Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE19644343 A1
Publication typeApplication
Application numberDE1996144343
Publication date30 Apr 1998
Filing date25 Oct 1996
Priority date25 Oct 1996
Also published asWO1998018346A2, WO1998018346A3
Publication number1996144343, 96144343, DE 19644343 A1, DE 19644343A1, DE-A1-19644343, DE19644343 A1, DE19644343A1, DE1996144343, DE96144343
InventorsHans-Werner Prof Heinrich, Bodo Dr Kuklinski, Udo Dr Meyer, Fritz Westphal, Joachim Dr Teller
ApplicantPrivates Inst Bioserv Gmbh
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Geschmacksneutrale Mikrokapseln, Verfahren zu ihrer Herstellung sowie ihre Verwendung Neutral flavor microcapsules, processes for their preparation and their use translated from German
DE 19644343 A1
Abstract
The invention relates to neutral tasting microcapsules, the method for their manufacturing and their use as human or animal food additives and as carrier systems for medicaments. In accordance with the invention, said capsules consist of oligo and/or polysaccharides, for instance, alginates, which are normally indigestible in the digestive tract combined with digestible components. Preferred are substances which have an unpleasant taste on their own, for example, cod liver oil and/or linseed oil, including also their combination with other substances, e. g. mineral substances, trace elements or substances having an immunological or pharmacological effect. Said microcapsules can be used as valuable human or animal food additives and as vaccines or medicaments since the components are released in the digestive tract.
Claims(16)  translated from German
1. Geschmacksneutrale Mikrokapseln aus im Verdauungstrakt an sich unverdaulichen Oligo- und/oder Polysacchariden, in denen eine oder mehrere Substanzen, eingeschlossen sind und die zusätzlich verdauliche Bestandteile in der Kapselwand enthalten. 1. Neutral flavor microcapsules from the digestive tract to be indigestible oligosaccharides and / or polysaccharides in which one or more substances are included and which additionally contain digestible ingredients in the capsule wall.
2. Mikrokapseln nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die unverdaulichen Oligo- und/oder Polysaccharide Alginsäure, Polymere der Alginsäure, Alginate, Pectine und/oder Xanthane sind zusammen mit einem physiologisch tolerierbaren Metallsalz, wie z. B. einem Calciumsalz. 2. Microcapsules according to Claim 1, characterized in that the non-digestible oligosaccharides and / or polysaccharides, polymers of the alginic acid, alginates, pectins and / or xanthans are alginic acid together with a physiologically tolerable metal salt, such as. For example, a calcium salt.
3. Mikrokapseln nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekenn zeichnet, daß als verdauliche Bestandteile mit einem Verhältnisanteil bis zu 80% Mono-, Oligo- und/oder Po lysaccharide, (poly)Hydroxycarbonsäuren, Fettsäuren so wie deren Salze und Derivate sowie Aminosäuren, deren Salze und deren Derivate, enthalten sind. 3. Microcapsules according to claim 1 or 2, characterized in that the digestible components lysaccharide with a composite ratio of up to 80% mono-, oligo- and / or PO, (poly) hydroxycarboxylic acids, fatty acids salts and derivatives thereof as well as amino acids, their salts and their derivatives, are included.
4. Mikrokapseln nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die verdaulichen Bestandteile Gluconsäure, Glucona te, Milchsäure, Lactate, Stärke und/oder Stärkederivate sind. 4. Microcapsules according to claim 3, characterized in that the digestible parts gluconic acid, Glucona te, lactic acid, lactates, starch and / or starch derivatives.
5. Mikrokapseln nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die verdaulichen Bestandteile Stärke, modifizierte Stärke oder Lactat sind. 5. microcapsules according to claim 4, characterized in that the digestible parts, modified starch, starch or lactate.
6. Mikrokapseln nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß Lebensmittel oder Lebensmitteler satzstoffe eingeschlossen sind, die üblicherweise wegen negativer sensorischer Beeinflussung des Endproduktes oder mit den aktuellen Verkehrsauffassungen nicht zu vereinbaren sind oder wegen physikalischer und/oder che mischer Wechselwirkungen nicht eingesetzt werden. 6. Microcapsules according to one of claims 1 to 5, characterized in that food or Mitteler substitutes are included, which are usually not compatible due to negative sensory influence the final product or the current market views or not used due to physical and / or surface mixer interactions be.
7. Mikrokapseln nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß als Substanzen Pflanzen-, Fischöle und/oder Spurenelemente eingeschlossen sind. 7. Microcapsules according to one of claims 1 to 6, characterized in that substances are included as a plant, fish oils and / or trace elements.
8. Mikrokapseln nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß sowohl apolare wie polare Flüssig keiten allein oder als Lösungs- oder Dispersionsvermitt ler enthalten sind. 8. Microcapsules according to one of claims 1 to 7, characterized in that both non-polar liquid such as polar speeds are contained alone or as a solvent or Dispersionsvermitt LER.
9. Mikrokapseln nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß als apolare Lösungs- oder Dispersionsvermittler Le bertran oder Öle mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren eingesetzt werden. 9. Microcapsules according to Claim 8, characterized in that unsaturated fatty acids are used as non-polar solvent or dispersing agent Le bertran or oils with a high content.
10. Mikrokapseln nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß das unverdauliche Polysaccharid Al ginsäure oder ein Alginat ist, das eine oder mehrere Substanzen einschließt, die einen als unangenehm empfun denen Eigengeschmack aufweisen, in Kombination mit einer Calcium-haltigen Verbindung und daß in der Kapselwand als verdaulicher Bestandteil, Stärke, modifizierte Stär ke oder Lactat enthalten ist. 10. Microcapsules according to one of claims 1 to 9, characterized in that the indigestible polysaccharide Al ginsäure or an alginate that includes one or more substances which may be unpleasant empfun which have a taste of its own, in combination with a calcium-containing compound and is that ke in the capsule wall as digestible ingredient, starch, modified Stær or lactate.
11. Mikrokapseln nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß Substanzen mit immunologischer oder pharmakologischer Wirkung eingeschlossen sind. 11. Microcapsules according to one of claims 1 to 10, characterized in that substances are enclosed with an immunological or pharmacological effect.
12. Verfahren zur Herstellung von geschmacksneutralen Mikro kapseln der Ansprüche 1 bis 11, dadurch gekennzeichnet, daß sie durch Ultraschall-Synthese hergestellt, durch Cross-Flow-Filtration gereinigt und anschließend resus pendiert werden, wodurch eine enge Größenverteilung der Mikroverkapselung erzielt wird. 12. A process for the production of unflavored micro-capsules of claims 1 to 11, characterized in that they are made by ultrasonic synthesis, purified by cross-flow filtration and then Resus pended, creating a narrow size distribution of micro-encapsulation is achieved.
13. Verwendung von Mikrokapseln der Ansprüche 1 bis 10, da durch gekennzeichnet, daß sie zur Veränderung ernäh rungs-physiologischer Parameter zu jeder Substanz, vor zugsweise zu einem Lebensmittel während oder nach Her stellung zugesetzt werden, ohne die sensorischen Eigen schaften des Endproduktes nachhaltig zu beeinflussen. 13. Use of the microcapsules of Claims 1 to 10, because too characterized in that they are added to change nutri tion-physiological parameters for each substance, preferably prior to a food during or after Her position without the sensory properties of the end product intrinsic sustainably influence.
14. Verwendung der Mikrokapseln nach Anspruch 13 zur Vorbeu gung von Mineralstoffwechselstörungen oder gegen oxida tiven Streß. 14. Use of the microcapsules according to claim 13 for a precautionary measure supply of mineral metabolism disorders or against oxida tive stress.
15. Verwendung von Mikrokapseln nach den Ansprüchen 1 bis 11 als Impfstoffe oder Arzneimittel zur Freisetzung im Darm unter Umgehung des Aufschlusses im Magen. 15. Use of microcapsules according to claims 1 to 11 as vaccines or medicaments for release in the intestine bypasses the digestion in the stomach.
16. Verwendung von Mikrokapseln der Ansprüche 1 bis 10, da durch gekennzeichnet, daß sie zur Veränderung ernäh rungsphysiologischer Parameter zu Futtermitteln während oder nach Herstellung zugesetzt werden, ohne die senso rischen Eigenschaften des Endproduktes nachhaltig zu be einflussen. 16. Use of microcapsules of claims 1 to 10, characterized in that they are added to change eatin-physiological parameters to feed during or after manufacture, be without influence the sensory properties of the final step sustainably.
Description  translated from German

