der Weiterleitungsmaschinen zugeordnet worden ist. After the generated IP-host of the forwarding engine has been allocated. Der Routingtabellenmanager wird dadurch über die Existenz des erzeugten IP-Leitrechners, seiner Adresse und die Identität des IP-Ports, mit dem er verbunden ist, informiert. The routing table manager is the fact of the existence of the generated IP-host, its address and the identity of the IP port to which it is connected. Die Weiterleitungsmaschine kann dazu ausgebildet sein, die Nachricht an den Routingtabellenmanager auszusenden in Antwort darauf, dass ein IP-Leitrechner mit einem seiner IP-Ports verbunden wird. The forwarding engine can be adapted to the message to the routing table manager send out in response to an IP-host is connected to one of its IP ports.
  • [0046] [0046]
    Der Routingtabellenmanager berechnet dann die Weiterleitungstabellen neu und sendet eine Weiterleitungstabellen-Aktualisierungsnachricht an alle Weiterleitungsmaschinen in dem System, Schritt The routing table manager then calculates the routing tables and sends a new routing table update message to all forwarding machines in the system, step 74 74 . , Der Routingtabellenmanager wird auch, falls erforderlich, Routingnachrichten an die externen Telekommunikationsgeräte aussenden, um anzukündigen, dass die IP-Adresse des erzeugten IP-Leitrechners von diesem Knoten The Routing Table Manager will, if necessary, send out routing messages to the external telecommunications equipment to announce that the IP address of the generated IP-host of this node 60 60 aus erreichbar ist. is out of reach.
  • [0047] [0047]
    Wenn die Weiterleitungstabellen der Weiterleitungsmaschinen aktualisiert worden sind, ist es möglich, abschließenden Datenverkehr an den erzeugten IP-Leitrechner und an die Ressourcen, denen der erzeugte IP-Leitrechner zugeordnet worden ist, als er konfiguriert wurde, zu leiten. If the forwarding tables of the routing engines have been updated, it is possible final data traffic on the generated IP-host and the resources to which the generated IP-host is assigned, as it is configured to conduct. Dies ist möglich indem die IP-Adresse des erzeugten IP-Leitrechners, als die Zielortadresse für den abschließenden Datenverkehr benutzt wird, wie oben erläutert. This is possible by the IP address of the created IP-host as the destination address for the terminating traffic is used as explained above.
  • [0048] [0048]
    Der oben beschriebene Prozess des Erzeugens eines internen IP-Leitrechners macht es möglich, einen neuen IP-Leitrechner automatisch zu erzeugen und die Benutzung zu beginnen, ohne dass eine manuelle Konfiguration erfordlich ist. The process of generating an internal IP-host described above makes it possible to create a new IP-host automatically and begin to use, without any manual configuration is erfordlich. Dies macht das System flexibel und robust. This makes the system flexible and robust. Ein Betreiber des Knotens kann leicht die Erzeugung eines neuen IP-Leitrechners initiieren durch Erteilen eines Befehls an die Leitrechner-Steuereinheit, einen neuen IP-Leitrechner zu erzeugen und diesen einer bestimmten Weiterleitungsmaschine zuzuordnen. An operator of the node can easily generating a new IP-host initiate by issuing a command to the host controller to generate a new IP-host and allocate a specific forwarding engine. Dies macht es leicht, einen neu hinzugefügten Prozessor mit einem IP-Leitrechner zu versehen und dadurch zu beginnen, den neu hinzugefügten Prozessor zum Abschließen von Datenverkehr innerhalb des Knotens zu benutzen. This makes it easy to provide a newly added processor with an IP-host and thereby begin to use the newly added processor for terminating traffic within the node. Es ist nach der Erfindung möglich, den Vorgang des Erzeugens eines neuen IP-Leitrechners auszuführen, während der Knoten It is possible according to the invention to perform the operation of generating a new IP-host, while the node 60 60 in Betrieb ist, dh während der Knoten Telekommunikationsdatenverkehr bearbeitet, so dass der negative Einfluss auf den abgearbeiteten Datenverkehr minimal ist. is in operation, ie processed during node telecommunications traffic, so that the negative impact on the processed data traffic is minimal.