Die Erfindung betrifft geschmacksneutrale Mikrokapseln, Ver fahren zu ihrer Herstellung sowie ihre Verwendung als Lebens- oder Futtermittelzusätze sowie als Arzneimittel. The invention relates tasteless microcapsules, United for their preparation and their use as food or feed additives as well as drugs.

Im Organismus laufen Reduktion und Oxidation gleichermaßen ab. In the organism reduction and oxidation take place equally. Die patho-physiologische Bedeutung chronischer Redox- Dysbalancen wird zunehmend in der Medizin erkannt, da sich hieraus neue differentialdiagnostische und therapeutische Konsequenzen ergeben. The pathophysiological significance of chronic redox imbalance is increasingly recognized in medicine, since this approach yields new differential diagnostic and therapeutic implications. Im Stoffwechsel und in der Zellatmung entstehen hochreaktive, kurzlebige Sauerstoffradikale. In the metabolism and cellular respiration produces highly reactive short-lived oxygen radicals. Tref fen diese auf neutrale Moleküle, z. B. polyungesättigte Fett säuren, werden in einer Kettenreaktion neue Fettsäureradikale gebildet. Nec essary to these neutral molecules, eg. As polyunsaturated fatty acids, novel fatty acid radicals are formed in a chain reaction. Je höher der Anteil in der Nahrung ist, desto an fälliger werden sie gegen Peroxidationsprozesse, falls nicht ausreichend Antioxidationssysteme diese Fettsäuren schützen. The higher the proportion in the diet, the more mature of them are against peroxidation, if not adequately protect antioxidant systems, these fatty acids. So sind z. B. pro Gramm Linolensäure in der Nahrung als Schutz 0,6 mg Vitamin E erforderlich. Thus, for. Example, per gram of linolenic acid are required in the diet as a protective vitamin E 0.6 mg.

Freie Radikale sind lebensnotwendig. Free radicals are essential for life. Sie wirken immunregulie rend. They act immunregulie ing. Sie werden ua von Makrophagen und bestimmten Lympho zytenpopulationen synthetisiert, um Krankheitserreger und/oder kranke Zellen zu beseitigen. They cover such synthesized by macrophages and certain lympho zytenpopulationen to eliminate pathogens and / or diseased cells. Zu geringe Radikalbil dung bedeutet folglich verminderte Abwehrleistung in deren Folge häufig chronische Entzündungen und Autoimmunkrankheiten entstehen können. Consequently low Radikalbil tion is reduced defensive performance as a consequence often can cause chronic inflammation and autoimmune diseases.

Zu starke Radikalbildung bzw. zu geringe Radikalinaktivierung über längere Zeiträume wirkt ebenso destruktiv wie zu geringe Radikalbildung. Too much or too little Radikalinaktivierung radical formation over extended periods acting as destructive as too little radical formation. Schwachstellen für oxidative Angriffe sind mehrfach ungesättigte Membran-Phospholipidfettsäuren, Kohlen hydrate und DNA. Vulnerability to oxidative attacks are polyunsaturated membrane phospholipid fatty acids, carbon hydrates and DNA.

Spurenelemente wie Zink, Mangan, Selen und Kupfer sind bei spielsweise für die Funktion des Radikalfängersystems Super oxiddismutase essentiell, während die Vitamine E, C und β- Karotin selbst als Radikalfänger fungieren. Trace elements such as zinc, manganese, selenium and copper are at play, for the function of the radical scavenger system Super dismutase essential as vitamins E, C and β- carotene itself act as a free radical scavenger.

Falsche Ernährung, wie z. B. der Verzehr einer zu phytinrei chen Nahrung, führt über Metallbindung zu reduzierter Spuren elementeaufnahme und Schädigung des Immunsystems. Improper diet such. As the consumption of a food to phytinrei chen, via metal binding to reduced consumption traces elements and damage to the immune system. Die verän derten Ernährungsgewohnheiten während der letzten Jahrzehnte führten dazu, daß eine Vielzahl antioxidativ wirkender Pflanzeninhaltsstoffe nicht mehr aufgenommen werden. The-altered dietary habits during the last decades meant that a variety of antioxidant phytonutrients are no longer accepted. Falsch verstandenes Gesundheitsbewußtsein, die biologische Aktivität der Nahrung wird häufig auf den rein kalorischen Wert redu ziert, führt in unseren Tagen zu extremen Ernährungsweisen, die Defizite an Antioxidantien erzeugen. Misunderstood health consciousness, the biological activity of food is often redu ed to the purely caloric value, resulting in our day to extreme diets that produce deficits in antioxidants. Fehlernährung ist also die Hauptursache für oxidativen Streß. Malnutrition is therefore the major cause of oxidative stress. Darüber hinaus führt das Leben in der industrialisierten Gesellschaft zu ei ner ansteigenden Belastung mit Xenobiotika, die inhalativ, perkutan oder intestinal aufgenommen werden (Haushaltschemikalien, Kosmetika, Dämmstoffe, Konservierungs chemikalien, Autoabgase, Industriebelastung ua). In addition, the life in the industrialized society leads to egg ner increasing exposure to xenobiotics that are inhaled, absorbed percutaneously or intestinal (household chemicals, cosmetics, insulation materials, preservatives chemicals, car exhaust, industrial pollution, etc.). Mehrheit lich wirken sie prooxidativ, damit immunsuppressiv und begün stigen vor allem chronische Erkrankungen. Majority of all, they act prooxidative so-term immunosuppressive and begün especially chronic diseases.

Auf Grund des steigenden Gesundheitsbewußtseins hat die An reicherung von Getränken mit Calcium eine größere Akzeptanz gefunden. Due to the increasing health consciousness has to the enrichment of beverages containing calcium found greater acceptance. Eine Calciumunterversorgung bzw. mangelnde Biover fügbarkeit unterstützten Knochenwachstumsstörungen bei Ju gendlichen bzw. die Ausbildung von Osteoporose. A calcium deficiency or lack of availability Biover support bone growth disorders in Ju peo- ple or the formation of osteoporosis. Es gibt eine direkte Korrelation in bestimmten Altersgruppen zwischen Calciumaufnahme und Knochenmasse. There is a direct correlation in certain age groups between calcium intake and bone mass. Milch ist physiologischer weise die entscheidende Calciumquelle für Heranwachsende. Milk is physiologically the ultimate source of calcium for adolescents. Mit fortschreitendem Alter wird der Milchkonsum reduziert, so daß eine Unterversorgung mit Calcium häufig zu einem frühen Zeit punkt auftritt. With advancing age, milk consumption is reduced, so that a deficiency occurs frequently point with calcium at an early time.

Beim Erwachsenen führt das zur fortschreitenden Deminerali sierung der Knochen. In adults, leading to progressive Deminerali tion of the bone. Neben dem Angebot an Calcium ist für Re sorption und Bioverfügbarkeit die ausreichende Versorgung mit Vitamin D von entscheidender Bedeutung. In addition to the supply of calcium is an adequate supply of vitamin D is crucial for Re absorption and bioavailability. Nicht zuletzt wird die Calciumresorption auch hormonell reguliert. Finally, calcium absorption is also hormonally regulated. Mangelndes Calciumangebot, eine Unterversorgung von Vitamin D und die normale hormonale Regulation führen dazu, daß insbesondere Frauen über dem 40. Lebensjahr Osteoporose-gefährdet sind. Lack of calcium offer a deficiency of vitamin D and normal hormonal regulation mean that women are particularly at risk of osteoporosis over the age of 40.

Des weiteren ist Calcium ein essentieller Blutgerinnungsfaktor und unentbehrlich für die Erregungsleitung in Nerven und Mus keln. Furthermore, calcium is an essential blood clotting factor and indispensable angles for the excitation in nerve and Mus. Der Calciumbedarf ist abhängig von Alter, Geschlecht und Leistung. The calcium requirement depends on age, sex and power.

So ist z. B. die Anreicherung von Getränken mit Calciumsalzen ist Gegenstand mehrerer Patente (EP-A 0 244 903, EP-A 0 350 523, EP-A 0 227 174). Thus, for. Example, the enrichment of beverages with calcium salts is the subject of several patents (EP-A 0244903, EP-A 0350523, EP-A 0227174). Sie beinhalten die Zufügung von Calci umverbindungen in verschiedenen Formen in fruchtsafthaltige Getränke. They include the addition of Calci umverbindungen in various forms in fruit juice beverages.

Weiterhin sind z. B. Pflanzenöle oder Fischöle wie z. B. Leber tran ebenfalls wertvolle Substanzen, die sich unter anderem durch einen hohen Gehalt von Vitamin A und D auszeichnen. Furthermore, for, as vegetable oils or fish oils such. As liver are also tran valuable substances, which are distinguished among others by a high content of vitamins A and D. So ist unter anderem bekannt, daß die Aufnahme von Milcherzeug nissen (Milch enthält 0,12% Calcium), die mit Lebertran ver setzt sind, erheblich die Resorption des Calciums aus der Milch steigert. It is known, inter alia, that the inclusion of Milcherzeug Nissen (milk containing 0.12% calcium), which are interspersed with cod liver oil ver, significantly increases the absorption of calcium from milk. Der intensive, meist unangenehm empfundene Eigengeschmack führt allerdings zu weit verbreiteter Ableh nung. However, the intense, usually unpleasant, natural flavor leads to widespread Ableh statement.

Auch die Zugabe von anderen Pflanzenölen oder Fischölen, die besonders reich an Omega-3-Fettsäuren sind, zu Lebensmitteln in Verbindung mit weiteren natürlichen "Radikalfängern", könnte ein entscheidender Beitrag zur gesunden Ernährung sein. The addition of other vegetable oils and fish oils, which are rich in omega-3 fatty acids to foods in conjunction with other natural "free radical scavengers", a decisive contribution to a healthy diet could be.

Die Erfindung hat deshalb das Ziel, aus ernährungsphysiologi scher Sicht wünschenswerte Kombinationen mit Substanzen be reitzustellen, die bisher aus physikalischen und/oder chemi schen Wechselwirkungen bzw. mit aktuellen Verkehrsauffassun gen nicht zu vereinbarenden oder aus sensorischen Gründen nicht möglich waren, und durch die Defizite in der Ernährung abgebaut bzw. verringert werden können. The invention therefore has the objective of desirable combinations be made ernährungsphysiologi point of view with substances ready noted previously conditions incompatible due to physical and / or chemical interac- tions or with current Verkehrsauffassun or sensory reasons were not possible, and the deficits in can be degraded or reduced diet.

Es lag der Erfindung somit die Aufgabe zugrunde, ernährungs physiologisch wichtige Substanzen, wie z. B. Mineralstoffe, Spurenelemente, Pflanzen-, Fischöle und/oder andere, deren Eigengeschmack an sich in der Regel als unangenehm empfunden wird, ggf. auch immunologische und pharmakologische Wirkstof fe, so zu formulieren, daß sie für die Verwendung in weiteren Mitteln geeignet sind, ohne das Endprodukt negativ sensorisch zu beeinflussen, im wäßrigen Milieu stabil sind und nach Auf nahme erst im Dünndarm freigesetzt werden. It was the invention thus the object of nutrition physiologically important substances such. As minerals, trace elements, vegetable, fish oils and / or others whose own taste is perceived to be generally unpleasant, possibly even immunological and pharmacological Active substance fe to formulate so that they are suitable for use in other means without affecting the final negative sensory, are stable in aqueous medium, and released on acquisition in the small intestine.

Die Aufgabenstellung wird erfindungsgemäß durch geschmacks neutrale Mikrokapseln gelöst, die solche Substanzen ein schließen, die in der Regel als mit einem unangenehmen Eigen geschmack behaftet empfunden werden ggf. in Kombination mit einander und/oder mit weiteren Substanzen. The task is achieved by tasteless neutral microcapsules include those substances that are perceived taste afflicted usually as having an unpleasant own if necessary. In combination with each other and / or with other substances Substanzen im Sin ne der Erfindung sind auch immunologische oder pharmakologi sche Wirkstoffe. Substances in Sin ne of the invention are also immunological or pharmacological cal agents. Es konnten überraschend Mikrokapseln bereit gestellt werden, die aus im Verdauungstrakt an sich unverdau lichen Oligo- und/oder Polysacchariden bestehen in Kombinati on mit verdaulichen Bestandteilen in der Kapselwand, wobei die verdaulichen Bestandteile einen Verhältnisanteil bis zu 80% ausmachen. It was surprisingly microcapsules are provided, which consist of the digestive tract itself unverdau union oligo- and / or polysaccharides in combina tion with digestible ingredients in the capsule wall, the digestible parts make up a composite ratio up to 80%. Es werden als unverdauliche Verbindungen Al ginsäure, Polymere der Alginsäure, Alginate, Pectine und/oder Xanthane eingesetzt. There are ginsäure as indigestible compounds Al, used polymers of alginic acid, alginates, pectins and / or xanthan gums.

Bevorzugt handelt es sich um Alginsäure oder Alginate, die mit einem physiologisch tolerierbaren Metallsalz, z. B. einem Calciumsalz, kombiniert zum Einsatz kommen. Preferred is alginic acid or alginates, which a calcium salt combined with a physiologically tolerable come metal salt, for. Example, be used. Für die Verkapse lung eignen sich besonders Alginsäure (E 400) und deren Salze (E 401-E 404). For the Verkapse development particularly alginic acid (E 400) and its salts (E 401 E 404) are suitable. Da Alginate nur ungenügend im Verdau ungstrakt aufgeschlossen werden, wird durch den erfindungsge mäßen Einbau von verdaulichen Bestandteilen in die Kapselwand die Freisetzung der verkapselten Inhaltsstoffe im Verdau ungstrakt erreicht. Since Alginates are insufficiently open tract of the digestion, the release of the encapsulated ingredients in digestion is achieved through the tract of erfindungsge MAESSEN installation of digestible ingredients in the capsule wall. Dabei war überraschend, daß diese zusätz lichen Bestandteile die Größenverteilung und Stabilität der Mikrokapseln nicht negativ beeinflussen und verändern. In this case, it was surprising that these additional components do not adversely affect union and alter the size distribution and stability of the microcapsules.