  • [0049] [0049]
    Es wäre vorteilhaft, wenn ein Ausfall eines IP-Leitrechners oder ein Ausfall, der einen IP-Leitrechner unerreichbar macht, detektiert werden könnte, so dass ein neuer IP-Leitrechner erzeugt werden kann, um den alten IP-Leitrechner, der ausgefallen oder unerreichbar geworden ist, zu ersetzen. It would be advantageous if a failure of an IP-host or a failure that makes an IP-host unreachable, could be detected, so that a new IP-host can be generated to become the old IP host that failed or unreachable is to replace. Es gibt drei hauptsächliche Fehlersituationen, die zum Detektieren von Interesse ist: ein Ausfall eines IP-Leitrechners, ein Ausfall einer Weiterleitungsmaschine oder ein Ausfall eines IP-Ports. There are three main errors that is for detecting interest: a failure of an IP-host, a failure of a forwarding engine or failure of an IP ports. Es ist auch möglich, dass mehrere Einheiten auf dem gleichen Prozessor gleichzeitig ausfallen. It is also possible that a plurality of units on the same processor fail simultaneously. Die Leitrechnersteuereinheit kann dazu ausgebildet sein, alle IP-Leitrechner des Knotens zu überwachen, um zu detektieren, ob einer von diesen ausfällt. The Leitrechnersteuereinheit may be configured to monitor all IP-host of the node to detect whether one of them fails. Eine Weiterleitungsmaschinensteuereinheit A forwarding engine control unit 69 69 kann bereitgestellt werden, um die Weiterleitungsmaschinen zu überwachen, um einen möglichen Ausfall von einer von ihnen oder von einem ihrer IP-Ports zu detektieren. can be provided to monitor the forwarding engines to detect a possible failure of one of them or any of their IP ports. Die Überwachung des IP-Leitrechners und der Weiterleitungsmaschinen kann durch das bekannte Abfragen (Englisch: Polling) oder durch Herzschlagtechniken (eEnglisch: Heartbeat Techniques) ausgeführt werden. The monitoring of IP-host and forwarding machines, by the well-known queries (English: Polling) or executed by a heartbeat techniques (Heartbeat Techniques eEnglisch).
  • [0050] [0050]
    Ein Verfahren, wie ein neuer IP-Leitrechner zu erzeugen ist, um einen alten IP-Leitrechner, der ausgefallen oder unerreichbar geworden ist, zu ersetzen, wird nun mit Verweis auf das Flussdiagramm der A method such as a new IP-host is to be generated to replace an old IP-host, which has become failed or unreachable, is now described with reference to the flowchart of 5 5 beschrieben. described. In einem ersten Schritt In a first step 81 81 wird der Ausfall einer Weiterleitungsmaschine, eines IP-Leitrechners und/oder eines IP-Ports in der Weiterleitungsmaschinensteuereinheit is the failure of a forwarding engine, an IP-host and / or an IP ports in the forwarding engine control unit 69 69 und/oder der Leitrechnersteuereinheit and / or the Leitrechnersteuereinheit 68 68 detektiert. detected. Die Leitrechnersteuereinheit und/oder die Weiterleitungsmaschinensteuereinheit informiert den Routingtabellenmanager über den Ausfall, sodass der Routingtabellenmanager die erforderlichen Schritte zum Aktualisieren der Weiterleitungstabelle ausführen kann, damit kein weiterer Datenverkehr weiterhin zu der ausgefallenen Weiterleitungsmaschine und/oder IP-Leitrechner weitergeleitet wird. The Leitrechnersteuereinheit and / or forwarding engine control unit informs the routing table manager about the failure, so the routing table manager can perform the steps for updating the routing table so that no other traffic is still routed to the failed forwarding engine and / or IP-host. Wenn die Weiterleitungsmaschinensteuereinheit einen Ausfall detektiert hat, informiert sie auch die Leitrechnersteuereinheit über den Ausfall, den sie detektiert hat. If the forwarding engine control unit has detected a failure, it shall inform the Leitrechnersteuereinheit about the failure, it has detected. Wenn die Leitrechnersteuereinheit sich des Ausfalls gewahr wird, dann bestimmt sie, an welchem IP-Port ein neuer IP-Leitrechner angeschlossen werden sollte, um den alten IP-Leitrechner zu ersetzen, Schritt If the Leitrechnersteuereinheit will be aware of the failure, then it determines to which IP port, a new IP-host should be connected to replace the old IP-host, step 82 82 . , Der neue IP-Leitrechner wird dann gemäß dem oben im Zusammenhang mit der The new IP-host is then according to the above in connection with the 4 4 beschriebenen Prozess erzeugt. described process produces. Dem neuen IP- Leitrechner wird die IP-Adresse des alten IP-Leitrechners zugewiesen. The new IP host is assigned the IP address of the old IP-host.