Alginate finden bereits Anwendung in der Lebensmittelherstel lung (WO 91/19424). Alginates already being used in the development Lebensmittelherstel (WO 91/19424). Alginsäure und deren Salze sind in der Lebensmittelindustrie zugelassene Stoffe. Alginic acid and salts thereof are permitted in the food industry substances. Sie können allen Lebensmitteln einschließlich Entwöhnungsnahrung für Säuglinge und Kleinkinder in dem für den technologischen Prozeß notwen digen Maße zugesetzt werden. They can be added to all foods, including weaning foods for infants and young children in the neces for the technological process ended extent.

Die aus der WO-A-91/19424 bekannten Fettsubstitute unter Ver wendung von emulgierten Ölen und und Alginaten vermitteln ein Mundgefühl wie es durch Fett hervorgerufen wird und werden für die Herstellung kalorienreduzierter Nahrung eingesetzt. The known from WO-A-91/19424 fat substitutes under Ver use of emulsified oils and alginates and convey a mouth feeling like it is caused by fat and are used for the production of reduced calorie food. Sie lösen sich nicht auf und werden vollständig wieder ausge schieden. Do not dissolve and are completely eliminated out again.

Durch die erfindungsgemäße Einfügung von verdaulichen Be standteilen in die Kapselwand ist es jedoch möglich, daß über die Verdauungsenzyme Löcher in den Kapseln entstehen und die Inhaltsstoffe dadurch freigesetzt werden können. The inventive inclusion of digestible Be constituents in the capsule wall, it is possible that arise through the digestive enzymes holes in the capsules, and the ingredients may be released thereby.

Es ist somit möglich, auch solche Stoffe zu kombinieren, die herkömmlich wegen negativer sensorischer Beeinflussung bzw. nicht ausreichender Mischbarkeit nicht zur Ernährung einge setzt werden konnten. It is thus possible to combine these substances because of the negative influence of sensory or insufficient miscibility non-food uses is conventionally could be.

Im Gegensatz zu magensaftresistenten Verkapselungen, die her kömmlich für die Verabreichung von Arzneimitteln eingesetzt werden, lösen sich die erfindungsgemäßen Mikrokapseln im wäß rigen Milieu mit einem PH-Wert über dem des Magensaftes nicht allein auf. Unlike enteric encapsulations that are used here kömmlich for the administration of drugs, microcapsules of the present invention to solve the aq-engine medium with a pH above the gastric juice on not alone. Sie werden erst durch Verdauungsenzyme, wie z. B. pankreatische Amylasen, die im Dünndarm wirksam werden, auf gelöst. They are only by digestive enzymes such. As pancreatic amylases, which take effect in the small intestine solved.

Als verdauliche Bestandteile sind in den Mikrokapseln vor zugsweise Mono-, Oligo- und/oder Polysaccharide, (poly)Hydroxy-carbonsäuren, Fettsäuren sowie deren Salze und Derivate sowie Aminosäuren, deren Salze und deren Derivate, enthalten, wie z. B. Gluconsäure, Gluconate, Milchsäure, Lac tate, Stärke oder Stärkederivate, vorzugsweise Stärke, modi fizierte Stärke oder Lactat. As digestible ingredients are in the microcapsules preferably mono-, oligo- and / or polysaccharides, (poly) hydroxy-carboxylic acids, fatty acids and their salts and derivatives as well as amino acids, their salts and their derivatives, such as, for example, gluconic acid, Gluconate, lactic acid, Lac tate, starch or starch derivatives, preferably starch, modi fied starch or lactate.

Bevorzugte Inhaltsstoffe gemäß der Erfindung sind Pflanzen- und/oder Fischöle, wie z. B. Leinöl, Lebertran, Borretschöl, und/oder Mineralstoffe, Spurenelemente, wie z. B. Verbindungen von Selen, Zink, Kupfer, Mangan, Eisen und proteinreiche Stoffe, wie z. B. Spirulina in Kombination mit Calcium haltigen Verbindungen. Preferred ingredients according to the invention are plants and / or fish oils such. As linseed oil, cod liver oil, borage oil, and / or minerals, trace elements, such. As compounds of selenium, zinc, copper, manganese, iron, and protein-rich substances such. as Spirulina in combination with calcium-containing compounds. Besonders bevorzugt wird Lebertran, ggf. mit Leinöl, auch in Kombination mit Spurenelementen und/oder weiteren Substanzen, eingeschlossen. Particular preference is given cod liver oil, linseed oil, if necessary, also in combination with trace elements and / or other substances included. Darüber hinaus eignen sich die erfindungsgemäßen Mikrokapseln für die Verab reichung von Impfstoffen und Arzneimitteln, die erst im Dünn darm beginnend ihre Wirksamkeit entfalten sollen. In addition, the microcapsules of the invention are suitable for authoriza submission of vaccines and medicines to intestinal starting fully effective only in the small.

Gegenstand der Erfindung ist außerdem ein Verfahren zur Her stellung der erfindungsgemäßen Mikrokapseln sowie ihre Ver wendung als Lebensmittel- oder Futtermittelzusätze sowie als Trägersystem für Impfstoffe oder Arzneimittel. The invention also provides a process for the manufacture position of the microcapsules of the invention and its Ver use as food or feed additives as well as a support system for vaccines or drugs.

Die Mikrokapseln werden hergestellt, indem man die unverdau lichen Oligo- und/oder Polysaccharide zusammen mit verdauli chen Bestandteilen löst und mittels an sich bekannter Ultra schall-Synthese nacheinander oder gleichzeitig die einzu schließenden Substanzen und gegebenenfalls eine Ca-haltige Lösung zudosiert. The microcapsules are prepared by dissolving the unverdau union oligo- and / or polysaccharides together with verdauli Chen components and successively by means of a known per se ultrasonic synthesis or simultaneously metered einzu the closing substances and optionally a Ca-containing solution. Die gebildeten Mikrokapseln werden durch Filtration abgetrennt und anschließend mit Cross-Flow- Filtration weiter gereinigt und resuspendiert. The microcapsules formed are separated by filtration and then purified by cross-flow filtration and further resuspended. Sie weisen überraschend eine typische Größenverteilung zwischen 0,5 µm und 20 µm auf. They have surprisingly a typical size distribution between 0.5 microns and 20 microns.

Die so hergestellten Mikrokapseln werden gemäß der Erfindung weiter als Zusatzstoffe in Lebensmitteln oder Futtermitteln bzw. als Trägermittel für Impfstoffe und Arzneimittel einge setzt. The microcapsules thus prepared according to the invention is further recognized as additives in food or feed or as a carrier for vaccines and drugs.

Die erfindungsgemäßen Mikrokapseln werden in den gewünschten Mengenverhältnissen während oder nach ihrer Herstellung in ein Trägerlebens- oder Futtermittel zugegeben. The microcapsules of the present invention may be added in the desired proportions during or after their production in a Trägerlebens- or feed. Vorzugsweise erfolgt die Herstellung von Lebensmitteln unter Zusatz von Alginat-verkapselten Ölen bzw. wäßrigen Lösungen und/oder Dispersionen. Preferably, the production of food with the addition of alginate-encapsulated oils or aqueous solutions and / or dispersions are. Entsprechend der Thermoempfindlichkeit der Le bensmittelbestandteile kann eine Haltbarmachung durch chemi sche Konservierungsstoffe, Filtration und aseptische Abfül lung, Pasteurisierung oder Autoklavierung erfolgen. According to the thermal sensitivity of Le bensmittelbestandteile a preservation related to chemical preservatives, filtration and aseptic Abfül development can take place, pasteurization or autoclaving. Die Frei setzung der verkapselten Lebensmittel bzw. Zusatzstoffe im Verdauungssystem wird davon nicht beeinflußt. The free translation of the encapsulated foods or additives in the digestive system is not influenced. Durch Erhöhung der Viskosität und/oder des spezifischen Gewichtes von Flüs sigkeiten wie Obst- und Gemüsesäften oder Limonaden und ähn lichen Getränken kann ein mögliches Flotieren bzw. Sedimen tieren verhindert werden. By increasing the viscosity and / or specific gravity of liq uids such as fruit and vegetable juices or sodas and similar beverages union, a possible flotation or sediments animals can be prevented. Die Mengenverhältnisse werden übli cherweise so gewählt, daß Aussehen und sensorische Eigen schaften durch die Zugabe verkapselter Lebensmittel und Zu satzstoffe nicht oder nur unwesentlich verändert werden. The proportions are übli cherweise chosen so that appearance and sensory properties not own by adding encapsulated food and to substitutes or changed only insignificantly.

Somit können ernährungsphysiologische Parameter positiv ver ändert, reguliert und andererseits auch Mangelerscheinungen ausgeglichen werden. Thus, nutritional parameters can positively change ver, regulated and on the other hand deficiencies are compensated. Durch Calcium-Zusatz findet zum einen eine antioxydative Streßvorbeugung statt, zum anderen kann insbesondere auch der Osteoporose vorgebeugt werden. By calcium addition is firstly takes an antioxidative stress prevention, on the other hand can especially osteoporosis can be prevented.

Durch Zugabe von verkapseltem Lebertran zu z. B. Milchproduk ten wird die Calcium-Resorption zusätzlich wesentlich gestei gert. The addition of encapsulated cod liver oil to z. B. milk production th calcium absorption is also much has been increased.

Des weiteren können durch z. B. verkapselte Spurenelemente auch Mineralstoffwechselstörungen behoben werden. Furthermore, could also be resolved mineral metabolism disturbances, for, as encapsulated trace elements.

Anschließend wird die Erfindung an Ausführungsbeispielen nä her erläutert. Then the invention of embodiments is nä ago explained.

Beispiel 1 Example 1 Herstellung von verkapselten Fetten und Ölen Preparation of encapsulated fats and oils Beispiel 1.1 Example 1.1 Herstellung von Alginat-verkapselten Fetten und Ölen Preparation of alginate-encapsulated fats and oils

1 g Natriumalginat wird in 300 ml Wasser gelöst. 1 g of sodium alginate is dissolved in 300 ml of water. Dazu wird unter Einwirkung von Ultraschall (Tauchsonde: 24 kHz/120 W/Pulsbetrieb 7 : 1 pro Sekunde) 30 ml eines Pflanzen- oder Fischöls, z. B. Lebertran dosiert. For this purpose, under the action of ultrasound (immersion probe: 24kHz / 120 W / pulse operation 7: 1 per second) dosed 30 ml of a vegetable or fish oil, such as cod liver oil.. Nach 10 min wird eine Lö sung von 0,4 g Calciumchlorid-Dihydrat in 10 ml Wasser unter den selben Bedingungen tropfenweise hinzugefügt. After 10 minutes, a solu tion is added to 0.4 g of calcium chloride dihydrate in 10 ml of water under the same conditions dropwise. Die gebilde ten Mikroverkapselungen werden durch Filtration abgetrennt, durch Cross-Flow-Filtration weiter gereinigt und nach Resus- Pension in 100 ml Wasser gelagert. The fabric th Microencapsulations separated by filtration, purified by cross-flow filtration and further stored in 100 ml water after resuspension board. Die gebildeten Mikrover kapselungen weisen typischerweise Größenverteilungen zwischen 0,5 µm und 20 µm auf. The encapsulations Mikrover formed typically have size distributions between 0.5 microns and 20 microns.

Das Natriumalginat wird anteilig bis zu 80% durch Alginsäure oder andere lösliche Alginate, Gluconsäure oder Gluconate, Fettsäuren, sowie deren Salze und Derivate, Milchsäure oder Lactate, Stärke oder Stärkederivate ersetzt, ohne daß dadurch die Größenverteilung der Mikroverkapselung wesentlich verän dert wird. The sodium alginate is proportionately replaces up to 80% by alginic acid or other soluble alginates, gluconic acid or gluconate, fatty acids, and salts and derivatives, lactic acid or lactate, starch or starch derivatives, without thereby affecting the size distribution of microencapsulation is much-changed. Diese Modifikationen in der Verkapselung erhöhte die Bioverfügbarkeit des verkapselten Öls, da insbesondere pankreatische Enzyme die eingebauten Stoffe effizient lysie ren. These modifications in the encapsulation increased the bioavailability of the encapsulated oil, especially because pancreatic enzymes lysie the built-ren substances efficiently.

Beispiel 1.2 Example 1.2 Herstellung von Alginat-verkapseltem Lebertran Preparation of alginate-encapsulated liver oil

0,3 g Natriumalginat und 0,7 g Weizenstärke werden in 300 ml Wasser gelöst. 0.3 g of sodium alginate and 0.7 g of wheat starch is dissolved in 300 ml of water. Dazu wird unter Einwirkung von Ultraschall (Tauchsonde: 24 kHz/120 W/Pulsbetrieb 7 : 1 pro Sekunde) 30 ml Lebertran dosiert. For this purpose, under the action of ultrasound (immersion probe: 24kHz / 120 W / pulse operation 7: 1 per second) dosed 30 ml of cod liver oil. Nach 10 min wird eine Lösung von 0,2 g Calciumchlorid-Dihydrat in 10 ml Wasser unter den selben Bedingungen tropfenweise hinzugefügt. After 10 min, a solution of 0.2 g of calcium chloride dihydrate in 10 ml of water is added dropwise under the same conditions. Die gebildeten Mikro verkapselungen werden durch Filtration abgetrennt, durch Cross-Flow-Filtration weiter gereinigt und nach Resuspension in 100 ml Wasser gelagert. The micro-encapsulations formed are separated by filtration, purified by cross-flow filtration and further supported by resuspension in 100 ml of water. Die gebildeten Mikroverkapselungen weisen typischerweise Größenverteilungen zwischen 0,5 µm und 20 µm auf. The microencapsulation formed typically have size distributions between 0.5 microns and 20 microns.

Beispiel 1.3 Example 1.3

4 g Alginat werden in 660 ml Wasser bei 50°C unter Rühren gelöst. 4 g of alginate is dissolved in 660 ml of water at 50 ° C with stirring. 4 g Stärke werden in 660 ml unter Rühren kurz aufge kocht. 4 g of starch cooks up briefly in 660 ml stirring. Beide Lösungen werden unter Rühren zusammengegeben. Both solutions are combined under stirring. Mittels Ultra-Turrax (16.000 Umin -1 ) werden 250 ml Lebertran für 10 min dispergiert. Using the Ultra-Turrax (16,000 rpm -1) are dispersed 250 ml of cod liver oil for 10 min. In diese Dispersion werden tropfen weise ca. 50 ml CaCl 2 × 2H 2 O (1,4 g/100 ml) zugesetzt, bis die Masse hochviskös wird. In this dispersion was added dropwise 50 ml CaCl 2 .2H 2 O (1.4 g / 100 ml) was added until the mixture is very viscous. Die Reinigung erfolgt durch Cross- Flow-Filtration. The cleaning is done by cross-flow filtration. Der Kapseldurchmesser beträgt etwa 1 µm. The capsule diameter is about 1 micron.