  • [0051] [0051]
    Wenn der alte IP-Leitrechner oder der IP-Port, an dem dieser angeschlossen bzw. zugewiesen war, war, derjenige ist, der ausgefallen ist, dann kann der neue IP-Leitrechner einem anderen IP-Port auf der gleichen Weiterleitungsmaschine wie der alte IP-Leitrechner angeschlossen werden. If the old IP-host or IP port on which it was connected or assigned, was, is the one that has failed, then the new IP-host another IP port on the same forwarding engine as the old IP be connected -Leitrechner. Wenn jedoch die Weiterleitungsmaschine ausgefallen ist, dann wird ein IP-Port einer anderen Weiterleitungsmaschine gewählt. However, if the forwarding engine has failed, then an IP port will be another forwarding engine.
  • [0052] [0052]
    Die Leitrechnersteuereinheit kann dazu ausgebildet sein, eine Anzahl von Faktoren in Betracht zu ziehen, wenn sie bestimmt, welchem IP-Port auf welcher Weiterleitungsmaschine der neue IP-Leitrechner zugeordnet werden soll. The Leitrechnersteuereinheit can be adapted to a number of factors to consider when determining which IP port to forwarding engine on which the new IP-host assigned. Wenn der alte IP-Rechner ausgefallen ist, jedoch die Weiterleitungsmaschine, an der dieser angeschlossen war, immer noch in Betrieb ist, kann die Leitrechnersteuereinheit dazu ausgebildet sein, dem neuen IP-Leitrechner die gleiche Weiterleitungsmaschine zuzuordnen. If the old IP host has failed, however, the forwarding engine in which this was connected is still in operation, the Leitrechnersteuereinheit can be configured to assign the new IP-host the same forwarding engine. Wenn der IP-Port, an dem der alte IP-Leitrechner angeschlossen war, ausfällt, dann kann der neue IP-Leitrechner einem anderen IP-Port derselben Weiterleitungsmaschine zugeordnet werden. If the IP port on which the old IP-host was connected, fails, then the new IP-host can be assigned a different IP port forwarding the same machine. Alternativ oder wenn die Weiterleitungsmaschine des alten IP-Leitrechners ausgefallen ist, dann kann die Leitrechnersteuereinheit dazu ausgebildet sein, die Weiterleitungsmaschine des neuen IP-Leitrechners zu bestimmen auf der Grundlage von Information bezüglich der Lastverteilung innerhalb des Knotens. Alternatively, or if the forwarding engine of the old IP-host is down, then the Leitrechnersteuereinheit can be adapted to the forwarding engine of the new IP-host to determine on the basis of information on burden sharing within the node. Ein wichtiger Faktor, der in Betracht zu ziehen ist, wenn der IP-Port und die Weiterleitungsmaschine bestimmt werden, ist, dass es möglich sein muss, dem neuen IP-Leitrechner Ressourcen der gleichen Art oder einer entsprechenden Art zum Verarbeiten des abschließenden Datenverkehrs zuzuweisen, als wäre er mit dem alten IP-Leitrechner assoziiert bzw. diesem zugewiesen. An important factor that must be taken into consideration when the IP port and forwarding engine be determined is that it must be possible to assign resources to the same type or an equivalent type of processing the final data traffic to the new IP-host, as if he were associated with the old IP host or assigned to this. Der Prozessor, auf dem der neue IP-Leitrechner erzeugt werden soll, muss daher mit derartigen Ressourcen versehen sein oder es muss möglich sein, derartige Ressourcen im Zusammenhang mit der Erzeugung des neuen IP-Leitrechners zu erzeugen. The processor on which the new IP-host is to be produced must, therefore, be provided with such resources, or it must be possible to produce such resources associated with the generation of new IP-host.