Beispiel 2 Example 2 Herstellung eines fruchtsafthaltigen Getränkes unter Zusatz von verkapselten Lebertran, Calcium und Selenhefe Preparation of a beverage containing fruit with the addition of encapsulated cod liver oil, calcium and selenium yeast

100 g Natriumlactat (E 325), in Form einer 50%igen wäßrigen Lösung, wird zusammen mit 10 g Selenhefe (entspricht 10 mg Selen) in 1 l Lebertran unter kräftigem Rühren dispergiert. 100 g of sodium lactate (E 325) in the form of a 50% aqueous solution (equivalent to 10 mg selenium) in 1 liter of cod liver oil with vigorous stirring, is dispersed together with 10 g of selenium yeast. Diese Dispersion wird erfindungsgemäß unter Verwendung von 30 g Alginat und der äquivalenten Menge Calciumchlorid-Dihydrat verkapselt. This dispersion is encapsulated according to the invention using 30 g alginate and the equivalent amount of calcium chloride dihydrate. Die wenige µm großen Kapseln werden mittels Cross-Flow-Filtration von anhaftenden Ölresten befreit und in Wasser gelagert. The few micron sized capsules are removed by means of cross-flow filtration of adherent oil residues and stored in water.

25 g des verkapselten Lebertran-Calciumlactat-Selenhefe gemisches werden jedem Liter nach bekannten Verfahren herge stelltem fruchtsafthaltigen Getränk zugegeben. 25 g of cod liver oil encapsulated calcium lactate-selenium yeast mixture used for each liter according to known methods Herge stelltem containing fruit drink added.

Zur Erhöhung der Viskosität kann Fruchtsäften, fruchtsafthal tigen Getränken, Nektar, Limonaden, Brausen und anderen Ge tränken z. B. 0,5% Pektin oder andere geeignete Stoffe zuge setzt werden. To increase the viscosity can fruit juices, beverages fruchtsafthal term, nectar, soft drinks, showers and other Ge soak z. B. 0.5% pectin or other suitable materials supplied shall be. Nach Homogenisierung und Kurzzeiterhitzung kön nen die Getränke in bekannter Weise abgefüllt werden. After homogenization and short-term heating Koen nen drinks are bottled in a known manner.

Die erfindungsgemäß so hergestellten Getränke zeigen keine sensorische Abweichung im Vergleich zu solchen ohne Zusatz von verkapselten Lebertran-Calciumlactat-Selenhefe-Gemisch. The beverage according to the invention so produced have no sensory difference as compared to those without the addition of cod liver oil encapsulated calcium lactate-selenium yeast mixture.

Die Aufnahme von 0,25 l eines solchen Getränkes decken etwa 100% des Calcium-, Vitamin D- und Selenbedarfes eines Er wachsenen. The uptake of 0.25 l of such beverage cover about 100% of calcium, vitamin D and selenium requirement of a He-grown.

Beispiel 3 Example 3 Herstellung eines Milchproduktes (Joghurt) unter Zusatz von verkapselten Lebertran, Calcium, Spirulina und Selenhefe Preparation of a milk product (yoghurt) with the addition of encapsulated liver oil, calcium, and selenium yeast Spirulina

80 g Natriumlactat (E 325), in Form einer 50%igen wäßrigen Lösung, wird zusammen mit 200 g Spirulina und 10 g Selenhefe (entspricht 10 mg Selen) in 1 l Lebertran unter kräftigem Rühren dispergiert. 80 g of sodium lactate (E 325) in the form of a 50% aqueous solution (equivalent to 10 mg selenium) in 1 liter of cod liver oil with vigorous stirring, is dispersed together with 200 g and 10 g of selenium yeast Spirulina. Diese Dispersion wird erfindungsgemäß un ter Verwendung von 30 g Alginat und der äquivalenten Menge Calciumchlorid-Dihydrat verkapselt. This dispersion is encapsulated according to the invention un ter using 30 g of alginate and the equivalent amount of calcium chloride dihydrate. Die wenige µm großen Kap seln werden mittels Cross-Flow-Filtration von anhaftenden Öl resten befreit und in Wasser gelagert. The few microns large cape islands by means of cross-flow filtration residues freed from adhering oil and stored in water.

25 g des verkapselten Lebertran-Calciumlactat-Spirulina- Selenhefegemisches werden jedem Liter Milchmischung zugegeben und nach bekannten Verfahren unter Zusatz von geeigneten Bak terienkulturen zu Joghurt verarbeitet. 25 g of cod liver oil encapsulated calcium lactate spirulina Selenhefegemisches to each liter of milk mixture and by known methods, with the addition of suitable Bak terienkulturen made into yogurt.

Die erfindungsgemäß so hergestellten Milchprodukte zeigen keine sensorische Abweichung im Vergleich zu solchen ohne Zu satz von verkapselten Lebertran-Calciumlactat-Selenhefe- Gemisch. The dairy products according to the invention so produced have no sensory deviation compared to those without to rate of encapsulated calcium lactate Selenhefe- cod liver oil mixture.

Die Aufnahme von 0,25 l eines solchen Milchproduktes decken den Calcium- und Vitamin D-Bedarfes eines Erwachsenen. The uptake of 0.25 liters of such milk product meet the calcium and vitamin D requirement of an adult.

Beispiel 4 Example 4 Herstellung einer Brühwurst (Bockwurst) unter Zusatz von ver kapselten Lebertran, Leinöl, Calcium und Selenhefe Preparing a cooked sausage (sausage) with the addition of ver encapsulated cod liver oil, linseed oil, calcium and selenium yeast

100 g Natriumlactat (E 325), in Form einer 50%igen wäßrigen Lösung, wird zusammen mit 10 g Selenhefe (entspricht 10 mg Selen) in 0,5 l Lebertran und 0,5 l Leinöl (enthält etwa 30% Omega-3-Fettsäuren) unter kräftigem Rühren dispergiert. 100 g of sodium lactate (E 325) in the form of a 50% aqueous solution, together with 10 g of selenium yeast (corresponding to 10 mg of selenium) in 0.5 l of cod liver oil and 0.5 liters linseed oil (containing approximately 30% omega-3 fatty acids) was dispersed with vigorous stirring. Diese Dispersion wird erfindungsgemäß unter Verwendung von 30 g Al ginat und der äquivalenten Menge Calciumchlorid-Dihydrat ver kapselt. This dispersion is achieved according alginate using 30 g Al and the equivalent amount of calcium chloride dihydrate encapsulates ver. Die wenige µm großen Kapseln werden mittels Cross- Flow-Filtration von anhaftenden Ölresten befreit und in Was ser gelagert. The few micron sized capsules are removed by means of cross-flow filtration of adherent oil residues and water stored in GI.

50 g des verkapselten Lebertran-Leinöl-Calciumlactat- Selenhefegemisches werden jedem Kilogramm Fleischbrät mit dem Schüttwasser zugesetzt. 50 g of the encapsulated cod liver oil Linseed Oil Calciumlactat- Selenhefegemisches be every kilogram of meat emulsion added to the bulk water. Nach dem Feinkuttern wird die Wurstmasse in Kunst- oder Naturdarm abgefüllt und heiß geräu chert. After fine chopping the mixture is inserted into artificial or natural gut and spacious a hot chert.

Die erfindungsgemäß so hergestellten Brühwürste zeigen keine sensorische Abweichung im Vergleich zu solchen ohne Zusatz von verkapselten Lebertran-Leinöl-Calciumlactat-Selenhefe- Gemisch. The sausages according to the invention so produced have no sensory difference as compared to those without the addition of encapsulated cod liver oil Linseed Oil calcium lactate Selenhefe- mixture.

Der Verzehr einer Bockwurst (100 g) deckt etwa 50% des Calcium-, Selen- und Vitamin D-Bedarfs. Eating a sausage (100 g) covers about 50% of the calcium, selenium, and vitamin D requirements. Eine erfindungsgemäß so hergestellte Bockwurst enthält etwa 500 mg an Omega-3- Fettsäuren, denen zusammen mit Selen eine wichtige Funktion bei der Inaktivierung freier Radikale zukommt. A sausage according to the invention thus prepared contains about 500 mg of omega-3 fatty acids, which play an important role in the inactivation of free radicals together with selenium.

Beispiel 5 Example 5 Herstellung eines Feinkosterzeugnisses unter Zusatz von ver kapselten Lebertran, Spirulina, Calcium und Selenhefe Preparing a gourmet product with the addition of ver encapsulated cod liver oil, Spirulina, calcium and selenium yeast

80 g Natriumlactat (E 325), in Form einer 50%igen wäßrigen Lösung, wird zusammen mit 10 g Selenhefe (entspricht 10 mg Selen) und 200 g Spirulina in 1 l Lebertran und unter kräfti gem Rühren dispergiert. 80 g of sodium lactate (E 325) in the form of a 50% aqueous solution (equivalent to 10 mg of selenium) and 200 g in 1 liter of Spirulina cod liver oil and stirring kräfti gem is dispersed together with 10 g of selenium yeast. Diese Dispersion wird erfindungsgemäß unter Verwendung von 30 g Alginat und der äquivalenten Menge Calciumchlorid-Dihydrat verkapselt. This dispersion is encapsulated according to the invention using 30 g alginate and the equivalent amount of calcium chloride dihydrate. Die wenige µm großen Kap seln werden mittels Cross-Flow-Filtration von anhaftenden Öl resten befreit und in Wasser gelagert. The few microns large cape islands by means of cross-flow filtration residues freed from adhering oil and stored in water.

100 g des verkapselten Lebertran-Spirulina-Calciumlactat- Selenhefegemisches werden mit 900 g Mayonnaise homogenisiert. 100 g of the encapsulated cod liver oil spirulina Calciumlactat- Selenhefegemisches are homogenized with 900 g of mayonnaise.

Diese Basismayonnaise dient als Grundlage für die Herstellung von Feinkosterzeugnissen unter Zusatz von Fleischbrät, Fleisch, Fisch, Muscheln, Krebse, Gemüse, Obst, gekochten Ei ern und anderen Zutaten in unterschiedlichen Gewichtsantei len. This basic mayonnaise serves as the basis for the production of delicatessen products with the addition of minced meat, meat, fish, shellfish, crabs, vegetables, fruit, boiled eggs and other ingredients ren len in different Gewichtsantei.

Die erfindungsgemäß so hergestellten Feinkosterzeugnisse zei gen keine sensorische Abweichung im Vergleich zu solchen ohne Zusatz von verkapselten Lebertran-Spirulina-Calciumlactat- Selenhefe-Gemisch. The Delicatessen products according to the invention thus prepared Display can no sensory difference as compared to those without the addition of encapsulated cod liver oil spirulina Calciumlactat- selenium yeast mixture.

Beispiel 6 Example 6 Herstellung eines oral applizierbaren Impfstoffes gegen die Transmissible Gastroenteritis (TGE) der Schweine Manufacture of an orally administered vaccine against transmissible gastroenteritis (TGE) of pigs

Der Erreger der TGE ist ein säurelabiles Coronavirus. The causative agent of TGE is an acid-labile coronavirus. Die Er krankung führt beim Ferkel innerhalb der ersten 10 Lebenstage zu 100% Morbidität. The disease state leads in piglets within the first 10 days of life to 100% morbidity. Die Mortalität beträgt etwa 90%. The mortality is about 90%. Die Ferkel können relativ gut geschützt werden über kolostrale Antikörper aus der Muttermilch. The piglets may be relatively well protected by colostral antibodies from their mother's milk. Entscheidend für den Schutz sind sIgA. Are critical to protecting sIgA. Deren Synthese wird maßgeblich über das Darm asso ziierte Lymphatische System gesteuert. Their synthesis is largely controlled via the intestinal asso ciated lymphatic system. Der Impfstoff muß also oral verabreicht werden. The vaccine must therefore be administered orally. Zur Verhinderung der Virusinaktivie rung im Magen wurde erfindungsgemäß verkapselt. Tion to prevent the Virusinaktivie in the stomach was encapsulated according to the invention.

Etwa 10 8,5 Kulturinfektiöse Dosen (KID) 50 eines apathogenen TGE-Virusstammes werden durch Lyophilisation getrocknet. About 10 culture infectious doses 8.5 (KID) 50 of a non-pathogenic strain TGE virus are dried by lyophilization. Das Lyophilisat wird unmittelbar vor der Verkapselung in 250 ml Lebertran dispergiert. The lyophilisate is dispersed immediately prior to encapsulation in 250 ml of cod liver oil. 4 g Alginat werden in 660 ml Wasser bei 50°C unter Rühren gelöst, 4 g Stärke werden in 660 ml unter Rühren kurz aufgekocht. 4 g of alginate is dissolved in 660 ml of water at 50 ° C with stirring, 4 g of starch are briefly boiled in 660 ml stirring. Beide Lösungen werden unter Rühren zusammengegeben. Both solutions are combined under stirring. Mittels Ultra-Turrax (16.000 Umin -1 ) wird die 250 ml Lebertran-Virussuspension für 10 min disper giert. Using the Ultra-Turrax (16,000 rpm -1) alternates min disper 250 ml of cod liver virus suspension for 10. In diese Dispersion werden tropfenweise ca. 50 ml CaCl 2 × 2H 2 O (1,4 g/100 ml) zugesetzt, bis die Masse hochvis kös ist. In this suspension was added dropwise 50 ml CaCl (1.4 g / 100 ml) was added until the mixture is hochvis Delicious Yummy 2 × 2H 2 O. Die Reinigung erfolgt durch Cross-Flow-Filtration. The cleaning is done by cross-flow filtration. Der Kapseldurchmesser beträgt etwa 1 µm. The capsule diameter is about 1 micron. Nach Auflösung der Kapseln kann der Virusgehalt in der Kapsel titriert werden. After the dissolution of the capsules of the virus content in the capsule can be titrated.

8 tragenden Sauen wurden an 7 aufeinanderfolgenden Tagen 4-5 Wochen ante partum (ap) täglich 10 6,5 KID 50 in der erfin dungsgemäß verkapselten Form zusammen mit flüssigem Futter oral verabreicht (etwa 5 g Mikrokapseln). 8 pregnant sows were 7 consecutive days 4-5 weeks ante partum (ap) daily 10 6.5 TCID 50 in the inven tion according encapsulated form together with liquid food orally administered (about 5 g of microcapsules). Eine 2. Immunisie rungsphase wurde an 3 aufeinanderfolgenden Tagen 14 Tage ap wie oben beschrieben durchgeführt. 2. A Immunisie planning phase for 14 days ap performed on 3 consecutive days as described above. Alle Tiere vertrugen die Immunisierung reaktionslos. All animals tolerated the immunization unresponsive.