  • [0053] [0053]
    In einer alternativen Ausführungsform ist dem alten IP-Leitrechner eine Backup Information zugeordnet, die einen IP-Port, der zum Anschließen eines neuen IP-Leitrechners, um den alten IP-Leitrechner im Falle eines Ausfalls zu ersetzen, anweist. In an alternative embodiment is assigned to the old IP-host a backup information that an IP port, which instructs to connect a new IP-host to replace the old IP-host in case of failure. Die Konfigurationsdaten des IP-Leitrechners können dann Information hinsichtlich der Identität eines primären IP-Ports und eines sekundären IP-Ports umfassen. The configuration data of the IP-host can then include information as to the identity of a primary and a secondary IP ports IP ports. Dem IP-Leitrechner wird der primäre IP-Port zugeordnet, wenn er erzeugt wird. The IP-host, the primary IP port is allocated when it is created. Die Information hinsichtlich des sekundären IP-Ports wird benutzt, wenn der IP-Leitrechner ausfällt. The information relating to the secondary IP ports is used when the IP-host fails. Dann wird ein neuer IP-Leitrechner erzeugt, um den alten IP-Leitrechner zu ersetzen. Then, a new IP-host is generated to replace the old IP-host. Dem neuen IP-Leitrechner werden der sekundäre IP-Port und die IP-Adressen des alten IP-Leitrechners zugeordnet. The new IP-host are assigned to the secondary IP port and the IP addresses of the old IP-host. In diesem Fall wird die Leitrechnersteuereinheit dazu ausgebildet, im Fall eines Ausfalls, die Information, die dem alten IP-Leitrechner, der sich auf den sekundären IP-Ports bezieht, zu überprüfen und einen neuen IP-Leitrechner zu erzeugen, so dass er dem sekundären IP-Port zugeordnet ist. In this case, the Leitrechnersteuereinheit is adapted in the event of a failure, the information to verify the old IP-host, which relates to the secondary IP ports, and to generate a new IP-host, so as to the secondary IP port is allocated. Welcher IP-Port von welcher Weiterleitungsmaschine einem IP-Leitrechner als primärer und sekundärer IP-Port zugeordnet wird, kann durch die Leitrechnersteuereinheit bestimmt werden, beispielsweise auf der Grundlage der oben besprochenen Faktoren oder durch einen Betreiber des Knotens durch einen Befehl an die Leitrechnersteuereinheit. What is the IP port from which routing engine an IP-host assigned as primary and secondary IP port can be determined by the Leitrechnersteuereinheit, for example, on the basis of the factors discussed above, or by an operator of the node by a command to the Leitrechnersteuereinheit.
  • [0054] [0054]
    Die Verfahren zum Erzeugen eines neuen IP-Leitrechners, um einen alten IP-Leitrechner zu ersetzen, können auch in Fällen benutzt werden, wo der alte IP-Leitrechner immer noch in Betrieb und erreichbar ist, wo es jedoch wünschenswert ist, Neuanordnungen innerhalb des Knotens auszuführen. The method for generating a new IP-host to replace an old IP-host can be used even in cases where the old IP-host is still reachable in operation and, however, where it is desirable to rearrangements within the node perform. Derartige Neuanordnungen können wünschenswert sein, wenn bestimmt wird, dass die Lastverteilung innerhalb des Knotens durch Bewegen eines IP-Leitrechners (dh das Ersetzen eines alten IP-Leitrechners durch einen neuen IP-Leitrechner irgendwo anders im Knoten) verbessert werden könnte. Such rearrangements may be desirable when it is determined that the load distribution within the node by moving an IP-host (ie, replacing an old IP-host with a new IP-host somewhere else in the node) could be improved. Eine Überlast eines Prozessors sollte nicht aufhören, wenn der Lastverteilungsmechanismus richtig funktioniert, wenn jedoch ein Fehler auftritt, kann ein Prozessor überlastet werden, und es kann möglich sein, diese Überlastsituation durch das Bewegen eines IP-Leitrechners von dem überlasteten Prozessor weg aufzulösen. An overload of a processor should not stop when the load distribution mechanism to work properly, but if an error occurs, a processor may be overloaded, and it may be possible to resolve this overload situation by moving an IP-host of the overloaded processor away. Die Leitrechnersteuereinheit kann folglich dazu ausgebildet sein, einen neuen IP-Leitrechner zu erzeugen, um einen alten IP-Leitrechner zu ersetzen, und zwar in Antwort auf einen Befehl von dem Betreiber des Knotens oder in Antwort auf eine Überlastnachricht von einer Laststeuereinheit des Knotens. The Leitrechnersteuereinheit may thus be adapted to generate a new IP-host to replace an old IP-host, and in response to a command from the operator of the node or in response to an overload message from a load control unit of the node.