Die 54 Ferkel aus den 8 Würfen wurden innerhalb der ersten 12 Lebensstunden mit 10 5 KID 50 eines virulenten TGE-Virus- Felsstammes oral infiziert. The 54 piglets from 8 litters were orally infected within the first 12 hours of life with 10 5 TCID 50 of virulent TGE virus rock tribe. Als Kontrolle dienten gleicherma ßen infizierte 40 Ferkel aus 5 Würfen nichtimmunisierter Mut tersauen. Served as controls alike tersauen unimmunized courage Shen infected piglets from 40 litters 5.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt: The following results were obtained:

Im Ergebnis der Immunisierung übertragen die Sauen einen spe zifischen passiven Schutz mit dem Kolostrum auf ihre Nachkom men. As a result of immunization transfer the sows men a down specific passive protection with the colostrum to their Sons.

Beispiel 7 Example 7 Freisetzung von Barbital nach Kapselverdauung mit Amylase Release of barbital capsule after digestion with amylase

In 250 ml Lebertran werden mittels Ultra-Turrax 8 g Barbital dispergiert. In 250 ml of cod liver oil 8 g barbital be dispersed using an Ultra-Turrax. 4 g Alginat werden in 660 ml Wasser bei 50°C unter Rühren gelöst. 4 g of alginate is dissolved in 660 ml of water at 50 ° C with stirring. 4 g Stärke werden in 660 ml unter Rühren kurz aufgekocht. 4 g of starch are briefly boiled in 660 ml stirring. Beide Lösungen werden unter Rühren zusammen gegeben. Both solutions are added with stirring together. Mittels Ultra-Turrax (16.000 Umin -1 ) wird die 250 ml Lebertran-Barbital-Suspension für 10 min dispergiert. Using an Ultra-Turrax (16,000 rpm-1) is dispersed to 250 ml cod liver oil barbital suspension for 10 min. In die se Dispersion werden tropfenweise ca. 50 ml CaCl 2 × 2H 2 O (1,4 g/100 ml) zugesetzt, bis die Masse hochviskös ist. In the se suspension was added dropwise 50 ml CaCl 2 .2H 2 O (1.4 g / 100 ml) was added until the mixture is very viscous. Die Reini gung erfolgt durch Cross-Flow-Filtration. The Home Care is performed by cross-flow filtration. Der Kapseldurchmes ser beträgt etwa 1 µm. The Kapseldurchmes water is about 1 micron. Es wird eine 10% Suspension in isoto nischen Puffer hergestellt. There is a 10% suspension was prepared in isotopic African buffer. Als Kontrolle für den Freiset zungsversuch dienten Mikrokapseln mit gleichem Inhalt, die aber ohne Zusatz von Stärke, sondern nur mit Alginat herge stellt wurden. As a control for the experiment were liberates tion microcapsules with the same content, but without the addition of starch, but only with alginate Herge sets were. Je 1 ml der Suspension wurde mit 500 Einheiten Amylase bei 37°C für 4 h inkubiert. 1 ml of the suspension was incubated with 500 units of amylase at 37 ° C for 4 h. Parallel erfolgte mit je 1 ml die Inkubation ohne Amylase. Parallel performed with 1 ml of the incubation without amylase. Der Nachweis freigesetzten Barbitals erfolgte gemäß DAB mittels Dünnschichtchromatogra phie. Evidence released Barbitals carried out according to DAB means Dünnschichtchromatogra philosophy. Da sich die Kapseln im Fließmittel nicht auflösen, kann für den Nachweis des freigesetzten Barbitals die Suspension ohne vorherige Abtrennung der Kapseln verwendet werden. Since not resolve the capsules in the eluent, the suspension may be used without prior separation of the capsules for the detection of the released Barbitals.

Aus den verdauten erfindungsgemäßen Alginat-Stärkekapseln wurde etwa 1 mg Barbital pro ml Mikrokapsel freigesetzt. From the digested invention alginate-starch capsules about 1 mg per ml barbital microcapsule was released. Das entspricht etwa 30-50% der verkapselten Barbitalmenge. This corresponds to about 30-50% of the encapsulated Barbitalmenge. Aus den herkömmlichen Alginatkapseln wurden keine Barbitalmengen freigesetzt, die mit dieser Nachweismethode feststellbar sind. From the conventional alginate Barbitalmengen not been released, which can be detected with this detection method.

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE3012233A1 *28 Mar 198020 Nov 1980Damon CorpVerfahren zum einkapseln von lebensfaehigem gewebe in eine membran
EP0273823A1 *18 Dec 19876 Jul 1988Systems Bio-IndustriesMicrocapsules based on gelatin and on polysaccharide, and their preparation
US4389419 *10 Nov 198021 Jun 1983Damon CorporationVitamin encapsulation
US4822534 *11 Mar 198718 Apr 1989Lencki Robert W JMethod of producing microspheres
US5068104 *1 Aug 198826 Nov 1991A. H. Robins Company IncorporatedLive vaccine for coccidiosis utilizing coccidial sporozoites
US5356625 *27 Feb 198918 Oct 1994Enzacor Properties LimitedMicrogranular preparation useful in the delivery of biologically active materials to the intestinal regions of animals
US5427935 *29 Jun 199327 Jun 1995The Regents Of The University Of MichiganHybrid membrane bead and process for encapsulating materials in semi-permeable hybrid membranes
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE10157697A1 *24 Nov 200112 Jun 2003Samadhi Biocybernetics GmbhDietary mixture of foodstuffs contains alga Spirulina extracts forming a percentage within a specified range of the total weight of the mixture
DE102006039509A1 *23 Aug 200628 Jun 2007Cavis Microcaps GmbhGewürzmischung für Lebensmittel
DE102010024783A123 Jun 201029 Dec 2011Rainer PommersheimParticle, useful e.g. for immobilization of solids, liquids, living cells and/or microorganisms, comprises two components, matrix substance, a substance, and a material to be immobilized
DE102013021695A121 Dec 201325 Jun 2015Jürgen SchrezenmeirMikrokapsel mit gesundheitsfördernder Wirkung
EP1115295A2 *24 Sep 199918 Jul 2001Kemin Industries, Inc.Method of protecting heat- or oxygen-labile compounds to preserve activity and bioavailability
EP1115295A4 *24 Sep 199915 Dec 2004Kemin Ind IncMethod of protecting heat- or oxygen-labile compounds to preserve activity and bioavailability
EP1362583A1 *15 May 200219 Nov 2003CUM Taste Masking AGProcess for masking the taste of substances by microencapsulation
EP1718166A2 *22 Feb 20058 Nov 2006TFH Publications, Inc.Pet food with enhanced nutritional value
EP1718166A4 *22 Feb 200528 Oct 2009Tfh Publications IncPet food with enhanced nutritional value
EP1800547A214 Dec 200627 Jun 2007Cavis Microcaps GmbHMixture of condiments for food products
WO2009024376A1 *25 Jun 200826 Feb 2009Cavis Microcaps GmbhMicrocapsule and method for the production thereof
WO2015158635A1 *11 Apr 201522 Oct 2015Symrise AgCapsules with a high active ingredient content
Classifications
International ClassificationA23L1/314, B01J13/00, A23C9/13, A23P1/04, A23L1/22, A23L1/00, A23L1/317, A61K9/50, A23K1/00, A23L1/30
Cooperative ClassificationA23L27/72, A23L13/65, A23L33/10, A23P10/30, A23L13/42, A23C9/1322, A23K40/30, A23V2002/00, B01J13/00, A61K9/5036
European ClassificationA23L1/22B2, A23L1/314B, A23L1/30, A23P1/04, B01J13/00, A61K9/50H6F, A23C9/13E, A23K1/00B3, A23L1/00P4, A23L1/317B
Legal Events
DateCodeEventDescription
30 Apr 1998OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
9 Dec 19998139Disposal/non-payment of the annual fee