  • [0055] [0055]
    Wenn ein neuer IP-Leitrechner erzeugt wird, um einen alten IP-Leitrechner zu ersetzen, ist es wichtig, dass der alte IP-Leitrechner abgeschlossen ist und/oder heruntergefahren wird. When a new IP-host is generated to replace an old IP-host, it is important that the old IP-host is finished and / or shuts down. Wenn der neue IP-Leitrechner erzeugt wird, weil der alte IP-Leitrechner ausgefallen ist, ist es wichtig, sicherzustellen, dass zwischen dem neuen und dem alten IP-Leitrechner kein Konflikt auftritt, wenn der alte IP-Leitrechner wieder zurück ins Leben kommt bzw. reaktiviert wird. If the new IP-host is generated because the old IP host has failed, it is important to ensure that between the new and the old IP-host no conflict occurs when the old IP host comes back to life or . is reactivated. Wenn folglich dem neuen IP-Leitrechner die IP-Adresse des alten IP-Leitrechners zugewiesen wird, dann muss dem alten IP-Leitrechner seine Adresse aberkannt werden, weil sonst ein Konflikt entstehen würde, wenn zwei IP-Leitrechnern dieselbe IP-Adresse zugewiesen ist. Thus, when the new IP-host is assigned the IP address of the old IP-host, then you have the old IP-host his address be revoked because otherwise a conflict would arise if two IP host computers is assigned the same IP address.
  • [0056] [0056]
    Die Möglichkeit, einen neuen IP-Leitrechner zu erzeugen und die IP-Adresse eines alten, ausgefallenen oder unerreichbar gewordenen IP-Leitrechners dem neuen IP-Leitrechner zuzuweisen, ist vorteilhaft, weil sie die Notwendigkeit für neue IP-Adressen und die Notwendigkeit, externe Telekommunikationsadressen darüber zu informieren, dass eine neue IP-Adresse innerhalb des Knotens erreichbar ist, verringert. The ability to create a new IP-host and assign new IP-host the IP address of an old, failed or unreachable become IP-host is advantageous because it the need for new IP addresses and the need for external telecommunications addresses to inform you that a new IP address is reachable within the node is reduced.
  • [0057] [0057]
    Die Anordnungen nach der vorliegenden Erfindung, die oben ausführlich beschrieben worden ist, kann in vielen verschiedenen Arten von Telekommunikationsknoten, die in der Lage sind, IP-Datenverkehr zu bearbeiten und IP-Datenverkehr abzuschließen, benutzt werden. The arrangements according to the present invention has been described in detail above can be many types of telecommunication nodes that are able to handle IP traffic and complete IP traffic used. Beispiele derartiger Telekommunikationsknoten sind Medien-Netzwerkübergänge, IP-Router, Funkbasisstationen, Funknetzwerksteuereinheiten und Knoten, die eine Kombination von beliebigen der vorgenannten Knotenarten sind. Examples of such telecommunications nodes are media-network gateways, IP routers, wireless base stations, radio network controllers and nodes that are a combination of any of the above types of nodes.
Classifications
International ClassificationH04L12/701, H04L12/931, H04L12/803, H04L12/801, H04L12/773, H04L29/14, H04M3/42, H04L29/06, H04Q11/04, H04L29/12, H04Q3/00, H04L12/66
Cooperative ClassificationH04L69/08, H04L69/40, H04L69/12, H04L45/60, H04L61/10, H04L29/06, H04L47/125, H04L29/12924, H04Q3/0045, H04L61/6063, H04L47/10, H04L29/12009, H04L29/12018, H04L45/00, H04L49/602
European ClassificationH04L47/12B, H04L49/60A, H04L45/60, H04L47/10, H04L45/00, H04L61/10, H04L61/60D60, H04L29/12A1, H04L29/14, H04L29/06, H04L29/12A, H04Q3/00D3H, H04L29/12A9D60